show episodes
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "BR24 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
O
Offenbart Podcast

1
Offenbart Podcast

Simon Mallow & Lukas Klette

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Offenbart - der bärtigste Bibelcast im Web. Was ist das? Simon und Lukas diskutieren die Bibel - in kleinen Dosen. Warum? Weil wir Bock darauf haben. Und weil Gott schon einmal durch Esel gesprochen hat. Glaubst du nicht? Dann lies mit uns. Wer seid ihr? Unter Anderem sind wir Menschen, Musiker, Christen, Autoren, Fragensteller, Nach- und Vordenker, Ewig-Diskutierende, Theologiestudenten und Bartträger. Und wer bist du? Bitte selber ausfüllen. Wann? Offenbart erscheint jeden Montag neu. Wo? ...
 
Du stehst total auf Bouldern und möchtest am liebsten noch mehr Zeit mit deinem Sport verbringen? Ich auch! Deshalb mache ich diesen Boulderpodcast. Ich treffe Menschen aus der Boulderszene und besuche Competitions und Events rund ums Bouldern. Mein Name ist Juliane Fritz - und ich BIN WEG BOULDERN! Viel Spaß mit meinem Podcast. . P.S.: Folge mir auch bei Instagram, Facebook, Twitter und Youtube. Impressum: https://binwegbouldern.de/impressum/
 
Urlaub in der Outdoorregion Imst, im Herzen Tirols. Der Podcast Jeden Tag Tirol schenkt neue Einblicke & Geschichten von Menschen aus der Region. Vom Sportler bis zur Hüttenwirtin - jeden Monat interviewt unser Moderator Frank Posch unterschiedliche Tiroler Persönlichkeiten und stellt so die Destination in einer ganz individuellen Audioreise vor.
 
D
Der Bergpodcast

1
Der Bergpodcast

Deutscher Alpenverein e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Bergpodcast ist ein Podcast des Deutschen Alpenvereins. Hier kommen Menschen zu Wort, die ohne Berge und den Bergsport nicht leben könnten, unsere Alpen schützen oder beruflich mit ihnen zu tun haben. Unsere Themenpalette ist so vielfältig wie der Deutsche Alpenverein. Die Folgen entstehen in Zusammenarbeit mit anderen Podcasts oder Journalist*innen.
 
B
Bergfreundinnen

1
Bergfreundinnen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Bergfreundinnen ist der Podcast für dein Leben mit den Bergen. Anna, Toni und Kaddi lieben Berge. Ständig zieht es die drei hinaus und hinauf – und wenn sie nicht am Berg sind, reden sie darüber. Sätze wie "Die Berge gehören uns" oder "Mindestens 2.000 Höhenmeter am Tag" sparen sie sich. Die Bergfreundinnen sprechen sich Mut zu, halten einander und schöpfen am Gipfel neue Kraft – für die nächste Tour und fürs ganze Leben. Sie hören zu und diskutieren Fragen wie: Wie kriegt man mehr Selbstver ...
 
Beat Fischer ist im Element, wenn der Frühling spriesst. Der Botaniker kennt erstaunliche Geschichten über die normalsten Pflanzen am Wegrand. Diese erzählt er seinem Freund und Podcastproduzenten This Wachter jeweils dort, wo die besprochene Pflanze Wurzeln geschlagen hat. Ein Podcast, der uns in Zeiten der sozialen Distanz die Natur näher bringt. Für all jene, die sich nach botanischen Frühlingsgefühlen sehnen. (In Schweizerdeutsch.)
 
Loading …
show series
 
Stell dir dich selbst an einer Felswand vor - nach dieser Podcast-Folge mit den Bergfreundinnen bist du dieser Vision, bist du dem Klettern auf jeden Fall ein gutes Stück näher! Bundestrainerin Friederike "Fritze" Kops erklärt alles, was man rund ums Klettern wissen muss. Egal ob für komplette Neulinge oder alle, die besser werden wollen: Ihr Know-…
 
Kajakfahren wie in Kanada? Sterne gucken wie in der Wüste? Whale Watching? Das geht alles auch in Deutschland. Franziska Consolati ist schon viel herumgereist, aber 2020 hat sie festgestellt, dass es im eigenen Land auch ziemlich viel zu entdecken und zu erleben gibt.Von Deutschlandfunk Nova
 
Urlaub am Bauernhof ist bei Martina Rosinger in St. Corona besonders schön. Ihr Betrieb ist der einzige in ganz Niederösterreich, der mit fünf Blumen prämiert wurde – das entspricht fünf Sternen bei einem Hotel. Die Zimmer und Apartments am Dissauerhof sind modern ausgestattet, das Frühstück hat Bio-Qualität, und die Kinder finden im Stall und auf …
 
Kobalt ist ein begehrter Stoff für Lithium-Ionen-Batterien, wird aber fast ausschließlich im Kongo und dort unter ethisch fragwürdigen Bedingungen gewonnen. Dabei schlummern weltweit zigtausende Tonnen Kobalt als Abfall in sogenannten Bergeteichen. Wie sie geborgen werden könnten, zeigt ein Projekt im Harz. Hoferichter, Andrea www.deutschlandfunk.d…
 
Mittlerweile gibt es mehrere Impfstoffe zum Schutz gegen das Coronavirus. Zu einem neuen Kandidaten liegen nur Ergebnisse der Phase-1-Studie vor. CoVac 1 wird an der Uniklinik Tübingen entwickelt. Er ist besonders für Menschen geeignet, deren Immunsystem geschwächt ist. Knoll, Christiane www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur A…
 
Seit Anfang August wird in Frankreich wieder gekickt. Aber nach wenigen Wochen schon bestimmt weniger der sportliche Wettbewerb die Schlagzeilen. In den Vordergrund rückt eine neue Welle der Gewalt - an fast jedem Spieltag pöbeln radikale Hooligans in französischen Stadien. Wir sprachen mit Dr. Harald Lange. Er ist Professor an der Uni Würzburg. Do…
 
Die Höhenbergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner hat 2011 ihr größtes Projekt abgeschlossen: Als erste Frau der Welt bestieg sie alle 14 Achttausender ohne Flaschensauerstoff. Nach dem Aufhören kam der Neuanfang: ein neuer Lebensabschnitt - immer noch mit viel Bergsteigerei, aber auch mit einem anderen Fokus: Yoga und Meditation. Mit Bergfreundin Kadd…
 
Rund 40 Prozent der CO2-Emissionen aus der Landwirtschaft gehen auf das Konto von Lachgas. Dieser Anteil wurde offenbar überschätzt. Dies bedeute allerdings keine Entlastung für die Emissionsminderungsbemühungen der Landwirtschaft, sagte Forscher Roland Fuß im Dlf. Roland Fuß im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Di…
 
Im Dung von Kühen, Pferden oder Elefanten steckt ein bislang ungenutzter Schatz: Zellulose. Vor einigen Jahren hatten Forschende die Idee, daraus hochfeste Nanozellulosefasern herzustellen - für Filterpapiere, Membranen und Verpackungen. Was wurde aus dieser Vision? Von Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur …
 
Früher oder später wird erneut ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde geraten. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, wäre es dann hilfreich, seine Flugbahn verändern zu können. Bei der gemeinsamen Mission AIDA proben NASA und ESA nun erstmals, wie das in der Praxis funktionieren könnte. Von Guido Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung …
 
Die Inzidenzen sind bei Schülern besonders hoch. Das liege jedoch auch daran, dass die Entdeckungsrate durch Schultestungen bei den Jüngeren doppelt so hoch sei wie bei der folgenden Altersgruppe, sagte der Mathematiker Jan Mohring im Dlf. Er erklärte auch, warum es besser sei, die Schulen offen zu lassen. Jan Mohring im Gespräch mit Kathrin Kühn w…
 
Das Ende einer Reise, oder der Anfang? Paulus und Barnabas und der Rest der Crew treten den Rückweg an und haben einiges zu berichten. Du willst uns unterstützen? Hier geht’s übrigens zu Steady. Deinen Audio-Kommentar kannst du uns hier hinterlassen: https://offenbartcast.de/audiokommentar. Bildnachweis: „Staffel 2 Folge 68“ by Simon Mallow CC-BY-S…
 
Für die Septembersendung 2020 des LxRadios haben wir zwei Personen aus dem neuen Hamburger FLINT*Gym Tyger Trimiar Gym zu Gast. Das TTG ist ein Kampfsportverein von und für FLINT* (Frauen Lesben, inter, non-binary, trans) in Hamburg-Altona (in der fux Kaserne). Sie bieten Boxen, Muay Thai, Escrima, Self Defense, Krav Maga, Yoga und Krafttraining an…
 
"Lieber eine nicht optimale Entscheidung, aber dafür schnell", sagte der Simulationsexperte Nikolas Popper im Dlf. Mit Blick auf seine Heimat Österreich hätten Modelle die derzeitige Lage schon vor einiger Zeit vorausgesagt – "es hat zu keiner Reaktion geführt“. Nikolas Popper im Gespräch mit Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell D…
 
Vor einigen Jahren verblüffte ein US-Experiment die Physikwelt mit einer krassen Behauptung: Es gibt nicht drei, sondern vier Sorten von Neutrinos. Ein anderes Team hat das nun überprüft. Es hält das Modell für unwahrscheinlich, wirft aber neue Fragen zum physikalischen Standardmodell auf. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung ak…
 
Was unterscheidet Körpertherapie von Bewegungstherapie? Ist das so was wie Sportunterricht nur für ‚Psychos‘? Wie kann man besser Grenzen wahrnehmen und ziehen und wie kann man sich besser spüren? Wie betrachtet Sie die Sache mit dem Mindestabstand aus körpertherapeutischer Sicht? Das und vieles mehr berichtet die frischgebackene Mama und Angestell…
 
Neue Lenkungskonzepte für Pistenskitouren / Unterwegs mit der Seniorengruppe der DAV-Sektion Tölz / DAV-Klimaneutralität - Interview mit DAV-Präsident Josef Klenner / Nebelsuppenblues am Krepelschrofen / Auflösung November-Bergrätsel.Von Axinja Weyrauch, Angela Braun, Georg Bayerle, Andrea Zinnecker, Moderation: Angela Braun
 
Auch Europa will mit dem Weltraum Geld verdienen. Aber das fällt schwer ohne eigenen Raketenbahnhof direkt vor der Haustür. Doch das soll sich bald ändern: In wenigen Jahren sollen die ersten Raketen vom europäischen Kontinent aus ins All starten Meyer, Guido www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Novavax hat in Europa einen Zulassungsantrag für seinen Protein-Impfstoff gegen Corona eingereicht. Auch andere Hersteller setzen auf Proteine statt auf Erbinformation. Die etablierte Technik ließe sich einfacher im globalen Süden umsetzten. Doch die Datenlage zur Wirksamkeit gegen die Delta-Variante ist dünn. Von Volkart Wildermuth www.deutschland…
 
Die Aufhebung der pandemischen Lage sei "eine komplett unsinnige Entscheidung" gewesen, sagte der Modellierer Michael Meyer-Hermann im Dlf. Der Regierungswechsel sei im Grunde das fatale Ereignis gewesen. Um die aktuelle vierte Welle bremsen zu können, werde es Kontaktbeschränkungen geben müssen. Michael Meyer-Hermann im Gespräch mit Christiane Kno…
 
357 Schildkrötenarten hat ein Forschungsteam beschrieben und in ihren Verbreitungsgebieten erfasst. Die Hälfte davon sei bedroht, sagte der Zoologe Uwe Fritz im Dlf. Nur wenn Zucht- und Naturschutzprogramme Hand in Hand gingen, könne eine Ausrottung verhindert werden. Uwe Fritz im Gespräch mit Lennart Pyritz www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuel…
 
Vorfreude auf den Winter in der Outdoorregion Imst! Der Winter klopft schon an unsere Türen und Bergwanderführer Helli Lung war im Studio zu Besuch und erzählt was im Winter abseits der Piste alles möglich ist: Freut euch auf Schneeschuhwandern, Winterwanderungen, Skitouren, Rodeln und viele weitere Naturerlebnisse im Schnee! Mit Episode #8 steigt …
 
Weil die Gefahr bestand, dass die ISS mit Schrottteilen kollidiert, musste die Besatzung zweimal in die angedockten Raumschiffe flüchten. Die Trümmerteile stammen vom gezielten Abschuss eines alten russischen Satelliten. Die NASA reagierte empört. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Für die Kohlenutzung ist bei ambitionierten Klimazielen kein Platz mehr“, sagte Ottmar Edenhofer im Dlf. Darüber hinaus brauche man eine Grundlage, um zu bemessen, welche Länder ihre Klimaziele überhaupt einhielten, so der Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Krauter, Ralf www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Li…
 
Deutschland und rund 20 andere Länder haben in Glasgow erklärt, sich für klimaneutrale Schifffahrt einzusetzen. Ein kleiner, aber sehr wichtiger erster Schritt, erklärt Martin Cames vom Berliner Öko-Institut. Kühn, Kathrin www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur AudiodateiVon Kühn, Kathrin
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login