show episodes
 
Der hauptsächliche Podcast. Hauptsächlicher kann man nicht sein. Essentiell sind wir auch. Denn hier sprechen Michael und Michael manchmal miteinander und manchmal mit Gästen. Der Schwerpunkt liegt irgendwo bei Filmen, Videospielen und Japan. An anderen Tagen bei Kultur, Literatur, Politik, Bildung, Musik und Manga. Manchmal geht es auch um Wale, Bärte oder Mode. Wir sind da nicht so. Es kann (fast) alles passieren. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte uns oder den Aaldompteur Ihres Ve ...
 
Loading …
show series
 
Wrestlingspezial Nenad und Michael widmen sich mal wieder dem Mattencatchen. Diesmal in einem neuen Format: jeder suchte ein Match, welches auf Youtube verfügbar sein musste, aus, wir sahen sie an und sprachen darüber. Diesmal trag es Ricochet gegen Will Ospreay (bei WCPWs True Destiny) und AJ Styles gegen Samoa Joe gegen Christopher Daniels (bei T…
 
#Japanuary-Spezial Idols. Basti liebt sie, Michael eher nicht so. Aber ein Mensch namens Derek Vasconi drehte eine Dokuserie über Japans Underground-Idol-Szene und vielleicht ist das ja sogar ganz interessant. Also sahen wir uns die ersten drei Folgen an, welche ein wenig auf die Geschichte, einige Gruppen, Vermarktung, Produzenten und all so Sache…
 
Zero-Waste-Küche, regionale Nahrungsproduktion oder radikaler Verzicht: Ernährung ist heute zur Weltanschauung geworden. Zum moralischen Kompass. Ronja Mira Dittrich und Friedrich Müller fragen: Wie verändert all das unsere Esskultur, und was erzählt uns das über unsere Gesellschaft?Von Ronja Mira Dittrich/Friedrich Müller
 
Animespeziaal Heute widmen wir uns (schon) wieder einem Anime. Und zwar dem großen Hypeding unter den Hypedingern. Das Ding, dass den Verfall des Buchmarkts Japans bremste. Das den erfolgreichsten Film Japans hervorbrachte. Das generell irgendwie jedes Kind sah (und in den USA eine Erwachsenenfreigabe bekam). Ja, wir reden über Kimetsu no Yaiba (鬼滅…
 
#Japanuary-SpezialUnd noch immer hängen wir im #Japanuary fest. Diesmal haben wir einen alten und einen neuen Bekannten mit dabei. Neu: Marco, vom Fernsehsessel - Podcast. Willkommen! Alt: Takashi Miike. Er kommt halt immer wieder und wieder und wieder. Und diesmal haben wir einen seiner neueren Filme mit dabei ("neuesten" traut man sich ja gar nic…
 
Was wird vom Corona-Virus bleiben, was eingehen ins kollektive Gedächtnis? Welche Transformationsprozess hat das Virus auf die Agenda gesetzt? Christian Schüle benennt vier Leitmotive des Corona-Jahrs: die Maske, das Home-Office, die Widerstandswut und den Wert der Wissenschaft.Von Christian Schüle
 
Animeaal Nein, hier geht es heute nicht um MMA oder Wrestling, sondern um den gleichermaßen kontroversen, wie erfolgreichen Manga/Anime "Attack on Titan" (進撃の巨人 und was Brock damit zu tun hat, erfahrt ihr in der Folge), die irgendwo zwischen Faschismuspropaganda und Antikriegsbotschaft pendelt und nebenbei ein großes Actionspektakel veranstaltet. I…
 
#Japanuary-Spezial Es ist März und wir haben immer noch Folgen vom Japanuary. Ist das nicht schön? Diesmal haben wir einen eurer Lieblinge dabei: Michael vom Schneeland Blog! Und auch ein anderer Liebling ist heute dabei: Sion Sono. Doch wird es in der heutigen Folge, für dessen Verhältnisse, verhältnismäßig mainstreamig. Denn wir reden über Shinju…
 
Kompendium Grüßt Bierus, den Virus! Aber auch mit dabei sind heute Michael und Nenad, die mit Michael reden. Kam angeblich schon einmal vor, war aber nicht so schlimm, dass man es nicht wiederholen kann. Und daher wird diesmal wieder ein Freistilprogramm aufgefahren, das sehr zusammengeschustert wird, euch aber dennoch sicherlich unterhalten wird. …
 
#Japanuary-Spezial Robert ist zurück! Muss ja, im #Japanuary. Und diesmal wird es besonders wild! Denn wir befassen uns mit dem Frühwerk des sträflich vernachlässigten Gakuryû Ishii (damals noch Sogo Ishii). Und zuerst gibt es reichlich Biker und Faschisten in seinem quasi Regiedebut "Crazy Thunder Road" (狂い咲きサンダーロード, 1980) und anschließend Punks u…
 
#Japanuary-Spezial SEGA! Gibt es hier heute nicht. Schade. Stattdessen brachte uns der liebe Max zwei wundervolle Werke des japanischen Kinos. Einmal Makoto Tezukas "The Legend of the Stardust Brothers" (星くず兄弟の伝説, 1985) und anschließen Ryûhei Kitamuras Versus (ヴァーサス, 2000). Das bedeutet für euch: ihr bekommt zwei wunderbare Debutfilme, einmal einen…
 
Videospielspezial Türen! Die fragwürdigsten Objekte der Videospielgeschichte. Einerseits versetzen sie euch in Verzücken und versprechen Sicherheit, andererseits führen sie in den mehr oder weniger sicheren Tod. Und manchmal läuft man einfach nur dagegen (was in Videospielen meist weniger schmerzhaft ist als in der Realität). Jedenfalls diskutieren…
 
#Japanuary-Spezial Wir sind schon im Februar, doch ist der #Japanuary nicht vorbei! Der andere Michael und Rudolf-Otto beehren unseren regulären, alten Michael und brachten den Film zu "Revolutionary Girl Utena", welcher den Titel "Adolescence of Utena" (少女革命ウテナ アドゥレセンス黙示録, 1999) trägt und die Geschichte des Anime gleichermaßen neu erzählt, als auc…
 
Nippon-Connection-Spezial Der Gegenwarts-Michael hatte bei seiner Anmoderation wieder mal keine Ahnung, was der Vergangenheits-Michael da eigentlich aufnahm, denn er kündigt da locker zwei Filme an und in Wahrheit sind es gar fünf an der Zahl. Erschreckend. Ebenfalls erschreckend ist die thematische Schwere, die viele der heutigen Filme mitsichbrin…
 
#Japanuary-Spezial Wir kombinieren den #Japanuary mit unserem Versuch, möglichst viele Filme von Kiyoshi Kurosawa zu besprechen. Das heißt natürlich, dass auch Daniel (Altstadtkino) wieder da ist. Und so widmen wir uns einem der aktuellsten seiner Filme: "To the Ends of the Earth" (旅のおわり、世界のはじまり, 2019). Und anschließend folgt mit "Séance" (降霊, 2000…
 
#Japanuary-Spezial Der #Japanuary ist im vollen Gange und Thomas, der Wunderbare, ist zu uns zurückgekehrt um mal etwas ernstere Themen vorzubringen. Und damit widmen wir uns den relevanten, sozialkritischen Thema der modernen japanischen Familie. Genauer gesagt sahen wir Hirokayu Koreedas Familiendrama "Like Father, Like Son" aus dem Jahre 2013, i…
 
Eine kurze Info vorab: Wir haben dieses Gespräch mit Alexander Sobolla von den Abspannguckern bereits zum letztjährigen #Japanuary geführt. Deshalb sind einige Ankündigungen, bzw. die Vorschau auf das Programm, welche zum Ende der Folge kommen, weit überholt. Diese verfluchten Zombies! Sie sind einfach nicht totzukriegen. Seit über einem halben Jah…
 
#Japanuary-Spezial Heute wird es im bei uns im #Japanuary erschreckend aktuell, denn mit Daniel (Altstadtkino) wird hier Isao Yukisadas (ihr wisst schon, der hat so tolle Filme wie "Go" gemacht) "Theatre - A love story" (劇場, 2020) besprochen. 136 Minuten, die für... sagen wir mal: große Emotionen sorgten, denn hier verfolgen wir die Geschichte von …
 
#Japanuary-Special Der Japanuary wird monströs! Denn heute ist Godzilla-Fachmann KeomaNullZwei (vom Glotzcast) bei uns und betreibt Traumabewältigung und generell psychologische Hilfe bei der Bewältigung dieses Werkes, welches quasi alle vorweggenommen hat, bietet. Ist das nicht schön? Genauer gesagt geht es heute um "Destroy All Monsters" von Ishi…
 
Videospielspezial Michael und Michael sind zurück um über Dinge zu reden, und dieses Mal geht es um etwas, das ihr alle hasst! Eskortmissionen! Jeder kennt sie, niemand mag sie und euch fallen bestimmt auf Anhieb mindestens 49 ein, die ihr total blöd findet und die euch ein Spiel versaut haben, oder? Oder, ohne zu viel vorwegnehmen zu wollen, gibt …
 
Japanuary-Spezial Da sind wir nun endlich mit dem ersten wirklich wahren Beitrag für den #Japanuary 2021! Mit Thomas von Schöner Denken wird hier heute über... The Happiness of the Katakuris? ... gesprochen? Moment... gab es den nicht schon mal... im #Japanuary...? Nein, natürlich ist das alles frisch und neu und es hat noch nie jemand darüber gesp…
 
Nippon-Connection Spezial Wir schummeln noch ein wenig und reichen mehr von der Nippon Connection 2020 nach. Diesmal besprechen wir in großer Runder (mit Abspanngucker Alex, dem schöner denkenden Thomas und Daniel aus dem Altstadtkino) einen Film eines alten Bekannten. Denn diesmal geht es um Dancing Mary von Sabu und auch diesmal springt er wild d…
 
Nippon-Connection-Spezial Wir schummeln ein wenig beim großen Start des #Japanuary 2021, denn zu allererst gibt es eine Folge mit Besprechungen der letzten Nippon Connection. Doch macht dies hoffentlich nichts, denn immerhin gibt es Besprechungen zu japanischen Filmen und darum geht es ja schließlich. Diesmal gibt es drei Filme: erst den mühseligen…
 
Filmspezial Ein letztes Mal weihnachtet es bei uns (zumindest in diesem Jahr) und so spontan die anderen beiden Episoden entstanden, so erging es auch dieser. Und auch diesmal soll hier nicht viel geschwafelt werden (ich habe Weihnachten fleißig durchgearbeitet und habe nun etwas Ruhe verdient) und daher sei nur gesagt, dass drei Filme besprochen w…
 
Kompendium Lisa und die Michaels schauen mal, was dieses Jahr außer Corona noch zu bieten hat. Musik, Filme, Spiele, James Bond, Cyberpunk 2077, Lebensmittel, Weihnachtskuchen und was man sich sonst noch so von einem Jahr in Isolation so wünschen kann. Und damit ich auch noch etwas von Weihnachten habe, fasse ich mich hier kurz und wünsche euch noc…
 
Unser schlimmes Internet Wir starten unser Weihnachtsprogramm mit Corona. Na, danke... erst in Kombination mit Waldorfschulen und anschließend mit stumpfen Coronaleugnern. Klingt nicht so lustig? Naja, vielleicht ist es schon etwas weniger heiter, als ihr es von uns gewohnt seid. Das tut uns leid, was haben wir von diesem Jahr aber auch anderes erw…
 
Anime-Spezial Heute gibt es eine ganz besondere Episode, die euch alle in weihnachtliche Stimmung versetzen wird. Nicht nur unsere Besetzung (Michael, Robert-Michael-Heinrich-Otto und Meikel) ist was ganze spezielles, sondern auch unser Thema. Denn heute befassen wir uns mit dem großartigsten aller Netflix-Anime, die existieren. Nein, nicht Castlev…
 
Globalisierung ist Gewinn, steht aber auch in berechtigter Kritik. Der bekennende Küchenphilosoph Jochen Rack sagt: Man kann und muss Globalisierung gestalten. Aber rückgängig machen kann man sie nicht. Ein Selbstversuch in der Küche. Rezept: Apfelstrudel.Von Jochen Rack
 
Nippon-Connection-Spezial Nach einer kleineren Pause geht es nun weiter mit unserer Nippon-Connection-Besprechung und somit folgen nun erst einmal die Reste, die Michael (alt) allein besprechen musste. Da geht es nun los mit einer doppelten Packung Journalismus (aufmerksame Hörer kennen schon die Besprechung bei Schöner Denken) und zwar geht es gen…
 
Gibt es ein möglichst vielen Menschen gerecht werdendes Sprechen ohne Verkrampfung und Stress? Aber ja, sagt unsere Autorin Sabine Rohlf. Es geht nicht um Zwänge, sondern um neue Ideen, neue Gewohnheiten und die Lust an der Sprache. Im Gespräch mit Sabine Rohlf: Lann Hornscheid und Johanna Usinger.Von Sabine Rohlf
 
Aale über Osaka Musikalisch geht diese Folge nun endlich zu Ende. Es gibt ein wenig Konzerte und viel von aktuell erworbenen CDs. So kommen wir zu Chu Ishikawas "Fires on the plain"-Soundtrack, Get-Your-Genki-Lieblingen wie Draw into disorder (und deren Labelkollegen Fiths New Heavy), Riff no wakusei und Yoru no ato und der Autotunehardcoreband Fac…
 
Der 30. Jahrestag der deutsch-deutschen Wiedervereinigung war trotz Corona nicht zu überhören und zu übersehen. Aber wer war eigentlich gemeint, als an "unsere" Wiedervereinigung erinnert wurde? Bildet die Erinnerungskultur tatsächlich auch unsere Gesellschaft ab? Thomas Kretschmer diskutiert mit Mathias Berek, Massimo Perinelli und Mark Terkessidi…
 
Videospielspezial Das große Konglomerat des Geschmacks ist zurück und bringt Geschenke! Inti Creates (die Typen, die Mega Man 9, 10 und irgendwelchen anderen Quatsch gemacht haben) lieferten den drei Michaels nämlich die Gelegenheit, über Peitschen und sexy Fledermausmänner zu reden - da können wir ja unmöglich nein sagen. Konkret geht es dabei um …
 
Aale über Osaka Nachrichten! Politik! Welteroberung! Einmal schauen wir, was unseren lieben Ex-Premier Minister, Shinzo Abe, letztendlich wirklich zur Aufgabe gezwungen hat und was uns bei seinem Nachfolger, Yoshihiee Suga, so erwarten könnte. Außerdem gibt es Kapselbüros, Corona, den Versuch Osaka zu vereinen, die Frage ob Tätowierungen medizinisc…
 
Aale über Osaka Weiter geht es mit dem, bisher am notdürftigstens zusammengeschusterten Themenblock, bzw. sind es eigentlich zwei. Einmal gibt es ein paar kurze, oberflächliche Eindrücke zu Persona 5, Tekken 7, Bloodstained: Curse of the Moon 2 und Konamis Castlevania- und Contra-/Probotector-Collections. Außerdem widmen wir uns dem ersten Band von…
 
Aale über Osaka Und der Aal flutscht weiter, denn nichts flutscht besser als ein Aal. Und so soll es heute um Filme gehen, die schnell und oberflächlich, quasi im Vorbeiflutschen, besprochen werden, damit ihr wisst, dass ihr (die meisten davon) sehen solltet. Ist das nicht ein toller Service? Mit dabei, auf der wilden Flutschfingerfahrt sind: Kiyos…
 
Aale über Osaka Auf geht's in die zweite Runde! Sehr überraschend und vollkommen ungeplant ging ich zu meiner ersten Wrestling-Liveveranstaltung. Zu sehen gab es die Damen von Ice Ribbon (z.B. bekannt dadurch, dass Hikaru Shida, die gerade Champion bei AEW ist, dort anfing), die sich mehr oder weniger brutal verhauten. Und konkret geht es um die Ve…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login