show episodes
 
Wir sind der vBOBcast - der Podcast des vbob - aus dem Inneren der Bundespolitik. Die Gewerkschaft der Beschäftigten des Bundes (vbob) vertritt die Interessen derer, die hinter den Kulissen dafür sorgen, dass der Laden läuft. Spitzenpolitikerinnen und -Politiker sind unsere Chefs (auf Zeit). Wir bleiben auf Dauer. Wir sind kein eingestaubter Apparat - wir sind vielseitig, haben die spannendsten und - entgegen einiger Klischees - auch anstrengende Aufgaben. Von jeder politischen Krise, jeden ...
 
Politik in Sachsen ist vieles, aber nie langweilig. Durch 'Zwischenrufe' erfahrt ihr mehr über die sächsische Landespolitik und alles Weitere, was über den sächsischen Tellerrand hinausgeht. Wir greifen uns meist zwei tagespolitische Ereignisse der vergangenen Wochen heraus und arbeiten diese für und mit euch auf – mitunter durch eine GRÜNE Brille. Wir, das sind Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Lisa Stein. Thematisch ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge widmen wir uns kurz der geplanten Reform den Bundespersonalvertretungsgesetzes. Zu diesem Thema führen wir – wie sich das für eine gute Gewerkschaft gehört – derzeit zahlreiche Gespräche u.a. mit Innenpolitikern des Deutschen Bundestages. Diese Gelegenheit haben wir genutzt, um die innenpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Irene Mihali…
 
Für diese Folge sprachen wir mit dem Bundestagsabgeordneten Konstantin Kuhle. Der 31jährige Jurist ist innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion und im „normalen Leben“ als Rechtsanwalt in Hannover tätig. Er ist engagierter Kämpfer gegen politischen Extremismus und fordert eine Reform des Föderalismus im Bereich der Inneren Sicherheit. Innerhalb d…
 
In der Sonderfolge sprechen wir detailliert mit Staatssekretär Dr. Markus Richter über seinen kürzlich veröffentlichten 9-Punkte Plan für ein digitales Deutschland. Weitere Infos finden Sie unter: www.cio.bund.de. Homepage: https://www.vbob.de Facebook: www.fb.com/vbob-gewerkschaft-bundesbesVon Sascha Titze
 
Seit nun drei Monaten hat die Bundesregierung einen neuen CIO - einen neuen Chief Information Officer oder gerne auch Beauftragten der Bundesregierung für die Informationstechnik: Staatssekretär Dr. Markus Richter. Wir haben mit dem ehemaligen Vizepräsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge über seinen Job, seine Ziele und auch die Forde…
 
Wir sprechen über Fahrradgate, den Löschskandal beim sächsischen Verfassungsschutz sowie über das beschlossene Gesamtkonzept gegen Rechtsextremismus.Innenpolitik in Sachsen ist immer für Geschichten gut. Wir blicken zurück auf die letzten Wochen, in denen man im Freistaat in Anbetracht von #Fahrradgate und dem sog. Löschskandal beim Verfassungsschu…
 
Tiaji Sio ist junge Diplomatin im Auswärtigen Amt. Sie gründete die Initiative „Diplomats of Color“, die sich für mehr Vielfalt im auswärtigen Dienst und letztlich auch in der gesamten Bundesverwaltung einsetzt. Mit der engagierten Kollegin sprechen wir unter anderem über Forderungen der Initiative an das Auswärtige Amt, Rassismus im Arbeitsleben o…
 
„Nicht erst seit Corona schauen wir mit Sorge auf Föderalismus, Verwaltung und internationale Zusammenarbeit. Während die Welt sich in tosendem Tempo verändert, stößt der Staat an seine Grenzen. Projekte dauern zu lange oder scheitern ganz. Wir sitzen in der Komplexitätsfalle. Wir sind häufig zu hierarchisch, zu bürokratisch und zu langsam.“ - So l…
 
Wir sprechen über die sogenannten Corona-Spaziergänge sowie über die Wahl des Kulturamtsleiters in Radebeul.In Sachsen scheint man eine neue Kategorie im Versammlungsrecht gefunden zu haben: den kritischen Spaziergang. Wieso das rechtlicher Blödsinn ist und warum man nicht nur auf diesen Versammlungen, sondern vor allem generell zu diesen Demos aus…
 
Am 26. Mai 2020 ist der 8. Deutsche Diversity Tag (DDT20), eine Aktion der Charta der Vielfalt. Der vbob, als Unterzeichner der Charta, beteiligt sich an diesem Aktionstag und veröffentlicht ein Interview mit der Geschäftsführerin des Vereins „Charta der Vielfalt eV“, Aletta Gräfin von Hardenberg: Was ist Diversity? Was macht ein vielfältiges Team …
 
Wir sprechen über die neuen Regeln, warum was geändert wurde und was dies beispielsweise für die Versammlungsfreiheit heißt.Seit Montag sind in Sachsen die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben und durch mildere Kontaktbeschränkungen ersetzt worden. Wir sprechen über die neuen Regeln, warum und was geändert wurde und was dies beispielsweise für die Ver…
 
m Interview schildert unsere Fachgruppenvorsitzende im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Nicole Zündorf-Hinte, welche modernen Arbeitsformen sich im Ministerium bereits vor der Krise etabliert hatten. Mit ihren flexiblen Modellen in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsort waren die Kolleginnen und Kollegen hier für d…
 
Wir sprechen über die Auswirkungen auf Parlamentarismus und Rechtsstaat, die die Corona-Pandemie mit sich bringen.Es hat doch wieder länger gedauert, aber in diesen Zeiten ist nicht nur Podcast-Content unumgänglich, sondern es gibt auch vieles zu diskutieren. Wir reden darüber, wie der Landtag aktuell arbeitet und welche Herausforderungen es für de…
 
Das Bundesverwaltungsamt (BVA) feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. In einem Gespräch mit Präsident Christoph Verekotte blicken wir zurück in die Anfänge dieses heute großen Dienstleisters in der Bundesverwaltung. Wie hat sich das BVA im Laufe der Zeit entwickelt und wie führt man eine so große Behörde in die Zukunft?Allen Mitarbeiterinnen …
 
Nicht erst seit der Fridays-for-Future Bewegung ist das Thema Klimaschutz in aller Munde und verstärkt in das Bewusstsein der Politik gerückt. Im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) wird das Thema in der Unterabteilung „Klimaschutz“ bearbeitet. Mit dem Leiter dieser Unterabteilung, Berthold Goeke, haben wir über …
 
In Episode 2 des vBOBcast sprechen wir mit der Staatsministerin Dorothee Bär über Digitalisierung, welche Auswirkungen diese auf die Bundesverwaltung, aber auch unsere Gesellschaft hat und ob ein eigenes Digitalisierungsministerium noch in dieser Legislaturperiode realistisch ist. Außerdem „verabschieden“ wir gebührend den Präsident des THW, Albrec…
 
Wir sprechen über die Koalition in Sachsen sowie über die damit einhergehenden Veränderungen.Bekanntlich wohnt jedem Anfang ein Zauber inne. Das haben wir uns für die letzte Folge in diesem Jahr sehr zu Herzen genommen und sprechen daher über Altes, das endet - beispielsweise Jahre, Koalitionsverhandlungen und Arbeitsverträge - aber auch über das N…
 
Wir sprechen über den Kenia-Koalitionsvertrag sowie über die Wahl der SPD-Bundesvorsitzenden.Wir haben es überstanden: Wir die Koalitionsverhandlungen, ihr die lange Zeit ohne Zwischenrufe. ;) Vergangenen Sonntag wurde der Koalitionsvertrag vorgelegt. Darin enthalten sind durchaus viele erfreuliche Dinge wie beispielsweise die Kennzeichnungspflicht…
 
Wir sprechen über Frauen in der Politik, über den Umgang mit der AfD sowie über den Untersuchungsausschuss zur Kürzung der Landeswahlliste.Puh... Die längste Folge, die wir euch je aufgenommen haben! Zwei große Leitthemen haben unser Gespräch bestimmt: Frauen in der Politik und der Umgang mit der AfD. Beispielsweise haben wir darüber gesprochen, wa…
 
Wir sprechen über die Abstimmung beim GRÜNEN Landesparteitag sowie über den Anschlag in Halle.Nach einer langen und kritischen Diskussion bei unserem Landesparteitag ist er nun da: Der Beschluss, dass wir in Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD eintreten werden. Wie die Stimmung war und welche Argumente diskutiert wurden, haben wir nochmal für e…
 
Wir sprechen über die Konstituierung des 7. Sächsischen Landtags sowie über die laufenden Sondierungen.Der Landtag hat sich in neuer Zusammensetzung konstituiert. Wir sind mit 12 Bündnisgrünen vertreten, um für ein weltoffenes, gerechtes und grünes Sachsen zu streiten.In der ersten Sitzung wurde der Landtagspräsident sowie die Vizepräsident*innen g…
 
Wir sprechen über die Ergebnisse der Landtagswahl sowie über den neusten Justizskandal.Hier ist sie: Die erste Folge Zwischenrufe nach der Landtagswahl!Wir haben uns ausgiebig Zeit genommen, um euch die Folge mit Details und Analysen zum Wahlergebnis vollzupacken, jedoch möglichst nicht-trocken verarbeitet. ;-)Außerdem sprechen wir über die möglich…
 
Wir sprechen über den Wahlkampf und die Konstituierung des Landtags sowie über die angestrebte Kandidatur von Jan Böhmermann und die Frage, was Abgeordnete eigentlich machen undd dafür können müssen.Wir haben mit euch zusammen die letzte Folge Zwischenrufe vor der Landtagswahl aufgenommen. 😱Wir sprechen einerseits über den Wahlkampf, andererseits a…
 
Wir sprechen über GRÜNE Verkehrspolitik, die Gestaltung des Wahlkampfs heutzutage sowie über einige andere Themen.In dieser Live-Ausgabe hatten wir einige Publikumsfragen, sodass es eine bunte Fülle an Themen gibt, die wir besprechen konnten. Beispielsweise ging es um den Ausbau der A4 und die generelle Frage, wie aktuell die Gelder verteilt werden…
 
Wir sprechen über die Zukunft der Wachpolizei, über den Einsatz gegen Glyphosat, über den neusten Skandal im Zusammenhang mit dem Verfassungsschutz sowie über die Gästeliste des MDRs.Juhu! Bei dieser Folge hatten wir tatsächlich ein Publikum, das Fragen mitgebracht hat – vielen lieben Dank! Den Themenwünschen haben wir uns natürlich umgehend gewidm…
 
Wir sprechen über die Möglichkeit des strategischen Wählens sowie über den Alltag als Kandidat*in im Wahlkampf.Die erste Live-Aufnahme fand unter erschwerten Bedingungen statt – und fordert euch beim Anhören vermutlich ein wenig mehr als die restlichen Folgen. ;) Wir sind einem Themenwunsch nachgekommen und haben uns nochmal ausführlicher dem strat…
 
Wir sprechen über die überraschende Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs sowie über die Wahlkampagnen der Parteien zur Landtagswahl.Uns bleibt keine andere Wahl, als schon wieder über die Landesliste der AfD zu sprechen. Die Listenplätze 19 - 30 wurden nämlich durch den sächsischen Verfassungsgerichtshof vorläufig doch zur Landtagswahl zugelass…
 
Wir sprechen über die Entscheidung des Landeswahlausschusses, diverse Personalfragen sowie über den Abschlussbericht zum NSU-Prozess.In den vergangenen Tagen wurde über kaum etwas anderes debattiert als über die Entscheidung des Landeswahlausschusses, die Plätze 19-61 der AfD-Landesliste nicht zuzulassen. Wir versuchen die Entscheidung einzuordnen,…
 
Wir sprechen über die Ereignisse in Ostritz, über den Bericht der Kommission sowie über den bevorstehenden Wahlkampf.Wirklich brennend interessiert uns, was mit den 4.200 Litern Bier geschieht, die am vergangenen Wochenende bei dem Nazifestival in Ostritz durch die Polizei beschlagnahmt wurden. Da wir diese Frage leider nicht zufriedenstellend bean…
 
Wir sprechen über die Äußerungen des Ministerpräsidenten sowie über die Entscheidung, dass containern weiterhin illegal bleibt.Die Äußerungen unseres Ministerpräsidenten in den letzten Tagen werfen einige Fragen auf. Mal setzt er GRÜNE und AfD gleich, mal fordert er das Ende der Russland-Sanktionen. Wir widmen uns der Frage, ob Michael Kretschmer n…
 
Wir sprechen über die Wahlergebnisse der Europawahl sowie der Kommunalwahlen in Sachsen.Es wurde gewählt! Nicht nur aufgrund der Europawahl wurden die Bürgerinnen und Bürger an die Wahlurnen gebeten. In Sachsen standen auch Kommunalwahlen auf dem Programm.Wie sagt man so schön: „Wer feiern kann, kann auch arbeiten!“ Also machen wir uns nach einer k…
 
Wir sprechen über Grundlagen der Innenpolitik sowie über Institutionen der inneren Sicherheit in Sachsen.Herzlich Willkommen zur Vorlesung Einführung in die sächsische Staatsorganisation!In dieser Sitzung geht es darum, die Grundlagen für das Verständnis der Innenpolitik im Freistaat Sachsen zu legen. Sie werden dazu befähigt, den Begriff „Innenpol…
 
Wir sprechen über Wahlrechtsausschlüsse sowie über die Videoüberwachung in Chemnitz.Wir reden über einen komplizierten Vorgang, den die Deutschen hin und wieder vornehmen müssen. Nein, wir meinen nicht die Steuererklärung, sondern den Wahlgang.Es geht um das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, welches besagt, dass Wahlrechtsausschlüsse für Betreu…
 
Wir sprechen über die Landesliste der GRÜNEN, die Debatte zum Thema Enteignung sowie über die Verabschiedung des Polizeigesetzes.Am vergangenen Wochenende fand erneut ein GRÜNER Landesparteitag in Chemnitz statt. Vor einem Monat ging es um das Programm zur Landtagswahl, dieses Mal um das Personal.Wir haben eine Liste mit 43 Kandidatinnen und Kandid…
 
Wir sprechen über das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sowie über die Organspendendebatte.Fußball im Politikpodcast? Na das kann ja was werden…Keine Sorge, wir beschäftigen uns nicht mit Fußball an sich, sondern widmen uns dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig. Dieses besagt, dass der DFL für Hochrisikospiele grundsätzlich eine Re…
 
Wir sprechen über die hitzige Debatte im Sächsischen Landtag über Bagatellstraftaten sowie über die unangebrachten Äußerungen von Annegret Kramp-Karrenbauer.Die CDU ist seit geraumer Zeit besonders in zwei Dingen gut: (rechts-)populistische Äußerungen rauszuhauen und stumpfe Symbolpolitik zu betreiben. Beidem kommt sie sowohl auf Landes- als auch a…
 
Wir sprechen über ein Gutachten des Rechnungshofs sowie überden Kompromiss zu §219a StGB.Dass die Gesetzgebung nicht immer transparent abläuft, sind wir ja schon gewohnt. Dieses Mal hat sich die Koalition jedoch etwas ganz besonderes einfallen lassen. Kleiner Spoiler: Es hat mit dem Sächsischen Rechnungshof und dem Thema Braunkohle zu tun…Der Kompr…
 
Wir sprechen über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, über die Einführung der Bodycam sowie über die Critical Mass in Dresden.Seit einem Jahr besprechen wir Themen für euch in unserem Podcast – und um kein Thema ging es häufiger als um das Polizeigesetz. Darüber sprechen wir dieses Mal gleich zweierlei und beides kam überraschend: Einerseits …
 
Wir sprechen über die abgelehnte Seniorprofessur von Herrn Prof. Dr. Patzelt, über den Wechsel des Parteivorsitzes bei der CSU und über den aktuellen Stand zum sächsischen Polizeigesetz.Eine Folge mit durchaus müßigen Themen haben wir euch da aufgenommen. Aber manches muss eben sein, auch wenn es weniger Freude bereitet.Die verweigerte Seniorprofes…
 
Wir sprechen über den Hackerangriff und die (persönlichen) Folgen sowie über das neue Gesprächsformat "Sachsensofa".Kaum beginnt das neue Jahr, da verabschiedet sich der GRÜNE Bundesvorsitzende Robert Habeck von seinem Facebook- sowie Twitter-Account. Die (medialen) Wellen schlagen hoch und von authenthischem Verhalten bis hin zur theatralischen Üb…
 
Wir sprechen über das Wildtierverbot, über Überwachung und deren Folgen sowie über die Initiative Aufbruch Ost.Ich glaub, mich tritt ein … ZEBRA! Wir möchten die waghalsige Flucht der Zebras aus einem Dresdener Zirkus zum Anlass nehmen, um über das längst überfällige Wildtierverbot in Zirkussen zu reden.„Überwachung“ ist ein Thema, mit dem wir uns …
 
Wir sprechen über die LehrerInnen-Verpetz-Portale der AfD sowie über den Digitalpakt.Wir wagen einen Rundumschlag und besprechen in dieser Folge so viele Themen wie nie zuvor! Gerne kommen wir einem Hörerwunsch nach und reden über die Internetportale der AfD, die Lehrerinnen und Lehrer besorgen. Wir beleuchten rechtliche Grenzen wie Datenschutz und…
 
Wir sprechen über die Landtagswahl in Hessen sowie über die Folgen, welche die Landtagswahlen in Bayern und Hessen auf die Bundespolitik haben.Die Landtagswahl in Hessen endet wie erwartet: CDU und SPD werden abgestraft, die GRÜNEN jubeln. Wer kann jetzt mit wem? Und welche Schlüsse kann man aus der Wahl ziehen? Wir analysieren das Wahlergebnis und…
 
Wir sprechen über die Wahlergebnisse in Bayern sowie über die bevorstehenden Einrichtung einer Waffenverbotszone in Leipzig.Bayern hat gewählt! Die CSU verliert ihre absolute Mehrheit in Bayern und muss sich fragen, wer die Schuld an dieser Pleite trägt. Die GRÜNEN hingegen jubeln: Sie erreichen mit 17,5% ein historisches Ergebnis. Wir schauen uns …
 
Wir sprechen über die Aushebung einer Terrorzelle in Chemnitz sowie über die bevorstehenden Landtagswahlen in Bayern und Hessen.Der Generalbundesanwalt hat eine Terrorzelle in Chemnitz ausgehoben. Der Schlag wird als großer Erfolg und wichtiges Signal gewertet. Was diese Festnahmen bedeuten, wie es um die Ermittlungen steht und ob das wirklich der …
 
Wir sprechen über die andauernde Räumung des Hambacher Walds sowie über die Streitereien der GroKo rund um den Fall Maaßen.Der Hambacher Forst soll des Braunkohleabbaus wegen gerodet werden. Die Räumung des Waldes hat großes mediales Interesse auf sich gezogen und wirft viele Fragen auf: Brauchen wir die Braunkohle überhaupt noch? Warum wird sie üb…
 
Wir sprechen erneut über die Geschehnisse in Chemnitz: in Form von Spekulationen des Herrn Maaßen sowie der Regierungserklärung des Ministerpräsidenten Kretschmer.Die Vorfälle rund um die Neonazi-Aufmärsche in Chemnitz sind und bleiben das Thema, das ganz Deutschland beschäftigt – mittlerweile auch auf Bundesebene. In dieser Folge geht es um die öf…
 
Wir sprechen über den Aufmarsch von Neonazis in Chemnitz sowie über die bevorstehende Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN.'Fassungslosigkeit' ist wohl das Wort, welches den vorherrschenden Zustand am treffendsten beschreibt. Der Aufmarsch tausender Neonazis in Chemnitz, die sich menschenverachtend und gewaltbereit verhalten ist der Grund dieser F…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login