show episodes
 
Der wöchentliche Good-Vibes Podcast zweier verwirrter Mittzwanziger, die sich den Herausforderungen des Alltags und des Erwachsenwerdens stellen. Gespickt mit random Experimenten, merkwürdigen Kategorien und viel Jugendsprache. Aber auch die zwischenmenschliche Liebe darf nicht zu kurz kommen, selbst wenn sie gelegentlich die Grenzen der platonischen Basis zerbricht.
 
Unkraut German for pest plants - is natures opposition to the leadership of gardeners. Unkraut is an every day term used to describe a plant considered undesirable. The word—commonly applied to unwanted plants in human-controlled settings, such as farm fields, gardens, lawns, and parks—carries no botanical classification value. Indeed, a number of plants that many consider Unkraut are often intentionally grown in gardens and other cultivated settings. The definition of Unkraut is very much i ...
 
Glücksinspirationen für Vielbeschäftigte - Für mehr Achtsamkeit, Balance und Glück. Mit einem Mix aus Psychologie, Meditationen, Ayurveda und Yoga erfährst du, wie du deine Balance aufrecht erhältst, emotionalen Stress reduzierst und wie du dir ein Leben erschaffen kannst, das dich von innen heraus erfüllt, auch wenn bei dir im Leben viel los ist. Schön, dass du dabei bist!
 
Der wöchentliche Stromstoss aus der Welt der Electronica. Ungehörtes, Klassiker und Kuriositäten – handgepflückt und jeden Freitag frisch ins Ohr. «Ampère» wagt den Blick über den Tellerrand hinaus und berichtet Klänge, Perspektiven und Geschichten von den Rändern der Subkultur.
 
Loading …
show series
 
Von Marcos Jagd auf die Harzer Wandernadel bis hin zum Pissoir Besuch von Jörn geht es wieder rund in dieser Folge. Für Marco waren es erstmal die letzten Ausfahrten 2020, während Jörn noch den Dethleffs "Joker" im Garten hat und spontan vielleicht auch mal das Wintercamping testen kann. Dauer: 1:44:44, erschienen am 23. Oktober 2020 20:48. Weiterf…
 
In den kommenden zwei Wochen zieht die Internationale Raumstation in den Stunden vor Sonnenaufgang immer mal wieder als strahlend heller Punkt hoch über den Himmel. Anfang Juli musste die ISS ihren Kurs aber außerplanmäßig verändern - ein Ausweichmanöver vor Weltraumschrott. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 …
 
Seit dem ersten Lockdown kämpft ManU-Stürmer Marcus Rashford für Kinder, die auf kostenloses Schulessen angewiesen sind - und zwar auch in den Ferien. Im Sommer fruchtete seine Kampagne, jetzt will die Regierung nicht weiter zahlen. Rashford startete deshalb auf Twitter einen Hilferuf - mit Erfolg. Von Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Sport …
 
Gemeinsam mit Belgien und den Niederlanden bewirbt sich der DFB um die Frauenfußball-WM 2027 - ein Großevent, das dem Frauenfußball in Deutschland wieder mehr Aufmerksamkeit bringen wird. Carina Sophia Linne vom Zentrum für deutsche Sportgeschichte sagte im Dlf, dass auch die Medien ihren Beitrag dazu leisten müssten. Carina Sophia Linne im Gespräc…
 
Horst Lichtner, Generalsekretär der International Ice Hockey Federation, kritisierte im Dlf, dass eine politische Organisation wie die Regierung von Lettland ohne Abstimmung mit dem dortigen Organisationskomitee die IIHF auffordere, Belarus die WM zu entziehen. Jetzt ein politisches Signal zu fordern, sei nicht legitim. Horst Lichtner im Gespräch m…
 
Lettland will die Eishockey-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr angesichts der politischen Lage nicht mehr gemeinsam mit Belarus ausrichten - und sucht einen neuen Partner. Aus Belarus gibt es dafür Kritik: Falls nötig, könne man die Weltmeisterschaft auch alleine stemmen, so Verbandspräsident Baskow. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunk.de, …
 
Kurz vor dem Start der neuen Basketball-Saison blickt BBL-Geschäftsführer Stefan Holz mit Sorge auf die Budgets der Clubs. Die BBL sei auf einem Niveau wie vor 5 oder 6 Jahren. Die Clubs bräuchten die 20 Prozent Zuschauer in der Halle und Staatshilfen, "die vernünftig fließen. Dann schaffen wir das." Stefan Holz im Gespräch mit Matthias Friebe www.…
 
5000 Fans bei Union Berlin, mehr als 9000 Fans beim Spiel zwischen Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf: Das sorgt für Verwunderung und Kritik, denn eigentlich sollten bei einer Inzidenz von mehr als 35 keine Fans mehr zugelassen werden. Die Vorgabe ist aber nicht in allen Bundesländern umgesetzt worden. Von Maximilian Rieger www.deutschlandfunk.de, …
 
DFB-Präsident Fritz Keller wollte seinen Generalsekretär loswerden - und ist gescheitert. Es entstehe der Eindruck, dass Keller den Machtkampf verloren habe, sagte SZ-Journalist Thomas Kistner im Dlf. Es zeige sich ein völlig zerrissenes Führungsteam. Thomas Kistner im Gespräch mit Matthias Friebe www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören b…
 
Die Berliner Gesundheitsämter können sich in der Pandemie nur noch um besonders gefährdete Gruppen kümmern. Der angebliche Kontrollverlust kam mit Ansage, kommentiert Christiane Habermalz. Denn der öffentliche Gesundheitsdienst wurde vernachlässigt. So oder so: Die Pflicht liegt vor allem bei uns, uns und andere zu schützen. Von Christiane Habermal…
 
Keine Finanzhilfen, keine Anlaufstellen, keine Unterstützung. Die Münchener Kulturschaffenden fühlen sich von der Politik allein gelassen. Achthundert gingen heute auf die Straße. "Aufstehen für Kultur!", so der Titel der Veranstaltung, bei der auch ein ehemaliger CSU-Kultusminister auftrat. Von Tobias Krone www.deutschlandfunk.de, Kultur heute Hör…
 
Autor: Lückert, Katja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Der gekaufte Kaiser - Eine Ausstellung über Karl V. in Aachen Aufstehen für Kultur - Kulturszene demonstriert in München und fordert mehr Unterstützung in der Pandemie Leipziger (Corona-)Herbst - Das Leipziger Festival für Literatur "Stille Held…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login