Durch die rosa Brille: Wie Susan Sideropoulos die Welt verändert

34:22
 
Teilen
 

Manage episode 346243740 series 3349260
Von Veganz Group AG entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Warum ist es manchmal genau richtig, die Welt durch die rosarote Brille zu betrachten? Darüber und über andere Themen sprechen wir in der neuen Folge des Podcasts „Gutes Klima am Tisch“ mit Susan Sideropoulos. Susan Sideropoulos ist Schauspielerin und bekannt geworden durch ihre langjährige Rolle in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Sie ist Vegetarierin und setzt sich unter anderem für die Tierrechtsorganisation PETA ein. In unserem Gespräch mit ihr geht es um Familie, um Ernährung und welche wichtige Rolle Essen in demim Leben von Susan spielt. Wir sprechen außerdem darüber, warum Susan mit Optimismus die Welt verändern will, warum warum Begeisterung und Freude dafür so wichtig ist und warum weshalb es hilft, Veränderung in kleinen Schritten zu denken.

Auf Instagram könnt ihr Susan durch ihren Alltag begleiten. Hier erfahrt ihr mehr über ihr letztes Buch.

Dieser Podcast wird produziert von Veganz. Veganz hat sich zum Ziel gesetzt, das Klima am Tisch mit rein pflanzlichen Produkten etwas besser zu machen. Mehr dazu findet ihr auch auf Instagram oder Facebook.

21 Episoden