show episodes
 
Wir diskutieren kompromisslos. Prallen aufeinander. Und voneinander ab. Diese Meinungs-Isolation wollen wir beenden. Entspannt reden und verstehen. Für mehr Graustufen statt Filterblase. Wir sind Sina Fröhndrich und Marina Schweizer. Im Podcast "Pop the Bubble" laden wir Menschen mit konträren Meinungen ein - und bringen die Filterblase zum Platzen.
 
Wir reden über die Zukunft der Demokratie. "Wer jetzt?" ist der Podcast fürs Praktische. Mit und über Menschen, die an der Weiterentwicklung und Förderung unserer Demokratie arbeiten, und unser politisches System von innen oder außen verändern. Philipp Weritz als Gastgeber interviewt Menschen aus Politik, Wissenschaft, Medien, Zivilgesellschaft und mehr in 30-40 Minuten Folgen über Ideen und Projekte, wie Demokratie morgen aussehen kann.
 
Wer, Wie, Was? Wieso, Weshalb, Warum? Wessen, Worin und Wie rum hält man das hier eigentlich? Das Leben ist kompliziert geworden. Deshalb widmen sich Davide und Jan nun jeden Monat um die wirklich wichtigen Themen: Sind Mülltonnendeckel die besseren Teller? Kann ein Bluetooth-Lautsprecher mein Leben verändern? Und wie geil ist eigentlich Wrestling? Schaltet das Frauenmagazin mit den zwei Männern ein, dann wisst ihr bescheid. Das sagen die Hörer: „Davidos Stimme erinnert mich an jemanden, den ...
 
Fast Forward ist der Zukunftspodcast von Hubert Burda Media. Wir wollen wissen, wie die Welt von morgen aussieht - und was wir heute schon tun können, um sie zu bauen. In der zweiten Staffel des Podcasts treffen wir Experten und Ingenieure, die den Bauplan für die Zukunft in der Hand halten. Wir sprechen mit den Menschen hinter den Technologien, Tools und Ideen darüber, wo die Zukunft bereits begonnen hat und was noch kommt: Sind wir gegen Fake News und Verschwörungstheorien machtlos? Wird d ...
 
Designhungry ist der Podcast über Design, Technik und Zukunft. Wir – das sind Erdem, Laura und Sven – sind drei junge Designer, die neben ihrem Designer-Alltag gerne über den Tellerrand schauen. In Designhungry soll es deshalb um vieles gehen, aber vor allem um die Zukunft gepaart mit unserer Leidenschaft: dem nutzerzentrierten Designen. Wir diskutieren über neue Technologien, daraus resultierenden, spannenden Herausforderungen und dem alltäglichen Wahnsinn eines jeden Designers. In jeder Fo ...
 
Loading …
show series
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Wahlforschung, Werteforschung und mehr Wirkung für Wissenschaft Wer jetzt? Biografie und LinksSylvia Kritzinger, PhD, ist Vorständin am Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien. Sie ist eine der Projektleiterinnen der AUTNES-Studie und forscht zu politischem Verhalten, Wahlforschung und demokratischer Repräsentation.…
 
Berufswunsch "Irgendwas mit Medien" – und jetzt? Wir bieten dir Orientierung im Medien-Dschungel. Denn so facettenreich diese Welt ist, so vielseitig sind auch die Jobangebote bei Hubert Burda Media. In dieser Folge nehmen wir euch mit hinter die Kulissen eines der größten Medienhäuser Deutschlands und zeigen, wie vielfältig unsere tägliche Arbeit …
 
Homeoffice statt Büro, flexibles Arbeiten statt Nine to five – und Wohnzimmer statt Großraumbüro: Der Hype um New Work hat während Corona neue Dimensionen erreicht und die Arbeitswelt umgekrempelt. Doch nur weil Zoom und Microsoft Teams jetzt auf den meisten Laptops installiert sind, hat sich nicht automatisch die Unternehmenskultur gewandelt. Und …
 
Nur noch kurz die Welt retten? Sozialunternehmen boomen seit der Corona-Pandemie wie nie zuvor. Sie verfolgen keine monetären Ziele, sondern möchten einen Gewinn für die Gesellschaft erbringen. Moral statt Profit – so ihre Vision. Doch wie schafft man es, eine gute Idee nachhaltig zu verbreiten? Und was können gewinnorientierte Unternehmen von Soci…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Digitalisierung als Chance für das GesundheitssystemKönnen uns Daten gesünder machen? Und macht somit Dr. KI unsere Ärzte irgendwann überflüssig? Lange wurde E-Health mit angezogener Handbremse gefahren – bis Corona kam. Quasi über Nacht wurde die Digitalisierung im medizinischen Bereich um Jahre vorangetrieben: Videosprechstunden, Online-Apotheken…
 
Kampf gegen Fake News und VerschwörungsmythenGoogle, Facebook und Co.: Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass sich Fake News und Verschwörungsmythen so schnell verbreiten wie das Virus selbst. Gegen die Infodemie gibt es jedoch bereits ein Heilmittel – nämlich glaubwürdigen und hochwertigen Journalismus. Doch wie bekämpft man nachhaltig Falschmeldu…
 
Coming soon: Die zweite Staffel von Fast Forward: der Zukunftspodcast von BurdaIn wenigen Tagen veröffentlichen wir hier die zweite Staffel des Zukunftspodcasts Fast Forward von Burda: Mit verschiedenen Experten sprechen wir darüber, wie die Arbeitswelt von morgen aussieht, ob der digitale Patient der gesündere Patient ist und wie man als Unternehm…
 
Er ist der wohl gefährlichste aus der Szene der Corona-Verharmloser: das Expertenargument auf zwei Beinen, Sucharit Bhakdi. In diesem Beitrag beschäftige ich mich vor allem mit seinen rhetorischen Tricks, die erheblich unterschwelliger und feiner sind, als die von Rhetorik-Dampfpanzer Atilla Hildmann. Ihr könnt mich finanziell unterstützen: paypal.…
 
Der Thinktank Shabka im Porträt Wer jetzt Biografie und Links Michael Zinkanell ist Generalsekretär von Shabka und arbeitete am AIES und ist auf Twitter. Rebecca Trixa ist Head Editor des Policy Blog. Hören Sie hier einen weiteren Podcast zu Sicherheitspolitik mit dem Thinktank Sipol.Von Demokratie21
 
Ein Blick hinter die Kulissen der Macht mit einem der langgedientesten und hochrangigsten Beamten des Landes Wer jetzt? Biografie und Links Manfred Matzka ist pensionierter österreichischer Beamter. Er war Sektionsleiter im Innenministerium und im Kanzleramt und Berater der Kanzlerin Bierlein. Sein neuestes Buch "Hofräte, Einflüsterer, Spindoktoren…
 
In ihrem Podcast “Schröder & Somuncu” fallen bösartige, übergriffige Worte. Ist das Kunst, oder kann das weg? Sind die beiden überhaupt in ihren Kunstfiguren? Und ist der Shitstorm die angemessene Reaktion? somuncu #schroeder #podcast #shitstorm #hatespeech Danke für die Musik: In Your Arms by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/so…
 
Hannover, Hamburg, Düsseldorf – kürzlich gingen Videos viral, die Polizist*innen zeigten, welche im Einsatz überaus rabiate Mittel einsetzten. Waren diese angemessen? Falls nein, wo lagen die Probleme? Ich versuche in diesem Beitrag dieser Frage auf den Grund zu gehen. Leider mit mäßiger Tonqualität. polizeigewalt #polizeiproblem #rechtsstaat #poli…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Geld in der Politik, internationale Forschung und Verteilungsgerechtigkeit Herlinde Pauer-Studer ist Philosophin, habilitierte Universitätsprofessorin an der Uni Wien und internationale Forscherin. Sie ist Autorin mehrerer Bücher. • Diese Episode wurde von Stadt Wien Kultur gefördert. • Das Gespräch wurde im Oktober 2019 aufgezeichnet.…
 
Attila Hildmann verkündet seine Glaubenssätze in Berlin. Über mündige Bürgerinnen, vermeintliche Kommunistinnen und “verchippen” als Unwort des Jahres. Quellen: https://www.volksverpetzer.de/bericht/staatsschutz-rechtsextrem-hildmann/?fbclid=IwAR2VtFh0ZiUvn1W-NZBn-2dNtkpKC4f5-9IdwjtjHVJkRo6axG2Z4kHkGwk https://de.wikipedia.org/wiki/Zionismus https:…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login