show episodes
 
Politik auf den Punkt gebracht - der Podcast der Union Stiftung liefert Dir neue Ideen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. In regelmäßigen Folgen stellen wir Euch inspirierende Interviewpartner vor, die bei uns zu Gast waren. Durch den Podcast führt Michael Scholl. Jetzt reinhören und neue Ideen mitnehmen. Die Union Stiftung wurde am 1. August 1959 gegründet und verfolgt den Zweck, demokratische und staatsbürgerliche Bildung, internationale Verständigung, insbeson ...
 
„WirKommunalen – Nachgefragt!“ ist der Podcast des Netzwerks der Jungen Bürgermeister*innen. Der Podcast ein Angebot von den und für die Jungen Bürgermeister*innen, und alle kommunal Interessierten. Es geht um Erfahrungsaustausch, Informationen zu Hintergründen, über gute Ideen und politische Einschätzungen. Gastgeber von WirKommunalen - nachgefragt ist Henning Witzel, der das Berliner Büro der Jungen Bürgermeister*innen leitet. Er ist zudem Leiter "Kommunale Kommunikation" bei ASK.Berlin un ...
 
Loading …
show series
 
Die Partei "Einig Russland" steckt im Umfragentief. Oppositionelle werden unterdrückt. Die Wirtschaft ist im Krisenmodus. Und an der Grenze zur Ukraine herrscht Krieg. Russland steht vor schwierigen Wahlen. Doch im September dürfen Russinnen und Russen die Duma wählen. Welche Parteien stehen zur Wahl? Welche Themen sind den Bürgerinnen und Bürgern …
 
Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer ist Wissenschaftler an der Universität des Saarlands, er ist erfolgreicher Unternehmensgründer, berät Politiker und spielt leidenschaftlich gerne Jazz-Saxophon. Außerdem findet er darüber hinaus noch die Zeit, Bücher zu schreiben. Sein neustes Buch dreht sich um das Thema Zeit: "Timinig. Zum effektiven Umgang mit der…
 
Nachgefragt bei Daniel BauerDie Wasserrahmenrichtlinie, oder: „Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 23. Oktober 2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik.“ Das klingt extrem uninteressant. Unser heutiger Gast sieht das anders. Bürgermeister Daniel Bauer aus H…
 
Sebastian Fröder ist Marketing-Experte und Psychologe. Diese beiden Expertisen hat er vereint und berät Unternehmen, wie sie Psychologie nutzen, um mehr Vertrauen in ihre Marke zu schaffen. Im Interview mit Michael erzählt Sebastian Fröder wie das funktioniert. Welche Rolle Psychologie in sozialen Netzwerken spielt. Und wie wichtig Vertrauen beim M…
 
Nachgefragt bei Michael SalomoIm April 2020 hatten wir in der ersten Podcastfolge unseren Sprecher Michael Salomo zu Gast, und jetzt zur 50. Jubiläumsfolge wieder. 2014 wurde er mit 25 Jahren in der Gemeinde Haßmersheim zum damals jüngsten amtierenden hauptamtlichen Bürgermeister in Deutschland gewählt. Vor allem seiner Initiative war es zu verdank…
 
Dr. Karsten Dümmel, geboren 1960 in Zwickau, war Bürgerrechtler in der DDR. 1988 wurde er von der BRD freigekauft und begann ein Studium in Tübingen. Heute ist er der Landesbeauftragter und Leiter des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung in Saarbrücken. Dr. Dümmel blickt auf ein bewegtes politisches Leben zurück. In der …
 
Vermisst ihr Festivals? Dann kommt doch mal im Haus der Union Stiftung vorbei. Dort hängt zurzeit eine Ausstellung unter dem Motto "Dein persönlicher Pop-Moment". Fotos von Konzerten, Festivals und anderen Kunst und Kultur-Acts sind dort zu sehen, die richtig Lust auf mehr machen. Die Ausstellung ist vom PopRat Saarland e.V. organisiert. Was genau …
 
Seit Beginn der 1980er Jahre ist ein nur kurzfristig unterbrochener Rückgang der Wählerunterstützung für die Volksparteien zu beobachten. Gleichzeitig haben sich mit den Grünen, der PDS/Linkspartei und der AfD drei neue Kleinparteien im deutschen Parteiensystem etabliert. Die Grünen schicken sich sogar an, die ehemalige Volkspartei SPD zu überrunde…
 
Vor 1.700 Jahren wurde die erste jüdische Gemeinde in Deutschland urkundlich erwähnt. Im Saarland wurde die erste Gemeinde 1321 zum ersten Mal in einem Freiheitsbrief erwähnt. Wie aber sieht jüdisches Leben im Jahr 2021 - 700 Jahre später - im Saarland aus? Darüber spricht Michael mit Ricarda Kunger. Sie ist die Vorsitzende der Synagogengemeinde Sa…
 
Vor 70 Jahren wurde die Kommission für Saarländische Landesgeschichte gegründet. Mit Vorträgen und Publikationen will die Kommission die Geschichte des Saarlandes ergründen und für die Nachwelt bewahren. Am Donnerstag, den 17. Juni hat anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens ein Festvortrag im Haus der Union Stiftung stattgefunden. Dominik hat vorab…
 
Die Hochschule für Bildende Künste Saar (HbK Saar) in Saarbrücken bietet rund 500 Studierenden die Möglichkeit u.a. freie Kunst, Kommunikations- oder Produktdesign zu studieren. Wie sieht die Zukunft der Hochschule aus? Welche Entwicklung soll die HbK Saar nehmen? Darüber spricht Dominik in der neusten Folge mit der Rektorin der HbK Saar, Prof. Gab…
 
Die Plattform TikTok startet durch. Mehr als 2 Milliarden Nutzerinnen und Nutzer weltweit nutzen die App täglich, davon mehr als 100 Millionen allein in Europa. Vor allem junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren sind dem TikTok-Hype verfallen. Doch wie erreichen Politikerinnen und Politiker, Vereine oder Firmen die junge Zielgruppe auf der Plattfor…
 
Die Hochschule für Musik Saar (HfM Saar) in Saarbrücken wurde 1947 nach dem Vorbild des Conservatoire de Paris als „Staatliches Konservatorium Saarbrücken“ (Conservatoire de Sarrebruck) gegründet. Sie ist die einzige musikalische Ausbildungsstätte mit Universitätsrang in der Großregion. Rund 450 junge Menschen studieren an der HfM Gesang, Jazzmusik…
 
Nachgefragt bei Anja GenetschBreitband ist inzwischen anerkannter Bestandteil der Daseinsvorsorge. Kommunen spielen beim Ausbau von schnellem Internet eine wichtige Rolle. Es geht um die Modernisierung der Telekommunikationsinfrastruktur für Bürger, für Wirtschaft und für die Verwaltung selbst. Im Podcast reden wir mit Anja Genetsch von der Unterne…
 
Im August 2020 führte der Lehrstuhl für Kriminologie der Universität Gießen eine Befragung von hessischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern zu Erfahrungen mit Gewalt und Aggressionen im dienstlichen Kontext durch (Rücklauf über 50 %). Die Amtsträgerinnen und -träger gaben an, Beleidigungen, Anfeindungen und Bedrohungen erlebt zu haben. Seltener…
 
Ob die Corona-Apps, Onlineschule oder der Einsatz von Videokonferenzdiensten in Unternehmen: in Deutschland ist keine digitale Innovation im Zusammenhang mit der Corona-Krise ohne Diskussion zum Datenschutz ausgekommen. Doch auch unabhängig von der Pandemie tut sich Deutschland beim Datenschutz schwer, wie z.B. die Debatte um die Einführung einer e…
 
Michael Clivot ist Bürgermeister der kleinen saarländischen Gemeinde Gersheim. In den sozialen Netzwerken ist Gersheim aber absolute Spitze im Saarland. Auf Facebook und Instagram präsentiert sich Gersheim absolut professionell: Mit einem einheitlichen Design und innovativen und kreativen Ideen schafft es Gersheim nicht nur viele neue Follower zu g…
 
Die katholische Kirche in Deutschland durchlebt Tage des „organisierten Ungehorsams“: gleich-geschlechtliche Paare werden gesegnet, Protestanten zur Eucharistie eingeladen und Frauen predigen. Das alles findet statt trotz Veto aus Rom. Viele Laien und auch Bischöfe in Deutschland wollen die „Basta-Politik“ des Vatikans nicht länger akzeptieren, set…
 
Vor 200 Jahren starb Napoleon Bonaparte. Er stieg während der französischen Revolution in der Armee empor, krönte sich selbst zum Kaiser und eroberte fast ganz Europa - bis er an Russland scheiterte. Mehr als einmal zog er über die Alte Brücke in Saarbrücken. Welche Spuren haben er und die französische Revolution aber an der Saar hinterlassen? Darü…
 
Nachgefragt bei Thomas GescheIm März 2014 wurde Thomas Gesche im Alter von 29 Jahren zum Bürgermeister von Burglengenfeld in Ostbayern gewählt. Schon vorher hat er als Verwaltungsangestellter im Rathaus gearbeitet. Im vergangenen Jahr wurde er in der Stichwahl wiedergewählt. Ein seltener Gendefekt hat sein Leben vor einigen Monaten radikal veränder…
 
Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat seit neustem einen eigenen Podcast. Außerdem soll bald eine eigene Rathaus-Zeitung in alle Haushalte geliefert werden, um über alle aktuellen und relevanten Dinge zu informieren, die im Rathaus passieren. Im Gespräch mit Michael hat Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) über die Pläne der Landeshauptstadt des Saar…
 
Vom 17. bis 21. Mai haben die Studierenden an der Universität des Saarlandes ein neues Studierendenparlament gewählt. Aber was genau macht das StuPa" eigentlich? Wie organisieren sich die Studierenden? Und wie politisch sind die Studis an der Uni im Saarland überhaupt noch? Darüber hat Dominik mit Lukas Redemann, Vorsitzender des 66. StuPas und Vor…
 
Oliver Luksic ist für die Saar-FDP im deutschen Bundestag. Zu seinen Kernaufgaben gehört auch die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern. Deshalb ist er viel in den sozialen Netzwerken unterwegs, u.a. auch auf LinkedIn. Hier führt er einen der erfolgreichsten politischen Kanäle im Vergleich saarländischer Politikerinnen und Politiker. Was be…
 
Im April hat sich Raúl Castro, der jüngere Brüder des verstorbenen Fidel Castro, aus der Politik zurückgezogen. Mehr als 60 Jahre nach der Revolution auf Kuba bedeutet dies das Ende der Ära Castro. Doch was heißt das für die Insel im Karibischen Meer? Darüber spricht Dominik mit dem Journalisten Isaac Risco-Rodriguez. Kuba kann nach wie vor als Uni…
 
An der Frage, ob e-Sport "richtiger" Sport ist, scheiden sich die Geister. Dass e-Sport mittlerweile auch eine politische Relevanz erlangt hat, zeigt nicht nur der Koalitionsvertrag der großen Koalition (Siehe S.48). Andreas Brückner ist einer der erfolgreichsten e-Sportler im Saarland. Mittlerweile schult er die nächste Generation. Als e-Sport Man…
 
Algorithmen bestimmen unseren Alltag. Überall sind Programme versteckt, die eine Aufgabe ausführen, basierend auf einem Algorithmus. Dabei können diese Algorithmen bestimmte Eigenschaften bevorzugen, oder auch benachteiligen. Kevin Baum von Algoright e.V., einem saarländischen Thinktank für Digitalisierung, erklärt im Gespräch mit Michael, was Algo…
 
Politiker sind auf sozialen Netzwerken unterwegs, um sich zu präsentieren. Wahlkampf 24 Stunden - 7 Tage die Woche. Aber facebook, instagram und co. dienen neben der Selbstdarstellung auch ganz anderen Zwecken. Viele Politiker nutzen die sozialen Medien auch dazu, um mit Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu treten und sich über die verschiedensten…
 
Um Kunst und Kultur im Saarland noch stärker zu fördern, hat die Union Stiftung ein neues Videoformat unter dem Titel „Kulturtalk im #UnionSquare“ gestartet. Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge des Kulturtalk auf der Plattform YouTube. Moderiert wird das Format von Markus Brixius. Kooperationspartner sind der PopRat Saarland – Verband für Pop- …
 
Das politische System und die Wahlen in unserem Nachbarland Am 17. März haben die Niederländer ein neues Parlament gewählt - drei Tage lang, wegen Corona. Prof. Dr. Jacco Pekelder wirft im Gespräch mit Dominik einen detaillierten Blick auf das politische System in den Niederlanden: Welche Parteien standen zur Wahl und wofür stehen Sie? Was genau kö…
 
Gewerbesteuerdumping oder erfolgreiche Wirtschaftsförderung? – Monheim am Rhein macht mit seinen günstigen Gewerbesteuerhebesätzen immer wieder Schlagzeilen. So prangert jüngst die Fraktion der Grünen/EPA im Europaparlament auf Basis einer am 1. März 2021 veröffentlichten Studie „desaströsen Steuerwettbewerb“ an. Monheim am Rhein und in der Folge d…
 
Obwohl Universitäten eine Schlüsselrolle in Fragen der Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt zukommt, werden sie in der Öffentlichkeit oftmals mit dem genauen Gegenteil assoziiert: einer Häufung restriktiver Sprachregelungen, gewalttätigen Protesten gegen umstrittene Redner und Suspendierung unbequemer Professoren. Manche Beobachter sehen darin beu…
 
Die saarländische Landesregierung hat beschlossen, während Ihrer Gipfelpräsidentschaft 2019-2020 die Möglichkeit der Durchführung einer Internationalen Bauausstellung in der Großregion (GR) zu prüfen. Dazu wurde an der htw saar das Prä-IBA-Werkstattlabor gegründet, finanziert durch die Zuwendung des Saarlandes, vertreten durch das Ministerium für F…
 
Mit dem Siegeszug der Digitalisierung begann der Abgesang auf die gedruckte Zeitung. Doch der eine Weg schließt den anderen nicht zwangsläufig aus. Wie Print im Zusammenspiel mit ePaper und Online-Portalen erfolgreich sein kann, stellt der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Michael Haller dar. Prof Dr. Michael Haller ist wissenschaftlicher Direktor de…
 
Wir haben zu einem Stream auf der Plattform twitch mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans eingeladen. Unter dem Titel „Auf eine Runde mit…“ wollen wir Politikerinnen und Politiker aller demokratischen Parteien in Kontakt mit Gamern und der Gaming-Szene bringen sowie jungen Menschen die Möglichkeit geben, Politikerinnen und Politiker…
 
Nachgefragt bei Gisela Stang und Dr. Stefan Wilhelmy www.junge-buergermeisterInnen.dehttps://skew.engagement-global.de/https://rheinmainfair.de/ Wettbewerb Hauptstadt des Fairen Handels 2021, Bewerbungsschluss: 2. Juli, 2021 https://hauptstadtwettbewerb.engagement-global.de/startseite.html, Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik, Gemein…
 
Das Saarland hat gute Voraussetzungen eine innovative Region zu werden. Forschungsinstitute wie das DFKI – Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz oder das CISPA – Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit an der Universität des Saarlandes sind weltweit bekannt und ziehen Wissenschaftler aus der ganzen Welt an die Saar. Das Erfolgs…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login