show episodes
 
N
Nachspielzeit

1
Nachspielzeit

KURIER Fußball Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Fußball-Podcast des KURIER. Die KURIER-Sportredakteur*innen Stefan Berndl und Karoline Krause-Sandner gehen nach jedem Fußball-Wochenende in eine Verlängerung. Die Experten analysieren und besprechen die aktuellen Geschehnisse in der Bundesliga, im internationalen Fußball oder beim österreichischen Nationalteam.
 
„Talk und Tore“ ist die erste und einzige Fußballtalksendung in Österreich. Wir liefern neue Blickwinkel, Meinungen und Hintergründe zu den aktuellen Themen im österreichischen Fußball und diskutieren mit kompetenten Gästen die aktuellen Entwicklungen. Objektiv und klar, aber charmant und fair führen die Moderatoren Thomas Trukesitz und Martin Konrad durch die Sendung.
 
Immer mehr Menschen möchten gerne Sachen wissen: Ist Bombenbasteln sehr schwer? Wie brate ich die perfekte Weihnachtsgans? Soll ich auf die Reise zum Mars eher mehr kurze oder mehr lange Hosen einpacken? Welchen Draht muss ich beim Bombenentschärfen durchzwicken, den schwarzen oder den roten? Wenn ein Außerirdischer vor meiner Tür steht, bin ich stärker? Oder soll ich ihm lieber Hausschuhe anbieten? Und wenn, wie viele? Es gibt Menschen in Ihrer Nähe, die diese Fragen beantworten können: Ast ...
 
S
Science Busters Podcast

1
Science Busters Podcast

Martin Puntigam, Martin Moder, Florian Freistetter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durch ...
 
L
Ladies First!

1
Ladies First!

Universalmuseum Joanneum

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit unserer Podcast-Serie "Ladies First!" rücken wir Künstlerinnen und ihre Werke aus der gleichnamigen Ausstellung in der Neuen Galerie Graz in den Mittelpunkt. Mit unterschiedlichen Expertinnen besprechen wir historische und gegenwärtige Fragestellungen, die insbesondere Künstlerinnen vor 100 Jahren, aber auch Frauen von heute betreffen. Wir sprechen über verdrängte und vergessene Künstlerinnen, über ein männlich geprägtes Kunstsystem sowie über gesellschaftliche Gegebenheiten im Allgemeinen.
 
D
Doppelliter

1
Doppelliter

Peter Holzfeind & Tina Schreiner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Peter und Tina, Bruder und Schwester, Wien und Graz wir wollten eigentlich über das Leben reden und hängen jetzt doch sehr oft beim Essen fest. und bei der Sache mit den Kindern, die nur einer von uns hat. wir nehmen die Sache aber mit Humor und verdammt ernst. Das ist fix.
 
RUF MICH AN ist der Podcast des Sky Sport Austria Kultformats Die ABSTAUBER. Jede Woche rufen sie im Rahmen der TV-Show einen prominenten Fußballer oder Sportler via Facetime an und plaudern mit ihm über alles. Die extended Version gibt es ab sofort immer und nur hier, als Podcast. Die Abstauber: RSS Feed: https://dieabstauber.podigee.io/feed/mp3 Apple Podcasts: https://itunes.apple.com/at/podcast/die-abstauber/id1439046622?mt=2 Google Podcasts: https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly9k ...
 
Das Freie Radio in Graz. Vom Piratensender zum legalen Freien Radio Von 1992 bis August 1995 noch Piratensender, war Radio Helsinki im September 1995 das erste Freie Radio in Österreich, das legal sendete! Inzwischen sind wir eines von 14 Freien Radios in Österreich, die im Verband Freier Rundfunk Österreich organisiert sind. Wir bekennen uns zur Charta des Freien Rundfunks. Freie Rundfunk Sender bieten werbefreies Programm von lokalen Gemeinschaften (Communities) als wertvolle Alternative z ...
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
Hey, unsere Namen sind Tami und Marina! Wir sind zwei Freundinnen aus Wien, Österreich und haben ein gemeinsames Hobby: True Crime! Da die Auswahl an österreichischen True Crime Podcasts nicht besonders groß ist, haben wir uns gedacht wir nehmen uns es zum Ziel euch österreichische Verbrechen aber natürlich auch die Klassiker näher zu bringen! Wir hoffen es gefällt euch!
 
Vielseitigkeit und Interesse in viele Dinge des Lebens finde ich einfach super! Das Leben ist einfach zu spannend, um sich auf ein Thema zu spezialisieren. Daher widmet sich dieser Podcast vielen Bereichen, wie Philosophie, Musik, Wirtschaft, Gaming, Politik und Themen des alltäglichen Lebens! Ich selbst bin Lehrer für wirtschaftliche Fächer und nebenbei liebe ich es zu musizieren, zu dirigieren, zu gamen und einfach kreativ zu sein. Diese Vielseitigkeit möchte ich gerne mit euch teilen. Ich ...
 
In 3 Formaten - dem Stammtisch, der Formschraube, und dem ultimativen Battle, wollen wir euch nicht nur unterhalten, sondern gleichermaßen Fachwissen vermitteln und euch zeigen, wie sich unser Trainer-Alltag gestaltet. Das möglichst interaktiv, ungezwungen und mit interessanten Gästen, die mit uns und euch gemeinsam auf eine Reise durch den geilsten Sport der Welt - Triathlon - gehen. Aktuelle Geschehnisse, wissenschaftlicher Background und witzige Anekdoten gehören dazu ;) Infos und Feedbac ...
 
Wie klingt ein Ort? Wie klingen die Menschen, die dort wohnen? Und wer stellt sich diese Fragen überhaupt? Klar: Schritttempo, dein zukünftiger Lieblingspodcast. Die beiden mal mehr mal weniger sympathischen Allerweltstypen Max und Benni erkunden für euch die mal mehr mal weniger sympathische Weltmetropole Berlin und lassen euch an ihren Erlebnissen teilhaben. Per Zufallsprinzip ziehen sie aus einem Lostopf mit allen Haltestellen des öffentlichen Berliner Nahverkehrs Stationen, die sie dann ...
 
Die Ressourcen werden immer knapper und es besteht kein Zweifel: In der Gesellschaft muss – besser früher als später – ein Prozess des Umdenkens stattfinden. Alternative Lösungsvorschläge müssen her und zwar in allen Lebenslagen. Dass eine nachhaltige, alternative Lebensform nicht unbedingt einen Verlust an Lebensqualität darstellt, sondern in vielen Fällen sogar die Lebensfreude steigert, möchte diese Sendereihe beweisen. Im Mittelpunkt der Sendung stehen verschieden Projekte und Personen, ...
 
Loading …
show series
 
Jetzt ist es offiziell. Der GAK 1902 verkündete seinen neuen Cheftrainer Gernot Messner. Am selbigen Tag gab es für alle Fans und Interessanten einen Live-Talk, bei dem man alle Fragen an die sportliche Spitze im Verein richten konnte. Das aufgezeichnete Gespräch hier zum Nachhören. Leider gab es ein paar Tonprobleme, der Inhalt bleibt trotzdem spa…
 
Wenn Sie auf den Klangwellen Ihres Lieblings-Soundtracks reiten könnten, wohin würde er Sie bringen? Dies ist die letzte Ausgabe der Wiederholungen der Grazer Soundscapes Sendungen und wird zum feierlichen Abschluss nochmals für eine Neuproduktion genutzt: Ende Mai fand heuer in Graz die RAD PERFORMANCE unter der künstlerischen Leitung von Conny Ze…
 
Servus ihr Lieben und einen schönen Sonntag! TRIGGERWARNING! In der heutigen Episode erzähle ich (Tami) euch den Fall der vier toten Babys von Graz. Ein Fall, der abgrundtief abscheulich ist. Wir sind sehr gespannt, was ihr von dem Fall haltet und freuen uns, wenn ihr uns eure Meinung zukommen lässt! Unser Instagramprofil findet ihr unter @austrian…
 
Eine der tragischsten Umbruchszeiten der Menschheitsgeschichte ist das Jahrzehnt von 1929 bis 1939. Florian Illies schildert in seinem neuen Sachbuch "Liebe in Zeiten des Hasses", wie sich die gesellschaftliche Situation auf das Paarungs- und Beziehungsverhalten der Großstädter ausgewirkt hat, und auch welche Parallelen sich zur Gegenwart ziehen la…
 
# Aktuelle Meldungen # Ökofeminismus als Möglichkeit, die Welt grundsätzlich anders zu denken Im Zuge der Klimakrise wird oft von Verzicht angesichts der Bedrohung von Ressourcen gesprochen, da und dort auch von dem Wunsch nach einer anderen Wirtschaft. Aber die Geschlechterperspektive wird ignoriert. Nicht so sehr im Ökofeminismus. Der Ökofeminism…
 
Im Zuge der Klimakrise wird oft von Verzicht angesichts der Bedrohung von Ressourcen gesprochen, da und dort auch von dem Wunsch nach einer anderen Wirtschaft. Aber die Geschlechterperspektive wird ignoriert. Nicht so sehr im Ökofeminismus. Der Ökofeminismus ist ein ganzheitlicher Ansatz, der das Verhältnis zueinander und zur Natur kritisch betrach…
 
LGBTQI+ sorgt für Streit in Polen. Kleinstädte vor allem im Osten des Landes erklären sich zu „befreiten“ Zonen. Zugleich formiert sich Widerstand in der Community und der Zivilgesellschaft. Eine Reise durch ein gespaltenes Land. Von Małgorzata Żerwe und David Zane Mairowitz www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Im Kunsthaus Wien wurde heute Rückschau gehalten über die vergangene Saison und ein Ausblick gegeben auf das Jahr 2022. Als große Ausstellung wird im März die Fotoschau „Wenn der Wind weht“ eröffnet und das Festival Foto Wien, das heuer coronabedingt abgesagt werden musste, wird ab 9.3. 2022 im Augarten Atelier stattfinden. Sabine Oppolzer…
 
451. Sendung mit Andreas Ivanschitz, Gerhard Struber, Klaus Schmidt Am Montagabend waren bei "Talk & Tore" der Trainer der New York Red Bulls, Gerhard Struber, Ex-Rapid Spieler und jetzigen Ausbildungsmanager beim First Vienna FC 1894 , Andreas Ivanschitz, sowie Sky-Analyse-Experte Klaus Schmidt zu Gast bei Kimberly Budinsky. Die Runde diskutierte …
 
Folge #110 mit Karim Onisiwo In der 110. Folge von "Ruf mich an"- der ABSTAUBER-Podcast erzählt Mainz-Legionär Karim Onisiwo über seine aktuelle Situation bei den Mainzern. Zudem spricht der 29-jährige ÖFB-Teamspieler auch über seine Ziele für die Zukunft. Jetzt bis zu 80 Euro bei der ersten Bestellung bei HelloFresh sparen. Sichere dir das Angebot…
 
SOS Mitmensch startete am 2. Dezember eine große Initiative für die Wiederbelebung der humanitären Tradition Österreichs. Zum Auftakt veranstalteten sie eine Online-Pressekonferenz, die ihr heute bei VON UNTEN im Gespräch hören könnt. SOS Mitmensch schreibt: „Österreich ist ein Land mit einer jahrzehntelangen humanitären Tradition, auch was den Sch…
 
Folge: Lasst uns froh und geboostert sein und uns recht von Herzen freuen, wenn die Science Busters beantworten: Soll ich jetzt Boostern oder lieber aufs Omikron-Update warten? Werden alle Viren im Laufe der Zeit harmloser? Wie lange lebt ein Totimpfstoff? Und: Hilft Ivermectin auch gegen den bösen Hosenwurm? Martin Puntigam, Martin Moder und die W…
 
Der schwedische Geruchsforscher Bill Hansson ist Direktor des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie in Jena. In seinem gerade erschienenen Buch „Die Nase vorn“ unternimmt er nun eine Reise in die Welt des Geruchssinns und da erfährt man, dass die Riechweltmeister Insekten sind, was für wilde Erfahrungen ein Hund beim Gassigehen macht, und das…
 
Himmelsmechanik nach Asperger und der Swing der Luftmoleküle SBP0120 - Kavalierstart für Frühstückseier Wer schwingt wann wie und sagen Vögel Gottseidank? Ausgabe 20 des Science Busters Podcasts: Kabarettist Martin Puntigam und Gunkl, Kabarettist und Nebenerwerbs-Astronom, sprechen über das Gottvertrauen von Vögeln, die Wohnadresse von Obertöne, wa…
 
Geboren in der Mitte des 2. Weltkrieges, 1970 erste Bildveröffenlichung in der damaligen Neuen Zeit. 1974 bester Steir. Sportfotograf von 1974- 1994 selbstständiger Pressefotograf (Sport) neben seinem Hauptberuf als Fernmeldetechniker nach Einstellung der Neuen Zeit im Jahre 1994 Freelancer bis 2018 bei GEPA pictures, der größten Bildagentur Österr…
 
Servus ihr Lieben und einen schönen Sonntag! In der heutigen Episode redet Marina über eine Mörderin, die gerade erst mal süße 14 Jahre alt ist. Über ein Kind, dass ihre Mutter umgebracht hat. Wir sind sehr gespannt, was ihr von dem Fall haltet und freuen uns, wenn ihr uns eure Meinung zukommen lässt! Unser Instagramprofil findet ihr unter @austria…
 
Das Geburtshaus in Soest war eines der ersten in Deutschland. Inzwischen haben Hebammen im ganzen Land Frauen geholfen, in Geburtshäusern auf selbstbestimmte Art zu gebären. Von Karla Krause www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Link zur AudiodateiVon Krause, Karla
 
Folge: Didymos, so heißt ein Doppelasteroid, der der Erde recht nahe ist. Didymos ist das griechische Wort für Zwilling. Er hat einen Durchmesser von 800 Meter und wird als potenziell gefährlicher Asteroid klassifiziert - eben weil er unserem Planeten so nahe kommt. Eine Mission der NASA und der europäischen ESA will jetzt neue Technologien ausprob…
 
Kulturjournal + Moderation: Christine Scheucher + Zum Tod von Lawrence Weiner: Kuratorin Marlies Wirth im Gespräch. Christine Scheucher + Kunsthaus Bregenz präsentiert Jubiläums-Programm. Ingrid Bertel + „Synesthetic Octet“ präsentiert Album „UYA“ im Porgy&Bess. Benno Feichter + In der Reihe „Meine Insel“: Monika Helfer und Michael Köhlmeier. Judit…
 
In dieser Ausgabe thematisieren wir Long Covid am Arbeitsplatz. Sarah Kieweg spricht mit zwei Mitarbeiter*innen der Initiative fit2work. Martha Scholz-Resch ist die Projektleitung der Personen- und Betriebsberatung in Oberösterreich, Kärnten und der Steiermark, Birgit Küblböck-Lausegger die Koordination der Betriebsberatung in der Region Oberösterr…
 
Grrrls Kulturverein: „Wir ermutigen, vernetzen und helfen, dass starke Frauen* einander die Hand geben.“ Egal ob auf der Bühne, an den Decks, hinter dem Mischpult oder im Freien Radio: Der Grrrls Kulturverein belebt mit der Förderung und Sichtbarmachung von weiblicher*, queer-feministischer, emanzipatorischer Musik und Kunst seit mittlerweile 11 Ja…
 
MurauerInnen: „Das Patriarchat ist wie die Schwerkraft. Es ist einfach überall“ – Emanzipatorische Kulturarbeit am Land Das Projekt MurauerInnen ist 2019 entstanden. Mit der Idee eines Frauenprojekts in Murau wurde auf den Call vom Land Steiermark „Frauen leben Regionen“ geantwortet. Der Regionalentwicklungsverein „Holzwelt Murau“ hat daraufhin die…
 
kontra.punkt: „Kulturarbeit muss bezahlt und zugänglich sein.“ kontra.punkt ist ein Verein, der über gesellschaftspolitische und -kritische Inhalte in Form von kritischer Bildung an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen informiert, aufklärt, diskutiert und reflektiert. Wichtig ist dem Verein dabei der Austausch zwischen Menschen und der Abbau v…
 
Forum Stadtpark: „Die Zukunft liegt in den Kollektiven“ – über die Arbeit(sbedingungen) im Kulturbereich Gemeinsam mit Robin Klengel leiten Miriam Schmidt und Markus Gönitzer seit Juni diesen Jahres als Leitungstrias das Forum Stadtpark – erstmals in der Geschichte des Forums gibt es also eine kollektive Leitung. Bereits seit 1959 ist das Forum Sta…
 
Kulturradio – Die Sendung der IG Kultur Steiermark Die genderfrequenz-Redaktion gestaltet diese Ausgabe vom Kulturradio. Uns hat die Frage bewegt was emanzipatorische Kulturarbeit ausmacht und wie diese umsetzbar ist. Dafür haben wir etablierte Kulturvereine und neue Initiativen in der Steiermark zum Interview gebeten, die in der Stadt und am Land …
 
Tracklist: Silent Generation „Ego Trip“ Shadow Of Intent „Where Millions Have Come To Die“ Slipknot „The Chapeltown Rag“ Bleed From Within „I Am Damnation“ Hooded Menace „Corpus Assunder“ Funeral „Erindring I – Hovmod“ Livlos „The Purest Black“ Mol „Vestige“ Theatres Des Vampires „The Bride Of Corinth“ Bloddywood „Gaddaar“ Der Weg Einer Freiheit „A…
 
Das „Institut für kritische Verschwörungstheorie“ versucht, einen anderen Betrachtungswinkel auf die Welt der Verschwörungsmythen zu entwickeln. Die Gründung des Instituts durch den bildenenden Künstler und Schriftsteller Samuel Fischer-Glaser und die Dokumentarfilmerin Yulia Lokshina, geht auf die Anfänge der Pandemie zurück. Damals beobachteten d…
 
# Aktuelle Meldung zum Baustopp des Lobautunnels # Nehmt ihr uns eine*, antworten wir alle! Die 16 Tage gegen gegen patriarchale Gewalt bzw. gegen Gewalt an FLINTA-Personen haben am 25.11. begonnen. An diesem Tag gab es weltweit Veranstaltungen und lautstarken Protest gegen Femizide. Alle 10 Minuten wird weltweit ein Mord an einer FLINTA-Person beg…
 
Nehmt ihr uns eine*, antworten wir alle! Die 16 Tage gegen gegen patriarchale Gewalt bzw. gegen Gewalt an FLINTA-Personen haben am 25.11. begonnen. An diesem Tag gab es weltweit Veranstaltungen und lautstarken Protest gegen Femizide. Alle 10 Minuten wird weltweit ein Mord an einer FLINTA-Person begangen. FLINTA steht für Frauen*Lesben*Inter*Non-bin…
 
KURIER-Nachspielzeit: Die Verlängerung für alle Fußballfans. Diese Episode wird präsentiert von Heineken 0.0: Echter Biergeschmack mit 0.0% Alkohol. Tamas Szanto träumte wie so viele Kinder und Jugendliche von einer Karriere als Profi-Fußballer. Dieser Traum führte ihn von Ungarn nach Österreich und zu Rapid Wien. Dort galt er lange als großes Tale…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login