Martenstein öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Gewalt gegen Kinder, Schläge und Demütigungen sind durch die Corona-Krise ein großes Thema geworden. Herabwürdigung und Brutalität hat auch der Kolumnist und Autor Harald Martenstein erfahren, allerdings als Kind der Nachkriegszeit, was auch Thema seines neuen Romans "Wut" ist. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht Harald Martenstein über eine Kindheit v…
 
In Mathematik war Harald Martenstein eher schwach. Deshalb begrüßt er politische Alternativen zu diesem Schulfach. Immer mehr Menschen halten Mathematik für ein zu bekämpfendes Symbol weißer Vorherrschaft. Die Doktorandin Brittany Marshall aus Chicago scheint kurzfristig eine Art Greta Thunberg dieser Bewegung gewesen zu sein, inzwischen ist ihr Tw…
 
Erste Europa-Reise des neuen US-Präsidenten Joe Biden, der nach G7- , Nato- und EU-US-Gipfel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Genf zusammenkommt. Wie steht es um das Verhältnis von USA und Russland, wie um die Wiederbelebung der transatlantischen Beziehungen oder die Zukunft der Nato? Welche Rolle hat Deutschland? Antworten bei WD…
 
Susanne Beyer gehört zu den "Glücklichen" - so auch der Titel ihres Buches, zu den Frauen in der Lebensmitte, im Alter von 50plus, die langsam aufatmen können. Die harte Zeit des Hin und Hers mit Beruf, Karriere und kleinen Kindern ist größtenteils überstanden. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht die Journalistin über den Stolz, eine Lebenshälfte berei…
 
Als er ein Kind ist, ziehen seine Eltern mit ihm in das Land zurück, aus dem seine Mutter 15 Jahre zuvor vor dem Naziterror geflohen war. Der in Tel Aviv geborene Historiker Michael Wolffsohn erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte seiner Kindheit als jüdischer Junge im Nachkriegsdeutschland und teilt seine Gedanken zur neuen Nahostkrise und al…
 
Für die WDR 2 Liebesgeschichten ist Jörg Thadeusz zu seinem ehemaligen Chef Jörg Heckenkamp nach Werne an der Lippe gefahren, er ist dort Leiter einer Lokalredaktion. Es geht um die Bedeutung von Attraktivität in der Liebe, Tanzleidenschaft und was die späte Liebe so besonders und trotzdem entspannter macht.…
 
Mit rund einem Jahr coronabedingter Verspätung startet die UEFA Euro 2020. Doch gespielt und bestenfalls gefeiert wird weiter unter Pandemie-Bedingungen. Wieviel Spaß macht so ein Turnier? Und: Nach der Saison ist vor der Saison - wie spannend wird die neue Fußball-Spielzeit für die Vereine im Westen? Antworten von Arnd Zeigler, Journalist, Autor u…
 
Warum spüren wir inneren Widerstand, wenn wir uns bevormundet oder in unserer Freiheit beschränkt fühlen? Carmen Thomas, Radiolegende und Buchautorin, beschreibt das Phänomen der "Reaktanz" und wie man es nutzen kann, um zwischenmenschliche Begegnungen gerechter und effektiver zu gestalten. Am Montag war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Beim Einzug in die neue Wohnung fiel Harald Martenstein unter den Möbelpackern ein Mann besonders auf. Anders als die meisten seiner Kollegen wirkte er unfreundlich. Blickkontakt vermied er. Versuche, mit ihm ins Gespräch zu kommen, blockte er ab. Der Mann war um die fünfzig, tätowiert und kahlköpfig. Er lebte, so viel erfuhr Harald Martenstein imm…
 
Für die WDR 2 Liebesgeschichten ist Jörg Thadeusz nach Düsseldorf zu Bärbel Kleffmann gereist. Es geht um die erste große Liebe und den ersten große Liebeskummer. Beides in Bochum geschehen. Und obwohl diese beiden großen Gefühlsmomente weit über 35 Jahre zurückliegen, beschäftigen sie Bärbel Kleffmann heute noch und haben ihr weiteres Leben gepräg…
 
Die moderne Medizin hat das Verhältnis des Menschen zu seinem Körper und dessen Leiden nachhaltig verändert. Der Arzt und Historiker Ronald Gerste erklärt, wie einst Pioniere trotz großer Widerstände dazu beigetragen haben, dass die Menschheit in Sachen Narkose, Hygiene, Wundheilung, Virologie und vielem anderen Quantensprünge in ein neues Zeitalte…
 
Für die WDR 2 Liebesgeschichten ist Jörg Thadeusz dieses Mal nach Datteln gereist, wo er Brigitte Jäger-Sternemann besucht. Ihre Liebesgeschichte könnte auch im Lehrbuch für klassische Dramen stehen: Liebe, Lust, Trennung, Tod, Neubeginn - und dann doch ein Happy End. Dazu kommen auch noch eine Menge Klischees: Denn Brigitte verliebt sich in einem …
 
Die YouTube- und Mediathek-Reihe "Freitagnacht Jews" erzählt in acht Folgen über junges jüdisches Leben in Deutschland. Host ist der Schauspieler und Musiker Daniel Donskoy. Es geht um gutes Essen und gute Gespräche und am Ende vor allem darum: Verständnis füreinander zu entwickeln. Am Dienstag war Daniel Donskoy zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Seit 1992 leitet Andreas Niepel die Abteilung für Gartentherapie an der HELIOS Klinik Hattingen, einer Fachklinik für neurologische und neurochirurgische Rehabilitation. Er sagt: "Der Garten ist das Übungsgelände für Katastrophen aller Art" und ist überzeugt davon, dass Jäten und Säen gegen die Stürme des Lebens feit.…
 
Seit drei Jahren ist die CDU-Politikerin Julia Klöckner Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft. Von Tierwohl über ökologische Landwirtschaft und die Zukunft der Bienen bis hin zu der Frage, wie grün CDU-Politik sein darf - Themen gibt es mehr als genug für das Gespräch mit Jörg Thadeusz.Von Julia Klöckner
 
Rund 18 Millionen Menschen leben in NRW. Sie stecken voller Geschichten, auch Liebesgeschichten. Mit dem Kinderarzt Ralph Köllges spricht Jörg Thadeusz über Klischees von Liebe im Krankenhaus,Frauen, die angeblich eine Nummer zu groß für Mann sind und darüber, wie auch missglückte Sprüche und Kinobesuche zum Happy End in Form von über 30 Ehejahren …
 
Zwischen Pokalfinale und finalem Rennen um Champions-League-Plätze und Abstieg: Eine in vielerlei Hinsicht bemerkenswerte Fußballsaison geht zu Ende. Ab August übernimmt die von Sky zum Ersten gewechselte Esther Sedlaczek die Moderation der Sportschau. Am Montag war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Rund 18 Millionen Menschen leben in NRW. Sie stecken voller Geschichten, auch Liebesgeschichten. Nicht für alle findet sich der oder die Richtige in der Heimat. Bei Jutta Peter-Kecht aus Essen lebt der Mann, den sie richtig gut findet, weit weg - in Bayern. Und dass er der Richtige ist, wird sie erst nach Jahrzehnten feststellen. Bei WDR 2 Jörg Tha…
 
In über 50 Jahren Journalistenleben gehörte Fritz Pleitgen zu den wenigen Reportern, die über den Kalten Krieg zwischen Ost und West hautnah von beiden Seiten des Eisernen Vorhangs berichteten. In einer persönlichen und anekdotenreichen Rückschau spricht Pleitgen über den Prozess der Deutschen Einheit als eine Zeit, in der Politik und Bürger über s…
 
Sven Schneider leitet beim Landeskriminalamt Düsseldorf im Dezernat "Cybercrime" die Zentrale Auswertungs- und Sammelstelle Kinderpornographie. Mit Jörg Thadeusz spricht er über die Ermittlungsarbeit, über Erfolge, Enttäuschungen und die psychische Belastung, die damit einhergeht.Von Sven Schneider
 
Vor 76 Jahren endete der Zweite Weltkrieg, der 8. Mai ist in vielen europäischen Ländern ein Gedenktag - der Tag der Befreiung. Rückbesinnung und Geschichtsbetrachtung kann und sollte auch jeder für sich selbst tun, sagt der Journalist, Autor und Philosoph Jürgen Wiebicke. Beispielsweise im Gespräch mit Eltern und Großeltern. Was wissen wir darüber…
 
Seit 1972 gehört Wolfgang Schäuble ohne Unterbrechung dem Bundestag an. Ans Aufhören denkt er auch mit 78 Jahren nicht und stellt sich im Herbst wieder zur Wahl. Jüngst hat er wieder so richtig mitgemischt, im Machtkampf Söder-Laschet. Als Strippenzieher sieht er sich jedoch nicht, eher als einer, der Anstöße geben will - unter anderem mit seinem B…
 
Sabine Scheunert ist seit fünf Jahren dafür zuständig, Mercedes-Benz zu digitalisieren. Wie verändert Künstliche Intelligenz die Zukunft der Mobilität? Welche Zukunft hat die deutsche Automobilindustrie? Findet Innovation inzwischen woanders statt? Wie verändert man eine Marke, um für die Kundschaft von morgen attraktiv zu bleiben? Antworten bei WD…
 
Rund 18 Millionen Menschen leben in NRW. Sie stecken voller Geschichten, auch Liebesgeschichten. Eine von ihnen erzählt Susen Travnicek, Beamtin aus Düren. Die gebürtige Berlinerin ist für die große Liebe nach Nordrhein-Westfalen gegangen, der sie in Gestalt von Roland in den 1990er Jahren im Sauerland begegnet ist. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht …
 
Liebesgeschichten aus dem Westen bei WDR 2 Jörg Thadeusz - mal romantisch, mal leidenschaftlich, mal traurig oder tragisch, mal alles zusammen. Ralf Märker aus Castrop-Rauxel erzählt, wie er vor vielen Jahren erst sein Herz und dann den Hörer in die Hand nahm. Um Melanie anzurufen - er war Soldat, sie älter als er. Die ganze Geschichte von Ralf und…
 
Johanna Romberg hat einen Blick für die Schätze der Natur vor der eigenen Haustür. Nach "Federlesen. Vom Glück Vögel zu beobachten" hat die Wissenschaftsjournalistin ein zweites Buch veröffentlicht. Sie empfiehlt es: "Allen, die gelegentlich am Zustand der Natur verzweifeln - sich dennoch die Freude bewahren wollen, sie zu beobachten". Was es mit d…
 
Das zweite Jahr im Zeichen der Corona-Pandemie: Welche Auswirkungen hat der permanente Ausnahmezustand auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen, auf Ihre schulische und persönliche Entwicklung, ihren Zugang zum Leben und ihren Blick auf die Zukunft? Antworten von Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut und Buchautor, bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Für Fans der ARD-Sportschau war Gerhard Delling eine feste Größe auf dem Bildschirm, auch als kongenialer Kommentatoren-Partner von Ex-Profi Günter Netzer. Vor rund zwei Jahren war Schluss. Inzwischen hat Delling ein Buch geschrieben: "Ella & Co. KG", eine 400 Seiten starke Geschichte aus den Wirtschaftswunderjahren, ein Familienroman mit autobiogr…
 
Alexander Graf Lambsdorff (FDP) macht seit nunmehr einem Vierteljahrhundert Politik - und dort mit starken Analysen und klaren Standpunkten auf sich aufmerksam. Lambsdorff, ehemals Diplomat im Auswärtigen Dienst, langjähriger Europa-Abgeordneter und Außen- und Sicherheitsexperte seiner Partei, sorgt derzeit mit seinem Buch "Wenn Elefanten kämpfen" …
 
Als WDR-Reporter fuhr er mit Lindenberg 1983 in den Palast der Republik nach Ost-Berlin, er war das Gesicht der ARD-Sportschau und entlockte als Talker seinen Gästen gern Privates und Emotionales. Gerade ist Beckmann 65 geworden und spricht über Krisenzeit, Wahljahr und seine ewige Leidenschaft - die Musik.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login