show episodes
 
Hast du dich auch schon mal gefragt, was dieses Unternehmen von Nebenan eigentlich wirklich macht? Hast du auch das Gefühl, alle sprechen von Innovationen und keiner weiß eigentlich was das genau ist und wie sie funktionieren? Der HANOVATORS Podcast ist eine im März 2020 gegründete Initiative, die Unternehmen, Organisationen und Institutionen in der Region Hannover bekannt macht und eine moderne und digitale Möglichkeit der lokalen Vernetzung schafft. Die Gäste sind Expert*innen und Vertrete ...
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Der thematische Schwerpunkt der Fresh Maple Leaves Livesendung ist die aktuelle Musikszene in Kanada, in der Sendung sollen 10-12 Bands vorgestellt werden mit ihren jeweils neuen Werken. Hauptaugenmerk liegt auf der alternativen Szene in Kanada. Geplant sind immer wieder O-Töne von Bands und auch Schwerpunkte zu bestimmten Themen.
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
Zwei Männer. Zwei Städte. Eine Heimat. Schauspieler und Musiker Raphael Christoph Grosch und Fotograf Jannis Mattar sprechen über Kunst, Kreativität und ihr Leben als Belgier in Deutschland. Wer Lust hat auf Plauderei aus dem kreativen Nähkästchen, auf eine Mischung aus Fakt und Fun ist hier genau richtig: Mullejan - Deutschlands belgischster Podcast. Erreichen könnt ihr uns auf Instagram (@mullejanpodcast), Facebook (Mullejan - Deutschlands belgischster Podcast) oder per Mail (mullejanpodca ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Der Roman schildert das Schicksal einer Reihe afroamerikanischer Sklaven und ihrer jeweiligen Besitzer in den vierziger Jahren des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Titelfigur Onkel Tom ist ein Sklave in Kentucky. Sein Besitzer Mr. Shelby behandelt ihn gut, ist aber stark verschuldet. Tom ist Verwalter der Farm, bekennender Christ und leitet regelmäßig die Gottesdienste der Sklaven. Aber als Tom aus Finanznot verkauft werden muss, wird er von seiner Frau und seinen ...
 
Begleitet uns auf einer Audio-Reise durch das schönste Land der Erde. Wir lieben Kanada und zeigen Euch die schönsten Ecken, die aufregendsten Rundreisen und liefern dabei auch den einen oder anderen Geheimtipp für Eure nächste Reise. Jenny ist erklärter Kanada-Fan. Das beweist die Reise-Journalistin zum Beispiel in ihrem #KANADASTISCH Kanada-Blog. Jetzt auch in diesem Podcast. An der Seite ihres Mannes, dem Radio- und Fernsehmoderator Jan Malte Andresen.
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
Bei unserer Veranstaltungsreihe und Podcast-Serie „texte von gestern“ ist der Name Programm: Es geht um Texte, die man früher geschrieben hat – als Kind, als Teenie, als junger Erwachsener. Jeder ist dazu eingeladen, auf die Bühne zu kommen und einen Text vorzulesen. Ob Tagebucheinträge, Kurzgeschichten, Briefe, Fan-Fiction oder Gedichte – Texte, die man in dem Moment mit himmelhochjauchzendem Pathos verfasst hat und die uns heute zeigen, wie wir die Welt damals gesehen haben. Jede Veranstal ...
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
Mit diesem Blog hoffen wir eine Lücke zu füllen die unserer Meinung nach natürlich unbedingt auch gefüllt gehört: Ein Blog über Gaming auf Systemen die wir quasi immer dabei haben und das auch noch deutschsprachig. Heutzutage spielt ja geradezu jeder auf seinem Smartphone oder Tablet. Viele gönnen sich einen kleinen Happen (oder Bissen) einfach zwischendurch in einer Pause und/oder auf dem „Örtchen“. Unter anderem genau deswegen ist die Flut an Spielen und Neuerscheinungen wirklich unübersch ...
 
Die Corona-Krise hat die Welt in kürzester Zeit in „Pandemia“ verwandelt: eine neue Realität zwingt die Menschheit sich mit der Bedrohung durch Infektionskrankheiten auseinanderzusetzen. Die Wissenschafts- und Gesellschaftsjournalisten Laura Salm-Reifferscheidt, Kai Kupferschmidt und Nicolas Semak begeben sich in diesem Podcast auf Reisen in verschiedene Länder und versuchen zu ergründen, welche Lehren wir aus vorhergegangenen Seuchen und Krisen für unsere jetzige Lage ziehen können. | Eine ...
 
"Gerhard's West Canada" ist euer Wegweiser den Westen Canadas für euch zu entdecken. Einmal abseits der bekannten Touristenrouten zu reisen, das wäre doch große Klasse. Zumindest hin und wieder rechts oder links abzubiegen, wo andere geradeausfahren. Mit einer Reisebroschüre oder den Informationen aus dem Reisebüro hat man schon eine Grundidee, wo es "langgehen" soll. Aber da gibt es doch auf der Karte noch das und das, lohnt es sich dorthin zu fahren - es gibt doch sicherlich noch viel mehr ...
 
Die Redaktion des outdoor Magazins liebt das Leben in der freien Natur. Ob Wandern, Trekking, Bergsteigen, Klettersteige oder Kanu-Touren - wer sich fürs Outdoor-Leben irgendwo zwischen Eifel und Neuseeland interessiert, ist hier richtig. Hauptsache raus - in diesem Podcast berichten wir vom Leben draußen, erzählen unsere schrägsten, lustigsten und haarsträubendsten Erlebnisse und geben viele nützliche Tipps, die das Leben draußen angenehmer machen.
 
Hier gibt es Rheinland-Pfalz auf die Ohren! Erfahren Sie, wo Sie die schönsten Touren für Ihren Aktivurlaub finden, lassen Sie sich von abenteuerlichen Ausflugsideen für Familien inspirieren und erhalten Sie exklusive Wellness- und Kulinarik-Tipps für Gourmets. Winzer, Köche, Gästeführer und mehr rheinland-pfälzische Experten verraten Ihnen ihre Insider-Tipps. Mit unserem Podcast bringen wir Ihnen Rheinland-Pfalz ganz nah - wo immer Sie sind, wann immer Sie möchten.
 
Valerie Springer glaubt daran: Die heutige global vernetzte Welt bietet eine noch nie dagewesene Chance, einen Wandel herbeizuführen. Es gibt einen Ausweg. „Ein Mal pro Monat spreche ich über das, was mich bewegt. Die Themen, denen ich mich zuwende, sind die, die mich sehr beschäftigen: Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft? Was macht der Wachstums-Wahnsinn für einen Sinn? Gibt es Menschen, die etwas ändern? Und: Was kann jeder einzelne tun, um sich zu entwickeln?“
 
Loading …
show series
 
Wer die automatisierten Gesundheitsüberprüfungen nicht besteht, wird nach draußen befördert, zu den Ausgestoßenen: Die frankokanadische Schriftstellerin Karoline Georges schreibt mit "Totalbeton" einen dystopischen Roman, in dem ein Hochhaus wie ein Mensch agiert. Von Veronika Schuchter www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Greta trennt sich auf wie eine Puppe. Agathas Nähmaschine zaubert magische Wesen; Puppen, Insekten, eine Nähmaschine bevölkern das seltsame Universum in Camilla Grudovas "Das Alphabet der Puppen". Und Bernadette verwöhnt Edward, bis über den Tod hinaus. Lesung: Laura Maire. Cornelia Zetzsche im Gespräch mit der Autorin.…
 
Zwei Praxisexperten über das Entstehen und die Faszination der kleinen Naturzeltplätze Alle Infos über die Trekking-Camps in der Eifel gibt es auf der Homepage von Trekking Eifel Podcast und mehr: Unser Newsletter hält Dich auf dem Laufenden - hier abonnieren. Wenn Du Dich auch fürs Reiten oder Radfahren begeisterst, hör doch mal in unseren CAVALLO…
 
Kanada ist dieses Jahr Gastland an der Frankfurter Buchmesse. Deshalb sind auf dem Literaturstammtisch heute - neben Poutine und Ahornsirup – auch drei Perlen aus der kanadischen Literatur. Franziska Hirsbrunner bringt «Von Hand zu Hand» von Helen Weinzweig mit. Im Roman geht es um eine ziemlich schräge Hochzeit in den besseren Kreisen Torontos: de…
 
Die Leidensgeschichte der Indianer ist ein dunkles Kapitel in der Geschichte Kanadas, das dieses Jahr als Gastland an der Frankfurter Buchmesse gefeiert wird. Die indigene Bevölkerung wurde jahrhundertelang kolonialisiert. Wie geht sie damit um? Und wie präsentiert sich die heutige Situation? Zwei Mitglieder der «First Nations» – der vom Staat aner…
 
Kanadas Gastlandauftritt auf der Frankfurter Buchmesse ist wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben. Die neuen Übersetzungen der kanadischen Titel erscheinen trotzdem und spiegeln Kanadas kulturelle Vielfalt. Wir stellen sechs empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher vor. Von Ines Dettmann www.deutschlandfunk.de, Bücher für junge Leser Hören b…
 
Folge 11 – Drinkste ene met? Mit Folge 11 servieren wir euch ein Sahnehäubchen. Schließlich ist die 11 nicht nur eine Schnapszahl, sie hat auch eine unzertrennliche Verbindung mit unserer Heimatstadt Köln. Warum? Darauf sagen wir einfach mal ein herzliches ‘Alaaf’ in die Runde. Der Folgentitel ist übrigens Bestandteil des Kölschen Grundgesetzes. Wa…
 
Der Podcast zum Finanzblog für Hochdividendenwerte Vom Excel-Blatt zur Profi-App: Eine aktive Aktienstrategie, von der ich bisher zwar viel gehört, mit der ich mich jedoch noch nicht im Detail beschäftigt habe, ist die sogenannte Levermann-Strategie. Ein ausgewiesener Kenner derselben ist Andreas Hauser, Herzblut-Börsianer sowie Gründer und Geschäf…
 
Wer die automatisierten Gesundheitsüberprüfungen nicht besteht, wird nach draußen befördert, zu den Ausgestoßenen: Die frankokanadische Schriftstellerin Karoline Georges schreibt mit „Totalbeton“ einen dystopischen Roman, in dem ein Hochhaus wie ein Mensch agiert. Von Veronika Schuchter www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
„Himmel“ spielt im New York der Gegenwart und im elisabethanischen England zur Zeit Shakespeares, der sogar persönlich auftritt. Die Protagonistin Kate ist schizophren: Sie reist in Gedanken hin und her und sie will die Welt retten. Das ist ein schöner Stoff, doch es holpert und stolpert in diesem Genremix. Von Martin Krumbholz www.deutschlandfunk.…
 
"Himmel" spielt im New York der Gegenwart und im elisabethanischen England zur Zeit Shakespeares, der sogar persönlich auftritt. Die Protagonistin Kate ist schizophren: Sie reist in Gedanken hin und her und sie will die Welt retten. Das ist ein schöner Stoff, doch es holpert und stolpert in diesem Genremix. Von Martin Krumbholz www.deutschlandfunk.…
 
Auf Radio SRF 2 Kultur kommen die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm und die Nationalrätin und Verlegerin Min Li Marti zum ersten Mal miteinander ins Gespräch. Sie reden über Herkunft, über Beruf, Karriere und Familie sowie über Gleichstellung und Chancengerechtigkeit in der Bildung. Margrit Stamm kommt aus einer Arbeiterfamilie, heiratete f…
 
Der russische Schriftsteller Iwan Bunin war ein Meister der Kurzform, der sich seinen Ruhm mit Erzählungen erschrieben hat. 1933 erhielt er dafür den Nobelpreis. Zum 150. Geburtstag Bunins setzt der Dörlemann Verlag die vorzüglich edierte Werkausgabe mit einem neuen Erzählungsband aus den Jahren 1916 bis 1919 fort. Von Uli Hufen www.deutschlandfunk…
 
Der russische Schriftsteller Iwan Bunin war ein Meister der Kurzform, der sich seinen Ruhm mit Erzählungen erschrieben hat. 1933 erhielt er dafür den Nobelpreis. Zum 150. Geburtstag Bunins setzt der Dörlemann Verlag die vorzüglich edierte Werkausgabe mit einem neuen Erzählungsband aus den Jahren 1916 bis 1919 fort. www.deutschlandfunk.de, Themenpor…
 
Olli kennt sie alle, also zumindest diejenigen, die sich ab und zu auf dem Markt oder an einem Foodtruck ihr Mittagessen holen. Aus einer kleinen Idee wurde ein Food Truck oder besser gesagt Food Trailer, der schnell eine Stammkundschaft aufbaute. Ob Staatsanwaltschaft, Hanovators oder Polizei, Olli hat mit seinen vegetarischen Speisen eingeschlage…
 
Was bietet der neue Film von Martin Provost «La bonne épouse»? Geht «Weltmusik» auch lokal? Und wie klingt das berühmte Präludium C-Dur aus dem «Wohltemperierten Klavier» von J.S. Bach auf einem Klavier, das von Edu Haubensak gestimmt ist? Film: Der französische Regisseur Martin Provost wurde bekannt mit seinen Filmen zu Frauen-Biographien, etwa zu…
 
Mal gerät jemand lautlos aus dem Tritt, mal stirbt ein Häftling im Folterkeller: Ralf Rothmanns Geschichten erzählen vom Sterben und von den irreparablen Kippmomenten der Existenz. Hier wird's immer fatal ernst. Aber trotzdem steckt in diesen Verhängnis-Berichten auch Würde und Schönheit. Von Wolfgang Schneider www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt H…
 
Mal gerät jemand lautlos aus dem Tritt, mal stirbt ein Häftling im Folterkeller: Ralf Rothmanns Geschichten erzählen vom Sterben und von den irreparablen Kippmomenten der Existenz. Hier wird's immer fatal ernst. Aber trotzdem steckt in diesen Verhängnis-Berichten auch Würde und Schönheit. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Kultur Hören bis: 19.01…
 
Der BuchZeichen-Stammtisch diskutiert drei neue Romane, die sich durch einen kriminalistischen, humoristischen oder futuristischen Ansatz miteinander verbinden lassen. Danny ist Putzmann und ein Illegaler. Wie es sich anfühlt in einem westlichen Land unsichtbar zu sein, sich zu verstecken, damit man nicht ausgeschafft wird, das erzählt der indische…
 
Der BuchZeichen-Stammtisch diskutiert drei neue Romane, die sich durch einen kriminalistischen, humoristischen oder futuristischen Ansatz miteinander verbinden lassen. Danny ist Putzmann und ein Illegaler. Wie es sich anfühlt in einem westlichen Land unsichtbar zu sein, sich zu verstecken, damit man nicht ausgeschafft wird, das erzählt der indische…
 
Iwan Bunin (1870-1953) gilt als einer der grössten russischen Autoren. Zum 150. Geburtstag, der sich am 22. Oktober jährt, begibt sich «Kontext» auf die Spuren des Dichters, dessen Leben von Revolution und Exil geprägt war. Sein Werk, das erstaunlich modern geblieben ist, erscheint neu auf Deutsch. Bunin entstammte einer verarmten russischen Adelsf…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login