show episodes
 
Der Podcast mit Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner. Tsokos findet heraus, was die Toten nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall? Er wird immer dann von den Ermittlungsbehörden hinzugezogen, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Realistisch und hautnah schildert Tsokos die Hintergründe rätselhafter Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Sektionssaal und im Labor fügt er die Indizi ...
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
VORBILDER helfen uns dabei, zu erkennen, was wir selbst schaffen können! Roger Bannister war der erste, der 1954 die Meile unter vier Minuten gelaufen ist, obwohl dies als medizinisch unmöglich galt und man glaubte, dass dies zum sicheren Tod führe. Deshalb begegnest Du im Selbsthilfe-Podcast „Your Bannister Mile“ ganz besonderen Menschen, die erfolgreich für sich und Andere ihre eigene “Bannister Meile” gelaufen sind. Sei dabei, wenn sie in spannenden und inspirierenden Interviews oder Live ...
 
Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen – dazu eine Moderatorin oder ein Moderator und ein weites Themenspektrum, jeden Samstag um 17.05 Uhr. Das ist das Konzept der neuen Sendung. Sind wir zu politisch korrekt? Passen Religion und Aufklärung zusammen? BER und Stuttgart 21 – hat Deutschland das Bauen verlernt? Den Streit wert sind Kunst und Musik, Glaube und Wissenschaft, Lebensstil und politische Kultur. Eine gleich bleibende Debattendramaturgie sorgt für klare Standpun ...
 
Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut. Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und die Krankheit wird immer wieder verharmlost. Betroffene, Freunde, Angehörige und Kollegen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden! Sonja Koppitz und Sara ...
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
Viele Profisprecher-, Moderatoren- und Trainerkarrieren haben in der Schule des Sprechens begonnen. Unsere Absolventen der Sprecherausbildung (m/w) sind unsere besten Referenzen und legen Zeugnis über unsere tägliche Arbeit ab. Die persönliche Erfolgsstory jedes einzelnen Sprechers der letzten Jahrzehnte ist das Geheimnis unseres einmaligen Rufes. Die vielen talentierten Menschen, ihre genialen Stimmen und die beruflichen Karrierestufen, die unsere Kunden mit uns an ihrer Seite erklommen hab ...
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Philippe Erath, Irene Grüter, Alice Henkes, Sarah Herwig, Simon Leuthold, Bjørn Schaeffner, Susanne Schmugge Redaktionsassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Jeden Tag stellt das Tagesgespräch ein aktuelles Thema zur Diskussion: Ob über Integration, Steuerreform oder Impfpflicht gestritten wird, immer gibt es einen kompetenten Gast, viele Anrufer und einen Moderator, der sich auskennt. Von total dagegen bis ganz dafür: Hier sind alle Meinungen gleichberechtigt vertreten. Raus aus der Filterblase!
 
Als evangelischer Klinikpfarrer (seit 2015) gehe ich in meinen Bereichen von Zimmer zu Zimmer, besuche Patienten (alle jene, die hier ein Bett auf Zeit haben ;) und schenke ihnen Zeit und biete ihnen ein Gespräch zu IHREM Thema an. Damit wir alles richtig machen: www.stefanhund.com/impressum www.stefanhund.com/Datenschutz 2017 beobachtete ich, dass diejenigen, mit denen ich lange und intensive Gespräche hatte, meistens auch einen Podcast hörten. Ich lernte dieses Handwerk und startete diesen ...
 
Loading …
show series
 
Gestern Abend lief im Ersten die viel diskutierte Verfilmung von Ferdinand von Schirachs Buch "Gott", in dem ein gesunder aber älterer und trauernder Mann ein tödliches Medikament verlangt. Aber wer entscheidet über den Tod? Wie stehen Sie zu Sterbehilfe? Moderation: Stefan Parrisius / Gast: Gita Neumann, Psychologin, Medizinethikerin…
 
(00:00:32) In der Schweiz scheiden immer mehr Menschen schwer krank oder mit einem chronischen Leiden freiwillig vorzeitig aus dem Leben. Oft nehmen sie dafür die Hilfe einer Sterbehilfeorganisation in Anspruch. Wie stehen die Kirchen zum assistierten Suizid und wie gehen SeelsorgerInnen damit um? Weitere Themen: * (00:04:30) «Gott»: Ferdinand von …
 
Suizidalität, sexualisierte Gewalt, Alkohlismus und rechtsextreme Radikalisierung. Das sind die Themen des FMV-Adventures Jessika von dem deutschen Entwicklerteam TriTrie Games. Wir haben mit Pierre Schlömp, dem Game Designer von Jessika, über sein Spiel und die schwierigen Themen darin gesprochen. Bitte hört den Podcast nur, wenn ihr euch mit den …
 
(00:00:34) Der kommunistische Revolutionär und Mitstreiter von Karl Marx würde morgen 200 Jahre alt. Zeitlebens war er von Marx überschattet, nun erscheint zum Jubiläum ein Buch über ihn: «Friedrich Engels, das rot-schwarze Chamäleon». Weitere Themen: (00:05:18) 50 Jahre im Fadenkreuz: Die Tatort-Titelmelodie feiert Jubiläum. (00:09:29) Ein «Fussba…
 
© ERF Medien Weil ihre Eltern als Italiener in der Schweiz leben, steht Daniela Brown als Kind zwischen zwei Kulturen. Sie weiß nicht, wohin sie gehört und versucht, allen zu gefallen: Den Lehrern, den Eltern, den Jungs. Dabei überschreitet sie oft ihre Grenzen. Sie will geliebt werden, ihren Platz im Leben finden, eine Familie gründen. Als sie hei…
 
Kaffeevollautomat, Staubsauger, Smartphone - Elektrogeräte gehen gerne mal kurz nach dem Ende der Garantie kaputt. Geplante Obsoleszenz nennt man das. Eine Reparatur? Oft zu kostspielig - oder erst gar nicht möglich. Sollte es ein Recht auf Reparatur geben? Moderation: Christine Krueger / Gast: Katrin Meyer, Koordinatorin beim "Runden Tisch Reparat…
 
(00:00:00) Der Dirigent Andreas Reize ist bekannt als Direktor des Zürcher Bach-Chores und der Singknaben der St. Ursenkathedrale Solothurn. Nun soll er der neue Kantor des Leipziger Thomanerchors werden. Die Wahl ist nicht ganz unumstritten, und die Erwartungen an ihn sind hoch. Weitere Themen: (00:05:35) Die erste Schweizer Landeskarte: Die Dufou…
 
Heute verhandeln Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten über Corona-Maßnahmen. Müssen sie erneut verschärft werden? Was sagen Sie zu den Regeln für die Weihnachtszeit, hat das Tagesgespräch gefragt. Moderation: Christoph Peerenboom / Gast: Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion…
 
(00:00:00) Stolpersteine erinnern in Deutschland an die Opfer des Holocaust: Pflastersteingrosse Messingplatten mit den eingravierten Namen und Lebensdaten. Es gibt bereits drei in der Schweiz, nun sollen in Zürich sieben weitere folgen. Ob es das richtige Symbol ist, darüber streitet man sich. Weitere Themen: (00:05:11) «Die unterbrochene Spur» vo…
 
Jeder besucht sie mehrmals täglich, aber keiner redet gern darüber – die Toilette. Dabei steckt viel Potenzial im stillen Örtchen: Klos können Rettung in letzter Sekunde bedeuten, aber auch gefährliche Keimschleudern sein. Jeder Toilettengang verbraucht Papier und Wasser, liefert aber auch wertvolle Rohstoffe, die Forscher und Umweltengagierte gern…
 
(00:00:00) Schon mehr als ihr halbes Leben tritt Sibylle Birkenmeier zusammen mit ihrem Bruder Michael auf den Kleinkunstbühnen auf. Doch jetzt ist Schluss. Nach fast vierzig Jahren ist das Theaterkabarett Birkenmeier mit ihrem letzten gemeinsamen Programm «schwindelfrei» auf Tournee. Weitere Themen: (00:12:26) «Flucht. Eine Menschheitsgeschichte»:…
 
Auf dem digitalen Bundesparteitag am Wochenende rückten die Grüne erstmals von ihrer pauschalen Ablehnung der Gentechnik in der Landwirtschaft ab. Welche Chancen bietet die umstrittene Technologie? Bereitet Ihnen der Einsatz von Gentechnik Sorge? Moderation: Stephanie Heinzeller / Gast: Prof. Urs Niggli, Präsident von Agroecology.science, Institut …
 
Die einen glauben an 72 Jungfrauen nach dem Tod, die anderen ans Nirwana oder das Paradies. Gäbe es nach dem Tod fix eine weitere Welt – hätten Religionen dann überhaupt noch Zuspruch? Ist nicht vor allem der Tod und seine Überwindung das Hauptkriterium für Gläubige? Society-Priester Toni Faber im spannenden “Talk mit Tatjana”.…
 
Ungarns Premier Viktor Orban und sein polnischer Amtskollege Mateusz Morawiecki blockieren mit einem Veto den EU-Haushaltsplan für die kommenden Jahre. Sie stören sich am sogenannten Rechtsstaatsmechanismus, der die Auszahlung an Bedingungen knüpft. Und nun? Moderation: Achim Bogdahn / Gast: Katarina Barley (SPD), Vizepäsidentin des Europäischen Pa…
 
(00:00:41) Nach dem beschaulichen Dorf Todtnauberg im Schwarzwald benannte Paul Tselan ein Gedicht. Der Text entstand nach einer Begegnung mit dem Philosophen Martin Heidegger. Weshalb dieses Treffen so wichtig war – und doch zum Scheitern verurteilt, das beschreibt Hans-Peter Kunisch. Weitere Themen: (00:05:09) Frauen-Atlas: Ein Buch untersucht, w…
 
Ein Leichenfund gibt Rätsel auf "Kohlrabenschwarz", das Original-Hörspiel unseres Werbepartners Audible, findest du unter diesem Link. Michael Tsokos ist auch Autor zahlreicher True-Crime-Thriller. Mit „Zerrissen“ ist jetzt der vierte Teil der beliebten Reihe rund um Rechtsmediziner Fred Abel erschienen. Viele echte Fälle, die Michael Tsokos im ber…
 
© ERF Medien Nach ihrer Scheidung ist Silvia Fréchet allein mit einem Kleinkind. Sie hat tiefe seelische Verletzungen und eine große Sehnsucht nach Liebe und Annahme. Sie hofft, diese bedingungslose Liebe bei Gott zu finden, gerät dabei aber in eine Sekte. Statt innerem Frieden bekommt sie zunehmend Schuldgefühle. Der Druck, Gott gefallen zu müssen…
 
Wir sprechen über Feelgood-Games! Aber was genau ist das eigentlich? Auf der Suche nach Spielen, die uns ein gutes Gefühl geben, sprechen wir über menschliche Basisemotionen, die Wirkung von Nostalgie und über Neutransmitter, die positive Emotionen bei uns auslösen. Natürlich verraten wir auch unsere ganz pesönlichen Feelgood-Games. Der Beitrag Fee…
 
Unzufriedenheit, Empörung, Wut - was entsteht im besten Fall daraus? Was macht es mit uns, wenn wir uns über etwas aufregen müssen? Wie gehen Sie mit Ihren Emotionen um? Moderation: Christine Krueger / Gast: Historikerin Prof. Ute Frevert vom Max-Planck-Institut für BildungsforschungVon Christine Krueger
 
(00:00:36) Der Gang auf die Toilette – heute sollten wir den besonders achtsam begehen. Denn es ist Welttoilettentag: 2013 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen einstimmig den 19. November zum Uno-Welt-Toiletten-Tag erklärt. Wir haben uns ein paar Gedanken dazu gemacht. Weitere Themen: (00:04:28) Sachbuch «Die Wahrheit über Eva»: Warum …
 
In Deutschland gilt bei Bundestagswahlen das aktive Wahlrecht ab 18 Jahren. Bei einigen Landtags- und Kommunalwahlen können auch 16-Jährige mitmachen. Das Tagesgespräch hat gefragt: Wie können Jugendliche an der Politik beteiligt werden? Sollte das Wahlalter gesenkt werden? Moderation: Birgit Kappel / Gast: Matthias Fack, Präsident Bayerischer Juge…
 
(00:00:32) Caitlin Doughty ist eine besondere Bestatterin. Das Credo der US-Amerikanerin: Indem wir unser Wissen zum Thema Tod vertiefen, bauen wir die Angst vor dem Sterben ab. Weil für Erwachsene der Tod ein Tabu-Thema ist, lässt sie in einem Hörbuch Kinder fragen. Weitere Themen: * (00:05:11) Wo steht die Forschung beim Thema Akku-Batterien? * (…
 
Welche Auswirkung hat Corona auf die Beziehung zu Ihren Freundinnen und Freunden? Wie pflegen Sie Freundschaften in Zeiten, in denen wir andere kaum treffen können? Moderation: Stefan Parrisius / Gast: Dr. Janosch Schobin, Soziologe und Freundschaftsforscher Universität KasselVon Stefan Parrisius
 
(00:00:30) Lea Suter ist Bloggerin mit einer Mission: Auf «Peaceprints.ch» schreibt sie über Menschen, die Frieden stiften. Lea Suter war schon im Libanon, in Mali, Ruanda, im Irak oder im Kosovo. Weitere Themen: (00:07:58) «Frausein» von Mely Kiyak: ein Roman als Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft. (00:11:45) «Gruss aus der Küche»: Schrif…
 
Essen wegwerfen - das tut niemand gerne. Und trotzdem landen jedes Jahr mehr als 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll - in der Produktion, im Handel und in privaten Haushalten. Die Anruferinnen und Anrufer im Tagesgespräch haben über Tipps diskutiert, wie sich das Problem lösen lässt. Moderation: Stephanie Heinzeller / Gast: Daniela Krehl, Ernä…
 
(00:00:30) Ein grosser Teil der Schweizer Bühnenschaffenden erlebt im Arbeitsalltag sexuelle Übergriffe. Das ergibt eine Umfrage des Schweizer Bühnenkünstlerverbands SBKV. Wir fragen nach den Hintergründen und Auswegen aus dieser Situation. Weitere Themen: (00:05:08) Die Miss Schweiz-Wahl ist konkurs: Schönheit wird heutzutage auf anderen Kanälen i…
 
Sean Connery - Der letzte echte Gentleman? Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge von Your Bannister Mile! Um was geht es in dieser Folge? Heute sprechen wir was es bedeutet ein echter Gentleman zu sein. Zum Anlass des Todes von Sir Sean Connery diskutieren wir in einer reinen Männerrunde über die Kriterien eines Gentleman? Brauchen wir überhaupt…
 
In Anlehnung an Thomas Manns BBC-Ansprachen zwischen 1940 und 1946 halten 55 Intellektuelle für das Thomas Mann House in Los Angeles kurze Reden. Auszüge aus den Reden von Heike Paul (Amerikanistin), Karen Tongson (Genderforschung), Jutta Allmendinger (Soziologin) und Rainer Forst (Politologe und Philosoph). Von Stephanie Metzger www.deutschlandfun…
 
Für das Wochenende sind wieder zahlreiche Proteste gegen die Corona-Maßnahmen geplant. Wie sollte man mit Demonstrationen in Pandemie-Zeiten umgehen? Moderation: Achim Bogdahn / Gast: Ulrike Ackermann, Politikwissenschaftlerin und Soziologin, Gründerin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung…
 
(00:00:25) Der Verfasser der Erziehungsbuch-Bestseller «Babyjahre», «Kinderjahre» und «Jugendjahre» ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Nachruf von Pädagogin Cornelia Kazis im Gespräch mit Susanne Stöckl. Weitere Themen: (00:05:57) Keine Zeit mehr zum Vorlesen: Eine Studie zeigt, dass Eltern wegen Überforderung darauf verzichten. (00:10:47) Z…
 
© ERF Medien Er ist ein Adrenalin-Junkie, liebt wilde Partys mit viel Alkohol, waghalsiges Windsurfen und rasantes Autofahren. Ludwig Maier ist überzeugt, immer alles unter Kontrolle zu haben – bis er im Rausch einen tödlichen Unfall verursacht. Er wird verurteilt und landet im Gefängnis. Seine Schuldgefühle fressen ihn auf. Niemals hätte er gedach…
 
Gewerkschaften und Elternverbände schlagen Alarm: 300.000 Quarantänefälle gibt es derzeit an Schulen. Wie lang kann der Unterricht vor Ort überhaupt noch aufrechterhalten werden? Moderation: Stephanie Heinzeller / Gast: Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen LehrerverbandsVon Stephanie Heinzeller
 
(00:00:32) Die Diskussion ums Essen ist ein weites Feld. Ist die Speise nun gesund? Ist sie umwelttechnisch sinnvoll? Diesen Fragen geht das Kulturzentrum Vögele in Pfäffikon nach, in der neusten Ausstellung «Zu Tisch: Unsere Ernährung, Lust, Druck und Verantwortung». Weitere Themen: (00:04:30) Seltene Ehre für den französischen Autor Maurice Genev…
 
"Radikalisierung von Muslimen" war eines der Themen auf der Islamkonferenz am Dienstag. Die Ausbildung von Imamen in Deutschland soll eine Radikalisierung junger Menschen verhindern. Moderation: Birgit Kappel / Gast: Dr. Esnaf Begic, Vorstandsvorsitzender des Islamkollegs Deutschland e.V., Islamwissenschaftler an der Universität Osnabrück…
 
(00:01:24) Sie ist die Punkerin der Schweizer Poetry-Slam-Szene: die Kabarettistin, Musikerin und Filmerin Lara Stoll. Unverblümt bringt sie auf den Punkt, was ihr die schräge Fantasie so zuträgt. Jahrelang hat sie damit Poetry Slams gewonnen, nun erhält sie den Radio-Kabarettpreis Salzburger Stier. Weitere Themen: (00:05:58) In Spanien räumen die …
 
Sie tragen Masken, wie die meisten Menschen, die in Zeiten der Pandemie eine Bank betreten, und das macht die Ermittlungsarbeit für Kriminalhauptkommissarin Jaqueline Hosnicz und ihren Partner Jakob Rosenberg nicht leichter. In ihrem zweiten Fall haben es die Münchner Ermittler, die weiterhin dort eingesetzt werden, wo sie keinen großen Schaden anr…
 
Ein Corona-Impfstoff könnte bald zugelassen werden. Wer sollte ihn fairerweise zuerst bekommen? Moderation: Stefan Parrisius / Gäste: Frauke Rostalski, Rechtswissenschaftlerin und Mitglied Deutscher Ethikrat sowie Stephan Exo-Kreischer, Deutschland-Direktor der internationalen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE…
 
(00:00:23) Sie singt und predigt. Und beides leidenschaftlich und höchst professionell. Die Sopranistin Gudrun Sidonie Otto ist seit dem Sommer auch Pfarrerin einer evangelisch-reformierten Kirche im Kanton Basellandschaft. Wir sprechen mit ihr über Seelsorge und Nächstenliebe in Zeiten von Corona. Weitere Themen: * (00:15:26) Schuberts «Winterreis…
 
Während der Amtszeit von US-Präsident Trump waren die transatlantischen Beziehungen nicht besonders gut. Mit dem Wahlsieg von Biden sind viele Hoffnungen verknüpft. Wird nun alles anders? Moderation: Christine Krueger / Gäste: Rachel Tausendfreund, Politikwissenschaftlerin, German Marshall Fund sowie Jürgen Hardt, Außenpolitischer Sprecher der CDU/…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login