show episodes
 
Um ein komplexes Thema besser zu verstehen, lohnt sich oft ein Blick in die Geschichte. Denn hier beginnen die Dinge, die uns heute beschäftigen und das auch in Zukunft tun werden. "Terra X History – Der Podcast" geht mit Menschen aus Geschichtswissenschaft und Gesellschaft an die Anfänge zurück und fragt: Wie wurde unsere Welt so, wie sie ist? Und (was) können wir aus der Vergangenheit für die Gegenwart lernen? Alle zwei Wochen auf www.terra-x.zdf.de und überall, wo es Podcasts gibt.
  continue reading
 
Wie wurde Nordkorea zum am meisten isolierten Land der Erde? Hat Nero wirklich Rom angezündet? Und was hat die Love-Parade mit der Wiedervereinigung zu tun? In "Aha! History" geben wir Antworten auf die Fragen der Geschichte. Wir sprechen mit Zeitzeugen und Historikern, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Außerdem erklären wir Mythen der Geschichte – und wir stellen Menschen vor, die in keinem Schulbuch auftauchen, die aber trotzdem Epochen geprägt habe. Und das in nur zehn Minuten. Jeden ...
  continue reading
 
Der Podcast über die vergessenen Geschichten des deutschen und internationalen Frauenfußballs. Von und mit Franzi und Sascha. Wir sprechen mit Zeitzeug_innen, knüpfen Verbindungen zwischen Gestern und Heute, recherchieren in Archiven und graben verborgenes aus und erzählen von den verlorenen Legenden der Fußballgeschichte. Dabei bleibt es nicht in Deutschland, sondern wir schauen über die Grenzen von Ländern und Kontinenten hinweg. Unterstützt werden wir technisch vom großartigen Podcast „FR ...
  continue reading
 
Artwork

1
Geldgeschichte(n)

Clemens Faustenhammer & Luis Pazos

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In ihrem gemeinsamen Format vereinen die beiden Finanzblogger Clemens Faustenhammer und Luis Pazos die zwei schönsten Nebensachen der Welt, nämlich Geld und Geschichte, miteinander und reisen dafür einmal monatlich zurück in unsere Finanz-Zukunft. Impressum: https://nurbaresistwahres.de/impressum Datenschutz: https://nurbaresistwahres.de/datenschutz
  continue reading
 
Artwork

1
Der Historien Podcast

Der Historien Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Historien Podcast ist für alle Menschen, die Geschichte und Geschichten lieben. Feedback könnt ihr auch gerne über der_historien_podcast@yahoo.com abgeben. Wir freuen uns über jede Rückmeldung!
  continue reading
 
Wir tauchen gemeinsam in die besten Filme aller Zeiten ein. Episodenweise möchte ich euch Meilensteine der Filmhistorie interessant präsentieren. Neben dem inhaltlichen Part, gibt es interessante und kuriose Fakten, sowie Hintergrundwissen, von dem ihr möglicherweise noch nicht gehört habt. Ich freue mich, dass ihr mich in meiner Zeitreise durch die Meisterwerke der Filmgeschichte begleitet.
  continue reading
 
Artwork

1
Hörspaziergang durch Mainz

Michael Bermeitinger/VRM

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Hörspaziergänge durch Mainz ­sind Touren durch die Viertel unserer Stadt, über Straßen und Plätze, aber auch Spaziergänge durch die Zeit. Dann geht es zu Ereignissen der letzten 100 Jahre und zum Mainzer Alltag von einst, mal ist es leichte Kost, mal schwerer Stoff. Kinos, Kneipen und Discos sind Themen, aber auch das NS-Grauen und die harte Nachkriegszeit. Die Hörspaziergänge der VRM folgen der Serie Stadtspaziergänge und den Geschichtsreportagen von AZ-Redakteur Michael Bermeitinger, A ...
  continue reading
 
Artwork
 
Der Podcast - Für Dich, für Uns und alle Frauen dieser Welt! Wir sind Mandy und Sina, Heilpraktikerinnen und Gründerinnen von Frauengeflüster. Auf unserem Blog und in diesem Podcast möchten wir unser Wissen rund um unsere Herzensthemen Naturheilkunde und Frauengesundheit mit dir teilen. Unser weiblicher Körper ist ein Wunderwerk. Und wir lieben ihn. ❤ www.frauengefluester.net Instagram: @frauengefluester_official Support this podcast: https://podcasters.spotify.com/pod/show/frauengefluester/ ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wie können Computerspiele soziale Utopien simulieren und so virtuell erfahrbar machen? Jens Schröter und Manuel Scholz-Wäckerle teilen ihre Gedanken über digitale Möglichkeiten zum Austesten und Weiterentwickeln von postkapitalistischen Beziehungsweisen. Shownotes Manuel Scholz-Wäckerle an der Wirtschaftsuniversität Wien: https://www.wu.ac.at/sozio…
  continue reading
 
„Welches Sternzeichen bist Du?“ Es soll Menschen geben, die den Charakter ihres Gegenübers tatsächlich danach beurteilen. Viele glauben an Horoskope, daran, dass Jungfrauen rational und ordentlich, Skorpione dagegen streitlustig und humorvoll sind. Doch Astrologie ist nach heutigem Stand der Wissenschaft genauso Humbug wie der Glaube an das zweite …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Das Märchenschloss Neuschwanstein von König Ludwig II. war die Inspiration für die Schlösser der Disney-Prinzessinnen. Aber das Leben des bayerischen Königs verlief tragisch und endete unter rätselhaften Umständen. Um den unverstandenen König dreht sich diese Folge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschi…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Das Kolosseum ist bis heute ein Symbol von Rom. In der Antike wurden dort Gladiatorenkämpfe durchgeführt, es gab Tierkämpfe und sogar Seeschlachten. Heute steht das Gebäude allerdings nur von einer Seite stattlich da – von der anderen ist es ziemlich verfallen. Warum das Kolosseum eine halbe Ruine ist, darum dreht sich …
  continue reading
 
Alexander Clarkson und Marco Herack besprechen den planlosen Scholz und seine Nebenwirkungen. Mit kleinem Ausblick auf das, was Deutschland in der EU beisteuern könnte. Vielen Dank, dass Du uns mit einem Abo unterstützt. Diese Folge ist Teil des Abos und hilft uns, das Angebot weiterzuentwickeln. Wenn Du kein Premium-Abonnement hast und diese Folge…
  continue reading
 
Wir spazieren zum zweiten Mal zur Zitadelle, wo jetzt an Pfingsten das Open Ohr Festival in seine 50. Auflage geht. Letzte Woche ging’s um die schwierige Vorgeschichte, um das erste Festival 1975 beim katholischen Jugendwerk und um das erste auf der Zitadelle anno 1976. Das waren prägende Jahre, aber 50 wird so ein Ereignis ja nur, wenn auch irgend…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Japan um 1600: Schon bald wird sich das Land über Jahrhunderte von der Außenwelt abschotten. Wie es dazu kam, warum man so den Frieden sichern konnte und welche Begebenheiten aus der populären Serie „Shogun“ sich wirklich so zugetragen haben, darum geht es in „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist …
  continue reading
 
Gustav Gressel kommt gerade aus der Ukraine und gibt uns einen Überblick zur aktuellen Lage, der Stimmung und seinen Eindrücken. Vielen Dank, dass Du uns mit einem Abo unterstützt. Diese Folge ist Teil des Abos und hilft uns, das Angebot weiterzuentwickeln. Wenn Du kein Premium-Abonnement hast und diese Folge hörst oder hier einen Audio-Player sieh…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Unsere Musik hören wir heute überall da, wo wir wollen – und fast immer mit dem Smartphone. Vor der Zeit von Streaming und CD‘s gab es aber schon eine analoge Möglichkeit, die Musik immer dabei zu haben: Kassette und Walkman. Wie die Musik mobil wurde und welchen Streit es um den tragbaren Kassettenspieler gab, darum dr…
  continue reading
 
Seit 1975 verwandelt das Open Ohr-Festival die Mainzer Zitadelle an Pfingsten in ein großes Festival-Areal. In diesem Jahr feiert es seine 50. Ausgabe. Aus diesem Anlass wiederholen wir nun unseren Podcast Nr. 47 aus dem vergangenen Jahr. In dieser und auch in der nächsten Podcast-Folge geht Michael Bermeitinger zurück zu den Wurzeln in den 60er-Ja…
  continue reading
 
WELT-History Podcast Ihr hört gerne „Aha! History - Zehn Minuten Geschichte“? Dann haben wir noch etwas für euch: den Podcast "Alles Verschwörung?". In „Alles Verschwörung?“ recherchieren die WELT-Reporter Elisabeth Krafft und Florian Sädler in den USA und Deutschland, um herauszufinden: Welche Macht haben Verschwörungstheorien im Super-Wahljahr 20…
  continue reading
 
Stadt oder Land? Megacity oder Dorf? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Die einen lieben das Leben in der Großstadt, das Angebot an Kultur, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Die anderen ziehen das ruhigere Dorfleben vor, auch wenn sie zum nächsten Museum dann unter Umständen viele Kilometer fahren müssen. Aber vor allem Megacitys wie T…
  continue reading
 
Zehn Minuten Geschichte Seit Jahrtausenden ist der Mensch von der Katze fasziniert. Um die Wurzeln dieser mysteriösen Anziehung und die religiöse Bedeutung von Katzen zur Zeit der Pharaonen dreht sich diese Folge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uh…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Neben der WM ist sie das große Fußballturnier für uns Europäer: die Europameisterschaft. 2024 treten die besten Landesverbände Europas in Deutschland an - aber so glamourös die EM heute ist, so unspektakulär fing es vor 64 Jahren an. Um die Entstehung des Kontinentalturniers dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um e…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Seit rund 3,5 Milliarden Jahren gibt es Lebewesen auf der Erde - aber wie sieht es auf anderen Planeten aus? Die Suche nach Leben im All beschäftigt den Menschen schon lange, Kontakt mit Außerirdischen gab es allerdings bislang nicht. Um die Suche nach Aliens und die Geschichte dahinter dreht sich diese Folge von "Aha! …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In den USA gibt es eine ganze Reihe von Parteien, relevant sind aber nur zwei: Demokraten und Republikaner. Demokraten und Republikaner. Warum kleinere Parteien chancenlos sind und wie dieses System der Gegensätze entstanden ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um völlig unsportliche Di…
  continue reading
 
Ein Gespräch über Heide's Buchkapitel "Embracing the Small Stuff - Caring for Children in a Liberated Society" im von Christoph Sorg und mir herausgegebenen Sammelband Creative Construction - Democratic Planning in the 21st century and beyond (erscheint voraussichtlich im Q4 2024). Shownotes Heide Lutosch Heide Lutosch (TU Berlin): https://www.lite…
  continue reading
 
Golineh Atai war im Gebiet der Huthis und erläutert im Gespräch mit Marco Herack ausführlich die Herkunft und das Denken der Familie. Erste inoffizielle Folge der Foreign Times (repostet als Folge 10) Golineh auf Twitter Golineh beim ZDF Jemen Doku von Golineh Vielen Dank, dass Du uns mit einem Abo unterstützt. Diese Folge ist Teil des Abos und hil…
  continue reading
 
Mit „Proletarier aller Länder vereinigt euch!“, das ist der berühmte Satz aus dem Kommunistischen Manifest, das Karl Marx und Friedrich Engels 1848 veröffentlicht haben. Ein Aufruf, den wahrscheinlich jeder kennt. Dieses Manifest ist eine der berühmtesten Schriften der Welt. Es beschreibt die Utopie einer Gesellschaft ohne Klassen und ohne Privatei…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Wenn man an Berlin in den 1990ern denkt, kommt man an Techno nicht vorbei. Und mit der neuen Musik kam eine besondere Veranstaltung: die Loveparade. Erst zogen hunderte Raver durch die Straßen, dann waren es schließlich Hunderttausende. Wie die Loveparade zum Massenphänomen wurde und welchen Krisen sie sich stellen muss…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In Europa waren die Hexenprozesse ein Massenphänomen mit zigtausenden Opfern. Als es langsam abebbte, ging es dann plötzlich in Amerika los - allerdings nur in zwei Dörfern mit gleichem Namen. Wie es zu den „Salem Witch Trials“ kam, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“ Außerdem geht es um die Entstehung der K…
  continue reading
 
Wir spazieren mal wieder durch die Mainzer Stadtgeschichte, diesmal durch die 70er-Jahre. Das ist Michael Bermeitingers Jugendzeit, und das ist auch der Aspekt unserer Folge. Wie war das als Jugendlicher in der Zeit, was konnte man unternehmen, was wurde geboten. Es war die Zeit der Jugendzentren, der Jugendkultur, es gab erstmals Kneipen für junge…
  continue reading
 
Eigentlich war Franzi bei Regina Senkler am 11.07.2023 zu Besuch, um weitere Spuren zu dem Fußballmagazin „1:0 – Sportzeitung für den Damenfußball“ zu finden (mehr Infos hierzu in der Episode zu Medien) – aber dann gab es so viel zu erzählen, dass das Handy auf den Tisch gelegt wurde und ein Interview draus gemacht wurde. Das könnt ihr hier hören. …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In der Ampel-Regierung gehört Streit zum Alltag – und seit einer Weile gibt es in der FDP ja Stimmen, die für ein Ende der Koalition werben. Koalitionsbrüche sind selten, aber vor gut 40 Jahren ist schon mal ein sozial-liberales Bündnis geplatzt. Was damals geschah und wie sich die Situationen unterscheiden, darum dreht…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Er ist fast immer kariert, ihn tragen nur Männer, und er ist ein nationales Symbol für Schottland: der Kilt. Aber warum trägt man in dem kalten Land einen Rock und wie wurde er zum Stolz der Schotten? Um die Hintergründe des Kilts dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie eine Entdeckung in …
  continue reading
 
Guess who's back? Die Vergesellschaftungskonferenz! Ich hatte die große Freude, wieder mit Future Histories dabei sein zu dürfen. Mehrere Folgen sind entstanden, den Auftakt bildet das Gespräch mit Katharina Keil zu Vergesellschaftung und Transformation. Shownotes Die zweite Vergesellschaftungskonferenz fand vom 15.-17. März 2024 am Werbellinsee in…
  continue reading
 
Franziska Tschinderle war anlässlich des 16jährigen Bestehens des Kosovos vor Ort und hat sich umgehört. In Zeiten großer Problemlagen mit Serbien, gibt es aber auch Gutes zu berichten. Vielen Dank, dass Du uns mit einem Abo unterstützt. Diese Folge ist Teil des Abos und hilft uns, das Angebot weiterzuentwickeln. Wenn Du kein Premium-Abonnement has…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Die Pille ist neben dem Kondom das meistgenutzte Verhütungsmittel in Deutschland. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung war sie aber eine Sensation. Denn zum ersten Mal in der Geschichte konnten Frauen selbst frei entscheiden, ob und wann sie Mutter werden wollten. Welche Hürden es anfangs zu überwinden galt, darum dreht sich …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Der Handel mit Finanzobjekten ist in unserer Welt ein alltägliches Geschäft. Doch die längste Zeit waren Börsen nur einer kleinen Elite zugänglich - und zu Beginn gab es noch gar keine Aktien. Wie sich die Finanzgeschäfte entwickelt haben und wo die erste Börse stand, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Auß…
  continue reading
 
In dieser Folge spazieren wir einmal mehr durch die Unimedizin. Ein unglaublich spannender Ort, natürlich medizinisch, aber auch historisch. So sprachen wir mit dem Kardiologen Professor Münzel über den Einfluss von Lärm auf die Herzgesundheit und beim Hörspaziergang Nr. 44 spazierten wir über den Campus. Da drehte sich alles um die Geschichte des …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Zur Zeit der Weimarer Republik waren sie die erste echte Boygroup des Landes: Die Comedian Harmonists. Mit ihrem Vokalgesang eroberten die sechs Männer erst Deutschland und dann die Welt. Gerade auf dem Höhepunkt angelangt, kam aber bald schon das abrupte Ende. Um den Aufstieg und Fall der Band dreht sich diese Folge vo…
  continue reading
 
Podiumsdiskussion mit Larissa Schober, Marian und Joshua vom Übertage Podcast und mir (Jan) zu Problemen der Übergangsgesellschaft. Moderiert von Meggy und Annika vom Kantine Festival. Shownotes Kantine Sabot Kantine Festival: https://kantine-festival.org/programm/2023-06-22-gesamtgesellschaftliche-entscheidungen-institutionen-in-der-klassenlosen-g…
  continue reading
 
Zurück in die Finanz-Zukunft Geldgeschichte(n): Kolonien als Wirtschaftsfaktor Im Rahmen unseres deutsch-österreichischen Verständigungsprojekts vereinen mein Bloggerkollege Clemens Faustenhammer und ich die zwei schönsten Nebensachen der Welt, nämlich Geld und Geschichte, miteinander und reisen dafür einmal monatlich zurück in unsere Finanz-Zukunf…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Die vier Köpfe von Mount Rushmore sind weltbekannt - und: Sie sind Ursprung eines großen Konflikts zwischen USA und den Ureinwohnern des Kontinents. Um sich zu rächen, bauen die Natives seit fast 100 Jahren an einem eigenen Denkmal, das noch viel größer werden soll. Wie es zu dem Streit kam, darum dreht sich diese Folge…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob Robert Oppenheimer, Albert Einstein, Otto Hahn oder Niels Bohr – die berühmten Physiker der Weltgeschichte sind alle männlich. Dabei gab es eine Frau, ohne die viele von ihnen aufgeschmissen gewesen wären: Lise Meitner. Wie die Jüdin aus Wien zur „Mutter der Kernkraft“ wurde und warum sie trotzdem fast unbekannt ist,…
  continue reading
 
Geschüttelt oder gerührt? Nicht nur die Frage, wie James Bond Martini trinkt, beschäftigt Generationen von Bond-Fans schon seit den 1950er Jahren. Agent 007 ist für viele der Inbegriff eines Geheimagenten – obwohl er nur eine fiktive Roman- und Filmfigur ist. Angeblich hat der frühere CIA-Chef Allan Dulles sogar versucht, einige von Bonds Geheimwaf…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Fast 40 Jahre ist Live Aid her, aber das riesige Benefizkonzert wirkt bis heute nach. Um gegen den Hunger in Äthiopien anzukämpfen, sammelten die größten Musikstars damals rund 200 Millionen Euro an Spenden ein. Allerdings soll das Geld im Anschluss nicht in Hungerhilfe, sondern in Waffen geflossen sein. Was an den Vorw…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob Pferde, Hunde oder Elefanten - seit Jahrtausenden werden Tiere im Krieg eingesetzt. Dennoch ist es ungewöhnlich, dass die polnische Armee im Kampf gegen die Nazis von einem Braunbären unterstützt wurde. Wie Wojtek zum Teil der Truppe wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen My…
  continue reading
 
Wenn wir die ökologische Krise verstehen wollen, müssen wir die Arbeitswelt verstehen, sagt Simon Schaupp und plädiert für eine kämpferische Stoffwechselpolitik. Shownotes Simon Schaupp Simon Schaupp an der Universität Basel: https://soziologie.philhist.unibas.ch/de/personen/simon-schaupp/ Schaupp, Simon. 2024. Stoffwechselpolitik Arbeit, Natur und…
  continue reading
 
Wir spazieren mal wieder durch die Mainzer Stadtgeschichte, genauer gesagt durch das Jahr 1949. Damals, im Mai vor 75 Jahren, wurde mit Inkrafttreten des Grundgesetzes die Bundesrepublik gegründet, und das markierte so etwas wie den Neustart für unser Land und auch für unsere Stadt. Wie lief also der Neustart in Mainz? Wie sah die Stadt aus, wie le…
  continue reading
 
mit Monika Koch-Emsermann und Harald Pistorius Diesmal geht es bei „Legende Verloren“ um die Medienberichterstattung zu Frauenfußball in Deutschland. Natürlich geht es bei uns als Geschichtspodcast auch um die Geschichte der Medienberichterstattung. Wie hat sich die mediale Begleitung des Sports über die Jahrzehnte und Jahre verändert? Gibt es heut…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung