Colloquium Fundamentale, WS 2017/18: Eröffnungsvortrag: Verteidigung von Grundwerten und Grundrechten in der digitalen Welt

54:47
 
Teilen
 

Manage episode 196735624 series 1973154
Von Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Peter Schaar, Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) und ehemaliger Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, spricht über Datenschutz und Datensammelwut, Informationsfreiheit und Bürgerrechte in Zeiten der Digitalisierung. Er diskutiert die Fragen, wie unsere Gesellschaft ihre Grundwerte bewahren kann und wie sie auch als Informationsgesellschaft die Grundrechte nicht verletzt. Die Veranstaltung fand statt am 26.10.2017 im Rahmen des Colloquium Fundamentale "Parallelwelten - eine Gefahr für die Demokratie?". Weitere Informationen: www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale

4 Episoden