show episodes
 
Let's talk about bags, baby! In diesem Potcast heißt es: Abhängen mit der High Society. Jede Folge trifft Hengameh eine beeindruckende Person aus Popkultur und Politik auf eine Tüte. Den Inhalt dieser Tüte bringen die Gäste mit, schließlich packen sie aus ihrem Innersten aus. Welchen Emotional Baggage schleppen sie mit sich herum? Welches Thema war für sie so schambesetzt, dass sie es lieber im Sack versteckt haben? Wer oder was ist die It-Bag, die sie feiern? Welchen Rat wollen sie anderen ...
 
Hirnforschung und Musikproduktion: Wie sich theoretische Erkenntnisse aus den Bereichen Psychoakustik, Musikpsychologie, Wahrnehmungspsychologie und Hirnforschung in der Praxis der Musikproduktion und Komposition sinnvoll anwenden lassen. YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCB3dRCvLfEp98TIzUrlcfaQ Kontakt: http://www.nikolaywolz.de
 
Für alle mit gravierendem Peter-Pan-Syndrom und der ersten leichten Midlife-Crisis. Es beginnt mit etwa 36 Jahren. Dieses schleichende Gefühl, dass sich etwas verändert, in einem drin und um einen herum. Was genau sich verändert, das ist gar nicht so leicht zu sagen. Denn dieses Gefühl lässt sich nur im Kleinen begreifen. Anhand konkreter Entscheidungen oder Begegnungen. Und vor allem anhand von Fragen, die man sich selber so stellt: Bin ich da angekommen, wo ich hinwollte? Will ich Kinder? ...
 
Loading …
show series
 
Spricht über die Bildgestaltung von „Nightmare Alley“: Dan Laustsen, DoP (Foto: WENN Rights Ltd./Alamy) Ich freue mich! Dan Lausten, DoP von „Nightmare Alley“ ist mein Gast in dieser Sonderfolge. Wir sprechen über sein neustes Werk für Regisseur Guillermo del Toro. Dan erzählt, wie er das Licht setzte, wie die Zusammenarbeit mit Guillermo ist und w…
 
Yoshi Heimrath, DoP von „Berlin Alexanderplatz“ verrät im Podcast auch, wie er sein Team führt. (Foto: privat) Happy New Year! Frisch ins Jahr gestartet gibt es Extramaterial von Yoshi Heimrath, DoP von „Berlin Alexanderplatz“ und dem Netflix-Hit „Blood Red Sky“. Yoshi verrät uns, welche Szenen anderer DoPs er gerne selbst gedreht hätte und wie er …
 
Ich begrüße diesmal Yoshi Heimrath, DoP von „Berlin Alexanderplatz“ (Foto: privat) Der Bildgestalter, den ich diesmal im Podcast begrüße ist Yoshi Heimrath, DoP unter anderem von „Berlin Alexanderplatz“ und dem Netflix-Hit „Blood Red Sky“. Im Gespräch über seine Arbeit verriet mir Yoshi, warum er so gerne mit Regisseur Burhan Qurbani zusammen arbei…
 
Cheers! In dieser Folge ist bei mir DJ, Producer und Audio Engineer Neda Sanai aka Nedalot zu Gast. Ihr habt Nedas Namen in jeder Folge dieses Podcasts gehört, denn Neda hat den Jingle komponiert und produziert ihn bei Qzeng Productions, aber auch sonst ist Neda mein_e Partner_in in Crime. Wir sprechen miteinander auf eine Tüte Vape Pens und Grünen…
 
Scorpio season free fall! In dieser Folge der_die Psycholog_in, politische Bildungsreferent_in und part-time Autor_in Senami auf eine Tüte Emos bei mir. Wir sprechen über Beziehungen, den Beef zwischen unterschiedlichen Generationen sowie die Popularisierung von Begriffen aus der Psychologie und ihr Verhältnis zu politischem Aktivismus.…
 
Jakob M. Erwa guckt viel lieber viel glücklicher. (Foto: Sven Serkis) Die erste Regieperson im Podcast: Auch Jakob M. Erwa Regisseur aus Berlin, hat meine bösen Drei Fragen beantwortet. Jakob erzählt mir, welche Szene er nur schweren Herzens aus „Die Mitte der Welt“ heraus schnitt, warum er sich für den Filmnachwuchs in der Ausbildung einsetzt und …
 
Fancy Tüte, lässige Person: Die Gastronomin Daeng Panda ist auf eine Tüte Bargeld und Lindt-Eier bei mir. Wir sprechen über sinnlose Scham, Schnapspralinen und das Gefühl des Verrats, wenn Freund_innen sich verabschieden und den Rückzug in der Hetero-Kleinfamilie suchen.Shownote-Linke für die Anzeige von Cantura:https://cantura.shop/CBDMAUS5ML…
 
Are the Erstwähler_innen alright?! Nach den katastrophalen Wahlergebnissen eine Frage, die viele von uns plagt. Vor allem, weil die beliebteste Partei bei ihnen die FPD ist. Aber nicht alle sind so. #NotAllZoomers Ich habe vor den Bundestagswahlen mit eine_n von ihnen gesprochen, nämlich mit Schauspieler_in Eren M. Güvercin, auch bekannt als Ismail…
 
Sweet oder salty? Die Auflösung gibt es erst am Ende dieser Folge. Mit diesem aufregenden Teaser im Nacken ist die Autorin, Missy-Kolumnistin und politische Bildnerin Debora Antmann bei mir zu Gast. Wir sprechen über den Status “junge Leute”, das Ohr als Dekolleté von Lesben und non-binary Personen und erfahren, warum Adam eigentlich eine Inter-Ico…
 
Erzählt im Podcast von seiner Arbeitsweise: Jakob M Erwa, Regisseur und Autor (Foto: Sven Serkis) Mein Gast hinterm Mikro ist diesmal Jakob M. Erwa, Regisseur und Autor der Filme „Heile Welt“, „Homesick“ sowie „Die Mitte der Welt“ und der Serie „Katakomben“. Wir sprechen über seine Arbeit und darüber, wie durch Diversität in Entwicklung, Team und C…
 
Was kann lange liegenbleiben und bleibt trotzdem frisch? Es sind Gummibärchen und die neue Folge. Der Aktivist und politische Bildner Ed Greve hat mit mir bereits im April die Folge aufgenommen, doch sie bleibt brandaktuell. Wir sprechen auf eine Tüte Gummibärchen über seine Kandidatur für das Berliner Abgeordnetenhaus, Strategiewechsel in Zeiten v…
 
Die letzte Sonderfolge zum Thema „HTSDO(F)“ begrüßt Editor Rainer Nigrelli und VFX Julian Schleef und blickt hinter die Kulissen der Postproduktion von „How to sell drugs online (fast)“. Wir erfahren, wie sich die innovative Nutzung der Onscreen-Elemente entwickelte und warum die Postproduktion eigentlich immer mehr Raum einnehmen sollte. Julian Sc…
 
Die neue Staffel startet mit der Schriftstellerin Shida Bazyar. Sie steht mit ihrem neuen Roman “Drei Kameradinnen” nicht nur auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, sondern auch auf der Liste meiner liebsten Bücher des Jahres. Wir haben uns auf eine Tüte Capri-Sonne getroffen und über die Machtverhältnisse in der Literaturbranche, cismännerori…
 
Drehten die dreitte Staffel „How to sell drugs online (fast)“ zusammen: Regisseur Arne Feldhusen (links) und DoP Kristian Leschner (rechts) stehen mir in der Sonderfolge Rede und Antwort. (Foto: Bernd Spauke) Die zweite Sonderfolge zum Thema „HTSDO(F)“ beschert uns Arne Feldhusen und Kristian Leschner, Regisseur und DoP von „How to sell drugs onlin…
 
Sonderfolge: Die Creative Producer von „How to sell drugs online (fast)“, Philipp Käßbohrer (links) und Matthias Murmann (rechts) (Foto: Jospeh Strauch) In dieser ersten Sonderfolge zum Thema „HTSDO(F)“ spreche ich mit Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann, Showrunner und Creative Producer von „How to sell drugs online (fast)“. Philippp und Matthi…
 
Im Podcastgespräch bei „Hinter der Kamera“: Klemens Becker, DoP & Steadicam Operator. (Foto: privat) Auch er hat meinen Kurzfragebogen beantwortet: Mein Gast Klemens Becker, DoP von „Stowaway“ und Camera/Steadicam Operator bei den „Jason-Bourne“-Fortsetzungen und „United 93“. Er verriet mir, welche Szene im zweiten „Jason-Bourne“-Film ihn besonder …
 
Diesmal begrüße ich im Podcast Klemens Becker, DoP (Foto: privat) Ich begrüße in Episode 11 Klemens Becker, DoP von „Stowaway“ und Camera/Steadicam Operator bei „Braveheart“, „The Bourne Supremacy“ und „United 93“. Klemens berichtet im Podcast von seiner Arbeit mit DoP Oliver Wood für Paul Greengrass und wie der visuelle Impact der beiden Bourne-Fo…
 
Die Folge für alle, die sich ein bisschen mehr Zeit gelassen haben. Zu einem Thema, für das es eher umschmeichelhafte Schlagwort gibt. Spätgebärende. Risikoschwangere. Späte Mütter, späte Väter. Im Schnitt sind Menschen, die in Deutschland ihr erstes Kind bekommen, um die dreißig Jahre alt. Wir reden darüber, wie es ist, mit rund 40 Jahren Kinder z…
 
DoP Eva Maschke mag es, nah an ihren Protagonist*innen zu sein. (Foto: privat) Drei ganz besondere Fragen gehen auch an meinen Podcast-Gast Eva Maschke, DoP von „Roaming Around“ und „Frauenzimmer“. Als Regisseurin und Autorin schuf sie „Ohne Halt“ und „Vier werden Eltern“. Eva spricht im Extramaterial über eine sie prägende Plansequenz und das Vert…
 
Willkommen zur allerersten Live-Episode, diesmal auf der Queer Week des Maxim Gorki Theaters in Berlin. Das Motto der diesjährigen Queer Week ist “Queer Futures”, wer wäre also ein besserer Gast als Emotional Labor Queen? Auf eine Tüte Wassermond-Kristallheilung spreche ich mit der_dem Künstler_in und Host des queeren Ratgeber_innenpodcasts “Emotio…
 
Mein Gast im Podcast ist Eva Maschke, DoP (Foto: privat) In Episode 10 habe ich einen tollen Gast: Eva Maschke, DoP der Dokumentationen „Roaming Around“, „Ohne Halt“ und „Frauenzimmer“ sowie Regisseurin und Produzentin von „Vier werden Eltern“. Wir sprechen über ihre Doku-Arbeit als Kamerafrau und Regisseurin, wie TV-Dokus zustande kommen und natür…
 
Für Poppers war es zu früh, aber eine Achterpackung Kekse bocken auch: In dieser Folge habe ich das Vergnügen, den Aktivisten, Verleger und Genossen Koray Yılmaz-Günay zu treffen. Wir sprechen über durch die Pandemie ausgelöste Erinnerungen an den Tod, übers Blenden und darüber, warum es uns schwer fällt, einfach mal gut drauf zu bleiben. Keine Ang…
 
Wie arbeitet DoP Markus Förderer? (Foto: privat) Drei ganz besondere Fragen gehen auch an meinen Podcast-Gast Markus Förderer, DoP von „Hell“, „Independence Day: Die Wiederkehr“, „I Origins“ und „Tides“. Er verriet mir, warum er „The Revenant“ nicht hätte selbst drehen wollen und welche Einstellung aus „Hell“ er besonders mag. Wie immer folgt dem l…
 
Die Orchideen blühen, die Bücherwände durchziehen prunkvoll die Zoom-Hintergründe und eine Tüte Samosas wird gesnackt, und zwar mit der Online-Redakteurin und Twitter-Maus Ash. Wir sprechen übers Altern, Grillen, Versöhnungsvermittlung in der Clique und das Gefühl, wenn du gemobbt wirst wegen Kleidung, die du selber hässlich findest.…
 
In dieser Folge sprechen wir über eine Belästigungssituation. Es gibt einen Comic-Relief, aber wenn euch das bedrückt, spult ab der Stelle über die Tram 3-4 Minuten vor.Howdy, what goes? Diese Woche lassen wir prätentiöse Coolness hinter uns, denn Ela Kielhorn ist auf eine Tüte Lakritzkatzen zu Besuch. Wenn Ela nicht gerade Texte schreibt und Musik…
 
Mein Gast im Podcast ist Markus Förderer, DoP (Foto: privat) Ich begrüße diesmal am Podcast-Mikro Markus Förderer, DoP von „Hell“, „Independence Day: Die Wiederkehr“ und dem kommenden „Tides“. Markus verrät mir, wie es zur Zusammenarbeit mit Roland Emmerich kam und vergleicht das deutsche Filmsystem mit der US-Branche. Außerdem sprechen wir ausführ…
 
Editor Sebastian Thümler steht auch im EXTRAMATERIAL Rede und Antwort. (Foto: privat) Podcast-Gast Sebastian Thümler, Editor von „Chiko“ und „Nur Gott kann mich richten“ stellt sich meinen drei Fragen zu seinen Vorbildern, der eigenen Arbeit und seinen Lernprozessen. Außerdem verrät er, welches Drehbuch-Dramaturgiekonzept er für Editor*innen hilfre…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login