show episodes
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Der "Impuls" hat seinen festen Platz in unserem Morgenprogramm. Gestaltet von Priestern, Seelsorgern, Theologen und christlichen Autoren versteht sich die Sendung als ein geistlicher Denkanstoss. Sie soll helfen, sich am Beginn des neuen Tages auf Gott auszurichten.
 
Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.
 
Ein Niederrheiner und ein Westfale - ein gemeinsamer Beruf: katholischer Priester. Zusammen schauen sie auf die aktuellen Ereignisse in Kirche und Welt: ehrlich, verständlich und mit positivem Background. > Deine Nachricht an uns: taufbolde@web.de
 
„Durch die Bibel“ nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das Buch der Bücher. Dieses Bibelkundeprogramm von Dr. Vernon McGee ist in mehr als hundert Sprachen verfügbar. Die deutschsprachige Ausgabe führt Sie innerhalb von fünf Jahren einmal durch die ganze Bibel. Die Podcasts werden von der internationalen christlichen Organisation Thru the Bible bereitgestellt.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Spiritualität ist für uns die Beziehung zum lebendigen, dreifaltigen Gott. Wir möchten unseren Zuhörern dabei helfen, diese Beziehung aufzubauen und zu pflegen, damit sie zu einem erfüllten -Leben mit Gott- gelangen, gerade so, wie wir es im Leben der als heilig verehrten Menschen, unseren Vorbildern im Glauben, sehen. Wir halten uns an die Heilige Schrift, das Lehramt, sowie die Tradition der katholischen Kirche als unsere Richtschnur.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Wir sprechen im DOMRADIO über das Tagesevangelium jeden Morgen (Mo-Sa) um 7:45 Uhr. Wöchentlich wechselnd geben Frauen und Männer mit unterschiedlichen Hintergründen Impulse zu den Texten aus dem Neuen Testament. Sie entschlüsseln die Texte im Gespräch mit unseren Moderator*innen vor allem mit Blick auf Frage, was die Bibelstellen uns heute sagen und welche Anregungen sie für unser Leben geben können. Im Laufe der Woche erfahren wir nebenbei auch einiges über die Gesprächspartner*innen und i ...
 
Loading …
show series
 
Joe Biden will auch bei religiösen Wählern punkten. Vor allem weiße Katholiken in Swing-States könnten wahlentscheidend sein. Der demokratische Präsidentschaftskandidat setzt verstärkt auf sein Faith-Outreach-Team um den evangelikalen Ex-Republikaner Joshua Dickson. Von Sinje Stadtlich www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Innerkirchliche Kontroverse um KVI - Hörrundgang durchs religiöse Basel - Religionsmeldungen der Woche KVI in den Kirchen Die Konzernverantwortungsinitiative KVI bewegt die Kirchen so stark wie lang keine Abstimmungsvorlage mehr. Kein Wunder, denn hinter der Initiative stehen auch kirchliche Hilfwerke. Es gehe um urchristliche Werte wie Solidarität…
 
Kardinal Becciu: Plötzlicher Abgang eines vatikanischen Machtpolitikers / Der Ökumenische Kirchentag und die Abendmahlsfrage / Missbrauch, Corona und Reformen - Rückblick auf die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz / "Segensstelle Nord": Evangelische Landeskirche stellt Kasualagentur für Taufe, Trauung und Bestattung vor / Dem Tod…
 
Klöster, Heilpflanzen, die Kraft der Musik: Norbert Bischofberger ist wieder unterwegs auf spirituellen Wegen. Diesmal wandert er durch die Ostschweiz, seine Heimatregion. In der ersten Folge wandert Norbert Bischofberger vom Rheinfall nach Konstanz. Dabei erfährt er mit der philosophierenden Komponistin und Musikerin Helena Winkelman die heilende …
 
Die Katholische Kirche braucht Reformen. Diese Einsicht prägt den derzeit laufenden so genannten „Synodalen Weg“, ein von Bischöfen und Laien gemeinsam angestoßener Reformprozess. Aber diese Einsicht ist gar nicht neu. Vor genau 25 Jahren gab es in Deutschland das sogenannte „Kirchenvolksbegehren“ für Reformen in der Kirche. Aus der Aktion entstand…
 
In jener Zeit suchte der Herr zweiundsiebzig andere Jünger aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte. Er sagte zu ihnen: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Geht! Ich sende euch wie Schafe mitten unter die W…
 
39 Das Reich, das nach dir kommt, wird schwächer sein als deines. Das dritte, das bronzene, wird die ganze Welt beherrschen. 40 Das vierte ist hart wie Eisen. Es zerschlägt alle anderen Reiche, so wie hartes, schweres Eisen alles zermalmt. 41-42 Doch du hast gesehen, dass die Füße und Zehen der Statue teils aus Eisen, teils aus Ton waren. Dies bede…
 
„Ich bin der geringste unter den Aposteln“, schreibt Paulus. Komisch, wenn mir ein Apostel einfällt, dann fällt mir der ein. Eine Menge Briefe und ab dem 9. Kapitel die Hauptrolle in der Apostelgeschichte. Aber klar: Ich weiß auch, was da steht. Paulus hat die Gemeinde Jesu verfolgt, er hat sicher ungläubiges Staunen ausgelöst, als es hieß, er sei …
 
© emilyalp / pixabay.com Christine Lieberknecht, ehemalige CDU-Ministerpräsidentin von Thüringen (Foto: Regina König / ERF Medien) Als „großes Glück und Wunder Gottes“ beschreibt Christine Lieberknecht die Geschehnisse vor 30 Jahren, als aus der friedlichen Revolution ein wiedervereinigtes Deutschland wurde. „Doch in das Glücksgefühl hat sich auch …
 
In jener Zeit, als Jesus und seine Jünger auf ihrem Weg nach Jerusalem weiterzogen, redete ein Mann Jesus an und sagte: Ich will dir folgen, wohin du auch gehst. Jesus antwortete ihm: Die Füchse haben ihre Höhlen und die Vögel ihre Nester; der Menschensohn aber hat keinen Ort, wo er sein Haupt hinlegen kann. Zu einem anderen sagte er: Folge mir nac…
 
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko CSJ (Apostolische Schwester des Hl. Johannes), Velburg/OberpfalzEin Buch der Heiligen Schrift, das ausführlich dem Wirken der Engel gewidmet ist, ist das Buch Tobit im Alten Testament, in der Erzengel Raphael eine Schlüsselrolle spielt. Raphael heißt übersetzt: "Gott heilt". Wir betrachten dieses Buch und seine Bedeutung…
 
In jener Zeit, als Jesus und seine Jünger auf ihrem Weg nach Jerusalem weiterzogen, redete ein Mann Jesus an und sagte: Ich will dir folgen, wohin du auch gehst. Jesus antwortete ihm: Die Füchse haben ihre Höhlen und die Vögel ihre Nester; der Menschensohn aber hat keinen Ort, wo er sein Haupt hinlegen kann.Zu einem anderen sagte er: Folge mir nach…
 
Im Saarland dürfen Angehörige alte Menschen in Pflegeheimen bis heute nur in Ausnahmefällen besuchen. Die Corona-Regeln in Altenheimen sind ein Flickenteppich, von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Die Gesundheitsminister suchen nach einer Lösung. Von Tonia Koch www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Autor: Fritz, Susanne Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft Verstoß gegen Menschenwürde? Im Saarland dürfen Angehörige alte Menschen in Pflegeheimen bis heute nur in Ausnahmefällen besuchen. Die Corona-Regeln in Altenheimen - ein Flickenteppich - sind am Mittwoch Thema einer Gesundheitsministerkonferenz. Der…
 
31 In deiner Vision sahst du eine riesige Statue vor dir. Von ihr ging ein greller Glanz aus, und ihre ganze Erscheinung jagte dir Angst ein. 32 Der Kopf war aus reinem Gold, die Brust und die Arme waren aus Silber, Bauch und Hüften aus Bronze, 33 die Beine aus Eisen und die Füße teils aus Eisen, teils aus Ton. 34 Während du noch schautest, löste s…
 
Gut 400 Jahre ist es her, 1616, da stand ein Mann aus dem thüringischen Jena buchstäblich zwischen Leben und Tod. Wurde aber errettet und war von diesem neuen Leben, das er unerwartet zurückbekommen hatte, so gepackt, dass er 16 Komponisten beauftragte, den Psalm 116 in Musik zu setzen. Psalm 116, in dem vom Leben und vom Tod die Rede ist, von den …
 
© Deutschland singt Am 3. Oktober 2020 werden Chöre und einzelne Sänger, vom Laien bis zum Profi, ihre Stimme erheben. Anlass ist die Freude über 30 Jahre Deutsche Einheit. Die Veranstalter des Projekts „3. Oktober – Deutschland singt“ wollen damit eine neue Feierkultur etablieren. Oliver Jeske hat unter anderem mit den Theologen Bernd Öttinghaus u…
 
© Diospi Suyana e. V. Das Ehepaar John vor ihrer Klinik (Foto: Diospi Suyana e. V.) „Diospi Suyana“ heißt „Wir vertrauen auf Gott“. Es ist ein Ausdruck aus der südamerikanischen Quechua-Sprache. „Diospi Suyana“ ist auch der Name einer karitativen Vereinigung in Peru. Das Arztehepaar Dr. Klaus-Dieter und Dr. Martina John haben sie im August 2002 mit…
 
In jener Zeit sah Jesus Natanaël auf sich zukommen und sagte über ihn: Da kommt ein echter Israelit, ein Mann ohne Falschheit. Natanaël fragte ihn: Woher kennst du mich? Jesus antwortete ihm: Schon bevor dich Philippus rief, habe ich dich unter dem Feigenbaum gesehen. Natanaël antwortete ihm: Rabbi, du bist der Sohn Gottes, du bist der König von Is…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login