Veganz Group Ag öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Warum hören die meisten Eltern einfach nicht auf, ständig Wurst zu essen? Und warum ist Klima an manchen Abendbrottischen ein heißes Thema und an anderen gar keins? Wie schaffen wir es, über Generationen hinweg gemeinsam an einer lebenswerten Zukunft für alle auf unserem Planeten zu arbeiten? „Gutes Klima am Tisch“ ist der Podcast über Klima, Generationen(-konflikte) und die Frage nach dem richtigen nachhaltigen Lifestyle. Wir sprechen unter anderem mit Expert:innen und prominenten Eltern, K ...
 
Loading …
show series
 
Welches Tier wird geschlachtet und mit welchem kuscheln wir abends auf dem Sofa? Was unterscheidet unsere Beziehung zum Huhn von der zum Hund? Warum sehen wir manche Tiere als Subjekte und andere als Waren? Dr. Marcel Sebastian ist Soziologe und beschäftigt sich vor allem mit der Beziehung zwischen Menschen und Tieren. Vor Kurzem erschien sein Buch…
 
Wie schafft man es, mit Kindern nachhaltig zu essen? Und wie spricht man mit den Kleinen über Klima, Nachhaltigkeit und Ernährung? In dieser Folge unseres Podcasts „Gutes Klima am Tisch“ bekommen wir Tipps von Nicole Weisswange. Sie ist unter dem Namen Lila Karotte Nachhaltigkeits-Bloggerin und beschäftigt sich in ihren Beiträgen neben der veganen …
 
Warum ist es manchmal genau richtig, die Welt durch die rosarote Brille zu betrachten? Darüber und über andere Themen sprechen wir in der neuen Folge des Podcasts „Gutes Klima am Tisch“ mit Susan Sideropoulos. Susan Sideropoulos ist Schauspielerin und bekannt geworden durch ihre langjährige Rolle in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Sie is…
 
Was ist besser fürs Klima, Tomaten oder Avocados? Milch oder Joghurt? Rindfleisch oder Kürbis? Manuel Klarmann ist CEO und Co-Founder des Schweizer Instituts Eaternity. Eaternity hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Umwelt-Fußabdruck von Essen ganz genau zu berechnen und sichtbar zu machen. Dafür können zum Beispiel Unternehmen oder Restaurants mit…
 
Er glaubt an das Gute, hat mit 13 gelernt, dass Sand essen nicht so guttut und wurde wegen einer Sinnkrise zum Influencer: Gordon Prox. Ihn kennen die meisten von euch wahrscheinlich über den ehemaligen YouTube-Kanal „Vegan ist ungesund“, auf dem er zusammen mit Aljosha Vegan-Content produziert hat. Außerdem ist er vor allem bekannt für sein eigene…
 
Was macht man eigentlich, wenn man plötzlich merkt, dass die eigene Freiheit in der Zukunft in Gefahr ist, weil die Politik viel zu wenig fürs Klima unternimmt? Einfach klagen. Linus Steinmetz ist Klima-Aktivist und engagiert sich seit 2018 bei Fridays for Future. Damals war er gerade einmal 15 Jahre alt. Gemeinsam mit 8 anderen Aktivist:innen hat …
 
In dieser Folge sprechen wir mit einem Mann, der sich nicht nur für die Aufklärung von Kriminalfällen, sondern auch für Sherlock Holmes, Dracula und vor allem für Tiere und den Erhalt unserer Umwelt einsetzt. Dr. Mark Benecke ist unter anderem Kriminalbiologe, Experte für Entomologie, also Insektenkunde zur Klärung von Verbrechen, Politiker und auc…
 
Wie ist es, weit nach dem Auszug wieder zurück zur Mutter zu ziehen? Und wie lebt es sich dann mit mehreren Generationen unter einem Dach? Wir haben mit Moderation und Influencerin Rabea Schif und ihrer Mutter Brigitte gesprochen, die seit einiger Zeit wieder zusammenwohnen – und zusammen kochen! Die beiden erzählen aus ihrem Alltag, von den Vortei…
 
Lucas Reiber ist Schauspieler und stand schon mit 10 Jahren das erste Mal professionell auf der Bühne. Ihr kennt ihn bestimmt aus etlichen Kino- und Fernsehproduktionen wie zum Beispiel „Club der roten Bänder“, „Fack ju Göhte 2“, „Die Mutter des Mörders“ oder auch dem gerade erst erschienenen Film „Liebesdings“. Lucas setzt sich schon lange für ver…
 
Aljosha Muttardi ist Arzt, Ernährungsberater, Influencer, Aktivist – und in dieser Folge Gast in unserem Podcast „Gutes Klima am Tisch“. Aljosha ist unter anderem bekannt geworden durch seinen Kanal „Vegan ist ungesund“ und seine Coachings in der Netflix-Serie „Queer Eye Germany“. Wir sprechen mit Aljosha über Veganismus und warum dieser erst einma…
 
In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Prof. Dr. Gerhard Reese. Er ist Umweltpsychologe und leitet den Studiengang „Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie“ an der Uni Koblenz-Landau. In seiner Forschung beschäftigt er sich vor allem mit der Interaktion zwischen Mensch und Umwelt – denn nicht nur wir haben einen Einfluss …
 
In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Cathy Hummels. Sie ist seit Jahren ein echtes Multitalent: Unternehmerin, Influencerin, Moderatorin und Bestseller-Autorin. Cathy Hummels macht sich in ihrem Alltag stark für körperliche und geistige Gesundheit und gibt unter anderem Tipps für eine gesunde Ernährung oder ein bewusstes Leben. Wir spr…
 
Denny Pham ist einer der besten Skater Deutschlands und ein großes Vorbild für seine Community und seine Generation. Wir sprechen mit Denny über seinen Alltag als Profi-Skater, über die Skater:innen-Szene und wie diese sich in den letzten Jahren in Bezug auf nachhaltiges Leben verändert hat. Und natürlich sprechen wir auch über Generationen und Ern…
 
In dieser Folge sprechen wir mit der Sängerin und Songwriterin Mogli unter anderem über die Suche nach einem Umgang mit der Klimakrise und wie sie es schafft, im Alltag bewusste Entscheidungen für sich und ihre Umwelt zu treffen. Außerdem sprechen wir über Verantwortung, female empowerment, Generationenverständigung und wie sich ihre Welt verändert…
 
Was ist für eine ausgewogene Ernährung wichtig? Und wie sieht das bei Spitzensportler:innen aus? Dürfen wir uns gar nichts mehr gönnen oder ist ein bisschen Schokolade okay? In der dritten Folge von „Gutes Klima am Tisch“ spricht der Mannschaftskoch des Fußballvereins RB Leipzig exklusiv über seine Arbeit im Profisport und wie er es schafft, konsta…
 
Wie ist es, wenn die Tochter sich dazu entscheidet, vegan zu leben? Und wie findet man in der Familie Kompromisse im Lebensstil? In dieser Folge unseres Podcasts „Gutes Klima am Tisch“ sprechen wir mit Comedian Maria Clara Groppler und ihrer Mutter Grit über Veganismus, Familie, Diskussionen – und Schweinebauch mit Marmelade. Maria Clara Groppler h…
 
Gefühlt setzt sich nur die jüngere Generation für Klimaschutz ein. Ist das wirklich so? Und vor allem: reicht das aus? Das hat sich auch Cordula Weimann 2019 gefragt und „Omas for Future“ gegründet. Der Verein ist mittlerweile in mehreren Ländern aktiv und setzt sich dafür ein, dass auch die Generation 65+ für ein besseres Klima sorgt. In der erste…
 
Wie spricht man eigentlich mit der Familie über Klima? Warum essen fast alle Papas jeden Tag Wurst, obwohl der Klimawandel immer realer wird? Und warum fällt es Omas und ihrer Generation so schwer, Gewohnheiten zu ändern? Wir machen uns in diesem Podcast „Gutes Klima am Tisch“ auf die Suche nach Antworten und sprechen darüber mit Gäst:innen, die au…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login