Rundfunk Berlin Brandenburg öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.
 
Jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein. Dieser stellt sich in der Sendung vor und die Musik, die in seinem Leben von Bedeutung war und erzählt dazu die passenden Geschichten zum Soundtrack seines Lebens - alte Mixtapes werden rausgekramt - die erste Platte - intime Töne oder peinliche Songs mit persönlichen Erinnerungen des jeweiligen Gastes. Zwei Stunden voller Musik und toller Geschichten - Promis privat in der Hörbar Rust - im ...
 
Loading …
show series
 
Harald Martenstein wollte aus Pessimismus gar nichts mehr über Cancel-Culture schreiben. Wenn niemand sich verletzt fühlen darf, wird geistiges Leben bald nicht mehr möglich sein, denn dieses besteht im Wesentlichen aus Irritationen. Wir alle sollten also die letzten geistig regen Jahre unauffällig genießen, bevor wir zu Amöben mutieren. Selbst Kat…
 
Israel ist nach Ansicht der iranischen Regierung für den tödlichen Anschlag auf den Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh verantwortlich - mit Duldung der USA. Dieser Ansicht ist auch Ex-Iran-Botschafter Bernd Erbel. Er glaubt, dass so die Wiederbelebung des Nuklearabkommens verhindert werden soll.
 
Das Rennen um den Großen Preis von Bahrain wurde von einem schweren Unfall des Franzosen Romain Grosjean überschattet: Er raste gegen die Leitplanke, sein Auto zerbrach und fing Feuer. Er selbst wurde nur leicht verletzt. Die Aufklärung des Unfalls könnte jetzt aber auch unseren alltäglichen Verkehr sicherer machen, sagt Formel-1-Experte Jens Gideo…
 
Der Winter steht vor der Tür, das merken nicht nur wir an den kälteren Temperaturen, sondern auch an den Tieren, die jetzt vermehrt Futter suchen und sich so ein dickes Fell zulegen. Das gilt auch für Vögel, die für jedes Vogelhäuschen in dieser kalten Jahreszeit dankbar sind. In dieser Woche hat das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT verschiedene Voge…
 
Es könnte zumindest ein Transportmittel der Zukunft sein: der "Hyperloop". In einer Kapsel sollen Menschen und Waren mit bis zu 1000 Stundenkilometern durch ein Rohrsystem transportiert werden. Vor kurzem ist der erste bemannte Test geglückt. Doch noch gibt es einige technische Probleme zu lösen. Von Marcus Schuler…
 
Der Start in die Derbywoche erfolgt mit Axel am Handy auf dem Rückweg aus Leverkusen und Christian fast schon auf dem Weg ins Bett auf seinem Landsitz. Aus dieser kommunikativ herausfordernden Gemengelage entspinnt sich eine angeregte Diskussion mit den Hauptfiguren Diego Maradona, Max Kruse, Hendirk Herzog und dem Papst. Dieses Quartett muss man a…
 
Berlin mag sich einen Namen gemacht haben, wenn es um Club-Kultur geht, an dieser Stelle verneigen wir uns voller Zuversicht in alle Richtungen und rufen aus: Haltet durch! Wir kommen zurück - also in puncto Clubs und Feiern ist die Stadt unbenommen ein internationaler Hotspot. Aber Mode? In Berlin wirkt vieles nach wie vor improvisiert, im besten …
 
Seit einem Unfall als Kind ist Johann König fast blind. Doch das Handicap mache ihn zum klügeren Galeristen, schrieb die New York Times. König sucht nicht nur nach neuen Bildern, Skulpturen und Installationen. Ihn interessiert vor allem der Kontext, in dem Kunst entsteht - und der jeweilige Mensch dahinter. Und auch Bauwerke interssieren ihn, seine…
 
Für manchen bibeltreuen Christen begehen Schwule und Lesben ein Verbrechen. Auch nach jüdisch-orthodoxer Auffassung ist Homosexualität verwerflich. Manche Muslime sind sogar der Auffassung, sie müsse mit dem Tod bestraft werden. Dorothea Brummerloh über gläubige Menschen und ihre Schwierigkeit, ihre Religion und Sexualität in Einklang zu bringen.…
 
Der Lange fragt sich, wie man wohl ohne Gedächtnis lebt? Er steigert sich so in diese Frage hinein, dass der Kurze viel Geduld mit ihm aufbringen muss. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Die ganz alltäglichen Abenteuer des Langen und seiner Freunde (Folge 2 von 2) von Hubert Schirneck. Es liest: Gerd Wameling.…
 
[00:00] INTRO: Diversität bei Streamingdiensten | [02:11] UFA verpflichtet sich zur Diversität vor und hinter der Kamera (1) - Nico Hofmann | [20:01] UFA (2) - Nataly Kudiabor | [37:25] Rundfunkfinanzierung und Rechtsprechung - Prof. Dr. Bernd Holznagel | [48:22] Presseförderung: Nicht nur für Printverlage? | [53:47] Bonus: Geschlechtergerechtigkei…
 
Er ist längst eine Babelsberger Legende: Wolfgang Bahro. Fast seit Beginn der ältesten deutschen Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" 1992 steht er als Jo Gerner vor der Kamera und prägt diese erfolgreiche Serie mit seinem charismatischen Spiel ganz entscheidend mit. Wir sprechen in "12 Uhr mittags" mit Wolfgang Bahro, der vor kurzem 60 Jahre alt w…
 
Natürlich geht es auch ein Stückchen weit um Corona – einige können es ja nicht mehr hören, aber wir kommen nicht drum herum. Und es geht um so spannende Sachen, wie z.B. die DNA-Schere mit der jetzt eine Firma versucht, die natürlich Pilzabwehr von Weizen zu verbessern. Wir fragen, warum das Ganze, wenn doch die meisten Deutschen gar keine gentech…
 
Bestimmt ist ihm auf einer seiner zahlreichen Alpenüberquerungen auch schon mal ein Exemplar der Gattung Fritillaria begegnet – oder auch nicht. Denn Forscher der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der University of Exeter haben mehr zufällig entdeckt, dass in Tibet beheimatete Arten dieser Gattung sich erstaunlich gut gegen menschliche B…
 
Wir alle sind im Stress und haben keine Zeit. Wir sind berufstätig, rennen von A nach B, sind unterwegs. Die Ernährung passiert da oft nebenbei: Kantine, Bäcker, to go. Sarah Tschernigow ist Ernährungscoach. Mit ihrem Podcast NO TIME TO EAT gehört sie mittlerweile zu den erfolgreichsten in der Kategorie Gesundheit. Mit ihr sprechen wir darüber, wie…
 
Trotz Corona-Pandemie kommt die AfD am Wochenende zu einem Bundesparteitag zusammen. Thema ist ein Rentenkonzept, aber auch die Nachfolge des ausgeschlossenen Andreas Kalbitz im Bundesvorstand. Man habe in diesem Jahr wichtige Entscheidungen getroffen, über die einige zornig seien, so der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login