Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
ADHS Family Podcast

Anna-Maria Sanders

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Willkommen zum AD(H)S Family Podcast – Hilfe für Eltern von zappelnden und verträumten Wunderkindern Der ADHS/ADS Family Podcast bietet euch:das Neueste aus der ADHS/ADS-ForschungInterviews mit Experten und BetroffenenTipps und Tricks zur Erleichterung des Alltagsund jede Menge Verständnis für eure ganz spezielle Situation
  continue reading
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge habe ich nochmals Mag. Sonja Metzler, klinische und Gesundheitspsychologin zum Interview geladen. Unser heutiges Thema sind Frauen mit Autismus. Schwerpunkte, die wir im Interview aufgreifen, sind unter anderem: Warum Frauen oft erst im Erwachsenenalter diagnostiziert werden Wie und wobei therapeutische Interventionen helfen können …
  continue reading
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Sonja Metzler, einer klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin mit Spezialisierung auf Autismus, über Autismus bei Mädchen, wobei bei der Darlegung der Unterschiede zwischen Mädchen und Jungs mit Autismus auch betroffen die Jungs umfangreich Erwähnung finden. Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum manc…
  continue reading
 
Auch in dieser Episode geht es um Autismus bzw. die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen ADHS und Autismus. Wir hören den zweiten Teil des Interviews mit Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst, Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der sich schon seit vielen, vielen Jahren mit beiden Syndromen intens…
  continue reading
 
In dieser und in der nächsten Folge befassen wir uns mit Autismus bzw. den Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen ADHS und Autismus. Mein Interviewgast dafür ist Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst, Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der sich schon seit vielen, vielen Jahren mit beiden Syndromen…
  continue reading
 
Tatsächlich gibt es im Alltag mit unseren von ADHS betroffenen Kindern Situationen, in denen das Wort „bitte“ keinen Platz hat und zu mehr Schwierigkeiten führt als man denken würde. In dieser Episode sehen wir uns an, warum das so ist bzw. wie ein wertschätzendes Miteinander dennoch gelingen kann. In dieser Episode erfahrt ihr: Warum wir in manche…
  continue reading
 
In dieser Episode geht es um das Spannungsfeld, in dem sich Kinder und Jugendliche mit ADHS befinden, weil sie einerseits ständige Versagenserfahrungen machen und sehr viel Kritik, Abwertung und Ausgrenzung erfahren müssen, andererseits aber solch starke Persönlichkeiten mit ganz vielen besonderen Fähigkeiten und Talenten sind, was häufig zu Widers…
  continue reading
 
Das Thema „Nicht Verlieren Können“ ist bei Kindern mit ADHS ein ganz großes. Wenn sie nicht als Sieger aus einem Spiel oder Wettbewerb hervorgehen, verlieren sie meist ganz schnell die Nerven. Und nachdem es dazu so viel zu sagen gibt, beschäftigen wir uns im dritten und letzten Teil der „Spielen“-Serie ebenfalls mit diesem Thema. In dieser Episode…
  continue reading
 
Im zweiten Teil der „Probleme beim Spielen“-Podcast-Reihe geht es einerseits um das nicht Abwarten Können und andererseits um all die Schwierigkeiten rund ums Verlieren. In dieser Episode erfahrt ihr: Wie ihren euren Kindern beibringen könnt, sich beim Spielen in Geduld zu üben. Wie ihr ihnen helfen könnt, den Zappeldrang zu kontrollieren, bis sie …
  continue reading
 
In dieser Episode geht es um ein Thema, von dem man eigentlich annehmen würde, es sollte keine Probleme bereiten: Das Spielen. Denn Spielen klingt zunächst mal nach etwas, das so gut wie allen Kindern Freude bereitet und das demnach alle Kinder auch gerne machen, auch Kinder mit ADHS. Doch wir Eltern von betroffenen Kindern wissen es besser: Denn a…
  continue reading
 
In dieser Episode geht es mit Teil II des Interviews zum Thema Schuleintritt mit Kiran, Familiencoach und Ergotherapeutin, weiter. Und wer Podcast #150 kennt, der weiß, dass es bei dieser Vorbereitung nicht darum geht, Zahlen und Buchstaben zu üben, sondern dass die gesamte Grundhaltung der Eltern und das Schulen von Stärken viel wichtiger sind, al…
  continue reading
 
In dieser Episode spreche ich mit Kiran Deuretzbacher, Ergotherapeutin und Familiencoach über das Thema „Eintritt ins Schulleben“ – ein lebensveränderndes Ereignis, das gerade bei Kindern mit ADHS nicht immer problemlos verläuft und dem viele Eltern von betroffenen Kinder, aber teilweise auch die Kinder selbst, mit angehaltenem Atem entgegenblicken…
  continue reading
 
In dieser Episode berichtet uns Benny Jung, Klettertherapeut für Kinder mit ADHS in Berlin und selbst von ADHS betroffener 35-jähriger junger Mann, welchen Stellenwert der Selbstwert für ihn als Mensch – rückblickend in seine Kindheit aber auch jetzt – bei von ADHS Betroffenen hat. In dieser Episode erfahrt ihr: Was ein niedriger Selbstwert mit Kin…
  continue reading
 
In dieser Episode ist Karin Fütterer, Expertin für Trennungsfamilien nochmal im ADHS-Family zu Gast. Diesmal geht es um allgemeine Fragen rund um das Thema „Trennung der Eltern“. In dieser Episode erfahrt ihr: Was ihr unbedingt beachten solltet, bevor/wenn ihr euren Kindern mitteilt, dass ihr euch trennen werdet. Wie die Betreuung der Kinder trotz …
  continue reading
 
In dieser Episode spreche ich mit Dr. Helga Simchen, eine Koryphäe in der deutschsprachigen ADHS Community, über den Zusammenhang zwischen ADHS und Hochbegabung. In dieser Episode erfahrt ihr: Warum es unter von ADHS Betroffenen mehr sehr Begabte und Hochbegabte gibt als in der Normbevölkerung Warum Intelligenztests den wahren IQ von Heranwachsende…
  continue reading
 
In dieser Episode stellt uns Dr. Johannes Greisser sein Burggemeinschaftsmodell vor, das Kindern und deren Eltern helfen soll, mit verschiedenen Emotionen besser zurecht zu kommen. Doktor Johannes Greisser ist Kinderarzt und hat sich auf die Begleitung von Kindern mit ADHS und emotionalen Problemen spezialisiert. Außerdem ist er Vater von vier Kind…
  continue reading
 
Nachdem ich immer wieder angeschrieben und zu mir selbst, meiner eigenen ADHS-Betroffenheit und zu meinen drei Büchern gefragt werde, erzähle ich euch in dieser Episode ein wenig darüber. In dieser Episode erfahrt ihr: Wie meine eigene ADHS-Betroffenheit meine Kindheit, meine Jugend sowie meine jungen Erwachsenenjahre geprägt hat Welcher Zufall mei…
  continue reading
 
Eine sehr schwierige Frage betrifft in Trennungsfamilien die Entscheidung, wo die Kinder Weihnachten verbringen sollen. Um euch hier einige Anregungen mitzugeben, habe ich Karin Fütterer, eine Expertin, die seit Jahren Trennungsfamilien begleitet, zum Interview geladen. Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie man am Heiligen Abend auch als Trennungsf…
  continue reading
 
Diese Episode ist der zweite Teil des Interviews mit Nora Imlau über ihr Buch „Meine Grenze ist dein Halt“, in dem sie auf das schwierige Thema Regeln und Grenzen eingeht. Das Buch zielt zwar nicht spezifisch auf Kinder mit ADHS ab, aber ganz vieles in dem Buch passt aufgrund von Noras bedürfnisorientierten Erziehungsansatz einfach wunderbar für be…
  continue reading
 
In dieser Episode spreche ich mit Nora Imlau über ihr Buch „Meine Grenze ist dein Halt“, in dem sie auf das schwierige Thema Regeln und Grenzen eingeht. Das Buch zielt zwar nicht spezifisch auf Kinder mit ADHS ab, aber ganz vieles in dem Buch passt aufgrund von Noras bedürfnisorientiertem Erziehungsansatz einfach wunderbar für betroffene Kinder. In…
  continue reading
 
Mit meinem Interviewgast dieser Episode, Nora Imlau, gefragte Referentin, Journalistin und Fachautorin für Familienthemen sowie Mama von vier Kindern, unterhalte ich mich zum Thema bedürfnisorientierte Erziehung, wobei der Schwerpunkt auf dem Spagat zwischen Bedürfniserfüllung und Grenzziehung liegt. In dieser Episode erfahrt ihr: Was der Unterschi…
  continue reading
 
In dieser Episode verrät uns Kiran Deuretzbacher, Ergotherapeutin und bedürfnisorientierte Familienberaterin und Mutter von drei Kindern viel Spannendes über die so genannte Wackelzahnpubertät bzw. Wackelzahnzeit. Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum Kinder zwischen dem 5. und dem 10. Lebensjahr „Wurzeln“ aber auch „Flügel“ brauchen Warum Kinder…
  continue reading
 
Gute Bücher für ADHS sind wichtig und gefragt. Und deshalb habe ich für diese Episode Corinna Stremme, eine liebe Autorenkollegin zum Interview geladen, die sowohl schon Ratgeber als auch ADHS Kinder Literatur geschrieben hat und uns von einigen ihrer Bücher erzählt. Was ihr in dieser Episode erfahrt Was ich an Corinnas Buch „Keep cool! Hilfen bei …
  continue reading
 
Thema dieser Episode ist, wie wichtig es ist, an einer gefassten Entscheidungen festzuhalten, sinnvolle Konsequenzen dort folgen zu lassen, wo sie für die gesunde seelische und körperliche Entwicklung des Kindes notwendig sind und von eingeführten Regeln, Grenzen und Strukturen nur dort abzuweichen, wo es tatsächlich Sinn macht. Dazu habe ich nochm…
  continue reading
 
In dieser Folge geht es darum, wo es in der Interaktion mit unseren Kids immer wieder hakt, warum wir mit ihnen deshalb ständig heftig aneinandergeraten und was ein wichtiger und großer Schritt auf dem Weg zu einer gelungenen Kommunikation mit weniger Diskussionen, weniger Widerstand und weniger Explosionen ist. Dazu stelle ich euch in diese Episod…
  continue reading
 
Als Eltern, die wir unsere Kinder schützen wollen und für ihre optimale körperliche und seelische Entwicklung sorgen wollen, ist es für uns ganz klar, dass wir sie vor falschen Entscheidungen bewahren und sie gut lenken und begleiten wollen. Und deshalb geben wir ihnen auch immer wieder Ratschläge. Aber genau dort fängt sich’s dann oftmals an zu sp…
  continue reading
 
In der heutigen Folge berichtet Saskia Niechzial, Grundschullehrerin, Mutter neurodivergenter Kinder und selbst Betroffene (ADHS und Autismus), was sie in ihrem Unterricht anders macht und was sie als unabdingbare Voraussetzung dafür ansieht, dass auch von ADHS betroffene Kinder sich in der Schule wohl fühlen. Was ihr in dieser Episode erfahrt Waru…
  continue reading
 
In dieser Episode habe ich Ben Fisch, einen Medienexperten und Sozialpädagogen zum Interview geladen, der uns zum Thema Nutzung digitaler Medien, allen voran von Bildschirmmedien, einiges hilfreiches verraten wird. Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum die effektive Mediennutzungsdauer gar nicht so wichtig ist wie andere Parameter. Was man tun ka…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie ihr eurem Kind den Übergang von einer Schule zur anderen erleichtern könnt Was ihr tun könnt, um eurem Kind den schwierigen Übergang „Umzug“ zu erleichtern Wie ihr euer Kind auf die Ankunft eines neuen Geschwisterchens vorbereiten könnt. Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu dieser Folge Geschwister als Team - …
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Welche drei unabdingbaren Voraussetzungen erfüllt sein müssen, dass Übergänge für betroffene Kinder und Jugendliche leichter zu meistern sind. Wie täglich oder wöchentlich wiederkehrende Übergänge wie Morgenritual Mahlzeiten, Hausaufgaben und das Zu-Bett-Gehen gut begleitet werden können. Warum eure innere Haltung …
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wieviele kleine, unzählige Übergänge Kinder und Jugendliche tagtäglich meistern müssen und warum die für von ADHS Betroffene besonders anstrengend sind. Warum gerade die täglich wiederkehrenden Abläufe wie das Aufstehen bis zum Verlassen des Hauses, die Schul- und die Hausaufgabensituation und das Zu-Bett- Gehen so…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum Traditionen Sicherheit und Orientierung geben Wann mit Traditionen und Ritualen gebrochen werden sollte Was bei Veränderungen von Familientraditionen und -ritualen zu beachten ist. Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu dieser Folge Podcast #129 - https://adhshilfe.net/129-rituale-und-strukturen-entlasten-und-…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum Rituale im Sinne von Routinen für Kinder und Jugendliche mit ADHS wirklich „lebenswichtig“ sind. Welche Rituale und Routinen sinnvoll und nützlich sein können. Wie Routinen eingeführt werden können, damit sie auch halten und sich verfestigen. Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu dieser Folge Podcast #50 - ht…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie Wenn-Dann-Pläne dafür sorgen können, dass eure Kinder Unliebsames erledigen und nicht aufschieben Für welche Situationen im ADHS-Alltag sich Wenn-Dann-Pläne besonders gut eigenen Welche Schritte nötig sind, um einen Wenn-Dann-Plan mit eurem Kind erfolgreich zu etablieren. Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu d…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie ihr euren Kindern beim Lernen Erfolgserlebnisse bescheren könnt Was Kleinschrittigkeit und Bewegung beim Lernen bewirken können Womit das Interesse der Kinder für Buchstaben und Zahlen geweckt werden kann. Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu dieser Folge Webseite von Monika und Thomas: https://school-life-bal…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie man Kindern mit ADHS die Hausaufgabensituation erleichtern kann. Wie konzentrationsfördernde Umgebungsbedingungen aussehen können. Wie die Zusammenarbeit mit der Schule klappen kann Links und Ressourcen Leitfaden-PDF zu dieser Folge Bücher: Stefanie Rietzler, Fabian Grolimund: Lotte, träumst du schon wieder? St…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum es für Kinder mit AD(H)S extrem schädlich ist, wenn sie angetrieben werden oder gesagt bekommen, sie mögen sich doch endlich konzentrieren Wie man betroffenen Kindern beibringen kann, sich bewusst in einen Zustand der Konzentration zu bringen Welche kostbare Ressource das Träumen ist Was es mit den sogenannte…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wo die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von ADHS und ADS liegen Warum die ADS oft so lange unerkannt bleibt Welche Therapieansätze für von ADS betroffene Heranwachsende sinnvoll sind Links und Ressourcen Links Weitere Informationen über Dr. Helga Simchen - http://www.adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-11…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Woher die meisten Wutgefühle in uns stammen. Warum Wut überlebenswichtig ist. Wie es uns gelingen kann, aus der Wutspirale auszusteigen. Links und Ressourcen Links Link zu Julias Programm „Trotz.der.Wut“: https://juliajoanna.me/trotz-der-wut/ Website: https://juliajoanna.me/ Email: info@juliajoanna.me Julias Telefo…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie wir auf Schimpfen und Fluchen reagieren können, um Eskalationen zu vermeiden In welchen Fällen wir oppositionelles Verhalten ignorieren sollten Wie wir es unseren Kindern ermöglichen können, negative Emotionen sozial akzeptabel abzubauen Links und Ressourcen Links PDF zu dieser Folge - www.adhshilfe.net/wutbegl…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum ein Ignorieren von Bedürfnissen bei betroffenen Kindern oft ganz schnell zu Wutausbrüchen führt. Wie Bedürfnisse anerkannt werden können und dennoch – wenn nicht möglich – nicht erfüllt werden. Wie Kinder unangenehmen Anforderungen viel eher nachkommen, wenn ihre Gefühle des Widerstands anerkannt werden. Link…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Was genau mit „Kokongriff“ gemeint ist. Warum Begrenzung Schutz und Sicherheit gibt. Wie diese Methode bei Aggressionen in der Öffentlichkeit funktionieren kann. Links und Ressourcen Links PDF zu dieser Folge: https://adhshilfe.net/kokongriff Webinar - https://adhshilfe.net/webinar Lehrervideo - https://adhshilfe.n…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Welche körperlichen bzw. neurologischen Ursachen die Aggressionen unserer betroffenen Kinder oft haben. Welche psychologischen Gründe sich dafür ausmachen lassen. Was das häufige Versagen unserer Kinder mit ihren Wutausbrüchen zu tun hat. Links und Ressourcen Links PDF zu dieser Folge: https://adhshilfe.net/aggress…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Den Mut haben, ADHS-Medikation trotz Vorbehalten wenigstens zu versuchen! Durchhaltevermögen in der Eindosierungsphase lohnt sich – die Flinte nicht zu schnell ins Korn werfen! Medikamente sind keine Zauberpillen – Medikation alleine reicht also nicht! Für das, was es noch braucht, hört gerne in die Episode rein. L…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Dass Fähigkeiten, die unter Medikation erlernt werden, nach einiger Zeit auch ohne Medikation abrufbar sind. Was Medikamente an der Wachheit und der Wahrnehmungsfähigkeit verändern können. Warum es wichtig ist, zu wirklichen „Experten für ADHS“ zu gehen und nicht „nur“ zu psychologisch geschultem Personal ohne ADHS…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie Tabletten dafür sorgen, dass betroffene Kinder sich viel weniger oft in Gefahr bringen. Was Medikamente damit zu tun haben, dass Kinder mit ADHS ihre Umwelt viel bewusster wahrnehmen und damit viel mehr vom Leben mitbekommen. Warum Kinder, die medikamentös unterstützt werden, wieder „Ja, ok, kein Problem“ sagen…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Wie wichtig bei der Entscheidung für oder gegen Medikamente seriöse Informationen sind Welche Auswirkungen eine Ambivalenz der Eltern auf den Eindosierungsprozess haben kann Dass ein schwieriger Start mit den Medikamenten bei Beharrlichkeit doch noch zum gewünschten Erfolg führen kann Links und Ressourcen Links Tei…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Welche Veränderungen beim Leidesthema Aggressionen und Impulsivität möglich sind. Was sich an der Wahrnehmung der Kinder ändern kann, wenn sie medikamentös begleitet werden. Inwiefern Medikamente das Geschwisterverhältnis beeinflussen können. Links und Ressourcen Links Lehrervideo - https://adhshilfe.net/lehrervide…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum von ADHS betroffene Heranwachsende häufiger als neurotypische Kinder und Jugendliche an Essstörungen erkranken. Wieso ADHSler oftmals kein Hungergefühl haben. Welche Rolle Zucker und zuckerhaltige Nahrungsmittel fürs Gehirn und insbesondere für ein ADHS-Gehirn spielen Links und Ressourcen Links Leitfaden-PDF …
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum mit Boxen die Leistungsfähigkeit des Arbeitsgedächtnisses gesteigert werden kann Wie Boxen die kognitive Flexibilität fördert Warum durch das Boxtraining die Impulskontrolle gestärkt wird. Links und Ressourcen Links Leitfaden-PDF zu dieser Folge: www.adhshilfe.net/klettern Kontaktdaten Massimo Ligazzolo: Kind…
  continue reading
 
Was ihr in dieser Episode erfahrt Warum Klettern eine idealtypische Sportart für Kinder und Jugendliche mit ADHS ist. Welchen ADHS-Symptomen Klettern entgegenwirken kann. Wie Klettern hilft, die Impulskontrolle zu schulen und wie sich diese Fähigkeit auf den Alltag übertragen lässt. Warum Klettern Konzentration, Präzision, die Fähigkeit zum Belohnu…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung