show episodes
 
P
Pop the Bubble

1
Pop the Bubble

Marina Schweizer, Sina Fröhndrich

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir diskutieren kompromisslos. Prallen aufeinander. Und voneinander ab. Diese Meinungs-Isolation wollen wir beenden. Entspannt reden und verstehen. Für mehr Graustufen statt Filterblase. Wir sind Sina Fröhndrich und Marina Schweizer. Im Podcast "Pop the Bubble" laden wir Menschen mit konträren Meinungen ein - und bringen die Filterblase zum Platzen.
 
Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Ge ...
 
Herzlichen willkommen bei 'Geil Montag'. Wir sind Lasse und Paul und in unserem Podcast geht es um Menschen, für die der Sinn ihrer Arbeit an erster Stelle steht. Denn wir glauben, dass immer noch zu viele Leute am Montag schlecht gelaunt zur Arbeit gehen. Dabei gibt es schon viele tolle Beispiele von Pionieren und Unternehmen, die uns zeigen, dass es anders geht - dass Arbeit sinnvoll sein und Spaß machen kann. Wir sprechen mit sozialen Unternehmer*innen, Gründer*innen und Menschen, die ihr ...
 
Wir reden über die Zukunft der Demokratie. "Wer jetzt?" ist der Podcast fürs Praktische. Mit und über Menschen, die an der Weiterentwicklung und Förderung unserer Demokratie arbeiten, und unser politisches System von innen oder außen verändern. Philipp Weritz als Gastgeber interviewt Menschen aus Politik, Wissenschaft, Medien, Zivilgesellschaft und mehr in 30-40 Minuten Folgen über Ideen und Projekte, wie Demokratie morgen aussehen kann.
 
Designhungry ist der Podcast über Design, Technik und Zukunft. Wir – das sind Erdem, Laura und Sven – sind drei junge Designer, die neben ihrem Designer-Alltag gerne über den Tellerrand schauen. In Designhungry soll es deshalb um vieles gehen, aber vor allem um die Zukunft gepaart mit unserer Leidenschaft: dem nutzerzentrierten Designen. Wir diskutieren über neue Technologien, daraus resultierenden, spannenden Herausforderungen und dem alltäglichen Wahnsinn eines jeden Designers. In jeder Fo ...
 
F
Fast Forward

1
Fast Forward

Hubert Burda Media

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Fast Forward ist der Zukunftspodcast von Hubert Burda Media. Wir wollen wissen, wie die Welt von morgen aussieht - und was wir heute schon tun können, um sie zu bauen. In der zweiten Staffel des Podcasts treffen wir Experten und Ingenieure, die den Bauplan für die Zukunft in der Hand halten. Wir sprechen mit den Menschen hinter den Technologien, Tools und Ideen darüber, wo die Zukunft bereits begonnen hat und was noch kommt: Sind wir gegen Fake News und Verschwörungstheorien machtlos? Wird d ...
 
R
Richtig Leben im Falschen

1
Richtig Leben im Falschen

Der Lifestyle-Ratgeber mit Davide und Jan

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wer, Wie, Was? Wieso, Weshalb, Warum? Wessen, Worin und Wie rum hält man das hier eigentlich? Das Leben ist kompliziert geworden. Deshalb widmen sich Davide und Jan nun jeden Monat um die wirklich wichtigen Themen: Sind Mülltonnendeckel die besseren Teller? Kann ein Bluetooth-Lautsprecher mein Leben verändern? Und wie geil ist eigentlich Wrestling? Schaltet das Frauenmagazin mit den zwei Männern ein, dann wisst ihr bescheid. Das sagen die Hörer: „Davidos Stimme erinnert mich an jemanden, den ...
 
Loading …
show series
 
Seit ihrem zehnten Lebensjahr leidet unsere Autorin Lisa McMinn unter regelmäßigen Panikattacken. Im ZEITmagazin schreibt sie nun erstmals öffentlich über die Angst, für die sie sich so lange geschämt hat. Zur Geschichte »Hallo, Angst« von Lisa McMinnVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Wer Eier mit Bio-Siegel kauft, geht davon aus, dass sie von Hühnern stammen, die genug Auslauf haben und deren Futter gentechnikfrei ist. Die Redakteurin Anne Kunze aus dem Investigativ-Ressort zeigt, dass in der Öko-Branche oft andere Standards gelten. Zur Geschichte »Tierhaltung: Die Bio-Lüge« von Anne Kunze…
 
Viele Unternehmen versprechen, gebrauchte Turnschuhe zu recyceln. Ein Team um den ZEIT-Autor Felix Rohrbeck hat in Sneaker von Prominenten GPS-Sender eingebaut und ist dem Weg der Treter in entlegene Winkel Europas gefolgt. Zur Geschichte: »Sneakerjagd: Schmutziger Fußabdruck« von Anne Kunze, Felix Rohrbeck und Christian Salewski…
 
Tausende Menschen werden über Belarus nach Polen und Deutschland geschleust. Simon Langemann, Politikredakteur der ZEIT, hat die Lage an der Ost-Grenze der EU recherchiert und erzählt von einem schmutzigen Geschäft und der Hilflosigkeit der Flüchtenden. Zur Geschichte »Belarus-Route: Wem nützt die Not?« von Simon Langemann, Paul Middelhoff, August …
 
Innovative Ideen für die Zukunft der Mobilität gibt es viele. ZEIT:Hamburg-Redakteur Frank Drieschner bezweifelt, dass sie die Probleme lösen. Im Grunde helfen nur weniger Autos.Selbstfahrende Autos, autonome S-Bahnen, Lastendrohnen: Wie der Verkehr der Zukunft aussehen könnte, war auf dem ITS Weltkongress in Hamburg zu sehen. Frank Drieschner ist …
 
Über 90.000 Menschen haben sich seit 2017 zur Diskussion mit politisch Andersdenkenden getroffen. Möglich macht das die Plattform »Deutschland spricht« von ZEIT ONLINE. Im Podcast verrät deren Leiterin Hanna Israel, was eine gute Diskussion ausmacht. Zu »Europe talks«Von DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Ein neuer Themenschwerpunkt in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE befasst sich mit der großen Frage nach dem Sinn. Gemeinsam mit Patrik Schwarz sprechen wir über Sinnfragen, Lebensentscheidungen und Wendepunkte.Die Frage nach dem Sinn ist allgegenwärtig: Etwa drei Viertel aller Deutschen denken über den Sinn nach. Das besagt eine Studie der Psychologin u…
 
Der erste bundesweite BürgerInnenrat ÖsterreichsWie begegnet man der steigenden Frustration und Abwendung der Bevölkerung zur Politik? Indem man sie zum entscheidenden Element macht – mit einem Bürgerinnenrat. Ronya Alev ist Teil des Zukunftsrat. Mit dem ersten bundesweiten Instrument dieser Art wollen sie den „Zukunftsrat Demokratie“ etablieren. E…
 
Ab dem 11. Oktober werden Corona-Tests kostenpflichtig, aber auch schon jetzt stellen sich viele Menschen das Zertifikat kurzerhand selbst aus. ZEIT-Entdecken-Redakteur Matthias Kirsch hat ausprobiert, wie leicht man einen Corona-Test fälschen kann. Zur Geschichte:Gefälschte Corona-Tests:Komme ich mit so was rein?Corona-Test fürs Restaurant – manch…
 
Leider müssen wir euch mitteilen, dass es den ‘Geil Montag Podcast’ zukünftig nicht mehr geben wird. Eigentlich war es angedacht, den Podcast im Oktober nach der Sommerpause gemeinsam unter dem Dach von GoodJobs fortzuführen. Paul ist Mitte September aber zu dem Schluss gekommen, dass er sich eine gemeinsame Fortführung nicht vorstellen kann und de…
 
ZEIT-Redakteur Alard von Kittlitz kaufte Cannabis bei Straßendealern und schickte Proben ins Labor. Die toxikologische Analyse fiel erschreckend aus, berichtet er im ZEIT-Podcast »Hinter der Geschichte«. Zur Geschichte »Was rauchen unsere Kinder da für Zeug?« von Alard von KittlitzVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Der ZEIT-Redakteur Hanns-Bruno Kammertöns hat bei einem Dokumentarfilm über die Formel-1-Legende Michael Schumacher Regie geführt. Im Podcast erzählt er von den Dreharbeiten und den Begegnungen mit Schumachers Familie. Zur Geschichte »Liebevoll und erbarmungslos« von Hanns-Bruno KammertönsVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Wissen-Redakteur Fritz Habekuß hat versucht, die letzten Exemplare eines Schmetterlings zu finden, der in Deutschland bereits ausgestorben ist. Was hat das schnelle Artensterben mit dem Klimawandel und der Lebensweise der Menschen zu tun? Zum Artikel: »Artensterben – Einer fehlt«Er leuchtet in der Farbe des Safrans und gehört unter den Schmetterlin…
 
Vor 20 Jahren begann der amerikanische »War on Terror«. Damals war die Politikredakteurin Andrea Böhm als Reporterin in den USA. Im Podcast erzählt sie, wie 9/11 ihre Berichterstattung als Korrespondentin in den USA und im Nahen Osten seitdem geprägt hat. Zum Artikel »Der lange Schatten« von Andrea Böhm…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Bis vor kurzem glaubte außerhalb der SPD fast niemand an die Chancen von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Fast niemand – außer ZEIT-Redakteur Peter Dausend.»Die Methoden des Olaf S.« lautet die Überschrift von Peter Dausends Olaf-Scholz-Porträt, das in der aktuellen Ausgabe der ZEIT auf Seite 3 des Politikteils erscheint. Darin erklärt Dausend die …
 
DIE ZEIT und andere deutsche Medien haben in einem offenen Brief ein sofortiges Visa-Notprogramm für Helfer der Journalistinnen vor Ort gefordert. Wolfgang Bauer, Mitinitiator des Aufrufs, spricht im Podcast über die aktuelle Lage vor Ort. Die aktuellsten Artikel und Berichte von Wolfgang Bauer finden Sie hier.…
 
ZEIT-Wirtschaftsredakteur Marcus Rohwetter gehört zu den über zwei Millionen deutschen Waldbesitzern. Damit tut er Gutes fürs Klima, aber ist gleichzeitig auch Teil eines wachsenden Problems. Zum Artikel »Mein Wald, das Klima und ich« von Marcus RohwetterVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Christof Siemes berichtet seit 20 Jahren für die ZEIT von den Olympischen Spielen. Im Podcast erzählt er, wie er Olympia in Tokio erlebt, wie sich die Wettkämpfe ohne Zuschauer für die Athleten anfühlen und wie sich seine Arbeit als Reporter verändert hatSportliche Großveranstaltungen sind seit Jahren Teil öffentlicher Debatten: Nicht nachhaltig ge…
 
Mithilfe der Pegasus-Software lassen Staaten Journalisten und Menschenrechtlerinnen überwachen. Ein internationales Recherche-Team hat das aufgedeckt. Der Investigativ-Redakteur Sascha Venohr war dabei. Zur Artikelserie »The Pegasus Project«Von DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Jeden Tag treffen wir hunderte Entscheidungen ganz intuitiv aus dem Bauch heraus. Für die aktuelle Titelgeschichte hat Alard von Kittlitz herausgefunden, wann man auf seinen Bauch hören sollte, und wann nicht. Zur Geschichte »Wie klug ist unser Bauch?« von Alard von KittlitzVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Mit welcher Klimapolitik ziehen die Bundestagsparteien in den Wahlkampf? Wo liegen die großen Unterschiede und wo widersprechen sich die Parteien selbst? In der aktuellen ZEIT erklären die Spitzenkandidaten ihre Klimapolitik. Zu den InterviewsVon DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
 
Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co sind in aller Munde. Höchste Zeit also, sich die neue Währung einmal genauer anzuschauen. Lisa Nienhaus wagt gemeinsam mit zwei Kollegen folgendes Experiment: Drei Personen, drei Strategien, dreimal 500 Euro. Zur Geschichte »Das Krypto-Experiment« von Lisa Nienhaus, Jens Tönnesmann und Lars Weisbrod Hier geht es zum T…
 
Ob der Kapitalismus wirklich in ein nachhaltiges Wirtschaftssystem transformiert werden kann, ist wohl die größte Frage unserer Zeit. Erst die Zukunft wird eine Antwort liefern. Umso kontroverser wird in der Gegenwart darüber diskutiert, ob Unternehmen mit Umweltschutz und sozialen Innovationen auch Geld verdienen dürfen oder ob der “Rendite-Hunger…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login