show episodes
 
Mehr Wissen über die digitale Welt. Experten des Hasso-Plattner-Instituts sprechen verständlich über digitale Entwicklungen und Trends, über Chancen und Risiken der Digitalisierung. Jede Sendung widmet sich einem gesellschaftlich relevanten Thema: Von der Macht der Künstlichen Intelligenz über die Blockchain bis zu Hetze in den sozialen Medien.
 
In Dresden wird der 1-Megabit-Chip entwickelt, doch die technologische Zusammenarbeit mit der Sowjetunion stockt. Im Uranbergwerk Willi-Agatz in Dresden Gittersee bereiten sich die Kumpel auf die Schließung vor. Sie sollen künftig Reinstsilizium herstellen. Ein riskantes Projekt. Eine Feature-Serie in sechs Folgen.
 
Gespräche über das Leben und über Themen, die jeden von uns betreffen können. Gemeinsam navigieren Irene Itene & Ihre Gäste durch das Mee(h)r der unendlichen Möglichkeiten, das eigene Leben zu gestalten. Sie entdecken Neuland und lassen Küsten hinter sich. Ständig auf der Suche nach mehr Lebensfreude, Erfüllung und Sinn. Komm mit an Bord und lass dich überraschen und inspirieren.
 
Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Counc ...
 
Zeitgenossen.Online - wer mehr weiß, muss weniger glauben. ​ Es braucht Menschen, die an die Zukunft glauben. An eine Welt voller Möglichkeiten. Menschen, die zuversichtlich und informiert sind. Für sie sind Veränderungen Chancen. Sie sehen Chancen, wo andere nur „unmöglich“ sagen. Sie erkunden Neuland oder sehen das Vorhandene, das vermeintlich Banal-Alltägliche mit anderen Augen und entdecken dabei Neues. Das heißt nicht Rebellion, heißt auch nicht pedantisch anders sein zu wollen oder bes ...
 
Ein Podcast über die Frage, wie wir Morgen leben wollen. Jakob Berndt und Silvia Follmann, von der nachhaltigen Smartphone-Bank Tomorrow, treffen Menschen, die sich mit unser aller Morgen auseinandersetzen oder mit ihrem Tun selbst Neuland betreten. Sie sprechen über die kleinen und großen Fragen des Wandels – es geht um verschiedene Perspektiven auf das Leben und die Art und Weise, wie wir es führen (könnten). In der ersten Staffel hatte Jakob dafür Anna Schunck, Initiatorin des Viertel Vor ...
 
Die Start-Up-Bewegung aus Silicon Valley hat es nach Deutschland geschafft. Hier trifft sie nicht nur auf die weltbekannte deutsche Bürokratie, sondern insbesondere auf selbstüberschätzende Junggründer*innen und investitionsfreudige Businessmenschen, für die das Internet trotz aller aufgeschnappten Buzzwords nach wie vor Neuland ist. In diese Welt wird die BWLerin Anna Lorenz geworfen. Frisch aus der Uni soll sie die Finanzen des Start-Ups Redando übernehmen; einer Firma, die sich voreilig a ...
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Loading …
show series
 
Wie kann Design Thinking dabei helfen, die eigene Zukunft zu planen und Lebensziele zu verwirklichen? Darüber und über das Programm „Wayfinder“ sprechen Dr. Claudia Nicolai, akademische Direktorin der HPI D-School, Dr. Martin Schemmle und Klaudia Thal.Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
Seit bereits 13 Jahren nimmt die Popularität eines technischen Konzepts stetig zu, das damals die Weichen für Bitcoin stellte: die Blockchain. Doch Kryptowährungen sind nicht mehr das einzige Anwendungsgebiet. Mittlerweile wechseln mithilfe von NFTs auch die Eigentümer*innen von virtuellen Gegenständen oder Kunstwerken. Während die einen Blockchain…
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 44 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst über Raketenabwehr im Großen wie im Kleinen. Es geht dabei nicht nur um den jüngsten Einsatz des israelischen Iron Dome, sondern auch um Laser, strategische …
 
Vom Vorbeugen, Erkennen und Kurieren Veröffentlicht am 29.05.2021 Laufzeit: 0 Stunden und 41 Minuten Viele von Euch erinnern sich bestimmt noch Dr. Stefan Wolle, den wissenschaftlichen Leiter des DDR Museums. In zwei Folgen war bereits zu Gast und heute begrüße ich ihn erneut. Wir sprechen über ein Thema, dass uns alle seit über einem Jahr begleite…
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 43 diskutieren Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala das zwei Jahrzehnte lange und dieses Jahr endende Engagement Deutschlands und der Bundeswehr in Afghanistan. Welche Lehren können daraus gezogen werden? Ist der …
 
Im Frühjahr 2015 wurde der Deutsche Bundestag Opfer eines Hackerangriffs. Einer der Hacker schaffte es sogar bis in den Rechner der Bundeskanzlerin. Zunächst war unklar, woher der Angriff kam, doch nach einem Hinweis aus den USA konnte das Rätsel um die Herkunft des Angriffs gelüftet werden. Sechs Monate lang hat Hakan Tanriverdi zusammen mit Flori…
 
Zwangsstörungen kommen häufig vor, bleiben jedoch oft unerkannt. Wie können Sensoren helfen, eine Erkrankung frühzeitig zu erkennen? Darüber sprechen Prof. Dr. Bert Arnrich, Kristina Kirsten und Jonas Chromik in der neuen Podcastfolge "Neuland".Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. Folge 42 ist ein ganz wenig anders als sonst üblich. Sie beginnt zunächst mit einer kurzen Beschreibung der Lage an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine. Für eine Analyse, finden zumindest Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und C…
 
Vom Aufbau, Abbau und Umbau Veröffentlicht am 10.04.2021 Laufzeit: 2 Stunden und 16 Minuten In einer neuen Folge blicke ich mit meinen Gästinnen auf den Uranbergbau in der DDR. Die Wismut war nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein Unternehmen, dessen Erbe bis heute nachwirkt. Mit Dr. Astrid Mignon Kirchhof von der Humboldt-Universität z…
 
Ziel eines Hackathons ist es, gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen – sagt die Wikipedia. Doch dass alle Teilnehmer*innen Spaß haben, neue Techniken lernen und Kontakte knüpfen, wiegt die Nachteile häufig nicht auf. Es entsteht nur selten ein marktfähiges Produkt und häufig nicht einmal ein funktionierender …
 
Das Klischee des einsamen Nerds vor dem Computer stimmt schon lange nicht mehr. Warum Informatikstudierende kreative IT-Superhelden sind, darüber sprechen HPI-Studiendekan Prof. Tobias Friedrich und die Studierenden Laura Meister und Finn Klein.Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
Folge 1 Frisch aus der Uni soll Anna Lorenz im Start-Up „Redando“ für Ordnung sorgen – doch das Team ist nicht zu bändigen. Anstatt über das große Geldproblem zu sprechen, erfinden sie aufgrund einer von Annas beiläufigen Bemerkungen „Lieferandom“; eine App, mit der man bereits bestelltes Essen vom Lieferservice ersteigern kann. Für den Werbespot g…
 
Nimm dein Leben wieder selbst in die Hand und setze deine Stärken gezielt und bewusst ein. Geht es dir auch immer wieder so, dass du etwas machst oder sagst und dich danach über dich selber ärgerst oder es bereust? Bist du gut darin, dir jede Menge Arbeit anzuziehen, die du dann auch noch perfekt erledigen möchtest? Fühlst du dich mit deinem Eifer …
 
Die politischen Ereignisse dieser Tage in Deutschland überschlagen sich. Erst die erneute Verlängerung des Lockdowns und die Verschärfung über die Osterfeiertage, dann werden die Beschlüsse zum Teil über Nacht plötzlich wieder einkassiert. Angela Merkel entschuldigt sich bei den Bürgern. Die politischen Entscheidungsträger in Deutschland sind angez…
 
Impfstoff auf eigene Faust - Prof. Winfried Stöcker im Interview. Der Medizinprofessor und Unternehmer aus Lübeck hat seinen eigenen Impfstoff gegen das Coronavirus erfunden und mittlerweile fast hundert Freiwilligen injiziert. Damit hat sich der Unternehmer nicht nur Ärger mit den Behörden und eine Anzeige eingehandelt, sondern auch für Schlagzeil…
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 41 fragen sich Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst, ob die USA unter dem neuen Präsidenten Biden wirklich zurück auf der Weltbühne sind. Die Antwort? Im Prinzip ja, aber… ! Im zweiten Teil diskutieren die …
 
The future after Corona belongs to Asia!Parag Khanna is certain that Corona will fuel existing trends. Corona will accelerate trends that existed before the pandemic. The world is becoming more and more regional, for example. There is the North American system, a European system and an Asian system. We have a multipolar, multiregional world. The As…
 
Die Regierung misst mit zweierlei Maß. Das sagt Sahra Wagenknecht, ehemalige Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke. zur aktuellen Corona-Politik der Bundesregierung. In ihrem Format „Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau“ kommentiert die Politikern seit Januar das aktuelle Zeitgeschehen. Heute kommentiert Sie bei Zeitgenossen.Online. Warum …
 
Wenige Überwachungsmaßnahmen bedrohen Freiheitsrechte und Demokratie so sehr wie automatische Gesichtserkennung: Sie macht Fehler, sie diskriminiert Frauen und People of Colour und gefährdet die anonyme Teilnahme an Demonstrationen. Über die technischen Grundlagen der Gesichtserkennung, die Kampagne reclaimyourface.eu und ihre Forderung, die automa…
 
Für eine Milliarde Euro hat SAP im Januar 2021 das HPI Alumni Startup Signavio übernommen. Wie aus Studierenden erfolgreiche Unternehmensgründer werden, darüber sprechen Dr. Gero Decker und Dr. Frank Pawlitschek.Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 40 klären Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst, was eigentlich ein Flugzeugträger - Verzeihung, eine Flugzeugträgerkampfgruppe! - ist, um sich daraufhin zu fragen: Braucht man die noch oder können die weg? …
 
Von Film, Fernsehen und der eigenen Rolle Veröffentlicht am 14.02.2021 Laufzeit: 1 Stunde und 39 Minuten Horst Klein war einer der wenigen freien Filmhersteller in der DDR mit dem Fachgebiet "Gebrauchsfilme". Was sich sowohl hinter dem einen, als auch dem anderen Begriff verbirgt, das erklärt mir und Euch in dieser Folge Dr. Dennis Basaldella. Denn…
 
Viele Menschen haben das vergangene Jahr genutzt, um sich privat und online weiterzubilden – trotz oder gerade wegen der Pandemie. Wie man den sozialen Faktor in die digitale Welt holt, erklärt Prof. Dr. Christoph Meinel.Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 39 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala über private Sicherheits- und Militärdienstleister. Wieso und womit werden diese Unternehmen beauftragt? Wo liegen die Probleme? Im zweiten Teil diskutieren die vie…
 
Als im Herbst 2020 fest stand, dass der Congress nicht wie gewohnt in Leipzig stattfinden würde, begannen die Planungen für einen Online-Congress, die rC3. Die Projektleitung hatte bei diesem Online-Congress besondere Herausforderungen zu bewältigen. Ein Teil der „remote Chaos Experience“ war die rC3world, eine interaktive 2D-Welt, die Congress-Tei…
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 38 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala über das zukünftige Kriegsbild, also die Vorstellungen, die wir uns von den Konflikten der Zukunft machen. Altbekannte Bedrohungen durch konventionelle Streitkräfte…
 
Der Frauenanteil stagniert seit Jahren, trotz vieler Initiativen. Warum so wenig Frauen in der IT-Branche arbeiten und wieso sich die Inhalte des Informatikunterrichts ändern müssen, darüber sprechen Prof. Dr. Katharina Hölzle und Lucia Hartig.Von Experten des Hasso-Plattner-Instituts und Moderator Leon Stebe
 
Von neuen Chancen, neuen Aufgaben und neuen Einblicken Veröffentlicht am 03.01.2021 Laufzeit: 1 Stunde und 27 Minuten In der ersten Folge im neuen Jahr startet auch eine neue lose Reihe in diesem Podcast. Ich möchte darin Menschen vorstellen, die etwas über ihr Leben nach der DDR berichten können – was gut lief, was nicht gut lief und welche Lebens…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login