show episodes
 
Einmal im Monat greift Der Theaterpodcast die wichtigen Debatten rund um das Theater und seine Macher und Macherinnen auf. Über die Kunst und den Betrieb, in dem immer noch zu wenig Frauen das Sagen haben, sprechen zwei Theaterredakteurinnen: Susanne Burkhardt vom Deutschlandfunk Kultur-Theatermagazin "Rang 1" und Elena Philipp vom Online-Portal nachtkritik.de.
 
Jeden Freitag eine neue Folge! Der Theaterpodcast vom Theater Essen-Süd. Wir wollen hier regelmäßig von unserer Arbeit berichten. Wir wollen die Leute und Gesichter und Geschichten zeigen und erzählen, die das Theater Essen-Süd zu dem machen, was es ist. Wechselnde Themen, wechselnde Stimmen. Theater Essen-Süd goes Podcast. Record on!
 
Loading …
show series
 
Kinder- und Jugendtheater bedeutet nicht nur Weihnachtsmärchen oder pädagogisch wertvolle Geschichten von Mut, Freundschaft, Zusammenhalt. Theater für junges Publikum ist so komplex und herausfordernd wie Theater für Erwachsene. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 29 - Harry, hol schon mal den Wagen Die neue Folge von Im Süden nichts Neues? Heute in Rekordlänge und mit einem Gast! Grüße gehen rein! Nein, es ist keine Grille. Auch wenn seine Imitation während Raphaels Zitat täuschend echt war. Schauspieler halt. Ladies and Gentleman, heute zu Gast: Falk Hagen! Wir freuen uns auf…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 28 - Dieses und Jenes Heute träumen zwei Männer mit Wollmützen bei jedem hunderten Hörer von Hollywood. Wir schmieden große Streamingpläne, sprechen über dieses und Jenes und stellen fest, der Alltag hat uns wieder! Wir stellen euch unseren neuen Mitbewohner Mitsubishi vor und alle anderen natürlich auch. Wir sprechen…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 27 - Seitenhiebe gehen raus! Unglaublich, wir haben wieder einen Gast und sind heute vierstimmig! Heute zu Gast: Simon Schlenke. Applausstufe 3!!! Simon ist nicht nur Berater für digitale Strategien und Socialmediakommunikation, sondern ein echter Macher aus der Kumpel- und Malocherstadt Gelsenkirchen! Er betreibt ein…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 26 - Da war schon viel schönes dabei In der neuen Folge werden fleißig Fake News verbreitet und wie immer über alle wichtigen Themen rund um das Theater gesprochen. Thilo ist mal wieder im hier und jetzt, obwohl er in der Zukunft sein müsste. Raphael meint aber, dass die Zukunft die Vergangenheit ist. Aber wenn die Zu…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 25 - Pack es auf den Tisch Ein Vierteljahrhundert Podcast! 25 ist eine schöne Zahl, finden wir. Bevor wir uns in Nathans Haus und seine Geheimnisse in Ex Machina begeben, wird erstmal getalkt. Über das Stück, wo wir unsere momentan, hängende Plexiglasscheibe sogar bewusst rein inszeniert haben. Rapha startet direkt mi…
 
Kostüme sind oft das erste, was wir auf der Bühne sehen. Aber selten wissen wir den Namen derer, die sie gestaltet haben. Ein Podcast zur Frage, warum das so ist und was ein gutes Outfit im Theater bedeutet. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 24 - John F. Gönnedy Läuft das Ding?... Ich glaube es läuft... Wenn ihr das hört, dann läuft das Ding... Und wenn ihr das hier lest, dann seit ihr bei der neuesten Folge von "Im Süden nichts Neues?" Wenn ihr wissen wollt, welcher Gag Sebi komplett zerstört hat, dann bleibt bis zum Ende dran... Oder guckt einfach in de…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 23 - Wir spielen wieder! Wir sind zurück! Ja wirklich! Live, in Farbe, Stereo und in 5D! Der Vorhang fällt endlich wieder am Theater Essen-Süd und genau heute starten wir in die neue Spielzeit! Da erwacht selbst Josef K. nochmal aus dem Repertoireschlaf und gibt nach eineinhalb Jahren sein Comeback. Wer mit uns die Sp…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 22 - Das Leuchten in den Augen In Folge 22 ist der Mann zu Gast, ohne den es das Theater Essen-Süd nicht geben würde. Philipp Steimel, einer der Gründer des Theaters, begibt sich vors Mikro und erzählt von seinem aktuellen Projekt, dem Krimi Noir, sowie seinen ersten Schritte im Figurenspiel am Astoria Theater Bielefe…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 21 - Phoenix aus der Asche "Meinst du, wir finden überhaupt was zum Reden? Natürlich finden wir." In Folge 21 sind Sebi und Rapha mal nur zu Zweit und fröhnen dem guten, alten Dialog. Was soll schon schiefgehen? Schließlich fröhnen sie regelmäßig auch dem guten, alten Telefon und so wird schnell die Zeit vergessen, de…
 
Stefan Sprang liest... - Kennst du deinen Feind? - Eine Kurzgeschichte Hausautor Stefan Sprang ist nicht nur ein wunderbarer Texter, der Mann kann auch Lesen und somit Herzlich Willkommen bei "Stefan Sprang liest...". Der Mann, der neben den geschriebenen Worten auch noch Radio macht, hat eine seiner Kurzgeschichten eingesprochen und sein Haustheat…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 20 - Kennst du deinen Feind? - Live von der Ruhr Bestimmt kennen viele ihre Feinde. Wir wahrscheinlich auch, aber besonders kennen wir unsere Freunde. Wir kennen einen ganz besonderen Freund, und zwischen Ihn und das Theater Essen-Süd passt kein Blatt, obwohl wir Blätter lieben, gerade, wenn sie von ihm kommen. Die Re…
 
Die Coronakrise ist ein gnadenloses Brennglas. Bleibt die Bühne leer, rücken veraltete Strukturen und Hierarchien ins Rampenlicht. Werden die Theater diese Chancen nutzen, um sich neu auszurichten? Und wenn ja, in welche Richtung? Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 19 - Sasha from Russia Live von der Ruhr! Wir stechen in See und entern die Ruhr! Daniel hat einen Schirm dabei, also gelten wir nun als Segelboot. Moment! Nicht genug! Wir haben gleich zwei Schlauchboote mit Luft befüllt, aus Lungen, die sonst die Bühne mit Worten befluten. Wir haben zudem die Boote aneinander gebund…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 18 - Die Rückseite der Medaille Diese Woche bitten wir ein Urgestein des Ruhrpotts zum Gespräch. Ein Mann, ein Macher, ein Knipser. Wenn ihr fragt, wo er herkommt: "Von umme Ecke." Die Rede ist von Georg Pieron. Der Mann hat nicht nur prophetische Fähigkeiten. Er zog ein Jahr, bevor das Theater Essen-Süd nach Borbeck …
 
Im Süden nichts Neues? Folge 17 - Die Theater-WG In Folge 17 begrüßen wir Werner Alderath als Gast. Werner ist Teil des Theaterblogs "Theater-WG" und einer der Schreiberlinge des Kollektivs. Eigentlich hört Werner eher zu und reiht dann für den Theaterblog Buchstaben in verschiedenster Kombination aneinander und die gibt es dann zu lesen auf besagt…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 16 - Die drei goldenen Haare des Teufels Kennt ihr noch Siebenstein? Wusstet ihr, dass unser Thilo in einer Folge Einstein gespielt hat? Vielleicht habt ihr ihn als Kind auf dem Sofa, oder demTeppich bereits in euren Flimmerkästen gesehen, als ihr den Raben Rudi und Koffer bei ihren Abenteuern zugeschaut habt. In Folg…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 15 - Theater und Pädagogik In Folge 15 geht es ums Lernen und ums Lehren. Daniel Hees hat sich vorbereitet und bringt die richtigen Fragen in die aktuelle Folge unseres Podcasts. Sagt mal, wie haltet ihr es mit dem Theater und der Pädagogik? Und meint ihr, dass das darstellende Spiel unserem Bildungssystem eventuell h…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 14 - Das clowneske Spiel "Ich gehe gern durch den Regen, damit mich niemand weinen sehen kann." Wissen Sie, wie schwer es ist, einen Spannungsbogen nach einem Zitat von Charlie Chaplin exponentiell weiter steigen zu lassen? Vielleicht ist es auch nur eine Illusion, die ich hier schaffen wollte, oder ich wollte schlich…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 13 - Die Sterne haben Urlaub Sommer, Sonne, Sonnenstich und Sonnenbrand. Fazit: Bondage ist ein guter Aufhänger! Keine Sorge, die Folge hat trotz Vitamin D-Overkill noch mehr zu bieten. In Folge 13 besucht uns Boris Goroncy. Wer ist denn jetzt Boris? Haste mal nen Foto? Ja, sogar ganz viele. Der Mann, der bei unseren …
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 12 - Fordern und Fördern Lasst uns doch mal über Sebi sprechen. In Folge 12 geht es "Back to the roots". Wir starten nicht nur mit einem Faustzitat in die Folge, wie in Folge 1 dieses Podcasts, wir starten auch in der Konstellation, mit der wir in die Podcastwelt gestartet sind. Sebastian Kubis, Thilo Matschke und Rap…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 11 - Kemische Keule Ladies and Gentlemen! Riiiiiiiccckkyyy Neeeelson! In Folge 11 tarnt sich Dominik Poch, nicht nur hinter diesem fantastischen Künstler, sondern wir erschaffen auch sein neues Alter Ego Karl Schmidt, der ab sofort Christine datet. Ladies and Gentlemen! Chrriiiiiistiiiinneee! In Folge 11 tarnt sich Th…
 
Wie trifft der Theater-Shutdown die Autorinnen und Autoren? Arbeiten sie einfach weiter an ihren Texten? Oder fehlt das kreative Umfeld? Ein Podcast über das Schreiben für die Bühne. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 10 - Meine Gurke heißt Horst Keine Angst, der Titel hat natürlich mit Thilo zu tun. Freut euch auf eine Extended Version "Gartentipps mit Thilo - Wie vernichte ich meine Pflanzen richtig". Unter anderem berichtet er vom neugegründeten Fight Club seines Spinats und der Dozent für Clownerie berichtet von englischen Verh…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 9 - Keith Richards Keith Richards, Dungeon Master und Sterne am Tinderhimmel - Danke Sebi! Ein letztes Mal einstellig, begeben sich Daniel Hees, Thilo Matschke, Sebastian Kubis und Raphael Batzik in Männerwelten und Männerlegenden. Sebi packt bereits die Rakete und wir starten Richtung Stratosphäre. Nächste Woche sind…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 8 - Exhibition Sie ist der Ruhepol im Strudel der Hyperaktivitätsstörungen. Folge 8 bringt die wundervolle Sarah Künne in eure Gehörgänge. Wohlig, warm, leichtfüßig, erzählt die Schauspielerin und Tänzerin von ihren Anfängen am Theater Essen-Süd, ihrer Verbundenheit zu unserem Haus und wie man Dominik Poch richtig ers…
 
In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 1…
 
Im Südennichts Neues? - Folge 7 - Ohne uns wird es still. „Und siesägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu,wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnenzusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“ Bertolt Brecht Shownotes: https://www.onlinehaendler-news.d…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 6 - Feuerzeuge raus! Jetzt gibts auf die Ohren! In Folge 6 wird es musikalisch. Dominik Poch, Schauspieler und Musiker am Theater Essen-Süd, gibt seinen Einstand im Podcast und soviel vorweg, er hat seine Gitarre dabei. Im März hat er seine erste Single - Not too late (tonight) - veröffentlicht. Übrigens am Freitag de…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 5 - Der Mond liebt mich Leute! Der Mond liebt euch! Folge 5 bringt die Astrologie ins Süd und Sebi sieht Ufos. Noch nicht genug Info? Okay, wir haben euch gewarnt! Wir haben plötzlich Rubriken. Der Kummerkasten, die Balkon-Situation und die Astrowoche mit Aless Wiesemann, finden und feiern Premiere in dieser Episode u…
 
Im Süden nichts Neues? - Folge 4 - Bubis mit Knarren Er ist der Mann, der nie Trinkgeld gibt. Mr. Pink alias Moritz Mittelberg-Kind feiert in Folge 4 seine Podcastfeuertaufe und erzählt als Urtierchen des Theaters Essen-Süd über die Gründung, emotionale Momente auf und hinter der Bühne, sowie über den Adrenalinkick, wenn eine Münze entscheidet, wel…
 
Howl nach Allen Ginsberg Ruhrlandversion von Stefan Sprang Teil III der Trilogie Ein Abriss, ein Liebesgesang, ein Gedicht auf das Ruhrland. Eine Zusammenarbeit des Ensembles vom Theater Essen-Süd. Ein Special vom Theater Essen-Süd. Mit: Aless Wiesemann Raphael Batzik Alexander Kupsch Moritz Mittelberg-Kind Sebastian Kubis Sarah Künne Dominik Poch …
 
Folge 3 unseres Theaterpodcasts. Zum ersten Mal mit dabei, Daniel Hees. Schauspieler am Theater Essen-Süd. Bekannt aus unseren Produktionen "Der Prozess", sowie "Shutter Island" und der ImproLateNight. Dannyboy, erzähl doch mal! Vom Fanboy ins Ensemble? Vom Bordstein zur Skyline? Der Mann mit dem eigenen Podcast, erzählt im Gespräch, mit Thilo Mats…
 
Die Theater sind geschlossen. Zum Stillstand gekommen sind sie nicht: Produziert wird jetzt fürs Internet, so hektisch wie zuvor für die Bühne. Nur: Setzen die Theater digital fort, worüber sie schon vor Corona klagten? Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Howl nach Allen Ginsberg Ruhrlandversion von Stefan Sprang Teil II der Trilogie Ein Abriss, ein Liebesgesang, ein Gedicht auf das Ruhrland. Eine Zusammenarbeit des Ensembles vom Theater Essen-Süd. Ein Special vom Theater Essen-Süd. Mit: Aless Wiesemann Raphael Batzik Alexander Kupsch Moritz Mittelberg-Kind Sebastian Kubis Sarah Künne Dominik Poch T…
 
In Folge 2 stellen wir die schönste Stimme des Theaters Essen-Süd vor. Wir reden über unsere inszenierten Klassiker, wie Nathan der Weise, oder Die Marquise von O...., grüßen fleißig andere Theater, werfen mit Kissen, erzählen Anekdoten und Pannen aus vergangenen Zeiten und wie der Alltag einer Schauspielerin aussieht. Gartentipps gibt es auch. Piz…
 
Howl nach Allen Ginsberg Ruhrlandversion von Stefan Sprang Teil I der Trilogie Ein Abriss, ein Liebesgesang, ein Gedicht auf das Ruhrland. Eine Zusammenarbeit des Ensembles vom Theater Essen-Süd. Ein Special vom Theater Essen-Süd. Mit: Aless Wiesemann Raphael Batzik Alexander Kupsch Moritz Mittelberg-Kind Sebastian Kubis Sarah Künne Dominik Poch Th…
 
Der Theaterpodcast vom Theater Essen-Süd. In der ersten Folge sprechen Thilo Matschke, Sebastian Kubis und Raphael Batzik, zum Thema Welttheatertag, über ihre Anfänge auf den Bühnen dieser Welt und schweifen ein wenig durch die Geschichte des Süds. Mit wechselnder Besetzung wollen wir in Zukunft regelmäßig von unserer Arbeit erzählen und die Gesich…
 
Eine Diskussion um Nacktheit im Jahr 2020 scheint überflüssig. Schließlich sind unbekleidete Körper im Internet jederzeit verfügbar. Warum aber fühlen sich dennoch so viele Menschen von Nackten auf der Bühne provoziert? Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Schwertkampf, Salto, Stützstimme: Was müssen Schauspielstudierende heute lernen, um erfolgreich im Beruf zu sein? Julia Gräfner, Franziska Kötz, Milan Peschel und Maryam Zaree diskutieren, wie eine zeitgemäße Ausbildung aussieht. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpod…
 
Woher kommt die Trennung von Kultur in E und U – also in ernste Kultur und Unterhaltungskultur? Und ist diese Unterscheidung noch zeitgemäß? Darüber sprechen wir mit Schauspieler Fabian Hinrichs und Friedrichstadt-Palast-Intendant Berndt Schmidt. von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.…
 
Prekäre Arbeitsbedingungen und Machtmissbrauchsfälle: Im deutschen Theatersystem stehen dringende Reformen aus. Ein Podcast über Probleme und Lösungsvorschläge. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Längst ist der Einsatz von Video auf Theaterbühnen selbstverständlich. Aber es braucht nicht unbedingt eine Kamera, um einen Abend filmisch zu prägen. Ein Podcast über Film auf und hinter der Bühne. www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wie reagieren Theater auf veränderte gesellschaftliche Bedingungen in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus? In einer Umfrage haben 32 Theaterleiter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darauf geantwortet. Moderation: Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Lokal oder global? Auch die Theaterwelt steht vor dem Menschheitsproblem Klimawandel. Neue Wege probieren, Verantwortung übernehmen! Nur nicht zuhause bleiben: Denn der Austausch und das Teilen ist für Menschen eine Notwendigkeit. Von Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
„Hysterische Debatte“ oder „ganz normal“? Wie unterschiedlich die Frauenquote im Theater diskutiert wird und warum Bürgerbeteiligung dem Theater neue Zuschauer bringen kann. Susanne Burkhardt und Elena Philipp www.deutschlandfunkkultur.de, Der Theaterpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login