show episodes
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
CANDORO Chorkultur - Der Podcast - wird präsentiert von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' und dem Chorverband Rheinland-Pfalz. CANDORO Chorkultur macht Inhalte von 'SINGENDES LAND - Das Magazin zur Chorkultur' im Podcast hörbar. CANDORO Chorkultur - Der Podcast - präsentiert interessante Themen rund um die Chorkultur, die Chormusik in Rheinland-Pfalz - in Interviews, mit Reportagen und Berichten. 'SINGENDES LAND Das Magazin zur Chorkultur' wird vom Chorverband Rheinland-Pfalz her ...
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Die Lage im Nahen Osten ist unübersichtlich und aus westlicher Perspektive nur schwer zugänglich. Welche politischen Interessen verfolgen die einzelnen Länder und Protagonisten, welche Entwicklungen gibt es und wie schätzen international renommierte Experten die Sicherheitslage und die politische Zukunft der dortigen Länder ein? zenith gibt Antworten, steht dem Leser mit seiner Fachredaktion als kompetenter Berater zur Seite und verdeutlicht die Hintergründe. Autoren und Redakteure von zenit ...
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Unscheinbar, langweilig, alles Nazis: Über das Bundesland Brandenburg hört man immer wieder die gleichen Vorurteile. Dass es hier überhaupt nicht so schlimm ist, zeigt der Podcast der Märkischen Onlinezeitung "Dit is Brandenburg". Hier hört ihr die Geschichten von brandenburgeinmaligen Menschen und wie zwei Redakteure und eine Volontärin über die Klischees anderer über Brandenburg denken.
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Im Podcast der Produktwerker besprechen wir Themen rund um die Rolle des Product Owners. Dazu tauschen wir uns nicht nur untereinander aus, sondern sprechen auch mit interessanten Gesprächspartnern aus allen möglichen Themenbereichen von Product Ownern. Die Produktwerker sind Tim Klein (@produktwerkCGN), Oliver Winter (@oliwin) und Dominique Winter (@designik). Als Experten für Produktentwicklungen haben wir uns in der agilen Community Kölns kennen und schätzen gelernt. Wir drei wollen die K ...
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Tradition, Werte und Nachhaltigkeit - die ganze Welt eines schwäbischen Familienunternehmens jetzt als Podcast! TRIGEMA ist seit 1919 Deutschlands größter Hersteller für Sport und Freizeitbekleidung. Schaut hinter die Kulissen. Wie stellen wir unsere Kleidung her? Was gibt es Neues? In "NeunzehnNeunzehn - Der TRIGEMA Podcast" erfahrt Ihr regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Fair Fashion und natürlich über uns.
 
ABXO in Podcast-Form. Mit "B-Side" haben wir uns einen auditiven Spielplatz geschaffen: Wir wollen über Videospiele reden und dabei mit der Form experimentieren. Auf der einen Seite reden wir – Ilyass (Redakteur Rocket Beans TV) und Sebastian (Redakteur Game Two) – regelmäßig in regulären Folgen über die aktuellen Geschehnisse der Branche und über Spiele, die wir derzeit spielen. Zusätzlich wollen wir aber auch weitere Formate ausprobieren: Von Essays als Hörbuch, zu Interviews, Reportagen u ...
 
MIRNO MORE ist der Gruß der Seefahrer Dalmatiens und bedeutet übersetzt 'friedliches Meer'. Die Mirno More Friedensflotte segelt seit 1994 immer im September in Kroatien für Toleranz, Integration und ein friedliches Miteinander. Mit über 100 Segelschiffen ist sie das weltweit größte Segelprojekt für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mit an Bord ist ein Redaktionsteam des Freien Radio Salzkammergut und gestaltet täglich einen Flotten-Report. Berichtet wird über Aktivitäten und Ere ...
 
Loading …
show series
 
Die Pipeline Nord Stream 2 verhindern und Europa gerne eigenes Gas verkaufen: An diesen Zielen dürfte sich auch unter einem neuen US-Präsidenten Biden nichts ändern. In dem Streit spielt derzeit ein kleiner Hafen in Sassnitz eine Schlüsselrolle. Von Silke Hasselmann www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Themen der Sendung: Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen im Bundestag, Die Not des Einzelhandels und der Gastronomie in der Corona-Krise, Die Meinung, Recherche:Wirecard-Skandal und die Hinweise auf Verstrickungen in Mafia-Geschäfte, Clan-Krieg in Berlin im Kampf um Drogenhandel,Erpressung und Prostitution, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin…
 
Themen der Sendung: Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen im Bundestag, Die Not des Einzelhandels und der Gastronomie in der Corona-Krise, Die Meinung, Recherche:Wirecard-Skandal und die Hinweise auf Verstrickungen in Mafia-Geschäfte, Clan-Krieg in Berlin im Kampf um Drogenhandel,Erpressung und Prostitution, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin…
 
Themen der Sendung: Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen im Bundestag, Die Not des Einzelhandels und der Gastronomie in der Corona-Krise, Die Meinung, Recherche:Wirecard-Skandal und die Hinweise auf Verstrickungen in Mafia-Geschäfte, Clan-Krieg in Berlin im Kampf um Drogenhandel,Erpressung und Prostitution, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin…
 
Themen der Sendung: Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen im Bundestag, Die Not des Einzelhandels und der Gastronomie in der Corona-Krise, Die Meinung, Recherche:Wirecard-Skandal und die Hinweise auf Verstrickungen in Mafia-Geschäfte, Clan-Krieg in Berlin im Kampf um Drogenhandel,Erpressung und Prostitution, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin…
 
Themen der Sendung: Merkel verteidigt Corona-Maßnahmen im Bundestag, Die Not des Einzelhandels und der Gastronomie in der Corona-Krise, Die Meinung, Recherche:Wirecard-Skandal und die Hinweise auf Verstrickungen in Mafia-Geschäfte, Clan-Krieg in Berlin im Kampf um Drogenhandel,Erpressung und Prostitution, Weitere Meldungen im Überblick, #mittendrin…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Fünf Gemeinden, 6.000 Menschen und ein Ziel: Die regional vorkommenden Kartoffelsorten sollen in einem Kartoffelpark angebaut werden. taz-Leser Siegfried liest den Bericht “Identität aus der Knolle ” von Knut Henkel über Landwirtschaft in Peru. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser…
 
Themen der Sendung: Kulturschaffende sorgen sich trotz Corona-Hilfen, Die Meinung, Bundeshaushalt 2021 beschlossen: fast 180 Millionen neue Schulden, AfD will Präsenz-Parteitag in Kalkar ausrichten, Irans führender Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh bei Anschlag getötet, Zehntausende Äthiopier auf der Flucht vor Kämpfen im Norden des Landes, We…
 
Themen der Sendung: Kulturschaffende sorgen sich trotz Corona-Hilfen, Die Meinung, Bundeshaushalt 2021 beschlossen: fast 180 Millionen neue Schulden, AfD will Präsenz-Parteitag in Kalkar ausrichten, Irans führender Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh bei Anschlag getötet, Zehntausende Äthiopier auf der Flucht vor Kämpfen im Norden des Landes, We…
 
Themen der Sendung: Kulturschaffende sorgen sich trotz Corona-Hilfen, Die Meinung, Bundeshaushalt 2021 beschlossen: fast 180 Millionen neue Schulden, AfD will Präsenz-Parteitag in Kalkar ausrichten, Irans führender Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh bei Anschlag getötet, Zehntausende Äthiopier auf der Flucht vor Kämpfen im Norden des Landes, We…
 
Themen der Sendung: Kulturschaffende sorgen sich trotz Corona-Hilfen, Die Meinung, Bundeshaushalt 2021 beschlossen: fast 180 Millionen neue Schulden, AfD will Präsenz-Parteitag in Kalkar ausrichten, Irans führender Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh bei Anschlag getötet, Zehntausende Äthiopier auf der Flucht vor Kämpfen im Norden des Landes, We…
 
Themen der Sendung: Kulturschaffende sorgen sich trotz Corona-Hilfen, Die Meinung, Bundeshaushalt 2021 beschlossen: fast 180 Millionen neue Schulden, AfD will Präsenz-Parteitag in Kalkar ausrichten, Irans führender Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh bei Anschlag getötet, Zehntausende Äthiopier auf der Flucht vor Kämpfen im Norden des Landes, We…
 
Diesmal haben auch wir uns online getroffen.Wir erzählen von der neuen Ausgabe der Zeitschrift Queerulant_in, Erfahrungen im Umgang mit diskriminierende Äußerungen und Feedback im Podcast und einem digitalen Konzertabend mit dem Kabarett-Musik-Duo Suchtpotenzial.Im unregelmäßigen Rhytmus besprechen wir politische Themen, die uns bewegen, im Freien …
 
Zu den Dönerbuden sind längst Top-Unternehmen im Dienstleistungs-oder Forschungsbereich mit vielen Beschäftigten gekommen. Seit 2005 hat sich die Zahl der Selbständigen mit Migrationshintergrund um ein Drittel auf 800.000 erhöht und sie schaffen fast 2,3 Millionen Arbeitsplätze.Von Mirjam Steger
 
Zwischen 1 und 6% der Bevölkerung in der Bundesrepublik leiden an Kaufsucht - Die Freigabe von Glückshormone durch den Erwerb von Waren als Kompensation von unerfüllten Bedürfnissen zur Bewältigung von Stresssituationen oder traumatisierenden Sozialisierungserfahrungen. Betroffene sind überwiegend Frauen*. Nicht selten führt das exzessive Kaufen zu…
 
Feminismus ist vielfältig und doch stehen wir hier in Deutschland oft vor dem Problem, dass sich vor allem weiße Menschen aus der Mittelschicht mit ihm identifizieren. Dabei gerät die Betroffenheit von Frauen, Lesben, Transpersonen, intergeschlechtlichen und nicht-binären Menschen in Ländern, von deren Ausbeutung und Kolonialisierung wir hier steti…
 
vorgelesen von Andreas Schirra Die US-amerikanische National Rifle Association verteidigt ihr Anliegen mit miesen Tricks und aberwitzigen Argumenten. Andreas Schirra liest den Essay “Waffen für alle” von Deborah Friedell aus der Höraausgabe von Le Monde diplomatique über Waffenlobbyismus in den USA. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie…
 
Der Film beginnt da, wo unser Körper unwiderruflich fremden Händen ausgeliefert ist. Händen wie jenen von Tini und Markus. Ihre Arbeit als Thanatologen fängt da an, wo für andere das Leben endet. Tini und Markus bereiten Verstorbene für die Aufbahrung am offenen Sarg vor und begleiten Angehörige beim Abschiednehmen. Liebevoll sorgen sie für den tot…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login