Wie funktioniert Sexismus? – mit Helen Fares

21:47
 
Teilen
 

Manage episode 285883079 series 2827242
Von funky.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine psychologische Spurensuche Schon früh wusste Helen Fares, dass sie später einmal „irgendwas mit Musik“ machen wollte. Mit gerade einmal 19 Jahren moderierte die gebürtige Leipzigerin mit syrischen Wurzeln bereits ihr erstes Festival. Seitdem arbeitet sie vor allem als Musikjournalistin. Doch Helen ist auch studierte Psychologin. Auf ihrem Instagramkanal hat sie daher vor einiger Zeit die Videoreihe „Was macht die Psyche ...“ ins Leben gerufen, in der sie die psychologischen Dynamiken hinter den verschiedensten Phänomenen erklärt – von Liebeskummer über Social-Media-Abhängigkeit bis hin zu Krankheiten wie der Depression. Tess hat sich mit der jungen Journalistin getroffen um mit ihr die psychologischen Hintergründe eines ganz besonderen Themas zu analysieren: Sexismus im Deutschrap. Im Interview sprechen Helen und Tess darüber, warum Menschen sich überhaupt gegenseitig diskriminieren, inwiefern sexistische Songtexte ein Spiegel der Gesellschaft sind und warum auch Feministen und Feministinnen zum Teil sexistische Sichtweisen reproduzieren.

19 Episoden