show episodes
 
Etwa einmal im Monat plaudern die Comic-Cookies über Comics. Manchmal erhalten sie Unterstützung durch Gäste. Das Team besteht derzeit aus: Breedstorm, Andi Preller, Patrick Schüller und Andi Prill. Ehemalige Team-Mitglieder wie Steffen und Leger Legende werden immer mal vorbei schauen.
 
Seit fast 40 Jahren sind wir stolze Comicladenbesitzer aus München. Und nun wollen wir unsere jahrelange Erfahrung über unser Lieblingsmedium weitergeben . In unserem Podcast quatschen wir über alle relevanten Themen der Pop Kultur. Wir sind Regisseure, Film und Comic Experten und Fans die sich kontrovers und ungestellt über alle aktuellen Ereignisse der Populärkultur unterhalten! Egal ob Film, Comic oder Videospiel. Wir reden über alles!
 
Die Multimaniacs Sascha, Nico und André sind gefangen in der Welt der Medien, Pop- und Netzkultur. Ob Filme, Serien, Videospiele, Comics oder das Outer Rim des guten Geschmacks – nichts ist vor ihnen sicher. Semi-Professionell, halbwegs konzeptioniert und irgendwo angesiedelt zwischen Fäkalhumor und Fakultät, schwingen sich die Multimaniacs zwischen den Themen hin und her, immer auf der Suche nach dem nächsten multimedialen Abenteuer.
 
Der Podcast aus Österreich zu allem, was mit Videospielen, Comics, Filmen, Serien und generell Kram, den wir selber gut finden, zu tun hat. Wir hoffen ihr habt Spaß mit unserem Gelaber. Wenn es euch gefällt freuen wir uns über Bewertungen bei iTunes und natürlich Weiterempfehlungen an Freunde und Freundinnen. Oder Katzen. Wir sind da nicht wählerisch.
 
Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber. In diesem Podcast bieten wir Ihnen einen Mitschnitt der ganzen Sendung.
 
Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart Was steckt in einem Song? In der Melodie, dem Stil, dem Text, der Stimme, dem Video? Was sagt uns eine Zeile von David Bowie über unser Verhältnis zur Erde, was eine Pose von M.I.A. über die Situation arabischer Frauen? Jedes Stück Musik ist ein Produkt seiner Zeit; es erzählt von der Gegenwart, aber es verarbeitet auch frühere kulturelle Formen. In diesem Podcast folgt der Kulturjournalist Ralf Schlüter den Spuren, die in berühmten Songs ...
 
Hallo. Ich bin Himmelgrau und dies ist mein Podcast. Getreu dem Motto: Nerd und Krempel spreche ich hier über alles was das Nerdherz begehrt. Seien es Filme, Serien, Games, Comics etc. Jedes Thema ist es wert drüber zu sprechen. Ich hoffe euch gefällt die Themenauswahl und mein bzw. unser Gequatsche. Ich freue mich über jeden Zuhörer. Kommentare könnt ihr gerne hier hinterlassen: www.facebook.com/nerdundkrempel Euer Himmelgrau :)
 
Betreiber des Podcasts: Bjoern Candidus, Marco Fritz und Gregor Grote Musik: Andreas Kleinwächter aka. Darshonaut Der Podcast ANTENNE TRAUMSTADT legt seinen Fokus vor allem auf Filme aus der zweiten und dritte Reihe; konzentriert sich dabei auf sämtliche Genre mit dem Schwerpunkt Horror, Scifi, Fantasy und Thriller, ist aber auch offen für alle anderen Genre-Bereiche. Hier soll es nicht nur um Filmbesprechungen gehen, sondern auch um Filmzeitschriften, Comics, Soundtracks, Bücher, Romanvorla ...
 
Der nerdige Trashtalk mit Elea & Philipp über Rollen- & Brettspiele, Literatur und Filme. Rohes, unverfälschtes Gelaber weitab bekannter Hochglanz-Podcasts. +++ Der niveauvolle Trashtalk mit Philipp & Gast ist unser erstes SpinOff. Gleiche Thematik, gleicher Aufbau, aber mit wechselnden Gästen, die auf ihrem Themengebiet echte Experten sind. +++ Die Hosts: - Philipp ist mit seinem Nerdkulturblog https://nerds-gegen-stephan.de/ eine feste Größe in der deutschen Rollenspielszene. Wenn er nicht ...
 
Mit wechselnden Gästen taucht der Splittercast tief in die deutsche Comic-Szene ab. Blicke hinter die Kulissen, Schwänke aus dem Verlagsalltag, kritische Analysen, Begeisterungsstürme und Totalverisse, Must-Read-Empfehlungen und Abschweifungen inklusive.
 
History? Herstory? Theirstory! In unserem transinterenbytastischen Podcast "theirstory - their art" schauen wir - der TIAM e.V. - gemeinsam mit unseren Gästen kritisch darauf, wie Geschlecht erzählt wird - in Geschichte, Geschichten und künstlerischen Beiträgen. Wir wollen normalisieren, dass trans, inter, abinär, agender oder auch Gender-Nonkonformität eine Geschichte haben - oder sogar viele verschiedene Geschichten. Diese Geschichte(n) wollen wir erzählen. Und wir wollen Comics, Texte, Bi ...
 
Im Gehörgang ihrer Majestät ist der erste und einzige deutschsprachige Podcast über James Bond 007. Seit Februar 2020 zelebrieren Kai Sternberg und Sebastian Meinke jeden Monat die Abenteuer des britischen Geheimagenten – von Ian Flemings Romanen, über die Comics und Videospiele, bis zu den beliebten Filmen. Dazu gibt es die Bond-Nachrichten, Reiseberichte von Drehorten und Interviews mit Akteuren der Fan-Szene.
 
Loading …
show series
 
3 Frauen. n Comics. Nippon Connection 2021 Ohayō - Comicklatsch auf Abwegen Christin hat wieder japanische Filme geschaut und erzählt Ariane und Sandra von ihren Erlebnissen. Vom Leben nach Fukushima über Einblicke ins Filmmaking bis zu einer mutierten Kaffeebohne. Dazu gibt es nicht-knuspernde Buchstabenkekse, Tee, Wasser und Kaffee und wir lernen…
 
Wer keine Comics liest und nicht darüber spricht, wird nie verstehen, dass das Ganz mehr als sie Summe seiner Teile ist. Viel Spaß Themen Specter Inspectors Serial Trees Made in Korea Love Love Love https://comicreview.de/podpress_trac/web/7030/0/HDC066.mp3 Red Pepper Pesto Pasta das Rezept findet ihr auf The Happy Pear Auf Amazon kaufen, könnt ihr…
 
Mit Spannung wird der Veröffentlichung der Ufo-Akten des Pentagons entgegengefiebert. Darin enthalten: brisantes Material über Sichtungen unbekannter Flugobjekte. Sie tauchen aus dem Nichts auf, bewegen sich blitschnell und strotzen allen Regeln der Aerodynamik. Haben wir es mit außerirdischen Besuchern zu tun? Soziologe Andreas Anton vom Freiburge…
 
Der Literaturkritiker Lothar Müller hat ein lesenswertes Buch über Cholera, Hygiene und Quarantänekonzepte des 19. Jahrhunderts geschrieben. Als Hauptpersonen tauchen der Seuchenarzt Adrien Proust und dessen Sohn, der große Schriftsteller Marcel, auf. Von Katharina Teutsch www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Wer bestimmt, was gespielt wird und wer mitspielt? Kinder seien schon früh mit der Frage nach Demokratie konfrontiert, sagt die Autorin Katja Reider. Mit einem Bilderbuch will sie vermitteln, dass nicht immer nur die Starken das Sagen haben können. Katja Reider im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Computerspiele sind mittlerweile keine Nischenprodukte mehr und haben ihren Platz im Feuilleton. In "Für eine Handvoll Games" lassen die Herausgeber die letzten zehn Jahre in Form von Rezensionen, Reportagen und Essays Revue passieren und Herausgeber und Spieleforscher Rudolph Inderst erklärt im Corso-Podcast worauf es beim Schreiben über Games ank…
 
Die Niederländerin Ester Naomi Perquin findet den Stoff für ihre Gedichte im Alltag: im morgendlichen Frühstücksei, in Redewendungen oder Hundehaaren. Besonders dicht sind jene Texte, die sich dem Leben in Gefängnissen zuwenden. Von Nico Bleutge www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zwei Paare im Urlaub in einer exklusiven US-Ferienregion, die Suche nach Erfüllung, Konflikte: Der Journalist Peter Richter verknüpft in seinem Roman "August" den privaten Urlaubsstress mit einem Blick auf alternative Bewegungen. Moderation: Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Berlin brennt, aber trotzdem haben wir uns wieder hingesetzt, um euch eine fabelhafte Folge hinzuschlawinern. Schaltet rein, wir freuen uns auf auch! :* SUPPORT Du möchtest Bücher oder Comics bestellen, dann nutze unseren Buch7-Partnerlink: https://www.buch7.de/store/partner/lesewut Du unterstützt damit nicht nur unseren Podcast, sondern Buch7 förd…
 
Der Hashtag #deutschrapmetoo ist in aller Munde: Darunter beschreiben Betroffene, wie sie in der Deutschrap-Szene sexualisierte Gewalt erlebt haben. Entstanden ist der Hashtag durch die Influencerin Nika Irani, die dem Rapper Samra Vergewaltigung vorwirft – der jedoch streitet das vehement ab und schreibt auf Instagram: "Ich habe niemanden vergewal…
 
Die Proteste der Hongkonger gegen die Pekinger Repressionen werden zunehmend anonym und indirekt vorgetragen, berichtet der Publizist Shi Ming. Das zeige sich auch an der Reaktion auf das massive Vorgehen gegen die liberale Zeitung "Apple Daily". Shi Ming im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Das Wasser wird knapp, Schienen verbiegen sich und es wird Kälteräume brauchen. In knapp 30 Jahren wird sich vieles in Deutschland wegen des Klimawandels ändern. Was genau, das beschreiben Nick Reimer und Toralf Staud erschreckend realistisch. Von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
In unserer zweiten Folge sprechen wir über die Komplexität der Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit von trans und gender non-conforming Personen. Dabei wollen wir die Dimensionen aufmachen, die sich in verschiedenen Intersektionen zum trans sein bewegen. Wie ist es als trans Person of Color sich in einer weißen Mehrheitsgesellschaft zu bewegen? Ist es m…
 
Machtmissbrauch öffentlich machen - das ist zentral in der Arbeit der Künstlerin und Filmemacherin Laura Poitras. Diese Arbeit macht sie nicht selten selbst zum Ziel von Überwachung. Wie sie damit umgeht, ob sich das auch auf ihre Arbeit auswirkt und wie die Arbeiten ihrer neuen Ausstellung "Circles" zustande kamen, verrät sie im Corso-Podcast. www…
 
Zeitgeister Im Jahr 1993 war »Go West« von den Pet Shop Boys ein großer Hit, auch in Deutschland. Aus einem alten »Village People«-Schlagers wurde hier plötzlich ein Abgesang auf den Sozialismus: im Westen schien die Freiheit zu warten. Gerade weil das Stück ironisch schillert, repräsentiert es den Zeitgeist der 90er, als die Geschichte angeblich a…
 
Bei Markus Bundi ist die Dystopie philosophisches Traktat und Bildungsroman zugleich: Sein Roman "Die letzte Kolonie" zeigt, wie sich Menschen wappnen, wenn alles auf dem Spiel steht. Von Samuel Hamen www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Hamen, Samuel
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login