Colloquium Fundamentale, WS 2017/18: Das Internet und politische Meinungsbildung: Filterblasen anstatt Meinungsvielfalt?

1:06:44
 
Teilen
 

Manage episode 200708730 series 1973154
Von Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Lange waren journalistische Medien, alternative Medienangebote und die öffentliche Kommunikation unter Bürgerinnen und Bürgern getrennt. In Facebook, YouTube, Google und Co. vermischen sie sich. Nachrichten, Fake News, Verschwörungstheorien und Hasskommentare stehen direkt nebeneinander. Überfordert das unsere Medienkompetenz? Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Leiter des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim, spricht über Medienkompetenz in Zeiten von Filterblasen, Fake News und Shitstorm. Die Veranstaltung fand statt am 1.2.2018, im Rahmen des Colloquium Fundamentale "Parallelwelten - eine Gefahr für die Demokratie?" www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale

4 Episoden