show episodes
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Jedes Wochenende trifft Barbara Schöneberger Prominente aus Musik, Fernsehen, Sport und Showbiz. Der Unterschied zu allen anderen Talkshows: Barbara Schöneberger hat Waffeln gebacken. Viele. Sehr viele. Und sie zögert nicht, diese auch einzusetzen. Ganz nach dem Motto: „Wenn der Gesprächspartner leckere Waffeln isst, plaudert er oder sie auch das dunkelste Geheimnis aus“. "Mit den Waffeln einer Frau" - jetzt neu auch bei iTunes!
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). «Eco Talk» reflektiert und vertieft die wirtschaftliche und berufliche Wirklichkeit eines wirtschaftsinteressierten Publikums mit überraschenden Gesprächsgästen. Der Talk bildet das gesamte Spektrum der Wirtschaftswelt mit spannenden Persönlichkeiten ab. Kurze Zuspielelemente animieren das Gespräch. Das Publikum wird über Social Medi ...
 
„Zuhören macht klüger - wenn wir offen sind.“ Der Podcast „ Silvia am Sonntag“ stellt interessante Menschen vor, ohne sie in Schubladen zu stecken. Ich bin Radiomoderatorin und schon immer haben mich Interviews in meinem Beruf am meisten fasziniert. Es wäre schön, wenn Sie wie ich, von dem Gespräch etwas für ihr Leben mitnehmen. Viel Spaß beim Hören.
 
«Die Freitagsrunde» auf SRF 4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Nachrichten der Woche: Das ist Schweizer Politik konkret und kontrovers. Über die innenpolitischen Auffälligkeiten diskutieren jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Yggdrasil-Tapes ist Talk-Radio. Wir plaudern über Gott und die Welt, Filme und Serien, Veganismus und Lifestyles, Podcasts und YouTube, einfach alles, was uns in den Sinn kommt. Comedy? Dafür sind wir zu lustig. Dokumentation? Dafür sind wir zu informativ. Bildung? Dafür sind wir zu schlau. :-) Hört einfach mal rein und sagt uns, wie es euch gefällt. Facebook: https://facebook.com/yggdrasil.tapes/ Instagram: yggdrasil.tapes Twitter: https://twitter.com/tapesyggdrasil
 
Radio Stadtfilter ist das Winterthurer Kultur- und Hörer*innenradio. In Informations-, Kultur, Talk- und Hintergrundsendungen berichtet Radio Stadtfilter über Winterthur und die Welt. Tag und Nacht: beste Musik. Hier sind redaktionelle Inhalte Radioberichte, Interviews, FCW-Zusammenfassungen, Talks, Stadtkalender oder Rubriken von Radio Stadtfilter zu hören. Ganze Stadtfilter-Sendungen befinden sich hier: https://soundcloud.com/stadtfilter-sendungen Werde Mitglied, damit wir auch weiterhin a ...
 
Der Livetalk für Retrogamer ab 8-Bit aufwärts! Der Scene-Talk ist eine unregelmäßige Sendereihe in Form einer Interview- und Diskussionsrunde via Skype und seit Ende 2009 fester Bestandteil unseres Liveprogramms. Prominente aus der Computer- und Videospielebranche der 80er und 90er Jahre treffen auf interessierte Hörer und Moderatoren. Ob Retrokonsole oder Browserspiel, zwischen 8 und 64-Bit ist für Jeden etwas dabei. Und vielleicht seid ihr sogar die Nächsten in unserer Runde. Werft einfach ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Im «Rundschau talk» interviewen Nicole Frank und Dominik Meier viermal pro Jahr Persönlichkeiten wie Bundesräte und Spitzenpolitiker sowie Wirtschaftsführer oder Vertreter internationaler Organisationen. Ergänzt wird die Sendung durch Hintergrundbeiträge zum jeweiligen Thema.
 
Das Theaterkollektiv a.c.m.e,- ist endlich im Radio angekommen. Mit ihrer direkten Mischung aus Talk, Hörspiel und Fakten. Natürlich gibt es auch Musik, mit Fokus aus der österreichischen Independent- und Avantgarde-Szene. Cut, Copy and Paste, Mix and Scratch, Sampling and Innovation. Gute Unterhaltung. www.acmeonline.org
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). In «True Talk» werden Menschen, die aufgrund von bestimmten Merkmalen, Eigenschaften oder Vorlieben häufig mit Vorurteilen zu kämpfen haben, mit ebendiesen konfrontiert und sprechen Klartext.
 
Radio Plapperpop ist der Talk-Podcast von Micha Krisch. Getrieben von Neugierde und Spaß am Gespräch plappern Micha und seine Gäste in regelmäßigen Abständen über Sex, Drugs, Rock'n'Roll und andere (un)wichtige Dinge des Lebens. – Vielen Dank fürs Zeitnehmen und Zuhören!
 
Höre, was bewegt - Talk im Türmchen und über den Dächern der Stadt quatscht Radio-Moderator sowie Magdeburger Kind Stephan Michme mit waschechten Machdeburjern über aktuelle Themen die verbinden. Ab dem 01. Juni 2021 erscheint alle 14 Tage dienstags eine neue MAGDEpodcastfolge. Reinhören lohnt sich!
 
Die Sendung Herrengedeck, der zumeist kultivierten Meinungsaustausch von und mit Florian Müller und Arno Stöcker, wird für Sie von eigentümlich frei bereitgestellt.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Podcast-Formate:Spenden mit PayPal Helfen Sie uns, die frohe Botschaft in vielen weiteren Podcasts zu verbreiten: Politik ist nicht die Lösung, sondern das Problem. Viel ...
 
Loading …
show series
 
Radio Juan sind drei Musikliebhaber, die das Bedürfnis haben sich mitzuteilen. In der Sendung bekommen regionale und nationale Künstler*innen eine Plattform. Jeden zweiten Monat tauschen wir Neuentdeckungen aus dem Untergrund der Musiklandschaft miteinander aus. Warum nicht gleich mit einem regionalen Publikum teilen? Und auch Informationen zu Konz…
 
Mit All Out hat AEW schon im Vorfeld viel Hype und Aufmerksamkeit erzeugen können. Allein durch das lang ersehnte In-Ring Comeback von CM Punk vor seiner Homecrowd in Chicago. Aber auch durch die diversesten Spekulationen darüber wer denn bei dem Event auftauchen könnte. Auch die Matchcard sah vielversprechend aus. 4 Titelmatches, eine Casino Battl…
 
Am Mittwoch wurde passend zum internationalen Tag der Demokratie der Demokratiepreis Schweiz vergeben. In der Kategorie Zivilgesellschaft hat Zeta Movement mit ihrem Fokus auf psychische Erkrankung gewonnen. Was der Preis beinhaltet und wofür Zeta Movements steht - im Beitrag von Laura Manser.Bild: demokratiepreis.ch…
 
Vom 17. bis 19. September wird in Russland ein neues Parlament gewählt. Alle Umfragen deuten darauf hin, dass die Kremlpartei "Einiges Russland" die Abstimmung gewinnt. Dafür wurden oppositionelle Kandidaten im Vorfeld aussortiert - und es häufen sich Berichte über Wahlfälschungen. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
In den letzten 1.5 Jahren wurde Homeoffice zu einer Lebensrealität. Einfaches Bestellen von Produkten über das Internet wird immer beliebter. Das generiert zwar auch Arbeitsplätze, aber setzt Kurierfahrerinnen und Kurierfahrer unter Druck. Joan Meier hat mit Roman Künzler (UNIA) über die Arbeitsbedingungen bei «dpd» gesprochen.Bild: Wikipedia…
 
Der Kanton Zürich zieht als erster Kanton der Schweiz eine Bilanz zum Vollzug der Zertifikatspflicht, die seit Montag in Kraft ist. Die Verantwortlichen sind bis jetzt zufrieden. Weitere Themen: * Zürcher Sicherheitsfirmen haben alle Hände voll zu tun. * Kein Zürcher Verbot von Umpolungstherapien für Schwule. * Universität Zürich startet mit 29'400…
 
Russland ohne Vladimir Putin ist eine Vorstellung, die vielen Russinnen und Russen undenkbar scheint: Seit über 20 Jahren steht er an der Spitze des russischen Staates. Auch jetzt, vor den Parlamentswahlen, die am Freitag beginnen, sieht es danach aus, als würden sich die Machtverhältnisse in den kommenden fünf Jahren nicht verändern. Denn es ist e…
 
Der Nationalrat hat beschlossen, dass Netflix, Disneyplus, Amazon-Prime und Co. künftig Schweizer Filme fördern müssen, gleich wie das heute schon die einheimischen TV-Sender tun. Vier Prozent des Jahresumsatzes sollen diese Dienste in die einheimische Filmproduktion investieren. Weitere Themen: - USA-Australien-Grossbritannien: Neues Sicherheitsab…
 
Seit der neuen Zertifikatspflicht vom Montag sind Zürcher Sicherheitsfirmen voll ausgelastet. Denn viele Betriebe nehmen für die Einlasskontrolle die Dienste von Sicherheitsfirmen in Anspruch. Das Problem nur: Den Sicherheitsfirmen fehlt selbst das Personal. Weitere Themen: * Zürcher Regierungsrat will grosse Gastrobetriebe unterstützen. * Zürcher …
 
Für eine Demonstration brauchte es bisher in Zürich eine Bewilligung. Neu soll eine einfache Meldung ausreichen, hat das Stadtzürcher Parlament entschieden. Die SVP hingegen setze sich vergeblich für Verschärfungen ein. Weitere Themen: * Private Investoren drängen an den Stadtrand von Zürich * Zertifikatspflicht an ZHAW überrumpelt Studenten und Do…
 
Vor drei Jahren wurde das Kindersachbuch «Globi und die Demokratie» veröffentlicht. Es zeigt in einfachen Illustrationen das politische System der Schweiz. Moria Zürrer, Schulleiterin aus Zürich und Vereinsmitglied der NHG Winterthur erzählt, wie man Kinder und Jugendliche politisch aufklärt – im Beitrag von Joan Meier.Bild: Samuel Glättli (Illustr…
 
Die Grünen haben in Umfragen zuletzt eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zu gerne würden sie ins Kanzleramt einziehen, doch eine Regierungsbeteiligung scheint keineswegs mehr ausgemacht. Käme sie nicht zustande, geriete die Parteiführung unter Druck. Ein ausführlicher Blick auf die Grünen kurz vor der Wahl. Von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Eine neue Gorilla-Anlage, frei fliegende Papageien in einer riesigen Voliere und eine Meeresküste: Der meistbesuchte Schweizer Zoo verspricht, in Zukunft neue Massstäbe in der Tierhaltung zu setzen und baut dafür neue Anlagen. Weitere Themen: * Ein Impfbus vor Zürcher Moscheen soll Moscheegänger zu erhöhter Impfbereitschaft bewegen. * Brian blitzt …
 
Im Puschlav sind 96% der Landwirtschaftsfläche bio. Das ist weltrekordverdächtig. «Bio» ist im Südbündner Tal aber nicht einfach ein Lable, es ist eine Überlebensstrategie. Wie kam das Val Poschiavo gerade auf «Bio»? Und wie bio ist das Tal wirklich? Input Redaktor Samuel Emch geht auf Spurensuche. Mit: - Daniele Raselli, Bio-Pionier und Bio-Kontro…
 
Auch unser Redakteur Florian Sieber stört sich an der Zertifikatspflicht. Für ihn ist das ganze aber nicht zu viel des Guten sondern eher die Fortsetzung einer gescheiterten Strategie, bei der der Bund sich weigert Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung zu übernehmen. Hört rein, wenn ihr wissen wollt, warum er Lockdowns besser als Zertifi…
 
Als die Zertifikatspflicht für öffentlich zugängliche Räume angekündigt wurde, war das für Dominik Dusek zu viel des Guten. In seinem Kommentar erzählt er, was ihm an der neuen Regelung nicht passt, wo die Zertifikate in Konflikt mit dem Gebot der Solidarität geraten und wieso kostenpflichtige Tests wirklich gar keinen Sinn mehr machen.…
 
Vom kleinen Startup zum Milliardenkonzern: Heute geht der Schweizer Sportschuhhersteller On in New York an die US-Börse. Was sind Chancen und Risiken des Börsengangs? Gast im «Tagesgespräch» ist Börsenexperte Jens Korte. Grosser Tag für den Schweizer Laufschuhhersteller On: Das Unternehmen mit Sitz in Zürich nimmt heute den Börsenhandel an der Wall…
 
Das Parlament hat beschlossen, dass die Exporte von Kriegsmaterial aus der Schweiz in Zukunft erheblich eingeschränkt werden. Der Bundesrat soll keine Möglichkeit erhalten, Ausnahmen zu beschliessen. Eine Volksinitiative mit dem gleichen Ziel wird deshalb nun zurückgezogen. Wie überraschend ist dieser Entscheid? Weitere Themen: - Parlament beschlie…
 
Sie beten nicht, sie gehen nicht in die Kirche und sie glauben an keine höhere Macht - rund die Hälfte der Zürcherinnen und Zürcher bezeichnen sich laut einer neuen Studie als nichtreligiös. Weitere Themen: * Impfbusse direkt vor Zürcher Moscheen. * Winterthur will ebenfalls an der Studie übers Kiffen mitmachen. * Kanton Schaffhausen erhält Preis f…
 
Nach teils heftiger Kritik aus den betroffenen Regionen macht der Zürcher Regierungsrat bei der Suche nach Standorten für neue S-Bahn Service- und Abstellanlagen einen Schritt zurück. Die Gemeinden Bubikon, Feldbach und Eglisau hatten mit ihrem Widerstand Erfolg. Weitere Themen: * Apotheken kommen beim Testen an ihre Grenzen. * Zürcher Regierungsra…
 
Less than a year after the construction of the Berlin Wall, Annelie Braun who was only 17 at the time, escaped from East Berlin to the West with the help of a hand drawn map. - Sie war 17 Jahre alt, als sich Annelie Braun 1962 durch den Todesstreifen wagte. Ihr Helfer dabei war ein Soldat der Grenztruppen. Mit viel Glück erreichten beide West-Berli…
 
Er gilt als der Experte seiner Partei in außenpolitischen Fragen: Seit nunmehr sieben Jahren leitet Norbert Röttgen (CDU) den Auswärtigen Ausschuss im Deutschen Bundestag. Neben vielen Höhen hat er auch manche Tiefen des Politiker-Lebens kennengelernt. Auf WDR 2 spricht er vor der Bundestagswahl mit Thomas Bug.…
 
Participation Gap - Das ist die Beteiligungslücke zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in der Demokratie. Vereinfacht gesagt, wie viele abstimmen und wählen. Wie kann man diese Lücke verkleinern? Laura Manser hat mit der Politologin Anita Manatschal gesprochen.Bild: anitamanatschal.com…
 
Wissenschaftler warnen seit langem, dass sich auch Deutschland aufgrund des Klimawandels auf mehr Katastrophen einstellen muss - wie zuletzt in NRW und Rheinland-Pfalz. Welche technischen Möglichkeiten gibt es dafür? Und welche Erfahrungswerte gibt es bereits in der Bundesrepublik? Von Manuel Waltz www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.…
 
Wie würde sich die Legalisierung von Cannabis auswirken? Diese Frage untersucht die Stadt Zürich ab Herbst 2022 in einer Studie. Nun sucht sie Kifferinnen und Kiffer, welche sich am Experiment beteiligen möchten. Weitere Themen: * Zürich krebst bei Standortsuche für S-Bahn-Serviceanlagen zurück * Ein Impf-Tram kurvt jetzt durch Zürich * Schaffhause…
 
Die Pandemie hat den Tourismus noch immer fest im Griff; die Folgen sind verheerend fürs Reisegeschäft, denn es generiert wenig Umsatz und leidet unter hohen Zusatzkosten. Doch: Bietet die Krise der Branche auch die Chance zur nachhaltigen Veränderung? Wir fragen im «Tagesgespräch» zwei Experten. Die Covid-Pandemie hat dem Reisebusiness eine Zwangs…
 
Director Evi Romen about her debut film "Why Not You" at the Sydney Film Festival in November 2021. - Die aus Südtirol stammende und in Wien lebende Regisseurin Evi Romen spricht über ihren Debütfilm "Hochwald", der im November am Sydney Film Festival zu sehen ist.
 
Das Rentenalter für Frauen wird auf 65 Jahre erhöht. Das hat das Parlament bereits beschlossen. Nicht einig sind sich National- und Ständerat in der Frage, wie den Frauen der Übergangsjahrgänge dieses höhere Rentenalter abgegolten werden soll. Weitere Themen: - Kritischer gegenüber China, wohlwollender gegenüber Taiwan - Wird die Zertifikatspflicht…
 
Ab Herbst 2022 untersucht die Stadt Zürich, wie sich der regulierte Verkauf von Cannabis umsetzen lässt. Wer an einer dreijährigen Studie teilnimmt, soll beispielsweise in Apotheken geprüfte Cannabis-Produkte beziehen können. Weitere Themen: * Zürich krebst bei Standortsuche für S-Bahn-Serviceanlagen zurück * Schaffhausen rechnet für 2022 mit Mini-…
 
Der Aufwand mit der neuen Zertifikatspflicht hielt sich am ersten Tag in Grenzen. Das schöne Spätsommerwetter hat dafür gesorgt, dass sich viele Gäste draussen bewirten liessen. Gastrobetriebe in Zürich warten gespannt auf kältere Tage. Weitere Themen: * Zürcher Taxifahrer kritisieren Kanton, weil das neue Taxigesetz noch nicht umgesetzt ist. * Pas…
 
Coronavirus, polarisierte Gesellschaft, aggressives China: Das Überleben der Marktwirtschaft sei in grosser Gefahr, schreibt der liberale Ökonom Thomas Straubhaar in seinem neuen Buch. Doch es gebe eine Rettung: das bedingungslose Grundeinkommen. Nun sei der beste Zeitpunkt, es einzuführen. Die einflussreiche Ökonomin Monika Bütler sieht das ganz a…
 
Mieten explodieren, Bauen ist kompliziert und teuer. Wer schützt die Mieter am besten? Wie können sich viele wieder ein Eigenheim leisten? Wahlkampf ums Wohnen – „Hart aber fair“ sammelt Meinungen und Fragen der Menschen quer durch Deutschland – die Diskussion dazu im Studio!
 
Nach der Veröffentlichung ihres Buches "Die Selbstgerechten", in dem sie scharfe Kritik an der eigenen Partei geäußert hatte, wurde laut über einen Parteiausschluss von Sahra Wagenknecht nachgedacht. Doch der Landesverband der Linken in Nordrhein-Westfalen stellte sich hinter sie und nominierte sie erneut als NRW-Spitzenkandidatin für die Bundestag…
 
Sommer 2021, Nass und verhagelt....Darunter litten in diesem Jahr nicht nur die Sonnenanbeter und Wasserratten unter uns, nein, auch die Winzer*innen hatten unter dem struben Wetter zu kämpfen. Was dies genau für den Jahrgang '21 bedeutet könnt ihr euch hier anhören.Bildquelle: wikimediaVon Radio Stadtfilter
 
Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland dürfen nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Andere sind wahlberechtigt, geben aber ihre Stimme nicht ab - bei der Bundestagswahl 2017 gab es fast 15 Millionen Nichtwähler. Das erhöht die Gefahr eines verzerrten Abbilds der Bevölkerung im Wahlergebnis. Von Ann-Kathrin Jeske www.deutschlandfu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login