show episodes
 
Dein Finanzpodcast für unterwegs. - Finanzwissen - Interviews - Finanztipps-Investmenttalk von Emanuel Trif ist ein Podcast für Personen die ihr Finanz Know How ausbauen möchten.Wenn du dich für Themen wie Geld, Finanzen oder Erfolgsgeschichten und Finanzimpulse interessierst, findest du in Emanuel Trif "Investmenttalk" viele spannende, unterhaltsame Geschichten und Interviews mit besonderen Persönlichkeiten, die über ihren Weg zum Erfolg berichten. In diesem Podcast erhältst du regelmäßig T ...
 
Loading …
show series
 
Patrick startete als Mechaniker ins Berufsleben und stellte sich damals die Frage, wie er mehr aus seiner Zeit machen kann. Wie schaffen das erfolgreiche Menschen? Das ist mittlerweile 10 Jahre her - heute führt er ein eigenes Unternehmen und besitzt über 15 Immobilien. Wie Patrick sich erfolgreich selbstständig gemacht hat und welche Ideen & Anreg…
 
Fürs Sparen ist es immer entweder zu früh oder zu spät. Es gibt nie den richtigen Zeitpunkt dafür. Aber wieso schieben wir eine so simple Sache ständig auf? Weil wir denken, dass Sparen eine Reduktion der Lebensqualität bedeutet, was für uns eine unangenehme Situation außerhalb der Komfortzone erzeugt, meiden wir diesen Auslöser lieber. Was wir all…
 
Teil 02/02 ... E-Commerce: Amazon, Ebay, Aliexpress oder Willhaben. All das ist E-Commerce. Zumindest zum Teil. Wie mittlerweile jeder weiß, hat das online Business vor allem jetzt, einen echten Boom erlebt. Klar, wenn alle nur noch zu Hause sind. Wie man diese wirtschaftliche Veränderung, vor allen Dingen die Digitalisierung für sich nutzt und wie…
 
Teil 01/02 ... E-Commerce: Amazon, Ebay, Aliexpress oder Willhaben. All das ist E-Commerce. Zumindest zum Teil. Wie mittlerweile jeder weiß, hat das online Business vor allem jetzt, einen echten Boom erlebt. Klar, wenn alle nur noch zu Hause sind. Wie man diese wirtschaftliche Veränderung, vor allen Dingen die Digitalisierung für sich nutzt und wie…
 
Fürs Sparen ist es immer entweder zu früh oder zu spät. Es gibt nie den richtigen Zeitpunkt dafür. Aber wieso schieben wir eine so simple Sache ständig auf? Weil wir denken, dass Sparen eine Reduktion der Lebensqualität bedeutet, was für uns eine unangenehme Situation außerhalb der Komfortzone erzeugt, meiden wir diesen Auslöser lieber. Was wir all…
 
Investmenttalk von Emanuel Trif ist ein Podcast für Personen die ihr Finanz Know How ausbauen möchten. Wenn du dich für Themen wie Geld, Finanzen oder Erfolgsgeschichten und Finanzimpulse interessierst, findest du in Emanuel Trif "Investmenttalk" viele spannende, unterhaltsame Geschichten und Interviews mit besonderen Persönlichkeiten, die über ihr…
 
Hallo zusammen!Heute wird es zufällig: Michael und Thomas nehmen sich mit der Zufallstabelle ein sehr klassisches, zwischenzeitlich beinahe ausgestorbenes und gerade scheinbar Wiederauferstehung feierndes Element vieler Rollenspiele zur Brust: Die Zufallstabelle.Wozu ist sie gut, wozu vielleicht auch nicht, und wo liegt letztlich der Reiz, die Züge…
 
In Folge 119 hatten sich Michael und Thomas an das Thema Game Design, oder genauer, an die Mechaniken eines Spieles herangewagt. Heute nun greifen sie offene Fragen und Feedback auf, das von Hörern zu eben jener Folge eingegangen ist, und nutzen dies als Startpunkt, um das Thema an sich in einigen Schwerpunktbereichen noch zu vertiefen.Darüber hina…
 
Hallo zusammen!Eine Woche verspätet und im Nachklang der RatCon 2018 noch hundemüde haben sich Michael und Thomas wieder ans Mirko geschwungen, um … über allerhand zu reden.Den Schwerpunkt nimmt dabei die RatCon-Rückschau ein, sowie damit verbundene Nebenschauplätze – Stichwort WFRP4 und Savage Worlds Black –, aber auch Vampire 5, die Ennies oder e…
 
Hallo zusammen!Selbst unfassbare Hitze und erneutes Terminchaos halten Michael und Thomas nicht davon ab, sich zum DORPCast einzufinden. Diesmal geht es um Schnellstarter, diese – in der Regel – kostenlosen Hefte, die einem einen praktischen und schnellen Zugang zu fremden System, und den Verlagen damit neue Kunden bescheren können. So jedenfalls s…
 
Egal ob Videospiel oder Fernsehserie, Filmfranchise oder Comic – Reboots finden sich in allen Medienbereichen. Grund für Michael und Thomas, das auch mal aus der Blickwinkel der Rollenspiel- und Tabletop-Welt zu betrachten. Mit besonderem Fokus auf die neue Welt der Dunkelheit (heute Chronicles of Darkness) und Warhammers Age of Sigmar nehmen sich …
 
Hallo zusammen!Regeln sind ja stets ein streitbares Thema im Rollenspiel-Umfeld. Michael und Thomas gehen die Sache diesmal von einer sehr zentralen Frage aus an: Kann Regeldesign objektiv gut sein, und was zeichnet eine gute Mechanik gegenüber anderen aus?Viele Themen vor dem Thema gibt es diesmal echt nicht, dafür seit langem noch mal eine „volle…
 
Hallo zusammen!Heute geht's ans Mark: Layout ist letztlich das, was Thomas den ganzen Tag und Michael immer mal wieder auf der Arbeit macht – und genau das soll heute Thema sein.Was ist ein Layout, wozu dient es, was macht ein Layout gut und wo liegen die Tücken, all das besprechen die beiden in dieser leicht überlagen Folge.Darüber hinaus gibt's e…
 
In unserer zweiten Sonderfolge von der Dracon 12 holen sich Michael und Thomas erneut Markus, Matthias und Tom mit ins Bot – und widmen sich den Medien.Jeder Teilnehmer hat einen Beitrag ausgewählt und gut gelaunt stellen sie ihre Mitbringsel vor.Keine Themen vor dem Thema, kein Hauptthema, dafür die exotische und mainstreamige Medien – und Unfug.0…
 
So frisch war es glaube ich noch nie: Direkt am Montag nach der RPC haben sich Michael und Thomas an die Mikros geschwungen, um ihre Impressionen von der Messe in Köln festzuhalten. Ob nun Michael am Ulisses-Stand, Thomas bei der DORP oder auch einfach ganz allgemeine Messe-Eindrücke – die RPC hat auch in diesem Jahr nicht enttäuscht.Trotz des brei…
 
Heute widmen sich Michael und Thomas noch einmal einem schwereren Thema: der Hobbykrise. Was tut man, wenn man den Spaß an seinem Hobby verliert? Wenn das, was eigentlich Zerstreuung und Erholung sein sollte, vielmehr zu Stress ausartet? Und kennen die beiden das aus eigener Erfahrung, gerade als Leute, die in der Szene ihr Geld verdienen?Dazu gibt…
 
Letztes Wochenende fand in Paustenbach wieder die von uns mitproduzierte Dracon statt – und wie schon letztes Jahr haben wir die Chance genutzt, direkt noch einen Sonder-DORPCast aufzuzeichnen. Und somit machen Michael und Thomas, diesmal unterstützt von Markus, Matthias (Scimi) und Tom gleich ein großes, großes Fass auf und fragen sich: Warum mach…
 
Hallo zusammen!Man sollte ja meinen, wenn man ein vorgefertigtes Abenteuer erwirbt, dann wäre die Arbeit schon für einen gemacht – aber nicht immer stimmt das. Michael und Thomas sprechen daher über Kaufabenteuer, was sie ändern, wie sie sich vorbereiten – und warum es auch schon Fälle gab, in denen sie sehenden Auges in den Untergang gelaufen sind…
 
Es gilt Königreiche zu befreien, Konzerne zu entlarven, Prinzessinnen zu retten und Ringe in den Vulkan zu werfen, soweit alles klar. Aber manchmal, manchmal gibt es auch einfach andere Aufgaben, die man nicht auslassen kann – die entlaufenen Tiere der Schäferin suchen, dem Geheimnis des alten Schwerts aus der letzten Schatztruhe nachspüren, dem Wi…
 
Heute wird es thematisch noch mal Bund: Mit einem buntem Strauß von Themen, die zwar keine eigene Folge verdienten, aber durchaus erwähnenswert sind, treten Michael und Thomas dieses Mal zum Kaffeeklatsch an. Ein Conbericht, ein Industrie-Einblick, ein Crowdfunding und gleich zwei Preisverleihungen bilden dabei nur einen Teil des Gesamtgerüsts der …
 
Hallo zusammen!Ikonische Charaktere sind etwas, was bei Rollenspielen zunehmend in Mode zu kommen scheint – von D&D3 zu DSA 5, von TORG Eternity zu den 1W6 Freunden, überall findet sich dieses Konzept wieder. Michael und Thomas nehmen sich des Themas an, als Fans wie auch als Medienmacher, beschreiben Für und Wider, plaudern etwas von hinter den Ku…
 
Hallo zusammen!Wir sind wieder da! Nach etwas ausgedehnter Weihnachtspause haben Michael und Thomas genug Energie getankt und sind bereit für die nächste Runde DORPCast. Den Anfang macht dabei, wie immer zu Jahresbeginn, die Betrachtung der Ergebnisse aus der großen DORP- und DORPCast-Jahresumfrage 2017. Wieder habt ihr zahlreich die zehn Fragen be…
 
Hallo zusammen!„Mögest du in interessanten Zeiten leben“, so sagt der Fluch – und 2017 war in der Tat ein „interessantes“ Jahr. In ihrem Jahresrückblick schauen Michael und Thomas dieses Mal weniger auf die Szene und erschienene Produkte, sondern lassen 2017 aus ihrer persönlichen Sicht Revue passieren. Die umfasst auch 2017 natürlich DORP und Ulis…
 
Sie gehören zu den größten Veränderungen der Rollenspiel-Landschaft der letzten Jahre: Let's Plays. Leute, die Rollenspiele nicht nur spielen, sondern dies auch – live oder aus der Konserve – im Internet präsentieren. Michael und Thomas beschauen sich diesen Trend, der ja auch ihren beruflichen Alltag teilweise prägt, und machen sich auf die Suche …
 
Derzeit ist sie scheinbar allwaltend: Die Nostalgie-Welle. Michael und Thomas erklimmen den Berg aus OSR und Kaiser Retro, SNES Mini und Stranger Things, und stellen sich im Grunde zwei Fragen: Worin liegt der Lockreiz der Nostalgie – und wie finden sie das?0:00:29 Intro0:01:21 Feedbackschleife: Dönerladen0:02:07 Der Goldene Stephan 20170:04:34 Dre…
 
Hallo zusammen!Letzte Woche fand in Essen wieder einmal die SPIEL statt – und wir waren dabei. Die DORP-TV-Videos sind ja bereits zahlreich erschienen und nun nutzen auch Michael und Thomas die Chance für ihren jährlichen, persönlichen Rückblick auf die Messe. Zu Beginn gibt es zudem wie gewohnt einige kurze Themen vor dem Thema, und weiter unten f…
 
Da Thomas am letzten Wochenende erst seinen Urlaub beendete, dieses Wochenende aber schon direkt die SPIEL lauerte, gibt es tatsächlich noch mal eine Sonderfolge. Zwei Sonderfolgen hintereinander gab es bisher auch noch nie und wird wohl auch eine Ausnahme bleiben, aber ganz ohne DORP auf den Ohren wollten Michael und Thomas euch halt auch nicht la…
 
Hallo zusammen!Thomas hat zwar Urlaub, aber eine kleine Episode haben Michael und er dennoch auf die Beine gestellt: Vor nun zwei Wochenenden war Michael in Nottingham zu Gast bei Games Workshop – und genau darüber reden die beiden. Eindrücke von einer Firma, in deren Größe der Markt keine zweite kennt.Da diese Episode etwas unter Zeitnot entstand,…
 
Jede einzelne SItzung in (nahezu) jedem Rollenspiel liegt er vor einem, und doch lag er hier noch nie als Thema zugrunde: der Charakterbogen. Michael und Thomas ändern das in dieser Folge und erfahren dabei mehr oder weniger zu ihrer eigenen Überraschung, was für ein emtionales Thema das für sie tatsächlich ist.Nach der beballten Themen-vor-dem-The…
 
Ludonarrative Dissonanz – das klingt wie Fachchinesisch, aber es ist dennoch ein spannendes Thema. Michael und Thomas widmen sich heute dem Zusammenhang von Spielregeln und Erzählung, und vor allem was passiert, wenn die Mechanismen und die Narration ganz offenbar unterschiedliche Ziele verfolgen.Davor gibt es aber gleich noch ein gewaltiges Bündel…
 
Normalerweise berichten Michael und Thomas ja nur von Messen und Cons, auf denen sie selber waren – aber wenn die GenCon schon 50 wird, das ist das ein Grund, eine Ausnahme zu machen. Dabei geht es aber weniger darum, alle News herunterzubeten, sondern eher, ein paar Schlaglichter auf Aspekte zu werfen, die sie für besprechenswert halten.Dem voran …
 
Mit manchen Systemen sind sie untrennbar verbunden, andere Systeme haben sie interessanterweise nie gestreift – Vor- und Nachteile. Michael und Thomas nehmen sich den Mechanismus in dieser Folge einmal vor: Wo kommt er her, was bringt er, was nicht – und ist das alles eigentlich noch zeitgemäß?0:00:29 Intro0:00:52 Feedback-Schleife0:02:34 Neue, erw…
 
Michael und Thomas machen ja beruflich Bücher – aber wie geht das eigentlich genau, was sie da machen? Welche Schritte durchläuft eine Idee, um als Text zwischen Buchdeckeln zu enden und welche Hürden wollen dabei genommen werden? In dieser Folge zeichnen die beiden ihn nach – den Weg des Buches.Dazu gibt es wie immer die Medienschau, die Feedbacks…
 
Aus technischen Gründen muss die ganz reguläre DORPCast-Folge diese Woche leider ausfallen, aber ganz ohne Stoff wollten Michael und Thomas euch nicht lassen. Inspiriert von einer Buch-Entdeckung auf dem Ulisses-Sommerfest nehmen sie sich einen der ganz großen Namen einmal vor: Games Workshop.Viel hat sich in den letzten zwei Jahren dort getan und …
 
Erneut nehmen sich Michael und Thomas in dieser Folge ein sehr grundlegendes Rollenspiel-Thema zur Brust und machen gewissermaßen da weiter, wo die Folge 100 aufgehört hat. Ging es in der vorigen Folge um das Leid, das der Psyche eines Charakters widerfahren kann, so geht es diesmal um ganz blanke, konkrete Schadensformen.Ein großes Thema vor dem T…
 
Es ist vielleicht etwas, was Leute vor allem mit den Cthulhu-Systemen verbinden, aber tatsächlich haben sie heute in vielen Systemen ihren Platz. Die Geisteskrankheiten. Sucht- und Verhaltensstörungen, lautstarkter blanker Wahnsinn und gefährlich stille Depressionen, die Varianten sind gewaltig, aber man kann früher ansetzen: Warum wollen wir diese…
 
Wie jedes Jahr kam mit dem Mai auch die RPC und natürlich sind wir wieder, wie zehntausende andere Rollenspieler auch, nach Köln gereist, um an dem Fantasy-Event teilzuhaben. Wie es war, was wir am DORP- sowie am Ulisses-Stand erlebt haben, was es Neues gibt und worin wir die Zukunft sehen, um all das kümmern sich Michael und Thomas in der heutigen…
 
Bevor ein Spiel erscheint, sollte es getestet werden. Aber was genau bedeutet das? Wie kann man testen, worauf sollte man achten – und was ist eigentlich realistisch in unserer kleinen Branche? Michael und Thomas nehmen sich ihre Erfahrungen aus DORP und Beruf unter den Arm und widmen dem Thema eine verdiente Folge.…
 
Es ist ein Glaubenskrieg – sind die zwischenmenschlichen Interaktionen im Rollenspiel etwas, was frei von der Seele weg am Tisch passiert, oder sollten auch dort klare, harte Regeln zum Einsatz kommen.Michael und Thomas nehmen sich das Thema dieses Mal vor – und stellen sich dem Social Combat.Von Thomas Michalski und Michael Mingers
 
Über Humor zu sprechen, das kann ein erstaunlich ernstes Thema sein. Michael und Thomas aber versuchen einmal, sich daran anzunähern – was ist dieses ernste Rollenspiel, von dem man immer wiede hört, und wo liegt im Umkehrschluss der Humor im Hobby verborgen? Worüber man lacht, was es wohl bringt und wann man es sollte – darum geht es in dieser Epi…
 
Drei Wochen zogen ins Land seit der letzten regulären Folge, drei Conventions haben wir besucht … und zwei weitere Ankündigungen haben sich auch noch in die Folge gemogelt. Michael und Thomas einigen sich zwar erst in der Folge darauf, dass das dann wohl ein Kaffeeklatsch ist, aber so ist es wohl: Die hauseigene Dracon 11 in Paustenbach, die Heinzc…
 
Michael weilte diese Woche ja in Las Vegas auf der GAMA, weshalb wir keine Chance hatten, einen regulären Cast aufzunehmen – aber diesmal haben wir vorgesorgt. Auf der Dracon vor zwei Wochen nahmen wir diese kürzere Sonderfolge auf, damit ihr nicht so lange darben müsst. Und zwar nicht alleine – unser DORP-Chef Tom, viel aktiv und selten bemerkt, s…
 
Zwar tobt gerade die Dracon in der Eifel, aber Michael und Thomas lassen sich davon nicht abhalten und haben ein Thema rausgesucht, das zwar weniger mit Rollenspiel zu tun hat, ihnen aber dennoch massiv am Herzen liegt: Es geht heute um Babylon 5.Die TV-Serie, ursprünglich ausgestrahlt in den Jahren von 1994 bis 1998, hat beide stark geprägt und be…
 
Da gibt es den DORPCast nun schon so lange – und ein ganzes Themenfeld wurde bisher nie in den Mittelpunkt gerückt: die Nichtspielercharaktere. Jene "Komparsen", Figuren unter Kontrolle des Spielleiters, jene Freunde, Verwandte, Händler, Intriganten, Angebetete, Info-Hubs und jenes Schwertfutter, das doch jede klassische Rollenspielrunde ausmacht. …
 
Heute wird es theoretisch: Michael und Thomas reden über die scheinbare Verantwortungslosigkeit der klassischen Heldengruppe – autoritätsfern, örtlich nicht gesetzt, ohne Familie und Bindung – und fragen sich, ob das eigentlich so sein muss.Wie ist das mit Charakteren, die Verantwortung tragen über Menschen, Immobilien oder Organisationen? Ist das …
 
2017 hat begonnen und die große DORPCast-Umfrage 2016 damit ihr Ende erreicht. Für Michael und Thomas wieder Grund genug, sich die Antworten einmal vorzunehmen und im DORPCast zu besprechen. Wie schon im Vorjahr ist unser Jahresauftakt damit eine Nabelschau, aber auf Basis eurer Fragen udn Eingebungen. Natürlich gibt es wie immer auch die Mediensch…
 
Wie immer zum Jahresende haben sich Michael und Thomas ein letztes Mal zusammengesetzt, und lassen die vergangenen Monate Revue passieren. Aus persönlicher Sicht, aus Sicht der DORP und aus Sicht zweier Ulisses-Mitarbeiter. Natürlich ist dies kein objektiver Rückblick, aber das soll es auch nicht sein – es ist insgesamt einfach die Rückschau zweier…
 
Im Zuge ihrer losen Reihe von Folgen, die sich rein auf ein System beschränken, geht es heute an einen weiteren Klassiker, denn Thomas und Michael reden über Shadowrun. Beide haben das Spiel früher viel gespielt und haben drum, auch wenn sie bei der aktuellen Edition eher raus sind, eine Menge zu Erzählen. Es geht um Regeln, um das Setting, aber au…
 
Es ist ja eine Tatsache, die regelmäßige Hörer früher oder später gar nicht mehr ausblenden können – Michael und Thomas sind sehr vom Rollenspiel-Mainstream sozialisiert. Da aber gerade Thomas in letzter Zeit mehrfach über den Tellerrand schauen konnte, machen sich die beiden diese Folge einmal daran, über einige andere Systeme zu sprechen als ihre…
 
Jeder muss einmal sterben, so sagt man, aber wie ist das mit Spielercharakteren? Die einen halten eine schön erzählte Geschichte scheinbar wie einen Schutzschild vor sie, bei den anderen wirkt es, als würden sie mit der großen Schaufel ins Feuer geworfen – und in dieser Folge sprechen Michael und Thomas darüber, wie sie es in ihren Runden halten. W…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login