show episodes
 
Kopf oder Herz? Vertrauen oder Angst? Rationalität oder Spiritualität? Was bestimmt Dein Leben? Wie willst Du leben? Wonach sehnst Du Dich – wirklich? Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein. Ausbrechen. Ankommen.
 
Loading …
show series
 
Du steckst in etwas Altem drin und das Neue ist noch nicht greifbar? In diesem ersten von 3 Vorträgen über das Buch Exodus geht es um 7 markante Phasen jedes inneren Ausbrechens. Und um einen Bär, der fast vergessen hätte, wer er ist.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Unabhängig davon, ob man glaubt: das "Buch der Bücher" ist das einflussreichste Werk der menschlichen Literaturgeschichte. In diesem Vortrag geht es einmal quer durch alle biblischen Texte hinsichtlich zweier Hauptaussagen. Navigationsvorschlag für ein abenteuerliches Schriftgebirge.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Wird unsere Gesellschaft immer intoleranter? Und wenn ja: was kann man dagegen tun? In dieser Folge geht es um Scheinargumente in Debatten und wie wir lernen können, besser miteinander zu diskutieren. Denn nur so klappt das mit der Toleranz.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Romeo liebt Julia und jeder Mensch kennt die Sehnsucht nach dem idealen Partner. Nicht nur die Menschheitsgeschichte, Kunst und Literatur sind voller berühmter Romanzen, auch die Bibel kann als große Liebesgeschichte gelesen werden. Darin leuchtet ein großes Geheimnis auf: worum es im menschlichen Leben und Lieben eigentlich geht.…
 
Es ist ein riesiges Thema, doch es ist schwer, darüber zu sprechen. Was kann man bei Selbstmordgedanken tun? Wie mit Betroffenen umgehen oder den Verlust eines Menschen überwinden, der sich das Leben genommen hat? Und schließlich: wie kann Suizid philosophisch beurteilt werden und was ist eine theologische Antwort darauf?…
 
Was sind eigentlich Mystiker? Wer Gott kennen lernen und im Gebet wachsen will, wird mit Freude feststellen, dass schon Jahrhunderte vor ihm große Frauen und Männer den Weg des geistlichen Lebens beschritten haben. Ihre Erfahrungen sind wertvolle Praxistips für Suchende von heute.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Hartls Senf #1. Was geht vor im Kopf von Putin - eine der aktuell heiß diskutierten Fragen. In dieser ersten Folge von "Hartls Senf" gebe ich meinen Senf zu einem der philosophischen Autoren, von denen behauptet wird, dass er Putins Denke beeinflusst: Alexander Dugin.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Was macht echte Freiheit aus? Nicht alle inneren Stimmen sind auch Stimmen der Wahrheit. Wenn wir lernen, unsere Identität auf Gott zu gründen und falschen Antreibern zu widerstehen, werden wir mehr und mehr zu Menschen, die echt und frei leben.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Braucht eine aufgeklärte Gesellschaft noch den Glauben? Kreuzzüge, Inquisition und Hexenverbrennung zeigen doch überdeutlich, wozu Religion in der Lage ist. Dieser Vortrag behandelt einige der besonders dunklen Kapitel der Kirchengeschichte und stellt eine heute hoch aktuelle Frage: wie kommt die Toleranz in die Welt und aus welchem Menschenbild le…
 
Was kommt nach Corona? Warum wachsen Angst und gesellschaftliche Lagerbildung? In diesem aufrüttelnden Vortrag geht es um Megatrends der Gegenwart. Zum Beispiel, dass immer mehr Bilder und Gefühle unsere Diskussionen prägen. Oder der Macht von Megakonzernen wie Apple und Facebook. Am wichtigsten: wie wir in alledem leben können und welche Rolle Gla…
 
Die Kunst, kein unerträglicher Idiot zu sein. In diesem Vortrag geht es um das Geheimnis, Freunde zu finden und den Grund, warum wir manche Menschen so angenehm finden wie einen Nagel im Knie. Stolz ist uncooler als man denkt und Demut besser als ihr Ruf.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Ist hässlich das neue schön? Oder warum hat die Massenarchitektur der letzten 100 Jahren mit solcher Regelmäßigkeit unförmige, graue Betonklötze hervorgebracht? (Die Bilder, auf die ich Bezug nehme, sieht man leider nur, wenn man den Vortrag in meinem YouTube-Kanal ansieht.)Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Transhumanismus und künstliche Intelligenz sind die technologischen Megatrends der Zukunft. Doch welche Rolle wird der Mensch spielen, wenn Roboter und Algorithmen schneller und effizienter sind als wir? Warum es gerade jetzt darauf ankommt, das Besondere am Menschen neu zu entdecken, beschreibe ich in diesem Video kurz und ausführlicher in meinem …
 
Die Zukunft sieht düster aus, so jedenfalls meinen erstaunlich viele junge Leute. Doch stimmt das eigentlich? Was, wenn wir überhaupt nicht in besonders schrecklichen Zeiten leben würden? In meinem Buch „Eden Culture“, das am 14.9. im Buchhandel erscheint, geht es um Zukunftsfragen wie diese.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Wie geht es weiter mit unserer Gesellschaft? Im Gespräch mit zwei Freunden vom "Institut für Glaube und Gesellschaft" der Universität Fribourg spricht Johannes Hartl darüber, was Corona aufgezeigt hat und was seine Fragen an eine Post-Covid-Gesellschaft wären.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
"Der Mensch wird am Du zum Ich." Hier kommt einer meiner absoluten Lieblingsphilosophen. Sein Büchlein "Ich und Du" ist gut lesbar und eine wunderbare Einführung in sein Denken. Vertieft Interessierten empfehle ich die Bücher von Ferdinand Ulrich. Er war ein deutscher Philosoph, den ich noch persönlich kennenlernen konnte und der vor kurze starb. S…
 
In dieser neuen Serie möchte Dr. Johannes Hartl Lust machen, sich philosophischen Fragen zu stellen. In Folge 1 geht es um die Begründer der europäischen Philosophie: die Vorsokratiker. Bei ihnen kreist alles um die große Frage WOHER alles kommt.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Nicht ganz ernst gemeinter Titel, sondern eher ein liebevoll-kritischer Blick auf das, was angeblich die Millennial-Generation auszeichnet, in echt aber ziemlich alle betrifft. Von Vor- und Nachteilen unserer heutigen Weltsicht und wie man lernen kann, nicht unter seinem Potenzial zu bleiben.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Jeder hat einen, doch nicht jeder denkt gerne an ihn. Die vielleicht prägendste Beziehung im Leben ist gerade die, über die zu sprechen oft so schwer fällt. Was macht einen Vater aus? Wie denken wir als Gesellschaft über Vaterschaft? Wie kann man mit der eigenen Vaterbeziehung umgehen und schließlich: was bedeutet die Aussage Jesu, dass Gott ein Va…
 
Einsamkeit gehört zu den schrecklichsten Erfahrungen - und wohl jeder kennt sie. Tatsächlich nimmt Einsamkeit in unserer Gesellschaft immer weiter zu, erst Recht in Zeiten von Lockdowns und Social Distancing. Hier ein paar Gedanken, die helfen können, einsame Zeiten etwas besser zu überstehen.Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Stehen Naturwissenschaft und Glaube im Konflikt? Religiöse Fundamentalisten und radikale Atheisten stimmen darin überein: das eine schließt das andere aus. Diese Sicht ist nicht nur eine relativ neue Erfindung, sie beruht auch auf einem grundsätzlichen Missverständnis darüber, was Wissenschaft und was Glaube ist. Ein leidenschaftliches Plädoyer für…
 
Wenn Zweifel das eigene Weltbild ins Wanken bringen, kann das ganz schön verunsichernd sein. In der Philosophie des Dekonstruktivismus werden alle Scheinsicherheiten ziemlich gnadenlos erschüttert. Doch gibt es etwas jenseits von naivem Fundamentalismus einerseits und zynischer Skepsis andererseits?Von info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
Endstation Tod oder Wiedersehen im Jenseits: kein Mensch kann sich der Wucht dieser Frage entziehen. Ist die Hoffnung auf das Leben nach dem Tod mehr als naive Jenseits-Vertröstung? Und ist Reinkarnation oder die christliche Vorstellung vom Himmel das tragfähigere Modell?Von info@johanneshartl.org (Johannes Hartl)
 
Loading …

Kurzanleitung