show episodes
 
Bekannt geworden ist sie als Essayistin, Kriegsreporterin und kritische Kolumnistin. In "Stereo" zeigt Carolin Emcke eine bislang wenig bekannte Seite ihrer Persönlichkeit: "Ich glaube, ich bin ein durch und durch von Musik durchzogener Mensch", sagt sie. Im Podcast von NDR Kultur stellt Carolin Emcke wöchentlich immer sonnabends jeweils zwei Musikstücke vor, die für sie eine besondere Bedeutung haben. Das Spektrum ihrer Leidenschaft ist breit - von Klassik über Flamenco bis zu Jazz.
 
Ein Rapper mit Gewissen und eine Journalistin mit Hang zu Anglizismen reden. Über das Musikbusiness, Lieblingsalben und die Szene. Manchmal aber auch einfach über Essen, Alkohol oder alles andere. Man könnte auch sagen: bei uns gibt’s Backstage-Stories, Musik-Tipps, Wutausbrüche und tolle Rezepte. Die Playlist zum Podcast: https://spoti.fi/2T2RWBu
 
Regisseur Maximilian Erlenwein (Schwerkraft) und Schauspieler Jürgen Vogel (Die Welle) sprechen im Apple Store, Kurfürstendamm über ihren neuen Film Stereo. Der Film schickt die beiden Hauptdarsteller Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu auf einen rasanten Leinwandtrip zwischen Wahn und Wirklichkeit.
 
Die Abrafaxe sind drei unternehmungslustige Abenteurer, die seit 1976 durch Raum und Zeit reisen und dabei die unglaublichsten Geschichten erleben. Sie tauchen ein in die Welt des antiken Griechenlands, helfen der ägyptischen Königin Nofretete bei der Verteidigung ihres Reiches, reisen quer durch Japan und China und statten auch dem Amerika der Goldenen Zwanziger Jahre einen Besuch ab. Gerade hat es die drei Freunde ins deutsche Mittelalter verschlagen, wo sie sich gemeinsam mit der kleinen ...
 
Die Gehörschnecke ist nicht nur eine Sendung zum Zuhören, sondern auch zum Thema "Zuhören". Dabei geht es um das Zuhören und Hören im weitesten Sinn: Hören als sinnliche Erfahrung, Hören als Mittel der Orientierung, Hören als Quelle des Wissens und der Erfahrung, Hören als sozialer Sinn ... Das Gehör ist eigentlich ein Tastorgan, das von Schallwellen berührt wird. In dieser Weise ist es sehr intim und persönlich und ungeschützt den Geräuschen und Klängen der Umwelt ausgeliefert. In der Gehör ...
 
AUF DEM WEG - Ein freudiges Willkommen zu meinem Podcast. Ich spreche bei AUF DEM WEG mit spannenden und inspirierenden Menschen, die mir auf dem Weg als Moderator begegnen und deren Erfahrungen und Geschichten ich erzählens- und teilenswert finde. Meinen Weg als Moderator kannst Du auf meiner Website: www.sebastian-messerschmidt.de/ und auf folgenden Kanälen verfolgen: www.instagram.com/sebastianmesserschmidt/ www.facebook.com/sebastian.messerschmidt.moderator/
 
Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, reformpolitische Zukunftswerkstatt und internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Demokratie und Menschenrechte durchsetzen, gegen die Zerstörung unseres globalen Ökosystems angehen, patriarchale Herrschaftsstrukturen überwinden, in Krisenzonen präventiv den Frieden sichern, die Freiheit des Individuums gegen staatliche und wirtschaftliche Übermacht verteidigen – das sind d ...
 
Loading …
show series
 
Mixpraxis 94: Ist der Zoom H2 ein Audiointerface, ein Stereo-Mikro, oder ein Fieldrecorder? Der ZOOM H2 ist definitiv ein Multitalent und auf dem Gebrauchtmarkt für unter 50 € zu finden. Aber kann man damit noch gut klingende Aufnahmen machen? Ja, und wie!Von Jonas Wagner jr.
 
Endlich wieder zu dritt, Trracer ist wieder da! Und daher ausnahmsweise mal fast 3 Stunden, hoffentlich, bester Unterhaltung. Zum Schluß verabschiedete sich mein Teamspeak durch ein konsequentes Strg+Q an der falschen Stelle aber wir waren eh durch, also nicht wirklich tragisch. Aber hört einfach selber. Zwerg-Cache, aus den Kommentaren Silbersocke…
 
Grabación del evento en línea del 29 de octubre de 2020La información de secuencias digitales (DSI) y su potencial para nuevas formas de biopirateríaLa comunidad internacional se enfrenta a viejas y nuevas preguntas: ¿Quién es el propietario de la información genética, quién puede utilizarla y cómo, y quién es el propietario de los beneficios de lo…
 
Recording of the online event on 29 October 2020Digital Sequence Information (DSI) and its potential for new forms of biopiracyThe international community is confronted with familiar but new questions: Who owns the genetic information, who may use it and how, and who owns the profits from the products developed from it? What is the current practice…
 
Mitschnitt der Online-Veranstaltung vom 29. Oktober 2020Digitale Sequenz-Informationen (DSI) und ihr Potential für neue Formen der BiopiraterieDie internationale Gemeinschaft ist vor altbekannte und doch neue Fragen gestellt: Wem gehören die genetischen Informationen, wer darf sie wie nutzen und wem gehören die Gewinne aus den daraus entwickelten P…
 
Was braucht es, damit Kulturorte im ländlichen Raum entstehen und erhalten bleiben? In der neuen Folge unseres Podcast Böll.Regional besuchen wir Brelingen, ein Dorf in der Wedemark. Als das Gasthaus im Herzen des Ortes zum Verkauf stand, wurden die Menschen aktiv. Sie kauften “Bausteine” und entwickelten das Gebäude zu einem Treffpunkt in der Dorf…
 
Es ist eine Lebensform, die älter ist, als der Nationalsozialismus: die völkischen Siedlungen. Schon vor über hundert Jahren zogen Rechtsextreme raus aufs Land, um dort naturnah unter Gleichgesinnten zu leben. Und es lassen sich immer neue Gruppen rechter Siedler in abgelegenen Landstrichen nieder. Darunter Anhänger*innen der Anastasia-Bewegung, di…
 
Im Forum Neue Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung kommen grün-nahe Expertinnen und Experten der Außen- und Sicherheitspolitik unter 40 Jahren zusammen. Sie treffen sich regelmäßig mit grünen Mandatsträger/innen und veröffentlichen Impulspapiere mit Empfehlungen für die deutsche Außenpolitik. Wir sprechen regelmäßig mit einzelnen Forumsmit…
 
Mixpraxis #26: LUFS - oder Loudness Units Full Scale genannt - helfen beim messen der tatsächlichen Lautheit des Songs. Und mit den richtigen Reglern am Limiter im Master Bus sorgst Du für laute Mixe, die auch nach dem Upload noch gut klingen.Von Jonas Wagner jr.
 
Recording of the tourth event of our online series Contested Nature: Land use, climate protection and new genetic technologies in the context of the debate on the protection of biological diversityLand use is increasingly becoming a source of hope for the future in international climate policy. The expectations are huge: According to estimates, up …
 
Mitschnitt unserer 4. Veranstaltung unserer vierteiligen Online-Konferenzreihe Umkämpfte Natur: Landnutzung, Klimaschutz und neue Gentechnologien im Kontext der Debatte zum Schutz biologischer Vielfalt.Landnutzung wird immer mehr zum Hoffnungsträger der internationalen Klimapolitik. Die Erwartungen sind enorm: Bis zu 37% der notwendigen Emissionsei…
 
In this episode, we hear from feminist activists on three continents who, because of the coronavirus pandemic, are relying on social media to push equal rights legislation, focusing on issues that have been exacerbated by SARS-CoV-2. We hear about reduced abortion access from an American reproductive rights organisation that was launched unintentio…
 
In dieser Ausgabe hören wir viel Umgebung und schließen gleich doppelt ab. Grazer Soundscape Teil 3 Zuerst hören wir den letzten Ausschnitt aus des Beitrags, den Tobias Dankl und Adele Knall im Rahmen des Projekts „Grazer Soundscapes“ des Radiosenders Helsinki gestaltet haben. Besucherinnen und Besuchern aus Graz Dennegnhof lassen uns darin in die …
 
Der Vorschlag eines bedingungslosen Grundeinkommens – oder auch –auskommens – fasziniert viele Menschen. Eine knappe Mehrheit der Deutschen befürwortete 2018 bei einer INSA-Umfrage monatliche bedingungslose Zahlungen an alle, wofür viele Sozialleistungen wegfallen würden. Angesichts der Corona-Krise und des befürchteten starken Anstiegs der Arbeits…
 
Sind unsere öffentlichen Räume wirklich offen für alle? Wir hören die Perspektive von Mario Ferizovic. Er ist Rom und lebt in Leipzig. Im Gespräch mit Sofia Bazin von der Heinrich Böll Stiftung Sachsen berichtet er über Polizeikontrollen im öffentlichen Raum aufgrund seines Aussehens. Und er verrät uns einen Ort, den er gern und unbeschwert aufgesu…
 
Es passiert gerade richtig viel in Sachen Modernisierung der Deutschen Bahn. Und das ist ein wahres Mammut-Projekt für das kommende Jahrzehnt. Bundesregierung und Bahn haben vereinbart bis 2029 in das bestehende Schienennetz 86 Milliarden Euro zu investieren. In diesem Podcast spricht Łukasz Tomaszewski mit dem Historiker Dirk Van Laak darüber, wie…
 
Transparenz und gute Beteiligung für Infrastrukturprojekte, von der Idee bis zur Umsetzung, kann vor Ort eine politische Herausforderung sein. Gerade der Neubau von Strom- und Bahntrassen, Energiespeichern, Tunneln und Bahnhöfen ist aber die Voraussetzung für eine gelingende Verkehrs- und Energiewende, die sich sehr viele Menschen wünschen. Am Beis…
 
Eine gute Kita-Infrastruktur ermöglicht Teilhabe und schafft Gerechtigkeit. Darüber spricht Łukasz Tomaszewski mit Prof. Katharina Spieß und zwei berufstätigen Müttern. Alexa Giese ist freiberufliche Fernsehredakteurin. Sie erzählt warum eine Ganztagsbetreuung ihrer Kinder unverzichtbar ist. Designerin Johanna von Frieling erklärt wie sie es gescha…
 
Verkehrswege, Stromnetze, Krankenhäuser, Kindergärten – das alles sind (meist) öffentliche Infrastrukturen. Im Alltag benutzen wir sie oft selbstverständlich und sie fallen uns erst richtig auf, wenn sie wegfallen. Wie zuletzt während der Covid-19-Pandemie. Die hat den Fokus wieder auf Infrastrukturen gelenkt und klargemacht, wie wichtig sie für ei…
 
Konflikte sind ein fester Bestandteil unseres Lebens. Eigentlich nerven sie nur. Aber warum sind sie unverzichtbar? Wie geraten wir in die Konfliktspirale und wie kommen wir da auch wieder raus? Christian Neuner-Duttenhofer im Gespräch mit Gast Dr. Andrea Hartmann-Piraudeau. Bei Fragen und Anregungen schreibt gerne an podcast@greencampus.de.Shownot…
 
Wie war es möglich, dass die internationalen Anti-Demokrat*innen, also die Rechtsextremen und völkisch Gesinnten dieser Tage einen Riesenerfolg einfahren konnten? Sie haben es geschafft, in Polen das ohnehin super scharfe Abtreibungsgesetz zu einem de facto Totalverbot umzubauen. Und sie haben es geschafft, mithilfe einer Genfer Vereinbarung Mensch…
 
Auf dem Weg mit Emily Engelking & Nieki Hashemi, den Hosts vom RHIVE Podcast, den sie seit dem 02. August - begleitend zur RHIVE Startup Conference mit ner großen Portion Freude & Kreativität - machen. Wir sprechen in Folge 85 u.a. über ihre noch junge Freundschaft, die schnell sehr eng wurde und Die in dieser Podcast-Folge in einer gegenseitigen L…
 
Auf dem Weg mit Verena Heinz aka VVINDKIND. Folge 84 ist eine sehr intensive und persönliche Folge geworden, in der es u.a. um die Liebe zur Musik geht und weshalb Verena in ihrer Musik das eigene Leben verarbeitet. Als VVINKDIND hat sich Verena auf den Weg gemacht ihr erstes deutschsprachiges Solo-Album zu produzieren. Mitte 2019 hat sie sich dafü…
 
Am 30. Oktober 2000 jubelten Frauenrechtsaktivistinnnen aus aller Welt: Der UN-Sicherheitsrat hat einstimmig die UN-Resolution 1325 - Frauen, Frieden, Sicherheit verabschiedet. Sie ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Gleichberechtigung. Zum 20-jährigen Jubiläum schauen wir uns an, was sie verändern konnte, für Frauen und Mädchen in …
 
Mixpraxis 91: Gitarren-Amps müssen laut sein und mit Mikrofon aufgenommen werden. Es geht aber auch leise und trotzdem mit einem großen und fetten Sound. Und zwar mit IR, als Impulse Response. Das klappt in jeder DAW und wie zeige ich Dir!Von Jonas Wagner jr.
 
Brachliegende Industrieflächen und leerstehende Gebäude prägen ein Stadtbild ungemein. Was wäre, wenn man diese Orte kreativ beleben und so eine Stadt bunter machen könnte? In dieser Folge des Podcasts „Böll.Regional“ spricht Britta Grossert von der Heinrich-Böll-Stiftung Bremen mit zwei Menschen, die genau das tun. Die Gründer der ZwischenZeitZent…
 
Im Forum Neue Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung kommen grün-nahe Expertinnen und Experten der Außen- und Sicherheitspolitik unter 40 Jahren zusammen. Sie treffen sich regelmäßig mit grünen Mandatsträger/innen und veröffentlichen Impulspapiere mit Empfehlungen für die deutsche Außenpolitik. Wir sprechen ab sofort regelmäßig mit einzelnen…
 
Auf dem Weg im "New Music Oktober" mit dem wunderbaren musikalischen Duo STEREO FREEDOM. Kima & Jimix bezeichnen sich selbst als Genre-Nomaden, kennen also keine stilistische Beschränkung und haben sich als Duo gerade erst diesen neuen Namen gegeben. Passend zum neuen Namen kommt am 13. November ihre neue und damit erste Single als STEREO FREEDOM. …
 
Mixpraxis 90: Wie kann man seinen Bass im Mix größer und breiter wirken lassen, wenn man sich an die Maßgabe hält, dass tiefe Frequenzen unter 80 hz in der Regel Mono aus der Mitte kommen sollen? Ich zeige Dir einen Weg, wie man beides erreichen kann!Von Jonas Wagner jr.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login