show episodes
 
Der Podcast Wirtschaft einfach erklärt beleuchtet das wichtigste Wirtschaftsthema der Woche und erklärt Zusammenhänge. Spannende Unternehmen, steile Karrieren, stetiger Wandel. Immer ganz einfach. Wirtschaft einfach erklärt finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: Jeden Donnerstag mit Sandra und Luca
 
Was sind die aktuell bestimmenden Themen an den Märkten? Dazu stellt sich Dr. Ulrich Stephan alle zwei Wochen den Fragen des Spezialisten für Zins- und Währungsmanagement Sebastian Neckel. Welche Notenbanken sind aktiv, welche sind eher zurückhaltend? Politische Ruhe oder Unruhe? Gehen die Zinsen rauf oder runter? Muss ich als Unternehmer handeln? Intensiv, pragmatisch und auf den Punkt. Wer tagesaktuell in die Märkte sehen möchte, dem sei der tägliche Newsletter „Märkte am Morgen“ empfohlen.
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
 
Deine Finanz-Revolution von Antonio Sommese ist ein Podcast für Unternehmer, Führungskräfte, Selbstständige, Besser-Verdiener und alle, die erfahren möchten, wie sie ihr Vermögen endlich profitabel und sicher am Kapitalmarkt anlegen möchten. Wenn du lernen willst, wie du deine Finanzen richtig ordnen und renditestark investieren kannst, auch ohne viel Zeitaufwand und ohne große Finanzkenntnisse, dann ist Deine Finanz-Revolution der Multiplikator für dein Vermögen. Denn durch spannende Interv ...
 
Loading …
show series
 
Folker Hellmeyer ist Chefanalyst der Solvecon Invest GmbH. Bis Ende 2017 war er zuvor seit April 2002 Chefanalyst der Bremer Landesbank. Davor war Herr Hellmeyer unter anderem für die Deutsche Bank tätig. Als Kommentator des Geschehens an den internationalen Finanzmärkten ist er u. a. regelmäßig in der ARD, auf n-tv, Bloomberg und im NDR zu sehen. …
 
Valentin Brodbecker ist als Diplom-Volkswirt seit fast 3 Jahrzehnten mit finanziellen Themen aller Art beschäftigt. Ebenso so lange widmet er sich intensiv der Weinkunde und hat sich mittlerweile zum ausgewiesenen Kenner entwickelt. Unter anderem wurde er 2006 zum „Weinkenner des Jahres“ der Zeitschrift Wein-Gourmet gekürt. Die Symbiose von Beruf u…
 
In Deutschland gibt es immer mehr Angriffe auf Journalisten. Die meisten ausgerechnet dort, wo sich Demonstrierende angeblich für Grundrechte einsetzen, bei "Querdenken"-Demos. Aber auch Politik und Polizei trügen eine Verantwortung, kommentiert Stefan Fries. Ein Kommentar von Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hör…
 
CDU-Chef Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Unionsparteien. Markus Söder hatte auch in der CSU-Führung nicht mehr den nötigen Rückhalt, um den Machtkampf bis zur letzten Konsequenz, dem offenen Bruch, zu führen, kommentiert Stephan Detjen. Ein Kommentar von Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 29.06.…
 
Dem russischen Präsidenten Wladimir Putin genüge es nicht, dass sein Gegner Alexej Nawalny am Boden liege, kommentiert Sabine Adler. Die Kaltblütigkeit im Umgang mit dem hungerstreikenden Kritiker zeige nur, was das Regime Putin mit seinen Gegnern zu tun imstande sei. Ein Kommentar von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der …
 
Mit der Nominierung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin haben die Grünen den Unionsparteien gezeigt, was eine professionelle politische Partei ist, kommentiert Klaus Remme. Das Zutrauen für das Amt habe die Grünen-Co-Vorsitzende, der Weg bis zum Kabinettstisch sei aber noch weit. Ein Kommentar von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Komment…
 
Bei der Gedenkfeier für die 80.000 Coronatoten fand Bundespräsident Frank-Walter Steinemeier die richtigen Worte, kommentiert Claudia van Laak. Und doch bleibe ein schaler Nachgeschmack: Hätte die Politik konsequenter gehandelt, könnten die heute Betrauerten vielleicht noch am Leben sein. Ein Kommentar von Claudia van Laak www.deutschlandfunk.de, K…
 
Der Rechnungshof und sein Bericht zur Steuerverschwendung / Die Hannover Messe und die Innovationskraft der deutschen Industrie / Die Kommunen und ihre Swap-Geschäfte vor Gericht / Das Bundesverfassungsgericht und sein Urteil zum Berliner Mietendeckel / Die Unternehmen und ihr verpflichtendes Angebot zum Corona-Test / Die Frauen als Verliererinnen …
 
Die Taliban hätten kein einziges Zugeständnis bei den innerafghanischen Friedensgesprächen gemacht, kommentiert Sabina Matthay. Ein bedingungsloser US-Truppenabzug sei da ein Fehler. Vor allem die afghanische Bevölkerung werde dafür büßen, wie sich an den jüngsten Terroranschlägen bereits zeige. Ein Kommentar von Sabina Matthay www.deutschlandfunk.…
 
Wer beerbt die „ewige Kanzlerin“ Angela Merkel? Bei dieser Frage gebe es eine Erwartungshaltung in der Bevölkerung, kommentiert Michael Seidel, Chefredakteur der Schweriner Volkszeitung. Doch sei dies weniger eine Frage der konkreten Personen sondern der Inhalte, für die diese Personen stehen sollten. Ein Gastkommentar von Michael Seidel, Schwerine…
 
Am Dienstag hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil verkündet: ab kommender Woche müssen Unternehmen ihren Mitarbeitern Corona-Tests anbieten. Ob die Angestellten sich dann wirklich testen lassen, bleibt aber offen und wird auch nicht kontrolliert. Eine wirkliche "Testpflicht" ist das Ganze also nicht. Eher eine "Test-Angebot-Pflicht". Und trotzdem…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login