show episodes
 
Der wöchentliche Podcast der Redaktion von Inside IT und Inside Channels. Welche Stories ragen aus dem konstanten Lärm des Social-Media-Marketings hervor? Warum sind sie wichtig (oder wenigstens lustig)? Wie wird es weitergehen? Der neue, wöchentliche Podcast von Inside IT erlaubt einen Blick hinter die Kulissen der Schweizer IT-Welt. In kurzen Gesprächen mit Christoph Hugenschmidt sagen die JournalistInnen der grössten, auf Informatik spezialisierten Redaktion der Schweiz, welche Stories in ...
 
Loading …
show series
 
Endlich! Der Bund entdeckt APIs. Kritische Stimmen gegen KI werden lauter und fundierter und ethische Hacker im Clinch mit der Justiz.Der Bund will eine API-Strategie entwickeln und macht eine Umfrage. Chefredaktor Reto Vogt wundert sich und schaut auf den Kalender. Sind wirklich schon im Jahr 2021? Kritische Stimmen zur Verwendungen von KI werden …
 
IT-Firmen und Promis aus der Romandie fordern eine "Swiss Cloud". Eine Axpo-Tochter gewinnt gegen Swisscom vor dem Bundesverwaltungsgericht. Und der Solarwind-Hack zeitigt Folgen.Dass der Bund Daten und Applikationen bei vier US- und einem chinesischen Cloud-Riesen auslagern will, sorgt für viel Diskussion. Nun fordern IT-Firmen und -Promis der Bun…
 
Techkonzerne verhängen Impfpflicht - in der Schweiz denkbar? Die Zukunft der E-ID und die Frage, ob KMUs zu wenig gegen Ransomware tun.US-Techkonzerne wie Microsoft oder Google werden von den Mitarbeitenden verlangen, dass sie sich impfen lassen, wenn sie zurück ins Büro wollen. Was halten Schweizer Tech-Firmen und ihre Angestellten davon? Inside I…
 
Unser neuer Chef stellt sich vor, die Blamage der Gemeinde Rolle wird immer schlimmer und die Post nimmt einen neuen Anlauf beim E-Voting.Am 1. September hat der neue Chefredaktor von Inside IT, Reto Vogt hier in Winterthur begonnen. Am zweiten September setzte er sich vors Mikrofon und beantwortete die Frage: "Wer bist du?". Die Affäre um den erfo…
 
Ransomware, Ransomware, Ransomware: Auch während der Sommerflaute wurden weltweit und auch in der Schweiz erfolgreich Firmen und Organisationen mit Erpressersoftware angegriffen.Auch in in der meistgelesenen Story im Sommer beschäftigt sich die Redaktion mit dem Thema. Allerdings greifen wir einen anderen Aspekt auf. Nämlich die Fails der der Erpre…
 
Die Themen: Public-Cloud-Auftrag des Bundes nach China, Monster-RZ in winzigem Dorf und Cyberversicherungen.Unsere Story, dass der Bund optionale Cloud-Aufträge an fünf Hyperscaler vergeben hat, wurde von den Publikumsmedien breit aufgegriffen. Dass die Aufträge an vier US-Hyperscaler und an den chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba gegangen sind,…
 
Google schlägt eine Lösung vor, die Software-Herstellern und -Dienstleister helfen soll, ihre Kunden vor Supply-Chain-Angriffen zu schützen. Und die EU will maschinelle Gesichtserkennung und andere KI-Anwendungen vermehrt regulieren.Zu den gefährlichsten Phänomenen der modernen Informatik gehören so genannte Supply Chain Angriffe. Bei dieser Form d…
 
Themen: Der interessante Markt der Kernlösungen für Spitäler, die glamouröse Einweihung eines Quantencomputers und ein Nato-Beschluss in Sachen CyberwarsDer Schweizer Markt der Spitalsoftware ist ebenso interessant wie umstritten. Eben hat der Spitalverbund des Kantons St. Gallen einen Beschaffungsentscheid gefällt. Gewonnen hat - nicht zum ersten …
 
Kunden und Partner können online die Netzwerkinfrastruktur von Swisscom analysieren. Sie sehen in einer Web-Lösung, welche Leitung in welchen Verteiler führt, wie die Leitungen, zum Beispiel Glasfasern verlegt sind und vieles mehr. Das ist wichtig für die Arbeit an der Infrastruktur. Doch: Es ist auch für Unbefugte ganz einfach, anonym und unentdec…
 
Das Avaloq-Projekt der deutschen Apo-Bank ist vor einem Jahr legendär schlecht verlaufen. Wir sprechen darüber, was die Bank und ihre Berater falsch gemacht haben und warum Avaloq trotzdem DIE Erfolgsstory der Schweizer Software-Industrie ist. Der Westschweizer Internet-Provider will in eigene Glasfasernetze investieren. Kommt der Markt für Interne…
 
Der chinesische Telekomausrüster und IT-Hersteller Huawei sitzt mitten in der Frontlinie des neuen "kalten Krieges" zwischen den USA und China. Nun will sich Huawei zur Software-Firma wandeln. Was bedeutet das für die Tech-Welt? Gartner prognostiziert eine rekordhohe Welle von Fusionen und Übernahmen in der IT-Welt. Wir diskutieren, wer wen in der …
 
Einmal mehr dominiert das Thema Security die IT-Welt. Nicht nur die IT-Welt. In der Schweizer Politik wie auch in der Wirtschaft nehmen IT-Sicherheitsthemen immer mehr Raum ein. Die staatliche Rüstungsfirma Ruag, respektive deren Nachfolgefirmen sorgen wieder für negative Schlagzeilen. Was ist neu der Ruag-Story, die das TV-Magazin Rundschau diese …
 
Die Blockchain-Technologie, respektive DLT (Digital Ledger Technology) hat riesige Erwartungen geweckt. Man hat gedacht, DLT werde insbesondere die Finanzindustrie rasch völlig umwälzen. Doch es gibt immer noch relative wenige konkrete Anwendungen. Das WEF hat sich die Situation genau angeschaut. Im Gegensatz zu DLT gibt es eine rasch wachsende Men…
 
Nicht nur US-amerikanische Geheimdienste, sondern auch Gerichte können Firmen mit Niederlassungen in den USA jederzeit dazu zwingen, alle Daten, auch solche, die sie in Europa hosten, herauszugeben. Das ist schlecht für die grossen Cloud-Provider, denn der mangelnde Datenschutz hält Kunden fern. Microsoft will nun eine Lösung gefunden haben. Die ET…
 
Halbleiter sind knapp. Darunter leiden nicht nur die Hersteller von Notebooks und Peripherie-Geräten und ihre Partner, sondern auch die Industrie. Wie ist es zum Chipmangel gekommen und - wichtiger noch - wird er noch lange anhalten? Wir sehnen uns nach dem Ende der Pandemie, doch Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben. Wirklich? Mitten im IT-Boom …
 
Immer wieder werden Industriebetriebe mit Erpressungssoftware angegriffen. Das neueste Opfer wurde der Storenbauer Griesser. Eine kleine Berner Gemeinde verliert Daten in einer Cloud - und will den Provider doch nicht wechseln. Die Betreiber des digitalen Impfbüchleins meineimpfungen.ch wollen den Betrieb wieder aufnehmen. Die Affäre um den Online-…
 
Doors soll ein neuer Online-Service für die Musik-Industrie heissen. Wir sprechen darüber, was der neue Service Musikern und Musikfreunden bieten wird und fragen uns, ob er diese Branche wie einst Napster umwälzen wird. Microsoft bietet für die in der Schweiz wenig bekannte Software-Firma Nuance Communications ein Vielfaches des Umsatzes. Wir disku…
 
Hat der Bund ein IT-Problem? Man könnte es meinen, denn wieder gibt es Verzögerungen bei einem riesigen Projekt. Und teurer wird es auch. Wir fragen uns, wo das Problem liegt und diskutieren, ob der Bund nicht generell ein Problem mit IT-Projekten habe. Diese Woche hat der gigantische deutsche Business-Software-Hersteller SAP die Anwender in dringl…
 
#MeToo ist in der IT-Branche angekommen. Ist Software-Guru Richard Stallmann als Vorstand der Free Software Foundation noch tragbar? Die Lern-App Anton hatte Sicherheitslücken. Der Effekt könnte sogar positiv sein, findet Journalist Philipp Anz, denn nun gibt es Ansätze, Schulen und Lehrpersonen bei der Bewertung von Apps zu unterstützen. Gar nicht…
 
Das VBS beauftragt sieben Mitarbeitende des Cyber-Defence Campus mit der Jagd nach Lücken in den Systemen der Armee. Sind das genug? Oracle will nun auch ganz normale Laien als Anwender gewinnen. Geht das auf? Fast die Hälfte der Fachleute in der Schweizer Informatik sind Quereinsteiger. Braucht es die noch? Das Eidgenössische Patientendossier komm…
 
Nationalräte wollen wissen, wie das mit ITAR und dem Schutz von Bundesangestellen ist. ITAR? Marcel Gamma sagt, worum es geht. Dazu werfen wir einen Blick auf den Lehrstellenmarkt 2021 / 22, sprechen über die Informatik der Städte Bern und Zürich, reiben uns die Augen über das Desaster des Cloud-Providers OVH und fragen uns, wie das mit der Ethik i…
 
Die Lücke in Microsoft Exchange beschäftigt Tausende, wenn nicht Millionen von IT-Spezialisten weltweit. Der Dienstleister, der das Miles&More-Programm verwaltet, hat Daten verloren. Geht es nun doch schneller vorwärts mit der E-ID? Schafft Ricoh den grossen Umbau? Kann man mit Käfer-Jagd auch in der Schweiz Geld verdienen? Im brandneuen Podcast er…
 
Braucht Deutschland mehr Entwickler? Ja, nein oder vielleicht? Zwar habe ich keine abschließende Antwort darauf, dafür aber die Hoffnung, dass wir allesamt fit für die Zukunft gemacht werden können (siehe Beispiele). (Und nein, Java ist nicht die Antwort!)Weitere interessante Links:* WOZ U App: http://isger.link/edtechh-podcast-episode-16-woz-u* Wh…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login