show episodes
 
In unserem Podcast geht es um alles, was uns bewegt. Lehn' dich einfach ganz entspannt zurück und lausche unseren Gesprächen. Oder nutze sie zum Einschlafen. Themenvorschläge kannst du uns gerne an die E-Mail: gemeinsam.einsam@gmx.de senden. Wir würden uns freuen,Fanny und Lea
 
Der erste Frauenroman von Sophie LaRoche erhebt die übende Tugend des “papiernen Mädchens" Fräulein von Sternheim 1771 zum bürgerlichen Ideal der Empfindsamkeit. Einige politische Umwälzungen und Jahre später behandelt Fanny Lewald in ihrem Roman "Jenny" (1843) Unterwerfung und Autonomie von Frauen in der Ehe und die Juden-Emanzipation. Als die revolutionäre Gärung 1848 Europa erfasst, dichtet die Schriftstellerin Louise Aston: "Lasst den Thron in Flammen glühn". Der Vormärz entwickelt eine ...
 
Im historischen True Crime Podcast “Früher war mehr Verbrechen” stellen Nina und Katharina jeden Samstag ein historisches Verbrechen vor und diskutieren seine Hintergründe – von Tyrannenmord bis zur mysteriösen Enthauptung. Dabei besprechen die beiden nicht nur die Relevanz der Fälle für die Gegenwart, sondern schöpfen auch immer wieder aus ihrem großen Vorrat an Humor und (Selbst-)Ironie. Der Respekt vor den Opfern wird jedoch stets gewahrt. Wenn Ihr auch mehr über vergangene Verbrechen erf ...
 
Der Podcast-Poll aus Potsdam (also TTTdPPap oder auch einfach TTTPPP) hat Tommy Wosch das Ganze genannt und sich für jede Sendung andere Podcaster*innen ins Radio eingeladen. Einfach nur deren Shows vorzustellen, wäre natürlich viel zu einfach. Nein nein, da gibt es Aufgaben zu lösen, Interviews zum Thema zu führen und dabei bestenfalls auch noch einen guten „woschesken“ Auftritt hinzulegen. Denn nach Ende der Sendung geht das Ganze dann selbst als Podcast auf die Reise, als Podcast-Podcast ...
 
Hi! Mein Name ist Minh. Mit diesem Podcast möchte dich auf den Weg zu gesunden, starken Zähnen und zu mehr Lebensfreude verhelfen. Viele Menschen vergessen dabei, dass Zahngesundheit eine große und wichtige Rolle in unserem Leben einnehmen. Dieser Podcast gibt dir einen freien Zugang zu interessanten Themen wie (Zahn-) Gesundheit, Ernährung, Nachhaltigkeit, persönliche Entwicklung, Achtsamkeit, Spiritualität und spannenden Interviews von Menschen, die die Welt zu einem besseren Ort machen mö ...
 
Loading …
show series
 
Was würde man heute über diese Komponistin sprechen, hätte sie ungehindert publizieren und ihrer Kunst nachgehen können. Und wie viele Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy sind in Wirklichkeit von seiner Schwester? Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Was würde man heute über diese Komponistin sprechen, hätte sie ungehindert publizieren und ihrer Kunst nachgehen können. Und wie viele Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy sind in Wirklichkeit von seiner Schwester? Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Klaviervirtuose, Weinbauer und Freiheitskämpfer – die Vita des polnischen Komponisten Jan Paderewski ist so ungewöhnlich wie beeindruckend. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Ranisch, Axel;Striesow, Devid
 
1892 lässt Reichskommissar Carl Peters in der Kolonie Deutsch-Ostafrika zwei Menschen brutal auspeitschen, hängen und ihre Dörfer verwüsten. Grund: seine Eifersucht … Zu welchem Skandal dieser Mord Jahre später im Deutschen Reich führen sollte und wie wichtig auch heute die Auseinandersetzung mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands ist, disku…
 
Hauptsächlich geht es um Musik. Nebensächlich geht es um One Direction, Playlists und super gute Songs. Das sind diese Mega-Oberhammer-tollen Hits, über die wir in der Folge reden: Another Love - Tom Odell Afterglow - Ed Sheeran 24K Magic - Bruno Mars Mercy - Shawn Mendes Lieblingsmensch - Namika Geiles Leben - Glasperlenspiel good 4 u - Olivia Rod…
 
Als Jugendliche am 11. Juli 1908 den toten Körper der beliebten Hazel Irene Drew in einem Teich in Sand Lake, New York entdecken, nimmt eine rätselhafte Geschichte voller Gegensätze, Geheimnisse und schweigender Mitwisser ihren Lauf. Eine ganze Stadt scheint mehr zu wissen als man den Ermittlern sagen will und je mehr man herausfindet, wird das Geh…
 
Über die Coronazeit hat sich viel in dem Gebrauch von Technologie getan. Auch in der Schule wurden Videokonferenzen gehalten und man hat digital seine Aufgaben abgegeben. Doch wie geht es jetzt weiter? Werden wir etwas beibehalten und wenn ja: was? Und wollen wir das? Es geht um einen DigitalFriday, die Vor- und Nachteile von Homeschooling und viel…
 
An Weihnachten 1866 taucht der seit Jahren totgeglaubte Erbe der Familie Tichborne plötzlich wieder in London auf. Henriette Tichborne ist überglücklich ihren Sohn Roger wieder in die Arme zu schließen, auch wenn er sich körperlich verändert hat. Sie hatte eh nie an seinen Tod während eines Schiffsunglücks glauben wollen. Doch warum die Identität d…
 
Achtung! Ganz ganz viel Nostalgie! Wir denken an all die Geräte, die wir früher super viel benutzt haben. Wir reden über Radio, Fernsehen, Stoppuhren, unsere ersten Handys, CDs, Schallplatten, Kassetten, Kameras und, und, und... In dieser Folge bekommen all diese Dinosaurier der Technik noch einmal ihre eigene "time to shine". Auf unserem Instagram…
 
Als in den 1840er Jahren auf dem nordamerikanischen Kontinent die großen Siedlungsströme nach Westen einsetzen, entscheiden sich im Frühling 1846 auch die Familien Donner und Reed dazu, ihr Glück in Kalifornien zu suchen. Eingeschneit gemeinsam mit anderen Familien in der Sierra Nevada sollten sie später als Donner Gruppe zu zweifelhafter Berühmthe…
 
Dieses "Hirtenmädchen" ist eine Entdeckung. Kein Heimchen am Herd, sondern eine berufstätige Frau, die Bären und Füchse zu vertreiben weiß und sich mit Vollgas in ein Liebesabenteuer stürzt. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Alles dreht sich, alles bewegt sich im zweiten Satz dieses ersten Cellokonzerts von Schostakowitsch. Und steuert letztlich auf ein ungeheuerliches Finale zu. Wie kann ein so höflicher, zurückhaltender Mensch eine solche Musik schreiben? Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
"Ich habe manchmal das Gefühl, das ist eine Musik, die läuft im gleichen Tempo wie meine Gehirnströme." Ein Werk, das Axel einfach nur selig macht. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Ranisch, Axel;Striesow, Devid
 
Heute wird es wild und ekstatisch. Der Pianist und Komponist Friedrich Gulda steht im Fokus mit einem Werk von 1982, das seiner Lebensgefährtin, der Sopranistin Ursula Anders gewidmet ist. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
"Friedlich, liebevoll, nicht von dieser Welt." Ein Werk, das Axel und Devid zutiefst begeistert und berührt. Aber seinerzeit nicht bei allen auf offene Ohren stieß. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Ranisch, Axel;Striesow, Devid
 
Eine Musik mit Sogwirkung, die bei den Klassik-Nerds zwiespältige Emotionen weckt. Devid Striesow hat die Wagner-Opern lange gemieden. Wohl nicht ohne Grund. Der Versuch einer vorsichtigen Annäherung. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Klaviervirtuose, Weinbauer und Freiheitskämpfer – die Vita des polnischen Komponisten Jan Paderewski ist so ungewöhnlich wie beeindruckend. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Ranisch, Axel;Striesow, Devid
 
Werden wir von unsere Heizungen ausspioniert, die Fotos aus der Vergangenheit hervorkramen? Oder ist es doch nur die Tochter? Hackt sich der Geheimdienst in meine bunten Lampen? Oder weiß der eigene Vater einfach nur nicht, wie er die passende App benutzt? Das alles und noch viel mehr... in der Folge über SmartHome. Die Fotos zur Folge findet ihr a…
 
Von ungelösten Kriminalfällen bis Erdmännchen: In dieser Sonderfolge beantworten Nina und Katharina all Eure Fragen von True Crime bis Privat. Hört also gerne rein in die neuste Folge des historischen True Crime-Podcasts „Früher war mehr Verbrechen“. Eure Fragen: 02:40 - Wie seht ihr eigentlich aus? 04:22 - Wie alt seid ihr? 05:03 - Wie kamt ihr au…
 
Wie führen wir Smalltalk und was sind unsere go-to-Themen? Duzen oder Siezen? Wir geben unser bestes (irgendwie), um für Euch gute Smalltalk Coaches zu sein. Für alle, die eine Smalltalk-Krise haben (wie einst Papa). Inclusive Beispiel-Smalltalk! Lasst uns doch wissen, wie es Euch gefällt: E-Mail: boomer.trifft.z@email.de oder Instagram boomertriff…
 
Am Morgen des 28. März 1889 wird die Leiche der 22 jährigen Hanna Johansdotter am Fuße der Kellertreppe ihres Hauses im kleinen Ort Yngsjö in Südschweden gefunden. Bald sind sich alle Beteiligten einig, dass es kein Treppensturz war, der die junge Frau das Leben kostete. Hört in dieser Folge von „Früher war mehr Verbrechen“ welche Rolle Missgunst, …
 
Was wollen wir in der Zukunft? Wollte Papa schon immer Familie haben? Wo sehe ich mich in 40 Jahren (und wie alt bin ich dann)? Und am aller wichtigsten: was ist Papas bester Ratschlag für die Zukunft? Das alles und noch viel mehr in unser neuen Podcast-Folge. Lasst uns doch wissen, wie es euch gefällt: E-Mail: boomer.trifft.z@email.de oder Instagr…
 
Am 20. Juni 1913 gegen 11 Uhr Vormittags betritt ein bewaffneter Mann die St. Marien-Schule in Bremen-Walle … und schießt um sich. Das traurige Ergebnis: Fünf tote Schülerinnen, dutzende Verletzte und der erste bekannte Schulamoklauf der Geschichte. Wie die Zeitgenossen mit dieser Tat umgingen und welche Faktoren sie begünstigt haben, diskutieren N…
 
Wie schreibt man eigentlich Mails, Textnachrichten und Instagram-DMs? Verwenden wir Emojis, und wenn ja welche? Und welche Anredeformen und Schlussworte sollten unbedingt verboten werden? All das und noch weiteres in unserer neuen Podcastfolge. Lasst uns doch wissen, wie es euch gefällt: E-Mail: boomer.trifft.z@email.de oder Instagram boomertrifftz…
 
//Triggerwarnung// In dieser Folge wird Selbsttötung thematisiert. Eine berühmte Liebesgeschichte ihrer Zeit endet am 17. August 1847 in einer Tragödie. Die Herzogin Françoise de Choiseul-Praslin wird in ihrem Schlafzimmer brutal ermordet. Sofort fällt der Verdacht auf ihren entfremdeten Ehemann, den Herzog Théobald de Choiseul-Praslin – und das Ki…
 
Zur Feier unseres 25. Falles geht es in dieser Folge um einen berüchtigten Doppelmord und dessen Hauptverdächtige: Lizzie Borden. Am Vormittag des 4. Augusts 1892 werden ihr Vater und ihre Stiefmutter erschlagen aufgefunden. Wenige Tage später wird Lizzie als Verdächtige festgenommen und im Jahr drauf vor Gericht gestellt. Ob Lizzie Borden wirklich…
 
Als am 16. August 1660 der angesehene Gutsverwalter William Harrison während der Ausübung seiner Pflichten verschwindet, führen die wenigen Spuren schnell zu einem Mordverdacht gegen seinen Diener, John Perry. Sein Geständnis und der Verdacht der Hexerei bringen schließlich nicht nur ihn, sondern auch andere Menschen an den Galgen. Recht und Ordnun…
 
1910 verschwindet Cora Crippen, die Ehefrau von Dr. Hawley Harvey Crippen, aus dem gemeinsamen Haus des Ehepaars in London. Als Chief Inspector Walter Dew von Scotland Yard Monate später zu einer Befragung des Ehemanns das Haus aufsucht, ist auch dieser wie vom Erdboden verschluckt. Wie sich die nachfolgenden Ereignisse zu einer der aufsehenerregen…
 
//Triggerwarnung// In dieser Folge werden Kindesmissbrauch und Misshandlung sowie der Tod von Kindern thematisiert. Als am 22. April 1874 die Leiche des vierjährigen Horace Millen an einem Strand in Boston gefunden wird, fällt der Verdacht sowohl der Bevölkerung als auch der Polizei sehr schnell auf den 14 jährigen Jesse Harding Pomeroy. Schon seit…
 
//Triggerwarnung// In dieser Folge werden suizidale Gedanken und Selbsttötung thematisiert. 1905 beschließen die Schwestern Alma und Martha Haars gemeinsam mit ihrem Klavierlehrer Karl Brunke sterben zu wollen. Warum Karl Brunke dies als Einziger überlebt und welche Rolle beim Verfahren gegen ihn medizinische Gutachten spielen, besprechen Nina und …
 
Der Dreifachmord auf der Herbert Fuller Eine echte Horrorgeschichte ereignet sich in der Nacht des 13. Juni 1896, als auf der Schonerbark Herbert Fuller, mitten auf dem Atlantik, drei Menschen brutal ermordet werden. Für die neun Überlebenden beginnt ein wahrer Albtraum. Sie sind viele Tagesreisen vom nächsten Hafen entfernt und wissen, dass unter …
 
In den 1580er Jahren soll Peter Stump als Werwolf in der Umgebung des Dorfes Epprath am Niederrhein gemordet und vergewaltigt haben. Stump wird für Pakt mit dem Teufel, Wolfsverwandlung, mehrfachen Mord und Blutschande angeklagt und am 31. Oktober 1589 hingerichtet. Heute sind uns jedoch keine Beweise für Stumps Schuld bekannt. Wie der Prozess gege…
 
In der Ehe des prominenten Liverpooler Baumwollhändlers James Maybrick läuft 1889 einiges falsch. Als er dann nach kurzer Krankheit leider verstirbt, wird schnell seine Frau, Florence Maybrick, des Mordes angeklagt. Vorurteile, Verfahrensfehler und fragwürde Motive der Beteiligten führen zu einem haarsträubenden Urteil, bei dessen Begründung die Gr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login