show episodes
 
Der Retro-Podcast, der sich monatlich einem Thema von gestern, vorgestern oder vorvorgestern widmet. Dazu gehören Popkultur, aber auch Persönliches und Geschichten aus unserer Provinz-Heimatstadt Lüdenscheid. Eine Zeitkapsel für die Ohren und die Suche nach der Antwort auf die Frage, wie wir zu dem wurden, was wir heute sind.
 
Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt. Die SWR3-Musikredakteure Matthias Kugler und Jörg Lange beleuchten interessante Hintergründe, besondere Momente und kuriose Fakten zu den größten Hits der Stars. Als Experten für Musik und Musikgeschichte, hatten Matthias und Jörg alle großen Stars vor dem Mikrofon, kennen jede Anekdote und wissen genau was die Künstler selbs ...
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
In "BUNTE Menschen" berichtet Tanja May, eine der erfolgreichsten Star-Reporterinnen Deutschlands, jeden Dienstag über aktuelles und hintergründiges aus dem Leben prominenter Menschen aus weiten Teilen unserer Gesellschaft wie Unterhaltung, Sport, Politik oder Kultur. Die Nachwuchsreporterin, Marlen Bruckner, führt durch die Sendung, hakt nach, ordnet ein und stellt die Fragen, die die Hörerinnen bewegen.
 
Im STANDARD-Podcast "Feierabend" sprechen Anne Feldkamp und Michael Hausenblas mit Menschen, die Sie vielleicht schon aus Funk und Fernsehen kennen. Nicht nur über deren Beruf, sondern auch darüber, wie sie ihre Zeit nach der Arbeit verbringen. Wie sie die Hürden des Alltags meistern und was sie als Privatpersonen über aktuelle Themen denken. Feierabend erscheint ab 4. November alle zwei Wochen auf derStandard.at/podcast, auf Apple Podcasts und Spotify sowie überall, wo es Podcasts gibt. Am ...
 
Carlos & Pascal alias 2:tages:bart laden Promis und interessante Persönlichkeiten zum gemütlichen Bier-Frühstück. Bei lockerer Atmosphäre wird unter anderem über Mindset, Einstellungen zu Krisen und Karriere geplaudert. Interessante Menschen erzählen ihre Strategien um erfolgreich zu werden. Wie man Erfolg auch immer definieren mag. Aber natürlich wird beim Bier auch die ein oder andere Jugendsünde ausgeplaudert. Prost! „Frühstück mit Bier“ ist eine Produktion von 2:tages:bart und pucher:pro ...
 
In ihrem Podcast widmet sich Tanja Valérien den großen Fragen, Zäsuren und Brüchen des Lebens. Sie spricht mit spannenden Frauen und Männern zwischen 50 und 100 über deren Wandlungen, die Höhen und Tiefen, Triumphe und Niederlagen– und gerade deshalb mitten im Leben stehen: Desirée Nosbusch, Patricia Riekel, Judith Milberg, Margarita Broich und andere Frauen empfingen Tanja Valérien bei sich zuhause, darüber über ihre Gefühle, Erfahrungen und Gedanken zu sprechen und wie es sich anfühlt, wen ...
 
Jede Woche packende Interviews mit viel Wortwitz und vielen neuen Eindrücken in das Leben der Stars. Die Interviews finden nicht nur im Radio 7-Studio statt. Wir treffen unsere Gäste im Showbusiness, Musik, Sport und Politik auch mal privat zu Hause, in Cafés in Hamburg oder München, in Hotellobbys in Berlin oder Stuttgart. Jeden Sonntag präsentieren wir einen Interviewgast, der uns von 10 bis 12 Uhr auf Radio 7 Rede und Antwort steht. Die Interviews gibt es hier zum Nachhören!
 
Nichts ist interessanter als ein spannender Mensch und seine ganz persönliche Geschichte. Darum treffen sich die PNP-Redakteure Raimund Meisenberger und Ralf Enzensberger in diesem PNP-Podcast regelmäßig „Auf an Ratsch“ mit Leuten zwischen Chiemsee und Böhmen. Es geht nicht drum, ob einer wichtig und prominent ist, sondern darum, dass einer was erlebt und wirklich was zu sagen hat. Hören Sie selbst!
 
Im Podcast „Talk mit K“ interviewt Sarah Brasack, stellvertretende Chefredakteurin des „Kölner Stadt-Anzeiger“ jede Woche höchst unterschiedliche Menschen aus Köln, Männer wie Frauen. Manche von ihnen sind prominent, andere in der Öffentlichkeit weniger bekannt: Interessant aber sind sie alle. In dem Gesprächs-Podcast geht es um Kunst, Kultur, Gastronomie, Wissenschaft, Philosophie und Sport. Und natürlich geht es immer auch um die wichtigste Stadt der Welt: Köln.
 
Die Sendung stellte auf ihrer Entdeckungsreise durch Deutschland Städte und Landschaften vor - abwechselnd als Studioproduktion und aus Sicht eines Prominenten, mit dem wir durch seine Stadt spazieren. Die Deutschlandrundfahrt hat nicht nur das vielfältige Bild dieser Orte und Regionen vermittelt, sondern auch die persönlichen Verflechtungen, Erfahrungen und Erlebnisse, die bekannte Persönlichkeiten mit ihnen verbunden haben. Dabei waren die Geschichten so unterschiedlich wie Deutschland bun ...
 
DIE GLÜCKSRITTERDer Podcast für mehr Glück, Erfolg und Seelenfriedenmit Daniel Aminati und Lars AmendWas passiert, wenn sich zwei Freunde einmal pro Woche treffen und über die wirklich wichtigenThemen des Lebens reden? Diese Frage haben sich Daniel Aminati und Lars Amend auch gestellt.Die Antwort: Nicht zu stoppende Lebensfreude, pure Motivation und good vibes only! In jederFolge ihres Podcasts sprechen sie über die großen Meilensteine des Lebens und geben wertvolleTipps: Wie kann man seine ...
 
Loading …
show series
 
Endlich wieder mit Freunden treffen, ohne Test einkaufen oder zum Friseur gehen, keine Quarantäne mehr nach dem Urlaub. Ab diesem Wochenende gelten für Corona-Geimpfte und Genesene mehr Freiheiten. Was überwiegt bei ihnen – Freude oder Vorsicht? Moderation: Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Für sein Gewalt-Präventionsprojekt „First Togetherness“ erhielt Christoph Rickels das Bundesverdienstkreuz. Vor 14 Jahren katapultierte ihn ein Faustschlag aus seinem Leben. Seitdem kämpft er um die Anerkennung seiner Rechte als Opfer. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Sophie Scholl hat sich als Mitglied der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" gegen das Regime der Nationalsozialisten gestellt. Sie wurde am 22. Februar 1943 hingerichtet. Sophie Scholl wäre am 9. Mai 100 Jahre alt geworden. Dr. Gottschalk, die jetzt ein zweites Buch über Sophie Scholl geschrieben hat, sagt, dass man Sophie Scholl heute sehr nahekommen k…
 
Vor dem EU-Sozialgipfel in Portugal hat sich DGB-Chef Reiner Hoffmann für mehr europäische Sozialstandards ausgesprochen. "Wer für einen europäischen Binnenmarkt ist, wer für eine europäische Währungsunion ist, kann sich nicht verweigern, dass wir auch eine europäische Sozialunion brauchen," sagte Hoffmann.…
 
Viele Menschen sind von schweren Langzeitfolgen nach einer Corona-Infektionen betroffen. Post- oder Long-Covid ist ein Phänomen, das wissenschaftlich bislang kaum erforscht ist. Fest steht aber, dass es sehr viele Betroffene gibt, die nach einer überstandenen Corona-Infektion an leichten bis sehr gravierenden Langzeitfolgen leiden – dazu zählen Kop…
 
Seit Februar ist Dr. Katja Wildermuth Intendantin des Bayerischen Rundfunks. Sie war Kulturchefin des NDR und Programmdirektorin des MDR. "Es ist für mich ein Stück nach Hause kommen", sagte die im oberbayerischen Anzing aufgewachsene Journalistin zu ihrem Amtsantritt. Moderation: Daniela ArnuVon Daniela Arnu
 
Christiane Heinicke baut gerade ein Haus – für den Mars. Mit herausfordernden Wohnverhältnissen kennt sich die Geophysikerin aus. Ein Jahr lang lebte sie mit fünf Kolleginnen und Kollegen von der Außenwelt abgeschlossen auf einem Vulkan auf Hawaii. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Frank Peter erwartet einen schnelleren Ausstieg aus der Braunkohle: "Hier werden wir definitiv beschleunigen müssen, auch politisch. Weil ein Zwischenziel minus 65 Prozent, wie die Bundesregierung es jetzt vorschlägt, mit einem Festhalten an der Braunkohleverstromung nicht vereinbar ist."Von Uwe Pagels
 
Mein heutiger Gast ist Neven Subotić. Neven ist Fussballer, Stiftungsgründer der Neven Subotić Stiftung und für viele Menschen einfach nur ein Ehrenmann. Ein bisschen Biografie: Neven wurde im früheren Jugoslawien geboren und kam im Alter von zwei Jahren nach Deutschland. Als die Abschiebung drohte, ging die Familie in die USA. Da war er zehn Jahr …
 
Die gebürtige Deutsche über ihren Quereinstieg in den Boxsport, die große Klappe von Muhamed Ali und unrealistische Kampfszenen in Boxfilmen Die Wahlwienerin gewann sechs Weltmeisterschaften, die World Boxing Federation hat sie 2019 zur Female Fighter of the Year gekrönt. Nicole Wesner entdeckte mit 32 Jahren den Boxsport, bis heute kann sie keine …
 
Anja Pfaffenzeller ist blind. Wie Sehende führe auch sie „ein ganz normales Leben mit Höhen und Tiefen“. Selbstständig zu sein statt hilfsbedürftig: Das will sie als Lehrerin auch blinden und sehbehinderten Schülerinnen und Schülern ermöglichen. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Über die angekündigten Lockerungen habe sich Angela Inselkammer sehr gefreut. "Das war wirklich wie eine Befreiung (...), dass man mal sieht, dass es wieder eine Perspektive gibt." Der derzeitige Stand dürfe aber nicht das Ende sein, so Inselkammer.Von Veronika Lohmöller
 
Mit Sinah von Couchgeflüster Es wird ganz privat. Sinah von Couchgeflüster erzählt uns von ihrem Sex-Podcast. Wir sprechen über viele intime Themen und wie sich Leonie und sie immer wieder neue Ideen für ihren Podcast holen. Wir sprechen über Beziehungen, Abenteuer und klassische Dating Fails. Worauf muss man beim ersten Date achten? Was kann man r…
 
Mittlerweile sind 17 Schulen nach ihm benannt - der Franke Paul Maar ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. 1973 hatte der gelernte Kunsterzieher mit "Eine Woche voller Samstage" seinen Durchbruch. Mit Band 10 des "Sams" soll jetzt Schluss damit sein. Moderation: Anja ScheifingerVon Anja Scheifinger
 
Bettina Munk fühlt sich in Provisorien zu Hause. Im Westberlin der 80er besetzte die Künstlerin und Autorin Häuser. Es zog sie in die Welt und wieder nach Kreuzberg. Mit früheren Weggefährten hat sie ihre Erinnerungen in einem Roman festgehalten. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Sänger Heino und seine Frau Hannelore wollten ein erwachsenes Ehepaar adoptieren. Seit vielen Jahren sind die vier miteinander befreundet und wurden als "Wahlverwandte" gehandelt. Doch kurz bevor die Adoption vollzogen war, ruderte das Kult-Paar zurück. Es scheint, als wurden sie von einer anderen Person davon abgehalten. Alle Details erzählt Ihnen…
 
Der deutsche Botschafter in Neu Delhi, Walter Lindner, hat eindringlich um Hilfe für Indiens Covid-Erkrankte gebeten: "Ich würde so leicht keinen so dringenden Appell richten. In dem Fall ist es aber so, dass es dringend nötig ist, dass geholfen wird." Die Situation sei, wie die WHO sagt, die Weltgesundheitsorganisation "jenseits von herzzerreißend…
 
Durch glückliche Fügung entkamen Samuel Adler und seine Familie den Nazis. Im Exil in New York studierte er Komposition bei Paul Hindemith. Als Soldat der US-amerikanischen Armee kehrte er nach Mannheim zurück und gründete dort ein Armee-Orchester. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login