show episodes
 
Loading …
show series
 
Wir werden alle sterben. So viel zu den Fakten dieser Folge. Der Rest: ziemlich unklar. Der Tod ist das große Mysterium des Lebens und fast ebenso ungewiss ist, warum wir eigentlich so wenig über das Sterben, das Trauern und den Tod reden. Deswegen haben Vassili Golod und Jan Kawelke das in der neuen Folge Machiavelli versucht: Wie denken Rapper*in…
 
Erinnern wir uns an diesen Moment, wenn wir uns mal wieder wegen der Musikindustrie Haare raufen und Zähne knirschen: Das massive missbräuchliche Verhalten von einem Künstler hat eine Konsequenz. In der neuen Folge Machiavelli Push sprechen Salwa Houmsi und Jan Kawelke über die Causa Octavian und ihre Bedeutung für die Branche. Definitiv hat sich d…
 
Einflussnahme auf die Gerichte, Diskriminierung gegenüber Homosexuellen und die geplante Verschärfung des Abtreibungsverbotes treiben Pol:innen zu Protesten auf die Straßen. Und Jan & Vassili für eine neue Folge Machiavelli vor die Mikros. "Wir haben Nationalfarben wie Santa Claus/Und das macht Sinn, weil ich schon lange aufgehört habe, an Polen zu…
 
Entweder ihr lebt hinter dem Mond oder ihr seid Donald Trump, sonst habt ihr es vermutlich mitbekommen: Die USA haben einen neuen Präsidenten. Salwa und Jan sprechen in der neuen Folge 'Machiavelli Push' über die Tränen von Gaga und Lizzo, über die Rede von Kamala und mit Vassili über diese zweite mysteriöse Wahl in den USA. Ebenfalls ein bisschen …
 
Ein endgültiges Wahlergebnis steht noch nicht fest, als wir diese Folge aufzeichnen. Was aber feststeht: Niemand hat die Welt so geprägt wie Donald Trump in den vergangenen vier Jahren seiner Präsidentschaft. Das wird vor allem deutlich, wenn wir seinen Einfluss auf Rap und Politik unter die Lupe nehmen.…
 
Hat Olaf uns angelogen? Kommen die USA zur Vernunft? Was passiert eigentlich gerade in Nigeria? Salwa und Jan bekommen gleich zu Beginn Besuch vom Golod. Denn da gibts noch ein veganes Hühnchen zu rupfen mit dem Vizekanzler und den Schummel-Studien rund um Rassismus in der Polizei. Ein Problem mit der Polizei ist nicht Deutschland-Exklusiv. Das wir…
 
Vizekanzler und Comedykönig: Olaf Scholz und Felix Lobrecht treffen sich im ARD-Hauptstadtstudio. Es ist vielleicht das vorgezogene Kanzlerduell 2025. Denn der eine will nächstes Jahr bei der Bundestagswahl gewählt werden und der andere fällt mittlerweile nicht nur mit prolligen Punchlines, sondern auch immer wieder mit politischen Statements auf. …
 
Hey Leute! Wir sind zurück wie Rihanna - mit Push-Folge 13 am #MachiavelliMittwoch. Fast eine All-Female-Folge, hätte sich nicht noch, na klar, Kanye West reingemogelt. Aber der Reihe nach. Rihanna droppt endlich mal wieder was, nur leider keine Musik. Wir sprechen über ihre ikonisch-inklusiven Fashionshows und den Fenty-Fauxpas. Speaking of Shitst…
 
Bei der Bundestagsabgeordneten Marie-Agnes Strack-Zimmermann versucht es Jan zum Einstieg mit einem Gedicht. Sie sprechen über Doppelnamen, Farid Bang und die Probleme der FDP. Im Gespräch mit Ricarda Lang von den Grünen fragt Jan, warum die Partei für Vielfalt wirbt, dabei aber selbst kaum für Vielfalt steht. Die stellvertretende Vorsitzende antwo…
 
Die Polizei räumt in Leipzig besetzte Wohnungen, Rapper*innen besingen Wohnblöcke, Hoods und Provinzen und Politiker*innen stehen irgendwo zwischen Sozialismus und Kapitalismus. Jan & Vassili widmen sich diese Woche bei Machiavelli dem Thema Wohnen. Wir haben noch nie so viel gewohnt, wie in diesem Jahr. Corona hat uns in die eigenen vier Wände gez…
 
Was für eine wilde Woche: Nazis stürmen die Reichstagstreppe, Rassismus bei Chartstürmern und Shitstorm für Popsänger. Aber eins nach dem anderen: Henning May, Sänger von Annenmaykantereit, kritisierte die deutsche Polizei für ihre Blindheit auf dem rechten Auge und holte sich dafür ein blaues Auge mit seiner gleichzeitigen Kritik an der Kampfforme…
 
Zwei Jahre Machiavelli waren genug Übung. Im Blind Date wagen wir uns ohne unseren kompetenten Gegenpart auf das Spezialgebiet des jeweils anderen, Jan trifft auf politische Persönlichkeiten & Vassili auf Menschen aus der Rapwelt. Die Challenge: Beide wissen vorher nicht, wen sie bei Instagram-Live treffen & mit wem sie sich unterhalten. Vier Ausga…
 
Cardi B & Megan The Stallion haben Rekorde geknackt. Ihr Song "WAP" ließ aber nicht nur die Klicks durch die Decke schnellen, sondern auch vielen Konservativen die Schamesröte ins Gesicht steigen. Einer drohte gar, sich die Ohren mit Weihwasser auszuwaschen. Es ist schon erstaunlich, welche Empörungsflut sich Bahn brach, weil zwei Frauen darüber ra…
 
Zwei Jahre Machiavelli, 50 Folgen Podcast, tausende Kilometer, dutzende Gespräche und eine Freundschaft. Diesmal machen wir keine Grubenfahrt in ein Rap und Politik Thema. Diesmal steigen wir hinab in unsere eigene Geschichte und lesen zwischen den Zeilen alter Nachrichten. Erzählen, was uns motiviert und motorisiert, uns Glück gibt und Nerven raub…
 
Eine Jubliäumsfolge, eine Sommerepisode, ein Gespräch an einem besonderen Ort mit einem besonderen Menschen: Salwa und Jan sitzen im berühmtesten blauen Kleinwagen Instagrams - zusammen mit dem"King of Car Karaoke": Uwe Baltner. Er hat mehr Rapflows als Kendrick, mehr Instagram-Follower, als die meisten deutschen Rapper*innen und trotzdem ein klein…
 
Es ist eigentlich gar nicht so schwierig: Man kann die Taten von Menschen verurteilen und trotzdem anständig über sie reden. Dieser Tage ist das gleich mehrfach schief gegangen: Shahak Shapira zum Beispiel findet es wohl lustig, dass Haftbefehl mit einer Schussverletzung im Krankenhaus liegt. Teile der Deutschrapszene attackieren & boykottieren Lor…
 
Ein Land, zwei Systeme? Wortungetümer wie Sicherheitsgesetz & Sonderverwaltungszone? Eine kapitalistische Stadt in einem kommunistischen Staat? Die Beziehung zwischen China und Hongkong ist besonders - besonders kompliziert und besonders belastet. In den letzten Wochen & Monaten gingen Millionen Menschen in der Hafenstadt auf die Straße. Zuletzt wu…
 
Kann Kanye Präsident? Kandidieren will er auf jeden Fall - zumindest, wenn Tweets nun als offizielle Bewerbung für das Oval Office durchgehen. Salwa Houmsi und Jan Kawelke sprechen und streiten diese Woche über Mr. West. Und Vassili erklärt, wie yeezy das eigentlich für ihn wäre, wenn er wirklich Mr. President werden will. Während es rund um Kanye …
 
Um zu erkennen, dass es in Deutschland ein Polizei-Problem gibt, dafür hätte es keinen toten George Floyd gebraucht, keinen taz-Text und keine Ausschreitungen in Stuttgart - dafür hätte man einfach Rapper*innen zuhören können. OG Keemo, Credibil oder jüngst Ansu, die immer wieder beschreiben, was die Polizei für viele Menschen mit Migrationsgeschic…
 
Schwarze Kacheln posten - und das war's? Nein, Black Lives Matter ist vielleicht ein bisschen aus den Feeds verdrängt worden, aber im Rap ist das Thema präsent - vor allem in den Playlisten: Beyoncé rappt eine Schwarze Parade, HER singt einen Song, den Salwa 40 Minuten im Loop hört und Lil Baby setzt in Zukunft auf Polit-Drip. Außerdem schafft die …
 
"Dieses Mal ist anders", schreibt die Journalistin Aminata Belli nach den "Black Lives Matter"-Demonstrationen in Berlin. Auf der ganzen Welt ziehen Zehntausende gegen Rassismus und für die Rechte von Schwarzen Menschen auf die Straßen. Die Politik positioniert sich, Pop auch, Rap sowieso. Kendrick Lamar demonstriert in Compton, Stormzy in London u…
 
Revolutionäre Frauen: Queen Latifah liefert die Blaupause für den Erfolg von vier Musikerinnen im Jahr 2020. Nur eine will nicht mitmachen: Lana Del Rey. Was an ihr problematisch und an der Graffiti-Crew 1UP wunderbar ist - In der neuen Folge Push.Von Jan Kawelke
 
"Hurra, die Welt geht unter", singen Henning May & K.I.Z in ihrem gemeinsamen Hit. Ums Klima gehts da nicht, zur inoffiziellen Hymne der Fridays-for-Future-Bewegung ist der Raptrack trotzdem geworden. Dass die Welt untergeht, wünschen sich natürlich weder die Interpreten noch die Demonstrierenden. Dass es aber so kommen könnte, wissen alle unsere G…
 
Salwa Houmsi und Jan Kawelke haben Kopfschmerzen. Verschwörungsideolog*innen würden wohl sagen, das liegt an den Chemtrails - auch wenn gerade kaum Flugzeuge fliegen. Aber so ist es mit dem Verschwörungsdenken nun mal, viel Sinn ergibt das selten. Und trotzdem liegt das Verbreiten kruder Gedanken gerade im Trend. Auch Deutschrap ist davor nicht sic…
 
Hass auf Lieder, Wut auf Gedichte, Zorn auf Gemälde. Die Moral ringt immer öfter mit der Ästhetik um die Hoheit. Kunst wird nicht nur nach Pinselstrichen und Melodien bewertet, sondern auch nach ihrer Moral und der der Schaffenden. In der Liebe und in der Kunst ist alles erlaubt? Ja, aber nur bis… ja, bis wohin überhaupt? Dem spüren Vassili Golod u…
 
Salwa Houmsi und Jan Kawelke widmen sich in der neuen Folge Machiavelli Push einer ganzen Reihe verrückter Schlagzeilen: Verschwörungstheoretiker*innen glauben, Corona war die Idee von Bill Gates, Cardi B bewertet die Nägel von Bernie Sanders und Kendrick Lamar wird von Gott an einer Tankstelle um einen Dollar angeschnorrt. Wilde Zeiten: Nur passen…
 
Wir machen es nochmal: Eine Folge über den Glauben. Diesmal widmen wir uns dem Islam. Er gehört zu Deutschland. Das wird spätestens klar, wenn man sich durch aktuelle Deutschrap-Alben hört: "Mashallah", "Salam Aleikum", "Shaytan" - arabische Wörter mit religiösem Bezug fallen immer öfter. Inshallah, so Gott will, ist Vassili Golod und Jan Kawelke e…
 
Ist das Kunstfreiheit oder kann das weg? Darüber reden Salwa Houmsi und Jan Kawelke diese Woche im Rap & Politik Update. Sie besprechen mit der Rapperin und Sprach-Doktorin Lady Bitch Ray das Skandal-Gedicht von Rammstein-Sänger Till Lindemann, rufen bei der BPJM wegen Gzuz an und fragen sich, wie man eigentlich raptechnisch und inhaltlich darauf k…
 
Mavi Phoenix ist ein Mann. Und als solcher will der Musiker auch leben und akzeptiert werden - von Freunden, Familie und der Gesellschaft. Dieser Kampf um das eigene Geschlecht ist nicht leicht - denn Mavi ist trans. Das bedeutet, dass sein biologisches Geschlecht und seine Identität nicht übereinstimmen. Vassili und Jan haben mit dem Rapper darübe…
 
Das Update mit Salwa Houmsi & Jan Kawelke. Gute Neuigkeiten in ungewissen Zeiten: Ab heute gibt es jede Woche eure Dosis Machiavelli. Zusätzlich zu unserem geliebten Rap & Politik Podcast starten wir das Format "Machiavelli Push". Ein Update zu aktuellen Debatten & Diskursen - moderiert von Salwa Houmsi und Jan Kawelke. Aber keine Sorge: Vassili wi…
 
Die Welt war vor wenigen Wochen noch eine andere: Wir konnten uns unbekümmert umarmen und vor die Tür treten. Nun ist da Corona, eine Virusinfektion mit rasanter Ausbreitung und mildem bis tödlichen Verlauf. Die Rapwelt reagiert, die Politik steht unter Druck. Alte, nun alberne Grabenkämpfe ruhen. Selbst die Opposition applaudiert der Regierung und…
 
In Hanau wurden am 19. Februar 2020 aus rassistischen Motiven neun Menschen erschossen. Es ist der schwerste rassistische Anschlag in Deutschland seit vierzig Jahren. Und trotzdem kam er nicht überraschend. Hanau steht am Ende einer Kette von rechtsextremen Taten und Worten: Der versuchte Anschlag auf eine Synagoge in Halle, der Mord an Walter Lübk…
 
"Weiße Menschen sollten erstmal zuhören", sagt Megaloh bei der Machiavelli-Liveshow in Berlin. Deswegen haben Vassili Golod und Jan Kawelke es bei dieser Folge getan. Sie haben Megaloh zugehört. Der Rapper hat mit "BSMG" ein Album zum Empowerment schwarzer Menschen in Deutschland geschrieben und sagt: "Das größte Problem ist, dass diskutiert wird, …
 
Das Feuilleton liebt sie genauso wie die Frankfurter. Celo und Abdi sind Mainhattan-Helden und bundesweit berüchtigt. Zu verdanken haben sie das ihrer Dynamik, dem wilden Assozieren in ihren Songs und im Gespräch. Wenn es zum Beispiel um ihre Arbeit im Callcenter geht, um Reisen in die Heimat ihrer Eltern, um den deutschen Pass, den Celo nie bekomm…
 
Über Sex reden ist oft gar nicht so leicht. Also haben sich Vassili Golod und Jan Kawelke dafür die maximal unangenehmste Situation ausgesucht: Auf ihrer Live-Show in Köln vor 150 fremden Menschen und Teilen ihrer Familie sprechen die beiden über Sex. Eine ähnlich radikale Idee hatte nämlich die Antilopen Gang. Die Rap-Crew aus Düsseldorf besingt i…
 
"What’s Beef?", fragte Notorious B.I.G 1997 auf dem gleichnamigen Track. Seine Antwort: Rapper-Krieg mit mir bedeutet, du gehst mit zwei Knarren unter dem Kopfkissen schlafen. Eine extreme Form von Streit, die zu einem extremen Ende führte. Biggie starb wenige Wochen nach dem Release von "What’s Beef?" – die Veröffentlichung des dazugehörigen Album…
 
Die HipHop-Podcast-Elite des Landes trifft sich für das ultimative Gipfeltreffen, um in bester Mammut-Remix-Tradition auf das Jahr zurückzublicken. Die Regeln sind simpel: Die Hosts wurden per Losverfahren in neue Teams eingeteilt und besprechen in rund 15 Minuten ihr Wunsch-Thema aus 2019. Von nerdigen Analysen, über politischen und philosophische…
 
Blaue Pille oder rosa Pille? Die Wahl haben wir, wenn wir auf die Erde kommen, nicht wirklich. Die Geschlechterrollen sind relativ starr. Ein "echter Mann" ist breitbrustig und sitzt breitbeinig, er ist ein Macher, Anpacker, Bezwinger - vor allem seiner eigenen Gefühle, denn die zeigt er nicht. Viele Rapper würden das wohl unterschreiben: Sie reden…
 
Diese Folge handelt von der Rolle. Von der Rolle, die wir uns selber geben. Von den Rollen, die die Gesellschaft, Freunde oder Familie uns aufstempeln. Wie wir sie annehmen, ablehnen und ablegen. Ebru Düzgün ist bei den Deutschen die Türkin, bei den Türken die Kurdin, bei den Kurden die Alevitin, bei Aleviten die Queere, erzählt sie.…
 
"Mit Handylicht den ausgeschlagenen Zahn auf dem Asphalt suchen", rappt Felix Kummer auf seinem Song "9010". Als Jugendlicher musste der Musiker oft vor Neo-Nazis wegrennen - nicht immer ist ihm das gelungen. Aus seiner Heimat Chemnitz wollten er und seine Band Kraftklub aber nie weg. Manche Medien stellten sie allein deswegen schon auf einen Socke…
 
Heute vor 30 Jahren bröckelte die Berliner Mauer. Mit wem könnte man besser darüber sprechen, was Deutschland teilt und eint, als mit einem Westdeutschen und einem Ostdeutschen: Grim104 und Testo von Zugezogen Maskulin zu Gast im Machiavelli Podcast. Fünf Minuten Fußweg sitzen Vassili und Jan entfernt von der Stelle, an der eine Mauer Deutschland t…
 
"Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte", rappte Max Herre 1997 und verknüpfte sein eigenes Leben mit politischen Ereignissen. Zwanzig Jahre später legt der berühmteste Sohn aus dem Schoß der Kolchose seinen Kopf wieder aufs Gleisbett. Auf seinem neuen Album "Athen" und mit Vassili & Jan im Podcast, horcht Max Herre in die Vergangenheit; entwi…
 
Wir wagen ein Experiment: die Machiavelli-Gesellschaft. Rund hundert Menschen in einem ehrwürdigen Club in Düsseldorf entscheiden über Moral. Kann man einen Rapper hören, der Frauen verachtet Das klingt ein bisschen wie die "ZEIT", die mal über die Seenotrettung titelte: "Oder soll man es lassen?" - zynisch und indiskutabel. Aber die persönliche mo…
 
Wie geht’s - damit zu Leben? Mit der Last der eigenen Gedanken, dem sich selbst nicht genügen, mit dem "schwarzen Hund", wie Winston Churchill einst seine Depressionen nannte. Die Wiener Rapperin KeKe braucht keine Metaphern, sie spricht ganz offen in Songs und Interviews über ihre mentale Erkrankung. Auch Sahra Wagenknecht von den Linken will das …
 
Philipp Amthor und Goldroger wurden von einer alleinerziehenden Mutter großgezogen: Die Mutter ist ein zentrales Motiv im HipHop. Die eigene wird verehrt, die fremde oft verachtet. Auch in der Politik hat die Mutter-Figur eine mystische Rolle. Warum also nicht über die Mama, über die Familie und Lebensentwürfe sprechen? Wie kam es, dass sich zwar d…
 
Integration - ein großes Wort. Politik und Rap lieben große Worte. Aber hier muss genau zwischen die Zeilen geblickt werden. Denn Integration ist nicht nur eine diffuse Idee, sondern auch eine, die stark mit Sprache verwoben ist. Integration bewegt sich zwischen Hochdeutsch und Hinterhofjargon, zwischen Sprachlosigkeit und Multilingualität. Vielspr…
 
Der Osten von Deutschland steht in Konflikt: mit sich, mit dem Rest des Landes, mit seinen Künstlern. Die Unzufriedenheit ist groß, die Rechten stark. Die Gründe dafür liegen auch in der Vergangenheit. Damals, als eine Mauer Deutschland trennte und Chemnitz noch Karl-Marx-Stadt hieß. Eben von dort, aus dem Plattenbaugebiet Fritz-Heckert, kommt eine…
 
Die Welt wankt. Wir geraten aus dem Gleichgewicht. Das könnte an der Floßbühne mitten auf dem Meer beim "Watt en Schlick"-Festival liegen - oder an den dunklen Mächten aus dem inneren der Hohlerde. Oder, Moment mal, war sie nicht flach? Alles ein bisschen undurchsichtig mit diesen Verschwörungstheorien. Warum tauchen sie plötzlich wieder überall au…
 
Die Sache mit Gott ist komplex. Rapper versündigen sich und suchen nach Vergebung, Politiker wollen Staat und Kirche trennen, aber schwören auf die Bibel, während von der Kanzel gepredigt wird, drehen viele Menschen den Gotteshäusern in Deutschland den Rücken zu. Kanye West behauptet Gospel-Musik zu machen und nennt sich im nächsten Satz selbst Got…
 
Europa ertrinkt in der eigenen Unfähigkeit Menschenleben zu retten. Strampelt und dümpelt, während das Mittelmeer zum Massengrab wird: tausende Menschen sind schon ertrunken. Wie kann das sein? Warum tut die Politik nichts und überlässt die Aufgabe ein paar wackeren Privatkapitänen? Und warum wagen Menschen überhaupt mit Schlauchbooten die Odyssee …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login