Lärm im Hinterland: So raven sie in der Innerschweiz

58:03
 
Teilen
 

Manage episode 278152611 series 2562830
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
«Drum Army» sorgen für ordentlich Krach: Von Luzern bis Altdorf gehört das Label zum heissen Zeug. Ampère hat hingehört. Harte Texturen, halsbrecherisches Tempo und Drums, die vom System direkt in die Magengrube gehen: DrumnBass ist nicht für alle da. In der Innerschweiz gibts davon aber eine ganze Menge. Mitschuldig ist das Label Drum Army, das soeben mit neuer Über-Compilation für Wirbel in der Szene sorgt. TRACKLIST * Overmono «Verbosa» * Bonobo & Totally Enormous Extinct Dinosaurs «6000 Ft.» * Special Victims «Jazz Club» * Dayni «Years Later» * Mark Dinimal «Surplus» * Special Victims «Detective K» * N3ptune «Suspicion» * Monrroe «Breathe» * Marc Renton «Sovereign» * Vici & Miss Understood «Climax» * Client_03 «Wavefile_Dayjob» * My Nu Leng «Masterplan ft. Fox» * Sam Binga x Redders «Oh My Gosh» * Kruder & Dorfmeister «Morning»

62 Episoden