Artwork

Inhalt bereitgestellt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF). Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

«Raue Sitten» Teil 2! von Rolf Becker

32:51
 
Teilen
 

Manage episode 389321742 series 2505600
Inhalt bereitgestellt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF). Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Ironisch, spannend und komisch: So sind die Krimis aus der Feder von Rolf Becker, wie «Paul Cox» und «Dickie Dickens». Für SRF hat er darüberhinaus exklusiv Kurzkrimis geschrieben, von denen hier wieder drei kommen. Über prahlende Kleinganoven, aberwitzige Einbrecher und Streuner im Glück. (01:40) Beginn Hörspiel (32:17) Abmoderation Mit: Ueli Jäggi (Erzähler), Ludwig Boettger (Joe Harmsen, Hauptkommissar Willy Stein), Norbert Schwientek (Tex Caseretti, Polizeisprecher, Benno), Jürgen Cziesla (Kommissar Ernst Grosse), Paul-Felix Binz (Plüschke, Pulke), Ingrid Heitmann (eine Frau), Franziskus Abgottsponn (Busfahrer), Jodoc Seidel (Polizeibeamter) Musik: Christoph Stiefel - Tontechnik: Monica Kilchenmann, Roger Heiniger - Regie: Franziskus Abgottspon - Produktion: DRS 2001 Den ersten Teil der «Raue Sitten» könnt Ihr hier nachhören: https://www.srf.ch/audio/krimi/raue-sitten-von-rolf-becker?id=12414883#:~:text=%C2%ABPaul%20Cox%C2%BB%20und%20%C2%ABDickie,jetzt%20exklusiv%20im%20Krimi%2DPodcast! Post gern auf krimi@srf.ch
  continue reading

228 Episoden

Artwork

«Raue Sitten» Teil 2! von Rolf Becker

Krimi

150 subscribers

published

iconTeilen
 
Manage episode 389321742 series 2505600
Inhalt bereitgestellt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF). Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Ironisch, spannend und komisch: So sind die Krimis aus der Feder von Rolf Becker, wie «Paul Cox» und «Dickie Dickens». Für SRF hat er darüberhinaus exklusiv Kurzkrimis geschrieben, von denen hier wieder drei kommen. Über prahlende Kleinganoven, aberwitzige Einbrecher und Streuner im Glück. (01:40) Beginn Hörspiel (32:17) Abmoderation Mit: Ueli Jäggi (Erzähler), Ludwig Boettger (Joe Harmsen, Hauptkommissar Willy Stein), Norbert Schwientek (Tex Caseretti, Polizeisprecher, Benno), Jürgen Cziesla (Kommissar Ernst Grosse), Paul-Felix Binz (Plüschke, Pulke), Ingrid Heitmann (eine Frau), Franziskus Abgottsponn (Busfahrer), Jodoc Seidel (Polizeibeamter) Musik: Christoph Stiefel - Tontechnik: Monica Kilchenmann, Roger Heiniger - Regie: Franziskus Abgottspon - Produktion: DRS 2001 Den ersten Teil der «Raue Sitten» könnt Ihr hier nachhören: https://www.srf.ch/audio/krimi/raue-sitten-von-rolf-becker?id=12414883#:~:text=%C2%ABPaul%20Cox%C2%BB%20und%20%C2%ABDickie,jetzt%20exklusiv%20im%20Krimi%2DPodcast! Post gern auf krimi@srf.ch
  continue reading

228 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung