show episodes
 
Gender und eLearning ExpertInnenlectures im Rahmen des Projektes �Delta 3� Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien, TU Wien & Universität für Bodenkultur Im Rahmen des Projektes �Delta 3� bemühen sich die drei kooperierenden Universitäten um die Weiterentwicklung von Strategien im Umgang mit digitalen Medien. Im Kontext einer angestrebten Qualitätssteigerung von/durch �eLearning� ist es zentraler Bestandteil des Projektes die mit Gender Mainstreaming verknüpften Wissensbestände, W ...
 
Gender und eLearning ExpertInnenlectures im Rahmen des Projektes �Delta 3� Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien, TU Wien & Universität für Bodenkultur Im Rahmen des Projektes �Delta 3� bemühen sich die drei kooperierenden Universitäten um die Weiterentwicklung von Strategien im Umgang mit digitalen Medien. Im Kontext einer angestrebten Qualitätssteigerung von/durch �eLearning� ist es zentraler Bestandteil des Projektes die mit Gender Mainstreaming verknüpften Wissensbestände, W ...
 
In diesem Podcast dreht sich alles um die einfache Erklärung. Wir sprechen über Methoden und Tools, mit denen du komplexe Sachverhalte erklären oder Produkte und Ideen vermitteln kannst. Wir beschäftigen uns außerdem mit Digitalisierung, der Zukunft des Lernens und erfolgreicher Business-Kommunikation. Wer wir sind? simpleshow ist die Plattform für digitale Produkte und Services rund um das Medium Erklärvideo. Geleitet von der Mission, die moderne Kommunikation einfach und prägnant zu gestal ...
 
Loading …
show series
 
Heute geht es darum, wie man Veränderungsprozesse so kommunizieren kann, dass sie jeder versteht - und vor allem versteht, warum die Veränderung notwendig ist. Denn es kommt häufig vor, dass Change-Prozesse nur widerwillig angenommen werden, weil MitarbeiterInnen gar nicht richtig verstehen, welchen Mehrwert sie bieten. Dabei gibt es einige gute St…
 
Die Welt ist ziemlich komplex. Wäre es nicht schön, wenn alles ein bisschen verständlicher ist? Heute geht es darum, wie man Kommunikation etwas weniger komplex machen kann. Dazu haben wir Nadja Rußig eingeladen. Als Konzepterin hat sie täglich damit zu tun, komplizierte Themen so zu vereinfachen, dass sie jeder versteht. Sie gibt hilfreiche Tipps …
 
Im zweiten Teil des Themenspecials "Interkulturelle Kommunikation" geht es darum, dass Kulturen sehr viele verschiedene Werte und Normen haben können. Diese wirken sich immer auf die Kommunikation aus. Wir sprechen außerdem über nonverbale Kommunikation und darüber, wie du interkulturelle Kommunikation richtig lernen kannst.…
 
Fast alle größeren Unternehmen agieren heutzutage global. Wir kommunizieren mit KundInnen und KollegInnen auf der ganzen Welt. Darum gehört eine hohe interkulturelle Kompetenz mittlerweile zu den gefragtesten Soft Skills. Im ersten Teil von unserem Podcast-Special sprechen wir darüber, was Kultur eigentlich ist und warum ein Zwinkern nicht zwangslä…
 
Business Storytelling ist mehr als nur ein neumodisches Buzzword. Das Erzählen von Geschichten ein wertvolles Instrument für deine Unternehmenskommunikation. Deine Botschaft kommt dank Storytelling besonders gut bei deinen Zuhörern an, denn das Gehirn schenkt einer Geschichte besonders viel Aufmerksamkeit. In dieser Folge erfährst du, in welchen Be…
 
Lebenslanges Lernen und berufliche Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg. In Zeiten von Home Office wird es für Unternehmen immer wichtiger, ihren Mitarbeitenden digitale Lernangebote zur Verfügung zu stellen. Millennials sehen digitale Lernansätze sogar schon als neuen Standard für Corporate Learning. In dieser Folge sprechen wir über die Bed…
 
Herzlich Willkommen zu “simpleshow erklärt”. In diesem Podcast sprechen wir über Methoden und Tools, mit denen du komplexe Sachverhalte einfach erklären kannst. Du erfährst alles darüber, wie du deine Produkte und Ideen so vermittelst, dass sie jeder versteht. Wir beschäftigen uns außerdem damit, wie sich Kommunikation durch den digitalen Wandel än…
 
Wieder einmal waren wir für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal stellen wir die Fachstelle Prävention in Frankfurt am Main vor. Hierzu waren wir mit der Diplom-Sozialpädagogin Stephanie Köster und dem Theaterpädagogen Elton Sheme von der Fachstelle im Gespräch. Weiterlesen…
 
Braucht Deutschland mehr Entwickler? Ja, nein oder vielleicht? Zwar habe ich keine abschließende Antwort darauf, dafür aber die Hoffnung, dass wir allesamt fit für die Zukunft gemacht werden können (siehe Beispiele). (Und nein, Java ist nicht die Antwort!)Weitere interessante Links:* WOZ U App: http://isger.link/edtechh-podcast-episode-16-woz-u* Wh…
 
Wieder einmal sind wir für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal stellen wir Euch die Beratungsstelle für Weiterbildung Rhein-Main in der Walter-Kolb-Stiftung e.V. vor. Hierzu waren wir im Gespräch mit dem Diplom Pädagogen Dieter Schütz und der Praktikantin Monika Flisiak. Weiterlesen…
 
Wieder einmal waren wir für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal besuchen wir das Kindermuseum Frankfurt. Dort waren wir im Gespräch mit den Museumspädagoginnen Martina Dehlinger und Marie-Luise Schultz. Das Kindermuseum Frankfurt ist 1972 als Teil des Historischen Museums Frankfurt gegr…
 
Wieder einmal sind wir für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. In dieser Folge des Bildungstalk-Auswärtsspiel stellen wir Euch das junge Bildungsunternehmen SicherDeinWeb vor. Hierzu waren wir im Gespräch mit Florian Borns und Gregory Grund. SicherDeinWeb ist ein junges Frankfurter Beratungs- u…
 
In dieser Folge des Bildungstalk-Auswärtsspiel stellen wir Euch das pädagogische Arbeitsfeld der „Vater-Kind-Arbeit“ vor. Hierzu waren wir im Gespräch mit Volker Marx. Einem Akteur in diesem Arbeitsfeld. Erst über Umwege kommt Volker Marx zur Pädagogik. Ursprünglich ist er Ingenieur der Feinwerkstechnik. Neben der Betreuung von Menschen mit Behinde…
 
Wir waren wieder für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal waren wir für euch im Autismus-Therapieinstitut Langen. Dort haben wir dem Diplom Psychologen Frank Ludwig Fragen rund um die Themen Autismus und Praktikum beim Autismus-Therapieinstitut Langen stellen können. Das Autismus-Therapi…
 
In dieser Bildungstalk Folge beschäftigen wir uns mit der Bedeutung von Web 2.0 für E-Learning und das Lehren und Lernen an Hochschulen. Hierzu waren wir im Gespräch, mit Professor Dr. Peter Baumgartner von der Donau-Universität-Krems, Departement für Interaktive Medien und Bildungstechnologie. Auf dem Weblog www.peter.baumgartner.name sind weitere…
 
Wieder einmal stellen wir Euch eine Praktikumsstelle vor. Doch dieses Mal begeben wir uns hierfür auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Wir stellen Euch das SchultheaterStudio Frankfurt vor. Um mehr über die Arbeit dieser Einrichtung zu erfahren waren wir im Gespräch mit dem Leiter des Schultheaterstudio Joachim Reiss. Das Schultheaterstudio Fran…
 
Wieder einmal waren wir für Euch unterwegs um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal stellen wir Euch das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation / Landesfilmdienst Hessen e.V. vor. Um mehr über die Arbeit des Institutes zu erfahren waren wir im Gespräch mit dem Jugendbildungsreferenten Pit Schulz. Da…
 
In dieser Folge der Reihe „Bildungstalk-Auswärtsspiel“ stellen wir Euch die Praktikumsmöglichkeiten beim Club Behinderter und ihrer Freunde in Frankfurt und Umgebung e.V. kurz CeBeeF vor. Hierzu waren wir im Gespräch mit dem Diplom Pädagogen Oliver Knuf. Im Zuge der 68er Bewegung entstanden die ersten „Clubs Behinderter und ihrer Freunde“ kurz CeBe…
 
In dieser Folge der Reihe „Bildungstalk-Auswärtsspiel“ berichten wir über ein spielpädagogisches Arbeitsfeld mit dem Schwerpunkt Abenteuerspielplatzpädagogik. Hierzu waren wir im Gespräch mit dem Frankfurter Stadtverordneten und Vorsitzenden des Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. Herrn Michael Paris. Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. …
 
Seit den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts nehmen ethnographische Forschungsprojekte in der Erziehungswissenschaft stetig zu. „Welche Perspektiven eröffnet ethnographische Forschung, wo liegen ihre Potenziale und Grenzen – insbesondere in der Erziehungswissenschaft?“ So lautet die Leitfrage der vom 26 – 28 November 2009 an der Goethe-Univers…
 
„Keine Bildung ohne Medien! Die Verschmelzung der alten und der neuen Medien, ihre zeit- und ortsunabhängige Verfügbarkeit sowie der Zugriff zum Internet eröffnen den Menschen neue Lern- und Erfahrungsbereiche.“ So lauten der Titel und der erste Satz des Medienpädagogischen Manifests, das von den wichtigsten Fachverbände und Einrichtungen im Bereic…
 
In dieser Folge unserer Reihe „Bildungstalk-Auswärtsspiel“ berichten wir über eine Praktikumsstelle in einem medienpädagogischen Arbeitsfeld mit dem Schwerpunkt Filmarbeit mit Kindern und Jugendlichen und zwar beim Bundesverband Jugend und Film e. V.(BJF). Hierzu waren wir im Gespräch mit dem Diplom-Pädagogen und Geschäftsführer des BJF, Herrn Rein…
 
In dieser Folge unserer Reihe „Bildungstalk-Auswärtsspiel“ stellen wir euch eine Praktikumsstelle im Praxisfeld Kindergarten/ Kindertagesstätte vor. Und zwar die Kindertagesstätte Gerauer Straße der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Frankfurt Niederrad. Um mehr über die Einrichtung zu erfahren waren mit der Leiterin Hiltrud Kröber im Gespräch. W…
 
Auf der ständigen Suche nach interessanten und geeigneten Praktikumsstellen im pädagogischen Bereich, sind wir dieses mal bei der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt am Main fündig geworden. Dort gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichen Bereichen des Gesamtkonzern für Studierende der Erziehungswissenschaften. Zwei der Mögli…
 
Seit jeher gehört das sammeln von praktischen Erfahrungen in Praktika zu einem wesentlichen Bestandteil der Berufsfindung und Berufsbildung von Studierenden. Während eines Praktikums hat man meist zum ersten Mal die Möglichkeit theoretisch erworbene Kenntnisse in der Praxis umzusetzen bzw. zu erproben und zu reflektieren. Ferner können Praktikanten…
 
Lebenslanges Lernen nimmt in der heutigen Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Der Mensch muss ständig dazu lernen und sich weiterbilden, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können. Lebenslanges Lernen bedeutet allerdings mehr als die stetige Fortbildung in Beruf oder Freizeit. Es bedeutet vor allem auch: Wiedereinstiege in Bildungswe…
 
In dieser Bildungstalk Folge stellen wir ein Beispiel für den Einsatz von TED-Sytemen in der Lehre vor. Aktivierende Elemente in Vorlesungen sind zwar nichts Neues oder ungewöhnliches. TED-Systeme hierfür zu Nutzen – allerdings schon. Einer der solche TED-Syteme in der Lehre einsetzt ist Prof. Dr. Theo Dingermann vom Institut für Pharmazeutische Bi…
 
In dieser Bildungstalk-Folge stellen wir das Arbeitsfeld der Traumapädagogik und die neue gegründete Bundesarbeitsgemeinschaft Traumapädagogik vor. Hierzu waren wir im Gespräch mit der Diplom-Pädagogin Wilma Weiß und dem Diplom-Sozialarbeiter und Gruppenpädagogen Jakob Bausum. Frau Weiß arbeitet seit 1974 in verschiedenen Arbeitsfeldern der Jugendh…
 
Bei dem 6. Darmstädter E-Learning Tag an der TU Darmstadt zu dem Thema "OpenLearnware - Offene Bildungsressourcen für alle" konnte ich meine Erfahrungen mit verschiedenen Web 2.0 Anwendungen im Rahmen eines Vortrags "Offene Lehrveranstaltungen mit Web 2.0 Techniken" vorstellen. Offene Lehrveranstaltungen mit Web 2.0 Technologien View SlideShare pre…
 
Auf dem Fachforum "Blended Learning im Sozial- und Gesundheitswesen", das dieses Mal an der FH Frankfurt - University of Applied Sciences stattfand, hatte ich die Gelegenheit bei der sehr interessanten Veranstaltung eine kleine Einführung in Web 2.0 und meine Erfahrungen bei der Verwendung von Blogs und Wikis im Rahmen meiner Veranstaltungen im Stu…
 
Seit Juni 2008 können sich Studierende und Lehrende bei Fragen rund um das Studium, bei Fragen rund um das Thema Praktikum und bei Fragen zum Bereich E-Learning vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Center MoPS des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt wenden. Der Name MoPS steht dabei f…
 
In dieser Folge befassen wir uns mit dem Thema E-Learning in der Hochschullehre. Unter dem Begriff E-Learning versteht man alle Formen von Lernen, bei denen digitale Medien für die Präsentation und Verbreitung von Lernmaterialien oder zur Unterstützung der Kommunikation zum Einsatz kommen. Diese Form des Lehrens und Lernens hält immer stärkern Einz…
 
„Abenteuer Pädagogik – Alltag macht erfinderisch“: Unter diesem Motto hat das Paritätische Bildungswerk Hessen als Dachverband hessischer Bildungsträger für seine Mitgliedsorganisationen 2008 zum ersten Mal einen Preis für „gute pädagogische Praxis“ verliehen. Die Auslobung und Verleihung des Preises hat in Kooperation mit dem Fachbereich Erziehung…
 
Rund um das Thema Podcasts in der Lehre geht es am 3. und 4. September 2008 bei der Podcast University an der Universität Osnabrück. Der Fokus der Tagung wird in diesem Jahr auf die Punkte Didaktik und Strategie bei der Podcast-Produktion gerichtet werden. In verschiedenen Vorträgen und Praxis-Workshops sollen den Tagungsteilnehmern interessante un…
 
Ich hatte die Gelegenheit anlässlich des eLearning-Praxisforums eine kleine Einführung in die Verwendung des Screencastings bei Vorlesungen und Vorträgen zu geben sowie meine bisherigen Erfahrungen vorzustellen. Eine gute Gelegenheit, dieses auch praktisch vorzuführen. Hier finden Sie die Aufzeichnungen und Folien: Screencast (Flash) Podcast (mp3 A…
 
Das Forum Alterswissenschaften und Alterspolitik der Goethe Universität Frankfurt am Main startet im laufenden Sommersemester 2008 eine neue Vortragsreihe mit dem Titel „Altersbilder in den Medien“. Hierzu sind wir im Gespräch mit Ines Himmelsbach wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Forum Alterswissenschaften und Alterspolitik. Die Vortragsreihe b…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login