#012 Warum Du Dich täglich vergiftest

34:40
 
Teilen
 

Manage episode 227818059 series 2486529
Von Andreas Paffrath, Florian Sauer, Andreas Paffrath, and Florian Sauer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zuerst soll heute ein Riesen-Dankeschön an alle gehen, die Ihr uns mit Eurem Feedback innerhalb weniger Tage auf den unglaublichen, 2. Platz der itunes-Podcast-Charts gebracht habt – Ihr seid großartig, weil Ihr damit zeigt, wie wichtig diese Arbeit ist – DANKE!

Heute sprechen wir über Umweltgifte in Deinem Alltag – und wie Du für Dich Alternativen findest! Das beginnt natürlich schon im Supermarkt, der uns mit Geschmacks- und Aromastoffen, Salzen und ultrahohen Temperaturen überfrachtet, die wir nicht einmal erahnen, denn dafür gibt es deklarierungspflichtige Grenzwerte. Worauf Du beim Einkauf achten kannst, um Deinen Körper auf möglichst natürliche Art zu nähren, lernst Du hier. Ein weiterer, wesentlicher Faktor unserer Zellvergiftung ist die Überforderung unserer Haut- und Atmungsorgane durch Kosmetika und Haushalts- Chemikalien. Wenn Du Dir bewusst machst, dass Deine Haut ein Stoffwechselorgan ist, das Stoffe aufnimmt und ausscheidet, würdest Du dann nicht automatisch zu Kosmetika greifen, die Du auch essen kannst?

Doch wir haben noch mehr: Wir reden über Medikamente und darüber, wieviel davon Du tatsächlich in der Lage bist, nach der Symptombekämpfung wieder auszuscheiden. Wir wollen Dich auf Deine Kleidung und ihre Funktion für Deinen Organismus sensibilisieren, und nicht zuletzt über Elektro- und Funkstrahlung an Deine Selbstverantwortung appellieren. Schön, dass Du da bist!

Was Du im Podcast lernst:

  • Es war einmal…: Wie sich unsere Nahrung im Lauf eines Jahrhunderts verändert hat
  • Instinkte: Wie über industriell hoch verarbeitete Nahrung unsere natürlichen Grenzen abgebaut werden
  • Grenzwerte: Was nicht draufsteht, ist nicht drin, glaubst Du?!
  • Kosmetik: Was Kakaobutter mit russischen Gartengeräten zu tun hat
  • Medikamente: Wieviel verbleibt in Deinem Körper, und was hat es da verloren?
  • Emotional Eating: Wie Dein Alltag Deine Esskultur beeinflusst
  • Souveränität: Was fängst DU mit diesem Wissen an?

Unsere Bitte: Wenn Dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse uns bitte eine 5 Sterne Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonniere diesen Podcast. Als Dankeschön bekommst Du 4 Videos geschenkt mit Rezepten für gesundes Eis, Schokolade, gesunde Milch und gesunden Kaffee! Deine Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst Du uns den Podcast immer weiter zu verbessern und Dir die Inhalte zu liefern, die Du Dir wünschst. Herzlichen Dank!

So schreibst Du eine Bewertung auf iTunes: https://gruenundgesund.de/lp/anleitung-podcast-bewerten/

Shownotes: https://gruenundgesund.de/012-warum-du-dich-taeglich-vergiftest/

Andreas Paffrath: Webseite: http://www.GruenUndGesund.de Facebook: https://www.facebook.com/GruenUndGesund/

Florian Sauer: Webseite: http://www.Nakurapie.de Facebook: https://www.facebook.com/florian.rawfoodlifecoach

26 Episoden