show episodes
 
F
Filmgeschichte in Objekten

1
Filmgeschichte in Objekten

DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Welche Geschichte verbirgt sich hinter den roten Haaren aus LOLA RENNT? Wie stellte sich Filmarchitekt Otto Hunte die Zukunftsstadt Metropolis vor? "Filmgeschichte in Objekten" gibt Einblicke in die Ausstellungen, Archive und Sammlungen des DFF – Deutsches Filminstitut und Filmmuseum. In kurzen Beiträgen erzählen Mitarbeiter:innen die spannenden Geschichten hinter den Objekten - von der Anekdote zu ihrem Einsatz beim Filmdreh über ihren mitunter unerwarteten Gegenwartsbezug bis hin zu ihrer ...
 
Wir quatschen über Filme! Seit Folge 68 unser Programm: 3 Bros, 3 Filme, dieser Podcast! Hakan, Michael und Alessandro bequatschen sämtliche Genres der Bewegtbildunterhaltung. In jeder Folge gibt es einen Hauptmoderator, der die Filmauswahl bestimmt und durch die Folge führt. Diese stehen mal in kleinerer, mal in bedeutenderer Verbundenheit zueinander. Special Guests unserer Sendung waren bereits Daniel Schröckert, Robby Hunke, Silke Schröckert und Tino Hahn. Wir erscheinen jeden 2. Freitag ...
 
D
Das ABC des Films

1
Das ABC des Films

Patrick Lohmeier & Michael Tierse

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Filmpodcast von A bis Z. Modernes und Klassisches, Abgründiges und Stilvolles, Geliebtes und Vergessenes. Michael und Patrick empfehlen jede Woche zwei Filme in streng alphabetischer Reihenfolge. Welchen Titel vermisst ihr auf unserer Liste? Schreibt an abcdesfilms@gmail.com. #ABCdesFilms
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Wir tauchen gemeinsam in die besten Filme aller Zeiten ein. Episodenweise möchte ich euch Meilensteine der Filmhistorie interessant präsentieren. Neben dem inhaltlichen Part, gibt es interessante und kuriose Fakten, sowie Hintergrundwissen, von dem ihr möglicherweise noch nicht gehört habt. Ich freue mich, dass ihr mich in meiner Zeitreise durch die Meisterwerke der Filmgeschichte begleitet.
 
Der Filmpodcast für die Liebhaber/-Innen des Genre- & Independent-Kino. Deep Red Radio, kurz DRR, ist unser im Jahr 2012 ins Leben gerufenes Audioprogramm, das sich ganz der Welt des Spielfilms verschrieben hat. Im Kino oder später auf Blu-ray/DVD: seltener die monatlichen Blockbuster, sondern eher die mittelgroßen und kleineren Filme haben es uns angetan. Wir sind ein unabhängiger sowie nicht-kommerzieller Filmpodcast, der sich bewusst dem Genrefilm widmet, dabei aber auch Bezüge zum Schaus ...
 
Der beste österreichische Filmpodcast über Klassiker, die man gesehen haben muss und Gurken, die durchaus im Regal der Videothek bleiben dürfen. Ein Filmpodcast in deutscher Sprache, aber mit Old Hollywood Charme. Otto und Sabrina lieben es nicht nur Gäste zu empfangen, sie unterhalten sich auch gern mit diesen - am liebsten über Filme. Analysen und Anekdoten mit Salonflair. Und am Ende jeder Folge gibt es eine Bestenliste als Inspiration für den nächsten Filmabend...
 
F
Film Finders

1
Film Finders

Konstantin, Yaron and Giacomo

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen in der Welt des Filmes! Wir sind drei junge Filmjunkies, die hier gerne ihre Erfahrugen teilen möchten. Wir sprechen über unsere Lieblingsfilme, Neuigkeiten aus der Filmwelt, Filmempfehlungen uvm. Wir sind außerdem Teil der FBW-Jugend Filmjury Berlin. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Podcast, der hoffentlich einmal im Monat erscheint!
 
Loading …
show series
 
1 Film – 2 Generationen Laura (*1994) und Jürgen (*1971) haben sich für diese Folge ein Drama aus dem Jahre 2006 ausgesucht, in dem ein alleinerziehender Vater versucht, sich und seinem Sohn ein würdevolles Leben zu ermöglichen ... Es handelt sich somit um DAS STREBEN NACH GLÜCK mit Will und Jaden Smith in den Hauptrollen. Für das nächste Mal durft…
 
Der Experimentalfilmer Oskar Fischinger experimentierte mit Bild und Ton. Dabei entstand auch die Ornamentrolle zur synthetischen Tonerzeugung, die einen Höhepunkt seiner Karriere darstellte. Katharina Jost, freie Mitarbeiterin der Museumspädagogik, spricht mit Eva Becker (DFF) über die Ornamentrolle, die in der Dauerausstellung des DFF zu sehen is…
 
Herzlich willkommen im zweiten Semester! Dieses Seminar widmet sich Dunkelheit, Einsamkeit, Stille und kalten Schauern.... Es wird UNHEIMLICH. Licht aus, Spot on! Josh und Meike wühlen sich durch die Filmgeschichte des Wachsfigurenkabinetts. Welche Highlights flimmerten über den Screen? Gibt es Filmtrends, die sich bis in die heutige Zeit durchsetz…
 
Den linken Medienspiegel beginnen wir mit dem Mord an Philipp Müller und kommen dann zu Militarismus, der keine Solidarität ist. Anschließend wenden wir uns den durch die Sanktionen gegen Russland drohen Hungersnöten zu, danach dem digitalen Kolonialismus und dem Bericht des Weltklimarats ohne Wachstumskritik.Mehr Informationen unter https://medien…
 
Ein Traum der uns trug/trog" Karen Wersicke arbeitet als junge Journalistin in einer SED-Bezirkszeitungsredaktion der DDR. Erfolgreich und anerkannt, soll sie bald eine Leitungsfunktion übernehmen. Zu diesem Zweck wird sie für ein Studium an der Parteihochschule des ZK der KPdSU in Moskau auserkoren.…
 
Braucht das Land neue oder reaktivierte Bunker? Das Kino hat diese Frage immer wieder mit einer gnadenlosen Kosten-Nutzen-Rechnung verbunden - und gemeint ist damit keineswegs das Geld. Wir präsentieren daher: die besten Filme über "Bunkermentalität". Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der estnische Film "Firebird" erzählt von einer homosexuellen Liebe zu Zeiten der Sowjetunion. Damit verstößt er eigentlich gegen russische Gesetze - dennoch war er auf dem Moskauer Filmfestival zu sehen. Solche Freiräume werden seltener. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Heute quatschen wir über: Hell or High Water (07:33) Der weiße Hai IV (31:33) Heat (57:20) Follow us: https://letterboxd.com/hakan_bros/ https://letterboxd.com/MrWish/ https://letterboxd.com/cinemavolante/ https://www.facebook.com/wirquatschenueberfilme/ https://www.instagram.com/wir_quatschen_ueber_filme/ https://www.youtube.com/channel/UCiZHBZh4K…
 
Herzlich willkommen im zweiten Semester! Dieses Seminar widmet sich Dunkelheit, Einsamkeit, Stille und kalten Schauern.... Es wird UNHEIMLICH. Wurde da nicht was vergessen? Nach der Reise durch die Filmgeschichte widmen sich Josh und Meike dem berühmt-berüchtigter Horrorstreifen in einer eigenen Folge. Spoiler vorprogrammiert! Was unterscheidet die…
 
Was passiert eigentlich, wenn Vampire keine Lust mehr auf menschliches Blut haben, sondern ihr Lebensexilier lieber aus Konserven konsumieren? Ganz wunderbar zeigt das Tilda Swinton in "Only Lovers Left Alive". Unsere schönsten Vampirinnenfilme. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Durch den Konflikt mit Russland erlebt das ukrainische Kino seit 2014 ein Revival. Filmschaffende sehen es als Mittel zur Stärkung der nationalen Identität – auch weil die Ukraine auf eine erstaunliche Kinogeschichte zurückblicken kann. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Schwemme, Wölbungen, löchrige Texturen. So wollen wir unsere Bücher haben. Wer von links nach rechts liest, wer überhaupt liest steht unter Rechtfertigungszwang. Einfacher und zugänglicher doch, in die Textur zu steigen, die uns die Wölbung gibt. Im März sendete die Musiksendung Head | Psychedelic Music ein Special zu Jasmin Meerhoffs Neuerscheinun…
 
Die Bürger*innen der EU-Mitgliedstaaten haben mittels des Freizügigkeitsgesetzes die Möglichkeit sich innerhalb der EU frei zu bewegen, Arbeit anzunehmen und auch Sozialleistungen zu beziehen. Doch die damit verbundenen Hürden wie Sprachbarrieren und behördliche Diskriminierung machen vielen die Ankunft schwer, verschlechtern ihre Lebensumstände od…
 
Vorstellung des Buches "Eine Stunde ein Jude" durch Dr. Kurt Österle (Autor und Herausgeber) und Jule Hölzgen (Sprecherin) bei einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen der Stuttgarter Aktionswochen gegen Rassismus. Kurt Österle hat literarische Texte aus 200 Jahren auf die transportierten Bilder jüdischer Menschen untersucht und k…
 
Mietpreise kennen offenbar nur eine Richtung: Steil nach oben. Begründet werden Mieterhöhungen nicht selten mit Klimaschutzmaßnahmen. Neue Fenster und eine verbesserte Dämmung der Außenwände beispielsweise können tatsächlich viel Energie einsparen, vor allem bei älteren Gebäuden. Weniger Heizen zu müssen würde sich in Zeiten steigender Energiepreis…
 
Dennis und Patrick sagen zum Abschied von Oliver Stone leise Servus -- was natürlich Quatsch ist, denn die letzte Folge ihrer Miniserie zum Schaffen des einstigen Skandalregisseurs wird noch einmal hochemotional. Dennis und Patrick sagen zum Abschied von Oliver Stone leise Servus -- was natürlich Quatsch ist, denn die letzte Folge ihrer Miniserie z…
 
Physik, Geschichte, Kunst, Verschmutzung, Gesundheit - das Thema "Licht" kann aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Das FreieFeature versammelt alte und neue Beiträge von freien Radios aus dem deutschsprachigen Raum..(Anmerkung: Die erste Datei ist das komplette Feature, das fast drei Stunden geht, aber aufgrund der Uploadbeschränku…
 
1 Film – 2 Generationen Laura (*1994) und Jürgen (*1971) haben sich für diese Folge einen Thriller aus dem Jahre 1992 ausgesucht, in dem eine Witwe Rache an der Person zu nehmen versucht, die angeblich für den Selbstmord ihres Mannes verantwortlich ist. Eher nebensächlich, dass ihr verstorbener Gatte als Gynäkologe seine Patientinnen missbraucht ha…
 
Der Film "Memoria" von Regisseur Apichatpong Weerasethakul fordert volle Aufmerksamkeit – und belohnt dann mit einer körperlichen und spirituellen Erfahrung, die lange im Gedächtnis bleibt, sagt der begeisterte Filmkritiker Patrick Wellinski. Patrick Wellinski im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Aud…
 
"Die Odyssee" ist ein besonderer Animationsfilm. Die Technik ist ungewöhnlich: animierte Ölbildern auf Glas. Die Geschichte ist grausam, poetisch und eigenwillig. Sie habe sich von Märchen inspirieren lassen, sagt Regisseurin Florence Miailhe. Florence Miailhe im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Aud…
 
Ein neuer Dokumentarfilm widmet sich dem Pantomimen Marcel Marceau. Für Regisseur Maurizius Staerkle-Drux ist er im Grunde ein pazifistischer Kämpfer, der versucht hat, über den wortlosen Dialog Menschen zu vereinen. Maurizius Staerkle-Drux im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als der Krieg gegen die Ukraine begann, wurden schnell auch die Kinos geschlossen. Inzwischen sind einige wieder geöffnet. Neben Klassikern gibt es auch politisches Filmprogramm. Am beliebtesten aber ist Unterhaltung zur Entspannung vom Kriegsalltag. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zu Beginn der Corona-Pandemie sind die Künstlerin Anne Baumann und die 87-jährige Seniorin Doktor Linde Leidensgenossinnen: Ausstellungen waren geschlossen, so wie andere kulturelle Begegnungsstätten. Doktor Linde sieht im Internet eine Möglichkeit, um weiter am sozialen Leben teilnehmen zu können.Gemeinsam finden sie und Anne Baumann einen Leitfad…
 
Heute quatschen wir über: Walk the Line (03:18) Mr. Brooks (29:02) Lethal Weapon (60:53) Follow us: https://letterboxd.com/hakan_bros/ https://letterboxd.com/MrWish/ https://letterboxd.com/cinemavolante/ https://www.facebook.com/wirquatschenueberfilme/ https://www.instagram.com/wir_quatschen_ueber_filme/ https://www.youtube.com/channel/UCiZHBZh4Kht…
 
In Wiesbaden läuft gerade eines der wichtigsten Festivals für den ost- und mitteleuropäischen Film – das "goEast". Der Krieg in der Ukraine überschattet das Programm. Schwarz-Weiß-Denken soll hier vermieden werden. Doch leicht ist das nicht. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ – so heißt der aktuelle Kinofilm über eine Mutter, die für die Freilassung ihres Sohnes aus Guantanamo kämpft. Rabiye ist eine der starken Frauenfiguren bei Andreas Dresen, deren Triebfeder stets die Liebe ist. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login