show episodes
 
Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die oekostrom AG-Vorstände Hildegard Aichberger und Ulrich Streibl mit Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die oekostrom AG setzt sich als Anbieterin und Produzentin von Strom aus erneuerbaren Energ ...
 
Wie funktioniert eine Organisation? Wie verhandelt man Konflikte zwischen Abteilungen? Und wie kann der Laden eigentlich laufen, obwohl hier anscheinend niemand weiß, was er eigentlich tut?! Dieser Podcast entwickelt eine wissenschaftliche Perspektive auf Organisationen und zeichnet nach, was sie zusammenhält. Ein Projekt von Prof. Stefan Kühl, Organisationssoziologe an der Universität Bielefeld, und Andreas Hermwille, freier Journalist, unter anderem für das Campusradio Hertz 87.9. Ihr erre ...
 
Loading …
show series
 
#36 Ökostrom trägt maßgeblich zum Klimaschutz bei und ist einer der einfachen Schritte, die du gehen kannst, um einen wirklich wertvollen Beitrag zum Schutz unseres Planeten beizutragen. Ich freue mich, heute einen besonderen Interviewgast im Podcast begrüßen zu dürfen, mit dem ich über das Thema Ökostrom rede. Was vor 10 Jahren als Idee geboren wu…
 
Ein orangefarbener Himmel und sehr viel Rauch: Vor rund zwei Jahren standen vor allem im Südosten von Australien und an der Westküste der USA ganze Wälder und trockene Flächen in Flammen. Die Folgen für die Natur, die Tiere und den Menschen sind noch immer nicht abschließend geklärt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-ener…
 
Herzlich Willkommen zu einer neuen Staffel von Der ganz formale Wahnsinn! Die kommenden Folgen beschäftigen sich mit der Rolle von Interaktionen in Organisationen. Welche Vorraussetzungen haben sie? Für welche Zwecke sind sie gut geeignet, wo liegen ihre Grenzen? Welche Typen von Interaktionen kann man unterscheiden? Zum Auftakt beschäftigen wir un…
 
Der oekostrom AG-Talk Daniel Horak ist Co-Founder der Crowdinvesting-Plattform CONDA. Mit Crowd17 hat er zudem eine Plattform gegründet, um Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung des Planeten zu realisieren. Bei „Freitag in der Arena“ spricht er darüber, warum nachhaltige Investitionen kein Hype sind und Finanzströme unsere Zukunft formen. Mehr …
 
#38 Frei nach dem Motto: “Imagine you could save the world by being cheap and lazy – You can: drink tap!” setzt sich der Verein a tip: tap seit über 10 Jahren für Leitungswasser und gegen Plastik- und Verpackungsmüll ein, um so vielen Menschen wie möglich zu zeigen, wie einfach es ist, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Einfacher geht der Ei…
 
Die Klimakrise ist ungerecht: Sie trifft gerade die Menschen besonders hart, die wenig zur Krise beitragen, weil sie kaum CO2 produzieren. Sind wir moralisch dazu verpflichtet, das Klima zu retten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-klimaethik
 
#37 Mit Melanie Mai spreche ich heute über einen nachhaltigen Lebensstil, wie sie ihn lebt, wofür sie sich einsetzt und was ihr wichtig ist in Bezug auf ein bewusstes Leben. Auf Instagram teilt sie viel Inspiration zu den Themen Müllvermeidung, pflanzliche Ernährung, dem bewussten Umgang mit unserem Planeten, Achtsamkeit und ist als Aktivistin in v…
 
Die Klimapolitik der etablierten politischen Parteien geht einigen nicht weit genug. Vor allem Aktivistinnen und Aktivisten üben immer wieder Kritik. Aber wer kann dann die Klimakrise lösen? Neue Formen der Partizipation, wie die Klimaliste, oder doch die parlamentarische Politik? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energi…
 
Der oekostrom AG-Talk Hildegard Aichberger ist die neue Vorständin für Vertrieb und Marketing bei der oekostrom AG und im Herzen schon immer Umweltschützerin. Im Podcast spricht sie über ihre NGO-Wurzeln und ihren Weg in die Corporate Welt. Außerdem darüber, wie sich Menschen aktiv an der Energiewende beteiligen können und warum sich ihr Wechsel zu…
 
Er bedeckt weite Teile von Russland, Alaska oder Kanada und das oft schon seit Zehntausenden von Jahren: der Permafrost. Doch es könnte sein, dass er das nicht mehr allzu lange tut. Denn der Permafrost taut und die Folgen für Klima und Menschen könnten fatal sein. [00:00:53] Werbung: Ökostrom mit „LichtBlick“ [00:01:21] Permafrost: Im Gespräch mit …
 
Der oekostrom AG-Talk Benedikt Narodoslawsky schreibt für den Falter über Klima- und Umweltthemen. Mit seinem Buch „Inside Fridays for Future“ taucht der Journalist tief in die Geschichte der Klimabewegung in Österreich ein. Im Podcast spricht er darüber, welchen Platz die Klimakrise in der österreichischen Medienlandschaft einnimmt und wie Fridays…
 
Der oekostrom AG-Talk Gerhard Christiner ist Technischer Vorstand der Austrian Power Grid AG (APG), der Steuerzentrale für das österreichische Stromnetzwerk. Im Podcast erklärt er, wie die APG rund um die Uhr eine sichere Stromversorgung für Österreich garantiert, warum der Stromnetzausbau in Europa für die Energiewende zu langsam ist und wie wahrs…
 
Solange keine absolute Katastrophenstimmung herrscht, glänzt die Sportberichterstattung bei Umweltthemen häufig durch Abwesenheit. Die reichlich kritisierte Fußball-WM 2022 in Katar ist dabei nur die Spitze des Eisberges. Was muss Sport im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz leisten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/kli…
 
#35 Heute erzähle ich dir von meiner Erfahrung von 8 Tagen Saftfasten und welche Erkenntnisse ich daraus gezogen habe. Warum ich mich entschieden habe, zu fasten? Wie das alles ablief und was ich gelernt habe? Wie es mir erging? Das erfährst du in der heutigen Folge. Möchtest du auch mal fasten oder bist du eher Team "Wow, das könnte ich nicht"? Wi…
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sollte Klimaschutz ein Menschenrecht sein? Wieso handelt die österreichische Regierung in der Klimakrise nicht ausreichend? Warum braucht es visionäre und kreative Rechtsanwält*innen? Die Antworten gibt es diese Woche im Podcast mit Michaela Krömer, Rechtsanwältin der aktuellen Klimaklage. Mehr zur Klimaklage: https://kl…
 
Immer mehr Insektenarten sind gefährdet, fehlende Blühwiesen und voranschreitender Straßen- und Gebäudebau nimmt den Insekten Lebensraum und Nahrung. Was für Folgen hat das Insektensterben für uns Menschen? Und was können wir dagegen tun? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-insektensterben-insektenpopulation-ge…
 
Klimaneutral Leben – oder zumindest klimafreundlicher Leben ist oft mit Verzicht und dem Ändern von Routinen und Gewohnheiten verbunden. Da der Mensch aber nun mal ein Gewohnheitstier ist, fällt ihm das oft schwer. Welche psychologischen Strategien gibt es also, sich selbst zu mehr Klima- und Umweltschutz zu motivieren? >> Artikel zum Nachlesen: ht…
 
Der oekostrom AG-Talk Adam Pawloff ist Klima- und Finanzexperte bei Greenpeace Österreich. Im Podcast spricht er über den Finanzmarkt als großen Hebel in der Klimakrise, darüber wie Geldströme nachhaltig umgeleitet werden können und warum die EZB klimaschädliche Branchen begünstigt. Mehr zum Greenpeace Österreich: https://news.greenpeace.at/ Auf un…
 
Hitze kann tödlich sein. Besonders tagelang anhaltende Hitzewellen können zum Hitzetod führen. Eine Studie aus Südafrika besagt, dass es bei Hitze noch eine weitere Todesursache gibt: Mord. Sie zeigt, dass die Mordrate mit jedem Grad um rund 1,5 Prozent steigt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-hitze-aggressi…
 
Zum Staffelabschluss blicken Stefan Kühl und Andreas Hermwille noch einmal auf ausgewählte Organisationsprinzipien, die auf verschiedene Formen in der zweiten Staffel Erwähnung fanden. In Kürze besprechen sie: 1) was macht das jeweilige Prinzip aus 2) was sind seine Vorteile 3) mit was für Problemen muss man rechnen. Im Einzelnen geht es um: 1) Die…
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sind Frauen stärker von der Klimakrise betroffen? Wohin führt uns der Wohlstand? Anna Hehenberger ist Ökonomin beim Think Tank Momentum Institut, stellt sich täglich Fragen wie diese und macht Vorschläge, die den Mainstream infrage stellen. Im Podcast spricht sie über die sozialen Aspekte der Klimakrise und Lösungen für …
 
#34 In der heutigen Podcastfolge teile ich fünf gute Gründe mit dir, warum du auf natürliche Pflege- und Hygieneprodukte umsteigen solltest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören! Deine Christina Der Sponsor der heutigen Folge ist NGOjobs.eu die Jobbörse für sinnstiftende Jobs in den Bereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Menschenrechte, soziale A…
 
Tanzen gehen, vom Alltag abschalten – das gehört für viele junge Menschen zum Leben dazu. Was dabei oft nicht mitgedacht wird: Das Klima kann durch Clubs ganz schön beansprucht werden. Wie hoch ist die Belastung für die Umwelt und was kann getan werden, um die Clubszene klimafreundlicher zu gestalten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/g…
 
Die Fragen, die in dieser Folge behandelt werden: 1) Wieso es möglich ist, einerseits einen Notstand auszurufen und andererseits das Handeln zu verschieben 2) wie Organisationen damit umgehen, dass Nachhaltigkeit ein Wert ist, zu dem man sich bekennen muss 3) warum Organisationen überhaupt zu bestimmten Werten Stellung beziehen müssen 4) was die Sc…
 
#33 Für mehr Natürlichkeit und Minimalismus im Bad braucht es nicht viel. Was passt zu dir, was nicht? Was kannst du aussortieren? Was brauchst du wirklich, um dich schön und frisch zu fühlen? In der heutigen Podcastfolge erzähle ich dir von meiner nachhaltigen Badroutine. Du erfährst: wie meine Hygiene und Pflege morgens im Bad aussieht was ich du…
 
Immer häufiger stellen Museen Kunst zum Klimawandel aus, und verbrauchen dabei enorm viel Energie. Wie kann der Ausstellungsbetrieb nachhaltiger werden? Und welche Verantwortung liegt bei den Künstlerinnen und Künstlern? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/mission-energiewende-klima-und-kunst…
 
Andreas Hermwille und Stefan Kühl besprechen in dieser Folge die Rolle von Zahlen in Organisationen entlang von vier Thesen: 1) Zahlen sind universell verständlich. Man muss nicht den Kontext verstehen, um die Zahlen lesen zu können. 2) Das macht Zahlen als Sinnzusammenhänge leichter transportierbar. Man muss bei Übergaben nicht viel erklären - Zah…
 
Der oekostrom AG-Talk Leo Zirwes ist Klimaaktivist, seit Anfang 2019 bei Fridays For Future Vienna aktiv und setzt sich für Klimapolitik in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht er über sein Engagement in der Klima-Bewegung und die vermeintliche At…
 
Der Klimawandel sorgt weltweit für Überschwemmungen, Dürren und Stürme. Er erschwert außerdem den Zugang zu natürlichen Ressourcen wie Wasser und Land. In politisch instabilen Regionen kann der Klimawandel dadurch zu bewaffneten Konflikten führen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/mission-energiewende-klimawandel-und-konflikte…
 
Stefan Kühl und Andreas Hermwille besprechen, welche Funktionen Evaluationen in Organisationen haben. Einige wichtige Erkenntnise aus der Folge: Evaluationen sind ein Wert an sich geworden. Wer ablehnt, etwas zu evaluieren und von den Ergebnissen lernen zu wollen, muss sich legitimieren. Man hat die Wahl, mit Evaluationen den Status Quo zu bestätig…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login