show episodes
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
 
M
Mordlust

1
Mordlust

Paulina Krasa & Laura Wohlers

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen die Journalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unbeteiligte zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglic ...
 
Der Essay bietet Produktionen auf höchstem Niveau und mit literarischem Anspruch. Unsere Autor*nnen sind Philosoph*innen, Dichter*innen, Soziolog*innen, Künstler*innen. Im SWR2 Essay denken sie laut. Manchmal denken sie auch leise. Aber immer hörbar und meinungsstark. Der Essay: Ein akustisches Theorie-Theater.
 
Die bunte Vielfalt Hellabrunns in Sachen Arten- und Umweltschutz, Zoologie und Tierhaltung gibt es nun „auf die Ohren“ – mit „Mia san Tier – Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn“. Hunderte Tierarten mit rund 13.000 Individuen, die von mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einer Fläche von rund 40 Hektar versorgt und gemanagt werden, eröffnen eine Bandbreite an spannenden Geschichten, Hintergrundinfos und Besonderheiten, die erzählt werden müssen. Zudem zählt der Münchner Tierpark Hell ...
 
Spannende Gespräche aus der Pflege - weil Pflege uns alle angeht. In jeder Folge treffen sich Pflegekräfte, Pflegewissenschaftler:innen und andere Expert:innen. Sie diskutieren über aktuelle Herausforderungen, geben einen Einblick in den Pflegealltag und zeigen dabei, worauf es in der Pflege wirklich ankommt. Dieser Podcast entsteht in Zusammenarbeit mit Diakoneo.
 
Loading …
show series
 
Andi Weiss erzählt von seinen Beobachtungen während eines Ausflugs in die Berge und lädt dazu ein, auch und gerade in Krisenzeiten fürsorglich mit sich selbst umzugehen. Links CD „Weil immer was geht“ Impulsbuch „Weil immer was geht“ Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer S…
 
Andi Weiss erzählt von seinen Beobachtungen während eines Ausflugs in die Berge und lädt dazu ein, auch und gerade in Krisenzeiten fürsorglich mit sich selbst umzugehen. Links CD „Weil immer was geht“ Impulsbuch „Weil immer was geht“ Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer S…
 
Neues Jahr – neues Glück! Und ewig grüßt das Murmeltier. Wenn du schon länger auf dieser Erde bist, weißt du genau: gute Vorsätze zum neuen Jahr haben die gleiche Haltbarkeit wie frische Milch bei 40 Grad Außentemperatur – ohne Kühlschrank. Das hat auch einen Grund: gute Vorsätze kratzen an der Oberfläche. Das wird weder deinen Wünschen noch deinen…
 
Der schönste Ort ist für Timo Langner die Gegenwart Gottes. Das schönste Kompliment ist für ihn, wenn Menschen durch seine Lieder Gott begegnen. Dafür will der Singer-Songwriter qualitativ anspruchsvolle Musik machen. In der Sendung stellt er sein neues Album „Unmöglich ist keine Option“ vor. In einer Zeit, die viele als große Herausforderung erleb…
 
Andi Weiss erzählt von der Begegnung mit einem älteren Mann und einem Ausspruch von Viktor Frankl: „Wenn Leben überhaupt einen Sinn hat, dann muss auch Leiden einen Sinn haben.“ Links CD „Weil immer was geht“ Impulsbuch „Weil immer was geht“ Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit…
 
Das Sams. Das ist das merkwürdige Wesen in der Kindergeschichte von Paul Maar. Das Sams erinnert oft an ein freches Kind. Und das Erstaunlichste: das Sams kann Wünsche erfüllen. So kommt es zum Schneesturm mitten im Zimmer. Und die herrische Vermieterin verwandelt sich in einen liebenswürdigen Menschen. Jesus hat einmal gesagt: „Wenn ihr mit mir ve…
 
Wiederholt höre ich: „Ich lese lieber das Neue Testament, in dem nicht wie im Alten Testament nur von einem Gott der Rache geschrieben steht“. Grund, mit meinem Gegenüber ins Gespräch zu kommen und aufzuzeigen, dass Gott sich von Anfang an auch als liebender Gott erwiesen hat. Beispielsweise deckte Gott Adams und Evas Blöße nach dem Sündenfall mit …
 
© Jerry Zhang / unsplash.com Der Arbeitskollege ist ein richtiges Ekel und tuschelt hinter vorgehaltener Hand. Kinder grenzen einen Mitschüler aus und setzen ihm womöglich sogar körperlich zu. Mobbing kann Menschen das Leben zur Hölle machen. Doch man kann sich dagegen wehren – und anderen helfen, die Opfer von Mobbing werden. Wie das funktionieren…
 
© Dylan Gillis / unsplash.com Digitale Medien gehören zu unserem Alltag. Allerdings können sie auch Stress oder Suchtverhalten erzeugen. Deshalb ist es wichtig, eine gesunde Balance für den Medienkonsum in Job, Schule und Freizeit zu entwickeln. Dazu bietet der diesjährige Safer Internet Day, unter dem Motto „#OnlineAmLimit – dein Netz. dein Leben.…
 
Andi Weiss erzählt von der Begegnung mit einem älteren Mann und einem Ausspruch von Viktor Frankl: „Wenn Leben überhaupt einen Sinn hat, dann muss auch Leiden einen Sinn haben.“ Links CD „Weil immer was geht“ Impulsbuch „Weil immer was geht“ Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit…
 
© geralt / pixabay.com Im vergangenen Winter waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes etwa 180 000 Menschen in unserem Land wohnungslos. Durch die Energiekrise hat sich die Lage zugespitzt, sagt Rotraud Kießling. Als Referentin für Wohnungsnotfallhilfe bei der Diakonie Sachsen weiß sie aus dem Beratungsalltag: zum Verlust der Wohnung führen…
 
© Alex Schelbert / Spielwarenmesse eG An den Themen Umwelt- und Klimaschutz kommt auch die Spielwarenbranche nicht vorbei. Das hat in den letzten Tagen die weltweit größte Fachmesse für Spielsachen, die Nürnberger Spielwarenmesse deutlich gemacht. Vorbei sind die Zeiten, in denen es egal war, aus was die Lieblingspuppe hergestellt wurde und unter w…
 
Seit fast einem Jahr herrscht Krieg in der Ukraine. Und seit fast einem Jahr leben die Menschen im Ausnahmezustand. Auch das Team unseres TWR Partners in der Ukraine. Unermüdlich produzieren sie ihre Programme und Inhalte fürs Radio und auch für die sozialen Medienkanäle – trotz vieler Hürden. Daneben helfen sie praktisch – so wie es ihnen möglich …
 
Lassen sie sich von unseren Autorinnen und Autoren durch ihren Blick in die Bibel inspirieren! Autor: Johannes Hilliges Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende fördern. Herzlichen Dank! Jetzt spendenVon Johannes Hilliges
 
„Das Herz einer Sache“ – das sage ich, wenn ich den Kern einer Sache benennen möchte, also das, was sie im Innersten ausmacht. Wenn ich von meinem Herzen spreche, meine ich das ganz ähnlich. Und auch im Verständnis der hebräischen Kultur zu biblischer Zeit ist das Herz das Zentrum einer Person. Im Herzen entstehen Gedanken und Überlegungen, dort si…
 
Ein Philosoph im Ausnahmezustand, ein Komponist auf der Suche nach interreligiösen Dialogen und das alles im Wechselspiel der Jahrhunderte: Der ungarische Komponist Dániel Péter Biró hat in den Niederlanden Synagogen und Moscheen besucht, deren Rezitationsgesänge studiert und nebenbei die Exil-Geschichte von Baruch Spinoza erforscht. Birós eigene M…
 
Vom Esszimmertisch aus habe ich einen wunderbaren Blick auf unser Vogelhäuschen im Garten. Jetzt in der Winterzeit tummeln sich wieder Scharen von Spatzen, Meisen, Rotkehlchen und anderer Singvögel dort. Fleißig picken sie die Körner auf. Ich finde es immer wieder faszinierend, dem bunten Treiben der Vögel zuzuschauen. Gott sorgt für sie. Und wenn …
 
Ich bin gesund. Jedenfalls die meiste Zeit des Jahres und ganz grundsätzlich im Leben. Auch wenn ich ein chronisches Leiden habe, das jederzeit akut werden kann und mir dann einen spontanen Besuch im Krankenhaus beschert. An diese und einige weitere Tatsachen in meinem Leben muss ich denken, wenn ich diesen Vers aus dem Buch Prediger lese: "Wenn es…
 
„Christen geben den Zehnten“, so habe ich es von klein auf gelernt. In unserer Gegend gibt es viele mittelalterliche Zehntscheuern – also ist der Zehnte immer schon ein Thema gewesen. Ich wollte das ernst nehmen, hatte aber viele Fragen dazu und fragte einen christlichen Finanzfachmann: Kannst Du mir sagen, ob ich meinen Zehnten vom brutto oder vom…
 
Haben, haben und am Ende doch gar nichts sein. Jesus berichtet von einem reichen Kornbauern. Seine Speicher sind bis zum Bersten gefüllt. Alles meins, mir kann keiner was – so denkt er. Irrtum, sagt Jesus. Noch in der gleichen Nacht wird man seine Seele holen. Dieser Mann ist im Grunde bettelarm. Nicht reich bei Gott, nennt Jesus das. Ihm gegenüber…
 
Unsere Buchhandlungen sind voll von Büchern über Arbeit, Arbeitsplatz und Arbeitsleben: „Durchstarten im Home Office“, „Fairness im Arbeitsalltag“, „Glücklich im Job, glücklich im Leben“ – so lauten einige der aktuellen Titel, die mir vermitteln wollen, wie ich erfolgreich im Arbeitsleben unterwegs bin. Wie ich dagegen im Glaubensleben erfolgreich …
 
© zana pq / unsplash.com Das Gefühl der Einsamkeit kennt jeder Mensch. Umso schlimmer ist es, wenn Menschen anderen aktiv den Zugang zu Gemeinschaft verwehren. Frauen aus muslimisch geprägten Ländern erleben dies oft. Sozialer Umgang außerhalb der eigenen Familie in Job, Ausbildung oder Freundeskreis ist dort vielfach nicht gern gesehen. Wie diese …
 
Der Schulbus ist gerammelt voll mit Kindern und Jugendlichen. Sechs Kilometer geht die Fahrt. Fast jeden Tag das gleiche Schauspiel. Ein Junge gefällt sich darin, eine Mitschülerin zu beleidigen, deren Hautfarbe ein bisschen dunkler ausgefallen ist. Sie wehrt sich nicht. Die anderen finden das Verhalten ihres Mitschülers zwar nicht gerade nett, abe…
 
© Toa Heftiba / unsplash.com Der Freitagstalk der ERF Aktuell-Redaktion widmet sich heute ausschließlich dem Thema Krebs. Anlass ist der morgige Weltkrebstag. Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Im Jahr 2020 starben allein in Deutschland rund 240.000 Menschen an Krebs. Nahezu jeder kennt jemanden, der an Krebs erkrankt oder ve…
 
„Mama, wo sind die Buntstifte?“ „Schatz, wann müssen wir los?“ Du wirst oft von deiner Familie unterbrochen? Deine Zeit erscheint dir manchmal wertloser als die Zeit deines Partners? Und im Büro bist du immer die Ansprechpartnerin, wenn es ums Protokoll schreiben geht oder ein Geschenk organisiert werden muss? Frauen bezahlen weltweit eine „Zeit-St…
 
„Ich hör‘ euch reden / Doch niemals fragen Ich hör‘ euch reden – reden, doch nichts sagen Worte, nichts als Worte / Ich hab‘ fast alles schon gehört Nichts als leere Phrasen“ So beginnt ein Titel der deutschen Band Böhse Onkelz aus dem Jahr 2016. Worte, nichts als Worte, leere Phrasen. Das kenne ich: Reden, die nichts sagen. Versprechen, die gebroc…
 
© Nicolai Opifanti Die evangelische Landeskirche in Stuttgart hat einen Pfarrer aus Plastik. Damit ist jetzt nicht das Legomännchen im Talar gemeint. Sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut. Nicolai Opifanti ist Theologe, Pfarrer und Social-Mediastar. Er teilt unter anderem über Instagram seinen Glauben und Arbeitsalltag als Pastor. Gerne stellen w…
 
Als Familie haben wir uns in der letzten Zeit die Verfilmungen von Spider-Man angeschaut. Wie alle Helden der Marvel-Comics hat der Hauptcharakter Peter Benjamin Parker zwar Super-Kräfte. Gleichzeitig ist er aber alles andere als perfekt. Und das ergibt Sinn: Niemand möchte fast zwei Stunden zuschauen, wie ein Mensch einen Schurken nach dem anderen…
 
© K B / unsplash.com Moore haben eine einzigartige, für viele Menschen mystische oder sogar gruselige Atmosphäre. Für unsere Vorfahren waren Moorflächen vor allem eines: lebensfeindliches, nutzloses Ödland. Daher wurden sie Jahrhunderte lang in land- oder forstwirtschaftliche Flächen umgewandelt. Entwässert, abgetorft, bebaut, landwirtschaftlich od…
 
Triggerwarnung: Im 2. Fall geht es um sexualisierte Gewalt Menschen, die eine Tat begehen, wollen in der Regel nicht erwischt werden - doch manchmal gibt es lästige Zeug:innen oder andere Spuren, die einen Hinweis auf sie geben könnten. Damit das nicht passiert, greifen manche zu drastischen Mitteln. Um ihre Tat zu verschleiern, schrecken sie auch …
 
Shoppen, Rasenmähen, Kaminofen säubern – es gibt wenig Dinge, die ich so ungern und unwillig mache wie diese! Gott hat auch solch eine schwache Seite: Er lässt ungern zu, dass Menschen verloren werden, ist höchst unwillig zuzulassen, dass sie zugrunde gehen. Gott ist unwillig! Wir wissen, was Gott nicht will. Gott ist aber zu unserem Glück gleichze…
 
© Gregory Pappas / unsplash.com Gehören Sie zu denen, die morgens eher schlecht aus den Federn gekommen, einfach, weil’s am Vorabend mal wieder viel zu spät geworden ist? Beneidenswert erscheinen die Menschen, die abends einfach ins Bett plumpsen und schlafen können wie ein Baby. Dabei kann jeder etwas für guten Schlaf tun. Das jedenfalls sagt Kers…
 
© ERF Heute hat der ERF Besuch von Radio Horeb. Das ist ein privater katholischer Hörfunksender mit Sitz in Balderschwang im Oberallgäu. Vorstandsvorsitzender Jörg Dechert war vor einiger Zeit bei den Kolleginnen und Kollegen, jetzt findet der Gegenbesuch in unserem neuen Medienhaus statt. Pfarrer Dr. Richard Kocher, Programmdirektor und Gesamtleit…
 
Im Straßenverkehr ist die Sache eindeutig: Wenn ich in einer Sackgasse gelandet bin, habe ich ein Problem. Das lässt sich beheben, indem ich wende. Die Fahrtrichtung ändere. Wenden in zwei Zügen – klingt nach Schachspiel, ist aber eine beliebte Übung in der Fahrschule. Und in der fahrtechnischen Wirklichkeit erweist es sich oft als – Achtung Wortsp…
 
© Jumpers Am 24. Februar jährt sich der Tag des Kriegsbeginns in der Ukraine. Fast 14 Millionen Menschen sind seither geflohen, etwa 8 Millionen ins Ausland, auch nach Deutschland. Leidtragende dieses Kriegs sind vor allem: Kinder. Um sie zu stärken, haben jetzt zwei christliche Kinderhilfsorganisationen ein gemeinsames Projekt gestartet: World Vis…
 
Die Sonderpädagogin Angelika Marsch beginnt vor 35 Jahren ihre Arbeit unter den Quechua Indianern in Peru. Sie erforscht das Alphabet und schult Lehrer und Laienprediger. Ein paar Monate vor dem Ruhestand feiern die Quechuas im Herbst 2019 ein Fest für ihre komplette Bibel – und Angelika ist mit dabei. In den Jahrzehnten nach ihrer Zeit in den Ande…
 
Bewegte Zeiten waren das damals, als der Seher Johannes seine Offenbarung niedergeschrieben hat. Er sah, welche Herausforderungen der Weltgeschichte auf die zweite Generation von Christen zukommen würde – ausgangs des ersten Jahrhunderts. Johannes schreibt von Krankheiten, Naturkatastrophen und Kriegen. Bewegte Zeiten sind es auch heute. Welche Her…
 
Ich schaue im Fernsehen gerne Naturdokus an. Ich finde es beeindruckend, wie wunderbar und vielfältig unsere Erde geschaffen ist. Ich genieße schöne Bilder von hohen Bergen und von klaren Gebirgsbächen, vom Grün des Regenwaldes und der farbenprächtigen Pflanzen darin, von der geheimnisvollen Unterwasserwelt im Meer und seinen erstaunlichen Bewohner…
 
Loading …

Kurzanleitung