show episodes
 
Hinter dem Namen könnte man auch eine Elektroinstallationsfirma vermuten, vielleicht ein neues Modelabel oder ein Keramikmanufakturstartup aus Berlin-Mitte – es ist aber der neue Podcast von Nightwash-Moderator Simon Stäblein und Comedy-Autor Jan C. Müller. Ein Familienvater mit Metalhintergrund und ein Vollblut-Millenial packen aus. Was sie trennt : Fast 10 Jahre, der Klamottenstil und ihre sexuellen Vorlieben. Was sie eint: Mittelschweres ADHS, Interesse an (fast) allem und jedem, ein Faib ...
 
Jeannes Heldinnen ist ein Podcast präsentiert und produziert von Jeanne Drach. Es handelt sich um persönliche Gespräche mit jungen starken Frauen, von der Köchin über die Wissenschaftlerin bis zur Politikerin, die über das, was sie machen, über ihre Träume, Zweifel und Visionen erzählen. Der Podcast erscheint alle zwei Wochen. Newsletter auf www.jeannedrach.com.
 
Ist Social Media böse? Was macht der Klimawandel mit mir? Brauchen wir die Kirche noch? In „Die soziale Frage” will Joana Lehner im Gespräch mit ihren Gästen Antworten auf die spannendsten politischen Fragen ihrer Generation finden. Die 29-jährige Journalistin trifft dafür unter anderem den katholischen Bischof Bode, die Influencerin Louisa Dellert und den Aktivisten Jakob Blasel, der in den Bundestag einziehen will. Eine Folge, eine Frage – und am Ende eine Menge neuer Ideen. Jede Woche Don ...
 
Loading …
show series
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner Missbrauchsskandale, fraglicher Umgang mit den Missbrauchsopfern, fehlende Aufklärung in den eigenen Reihen und wenig Reformen im Kirchensystem: Für viele Menschen hat die katholische Kirche damit in der Vergangenheit ihr Vertrauen verspielt. Fast eine Million Mitglieder sind in den letzten drei Jahren ausgetreten…
 
Simon ist wieder in town und erzählt ganz begeistert von seinem Trip nach London, der abgesehen von der Toilettensituation und den vielen „th“-lauten ein voller Erfolg war. Jan fühlt sich leider ziemlich beschissen, weil seine Kinder ihm mal wieder ein tolles “Geschenk“ mit nach Hause gebracht haben. Um dieses Unwohlsein zu kompensieren hat er sich…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner Wieso scheint es heute für junge Menschen so schwer zu sein, die eigene Zukunft zu sichern? Haben sie trotz steigender Durchschnittslöhne in Deutschland am Ende doch weniger Geld als ihre Eltern? Diese Fragen beantwortet Marcel Fratzscher, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, im Gespräch mit der …
 
Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „SUM “ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Woche…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner Fast eine halbe Million Menschen folgen Louisa Dellert auf Instagram. Die 31-Jährige begann als Fitness-Influencerin und setzt sich inzwischen für Themen wie Nachhaltigkeit, aber auch politische Themen wie Feminismus ein. Sie hat ihre Meinung und ihre politische Bildungsarbeit zum Geschäftsmodell gemacht. Die nega…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner Allein in den vergangen fünf Jahren hatte Amrei Bahr neun Arbeitsverträge. Einer davon ist nach der Aufnahme dieser Episode dazu gekommen. Manchmal liefen die Verträge nicht länger als ein halbes Jahr. Zwischendrin musste die promovierte Philosophin sogar Arbeitslosengeld beantragen, nachdem sie kurzfristig keinen…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner Valerie Schönian ist im Osten geboren, aufgewachsen und nennt sich selbst einen „Ossi". Moderatorin Joana Lehner wiederum ist im Westen geboren und im Osten aufgewachsen. Auch sie fühlt sich als Ostdeutsche. Doch ist es für Nachwendekinder überhaupt noch zeitgemäß in Kategorien von Ost- und Westdeutschland zu denk…
 
Simon nascht arglos Dattelsnacks, während Jan in tiefer Ketose nach Rentiermilch vom Discounter lechzt. Ganz nebenbei wird geklärt, z.B. ob sich schwere Badewannen aus Naturstein zum Auflösen von Leichen eignen und warum Mundgeruch eigentlich nicht so lustig ist wie Fürze. Ferner geht es um den Unterschied zwischen „rechts“ und „dumm“ und die Frage…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner In der zweiten Podcast-Folge von „Die soziale Frage“ will Journalistin Joana Lehner der Frage nachgehen: Kann ich Kinder haben und Karriere machen? Und wie teilen sich Eltern die Kinderbetreuung auf, damit keiner zurückstecken muss? Dabei erzählt Britta von ihrer Angst, den Anschluss in ihrem Job zu verlieren und …
 
Diesmal kommen sensationelle Details ans Licht: Jan war mal Wrestler, Simon hat Rugby gespielt. Wer von beiden Hobbitfüße hat, wird ebenfalls enthüllt. Ansonsten geht es um Simons neues Klo oder auch nackte Cyborgs vorm Computer, die sich auf Disneyprinzessinnen Terrabytes aus den Hüften kloppen, ohne GEZ zu zahlen. Und was hält Amazon eigentlich v…
 
Die soziale Frage mit Joana Lehner In der ersten Podcast-Folge von „Die soziale Frage" habe ich Jakob Blasel, deutscher Klimaaktivist, Mitgründer von Fridays for Future und Grünen-Politiker, gefragt, ab welchem Punkt in seinem Leben ihn der Klimawandel beeinflusst hat und welchen Einfluss dieser bis heute auf sein privates und berufliches Leben hat…
 
Die soziale Frage Ist Social Media böse? Was macht der Klimawandel mit mir? Brauchen wir die Kirche noch? In „Die soziale Frage” will Joana Lehner im Gespräch mit ihren Gästen Antworten auf die spannendsten politischen Fragen ihrer Generation finden. Die 29-jährige Journalistin trifft dafür unter anderem den katholischen Bischof Bode, die Influence…
 
Jan hatte Geburtstag. Die berühmte Altersmilde setzt allerdings noch nicht ein, denn - TRIGGERWARNUNG - heute geht es hoch her: Jan lässt seiner Antipathie für Armin Laschet freien Lauf und redet sich regelrecht in Rage - und auch Simon steigt da gerne mit ein. Doch es gibt nicht nur gepfefferte Hatespeeches, sondern auch Wissenswertes über Kryptok…
 
Bis heute zählt Friends zu den erfolgreichsten Serien in der TV-Geschichte. Und wenn sich der Cast wie vor ein paar Wochen zu einer Reunion wieder trifft, dann berichtet die Presse weltweit darüber. Friends ist für viele heute noch die perfekte Wohlfühl-Serie, obwohl sie vor 25 Jahren Premiere feierte und seit 15 Jahren abgedreht ist. Auch wir habe…
 
Zwischen Kinderzimmer und Büro sprechen Simon und Jan heute über Kloppereien mit Rockstars, Violent Dancing, Skateparks, Airbrush-Drachen und schlechte Graffitis. Über allem schwebt aber Simons derzeit größtes Küchenproblem: seine Mutter. Wenigstens hat er keine Probleme mit seiner Schwiegermutter. Oder doch? Hört die eigentlich diesen Podcast? Das…
 
Die Nackte Wahrheit ist, Simon ist gestürzt und aufgekommen in einem mittelschweren Winkel. Leider lief bei ihm im MRT nicht Britney Spears so wie bei Jan Müller. Jan schämt sich übrigens im Gegensatz zu Simon nie für seinen Musikgeschmack. Außerdem geht es um das Ende des Regenbogens, das anscheinend im Garten von Viktor Orban liegt oder vielleich…
 
Wir sind Millennials aka Generation Y und damit gehören wir zu einer Generation, die viel Augenrollen verursacht. Sagen wir mal so, das Image unserer Generation könnte besser sein: Gen Y gilt als egozentrisch, fragil, verhipstert, verwöhnt, faul und trotzdem haben wir alle Burn-Out. Wir machen - angeblich - aus jedem kleinen Unbehagen ein großes Po…
 
Ein Jahr Stäblein & Müller! Das muss gebührend gefeiert werden. Jan wird bekocht und bekommt Essen ans Mikro gebracht, Simon indes sendet gleich völlig entspannt aus dem Urlaub. Aus der Sicherheit des Exils lüftet er dann auch endlich das dunkle Geheimnis der Ray Ban Sonnenbrille und klärt die drängende Frage, wie viel Stöhnen bei Massagen okay ist…
 
Über Bäm-Trash, Getriebenheit, Zynismus und Nacktheit Was sind die Momente des Flows, in denen du alles vergisst? Was muss eine Künstler*in heutzutage schaffen, um sich so nennen zu können?Was ist gute Kunst?"Es ist radikal susubjektiv, was gut und schlecht ist" antwortet Sophia Süßmilch, meine 43. Heldin. Sie ist Mitte/Ende 30, geboren in München,…
 
Dafür, dass Simon und Jan nach eigener Aussage beide total müde und nicht ganz auf der Höhe sind, driften sie ziemlich schnell ab – oder vielleicht gerade deswegen? Von Urlaubsplänen, nachhaltigen Supermarktstrategien und Menschen, die mit der Hose auf den Knien in Mülleimer urinieren, ist alles dabei. Außerdem geht es um Urlaub und Impfungen. Und …
 
Gerade wenn man sich Disney Filme oder Marvel Comics mal genauer anschaut, fällt eines auf. Die Bösewichte haben einen extravaganten Style, viele präsentieren sich androgyn, die Männer sind oft geschminkt, haben bunte oder lange Haare und die Frauen haben kein Interesse an Liebesbeziehungen. In anderen Worten: Sie werden als „queer gelabelt" ohne w…
 
Jans Wochenende war urst schnafte. Was auch immer das heißt. Viel wichtiger ist: Wer sind eigentlich die schlimmeren Finger, die unverbesserlichen Liegenlasser oder die notorischen Wegräumer? Simon hat da eine ganz klare Meinung zu. Und ungeachtet der nicht minder wichtigen Frage, ob alles jemals wieder wird wie vorher, hält Jan Simon ein glühendes…
 
In dieser (indirekt) von einem großen Stromanbieter gesponserten Folge wird es mitunter richtig ernst. Simon und Jan fragen sich, ob, und falls ja, wann und wie Wokeness zu weit geht - und wer darüber bestimmen kann, wer sich zu was äußern darf. Und natürlich geht es um Jan-Josefs Lieferservice und pinke Handschuhe – und nein, Menstruation ist natü…
 
Freundinnenschaften sind in den letzten Jahren immer mehr ins Zentrum von Film und Serien gerückt. Früher wurden sie meist mit einem heimlich unterliegenden intriganten Konkurrenzkampf dargestellt, beispielsweise wie bei „Poison Ivy“ in Teeniekömodien wie „Mean Girls“, oder sie wurde als unwichtige Sidestory abgestempelt, insbesondere in RomComs. Z…
 
Simon (im zweiten Leben wohlhabende Journalistin in Genf) liebt Superheldenfilme, auch wenn er sie überhaupt nicht versteht. Jan zofft sich immer noch mit Rechten im Netz, auch wenn das überhaupt keinen Sinn macht. Vielleicht sollten sich die beiden einfach mit einem guten Buch in den Panic Room zurückziehen. Aber mit Ausblick auf den Ballermann. M…
 
Simon hat einen leichten Weltschmerz. Ihm fehlt die Livebühne gerade sehr und das schürt seinen Verdruss über das Entertainmentangebot im Internet. Jan outet sich als ein riiiiiieeesen Nena-Fan, NICHT! Zudem setzt sich Jan souverän mit der Kritk einer Hörerin auseinander, während Simon sich um Kopf und Kragen redet. Mehr Lust auf Comedy Podcasts? I…
 
Prinzipiell mögen es alle höflich und respektvoll behandelt zu werden. Aber wenn es um politische Kämpfe geht - kann man da Höflichkeit erwarten? Es braucht Menschen, die laut sind, auf den Tisch hauen und sich nicht einlullen oder erniedrigen lassen. Gerade für Menschen, die Diskriminierung erfahren, ist es gut, diese Attitüde auch für Alltagssitu…
 
Es ist halt einfach so! Wenn ein Dackel mit in der Abstammungs-Linie ist, sieht man das. Die Mischlinge sind nämlich dann immer flachgelegt und langgestreckt. Oder was dachtet ihr? Immer schön im Kontext bleiben also – nicht unbedingt die Stärke von Stäblein und Müller, aber Hey - Wer braucht schon den Kontext, wenn er auch massive Eier haben kann……
 
Achtung, dies ist ein Re-Upload: Folge #40 „Call out und Cancel Culture - du bist gestorben! Und dann?“ vom 18. August 2019 Die Diskussionen über Cancel Culture, „Identitätspolitik“ und die Form, in welcher Kritik vorgebracht werden solle, ebben nicht ab. Beim Planen unserer März Folge ist uns dann aufgefallen, dass wir ganz viele Aspekte in dieser…
 
Es wird Frühling und Simonmutiert prompt zum aggressiven Lustmenschen. Er möchte Nougat und Marzipanessen, sich anfassen und ständig darüber reden, während Jan versucht, Sexwieder in die Schmunzelecke zu schieben. Dazu gibt es Börsentipps. Typisch Jubiläumsfolge eben. Mehr Lust auf Comedy Podcasts? Inside Comedy - Ein MySpass Original: Der Comedy-T…
 
Heute geht es um Maxis Beruf: Synchronsprechen. Dass wir deutsche Versionen von „Black Panther“, „Der Prince von Bel Air“ oder „Do the right thing“ haben, liegt vor allem an vielen weißen Synchronstimmen. Und immer häufiger gibt es dafür Kritik. Schwarze Schauspieler*innen sollten von Schwarzen Menschen synchronisiert werden, heißt es oft. Zum eine…
 
Es wird brisant: Noch nie zuvor wurden in einem Podcast so viele Geheimnisse über die Dentalpflege verraten. Simon hasst Zahnseide wie die Pest - und Jan bricht sein Schweigen über seine „Hyperdontie“: Er hat mehr Zähne als die meisten. Außerdem erzählt Simon über seine Zeit als suizidgefährdete Giraffe. Mehr Lust auf Comedy Podcasts? Inside Comedy…
 
Jan ist verwirrt. HatAchtsamkeit mit Gangbangs zu tun? Simon kann da mehr zu sagen. Auch über denZuckergehalt der Produkte eines bekannten deutschen Molkereiunternehmens. UndKakaofruchttafeln. Natürlich geht es auch um Destiny’s Child und Buddelfinken, Kakosmie,die Nase von Gerard Depardieu und Simons Buchtipp des Monats. Und es werdenviele Wörter …
 
Präsident Trump ist Geschichte. Die Fallzahlen sinken leicht. Hoffnung keimt. Doch stehen dem zarten Pflänzchen Menschheit noch harte Zeiten bevor, bis sie vom Bonsaiformat zu alter Größe und neuer Blüte heranwachsen kann, um dann zu ernten, was sie gesät hat. Warum das so ist - und worin diese ganzen Botanikvergleiche wurzeln - erklärt Simon anhan…
 
Das Wort „Narzissmus“ wird inflationär benutzt. Es gibt zahlreiche Artikel die mit Sorge auf die „Generation Instagram“ schauen, weil vermutet wird, dass durch Social Media Egoismus und Selbstverliebtheit gefördert wird. Auf der anderen Seite scheinen viele Narzissmus oft zu übersehen, wenn er wirklich gefährlich wird. Zum Beispiel bei Führungspers…
 
Ein raketenhafter Start insNeue Jahr. 2020 ist endlich Geschichte, jetzt wird alles wieder gut. Simon undJan parlieren munter über den unvermeidlichen Familienstress zu Weihnachten,die knallerfreie Silvesternacht, Jans Neujahrsnarbe am Kopf und den legendärenChinaböller D. Und dann lässt Simon die Bombe platzen. Mit einerexplosiven Geschäftsidee.…
 
In der letzten Folge dieses fullminaten Jahres widmen sich Stäblein und Müller noch mal all dem was uns alle in der letzten Zeit so beschäftigt hat: Zukunftsdystopien mit intelligenten Rochen, das harte Leben zarter Künstlerseelen und Entertainmenttipps für die zweite Staffel Lockdown. Auch hier in Textform nochmal ein fettes Danke an alle Hörer*in…
 
2020 ist auf den letzten Metern. Wir, wie alle anderen auch, sind wir geschafft - und deshalb lehnen wir uns in dieser Folge ein wenig zurück, sprechen über die kleinen Dinge, die uns dieses Jahr Freunde gemacht oder geärgert haben. Außerdem erzählen Hörer*innen, was sie 2020 gelernt haben und was sie sich für das nächste Jahr wünschen. Wir bedanke…
 
Jan ist mit seiner Familie in sein neues Domizil eingezogenund pünktlich zum Umzug bekamen beide Kinder hohes Fieber. Bald kann er sichnach solchen Ereignissen beim Dörren von Rindfleisch in seiner neuen Man Cavewieder erholen. Simon hat zwar schon einiges in seinem Leben entsaftet, abernoch nie einen Hund. Höchste Zeit? Nein lieber nicht, dafür is…
 
Simons Instagram-Accountwurde gehackt. Heute verrät er, wie man seine Identität im Netz zurückerlangtund was er daraus gelernt hat. Jan mutmaßt indes, wer der Täter sein könnte undwelchen Schlafanzug er bei der Tat trug. Weitere Mysterien in dieser Folge: Wasmacht Bibi Blocksbergs Vater auf Mallorca? Warum hortet Simons Mutter alteZeitungen? Wo zie…
 
Sie ist ein Internetphänomen, aber eigentlich so viel mehr als das: The Karen. So tauft das Internet weiße Frauen, die ohne triftigen Grund die Polizei rufen, wenn BIPoC etwas machen, was ihr nicht passt. Wie z.B. grillen, Wasser verkaufen oder schlafen. Die rassistische Gewalt ausgehend von weißen Frauen wird gerne unterschätzt. Doch auch weiße Fr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login