Download the App!

show episodes
 
Dr. Magnus Heier ist Neurologe und Medizin-Journalist aus Castrop-Rauxel. Daniel Finger ist Autor und Moderator in Berlin, bekannt wurde er durch seine Sendung "Zwei auf Eins" auf radioeins vom rbb. In diesem Podcast sprechen Sie immer Freitags über all das, was in unseren Köpfen und Körpern so vor sich geht. EXTRAPOD: Bis auf weiteres gibt es einmal im Monat einen weiteren Podcast rund um Corona und die weltweiten Folgen.
 
Loading …
show series
 
Nicht umsonst sind die Schönen Dinge des Lebens das sprichwörtliche „Salz in der Suppe“! Allerdings heißt es auch jemandem „Die Suppe versalzen“ oder „Salz in die Wunde streuen“…Darum klären wir heute die Frage wieviel Salz eigentlich gesund ist, woher wir das wissen, warum Babybrei für die Eltern abgeschmeckt wird und warum Kantinenessen ein Probl…
 
Sie ist der Heilsbringer weltweit, wenn es um die Bekämpfung einer Erkältung, eines ordentlichen Katers oder des kleinen Kopfschmerzes zwischendurch geht: Die Aspirin, so der Markenname. Der Wirkstoff ist natürlich Acetylsalicylsäure. Der kann aber noch viel mehr. Und zwar mehr Nutzen, aber auch mehr Schaden! Wir sprechen darüber, woher das Mittel …
 
Medizin wurde lange Zeit von Männern für Männer gemacht – ohne die Unterschiede der Geschlechter zu berücksichtigen. Wir diskutieren über mögliche Gründe für diesen Missstand. Ist es Sexismus? Ist es einfach nur Faulheit? Wir sprechen auch darüber, warum die Medizin manchmal 500 Jahre und länger braucht um sich zu erneuern. Und darüber, warum Künst…
 
Wie sagte Bud Spencer so schön: „Wat is mit die Kohlen?“ Wir wollen heute wissen, wie viel Ärzte eigentlich verdienen und wie gerecht die Verteilung zwischen den verschiedenen Ärztegruppen ist. Wir sprechen aber auch darüber, was Krankenkassen für Behandlungen bezahlen, ob das vernünftig ist und ob es bei uns Patienten erster und zweiter Klasse gib…
 
Die ewige Streitfrage: Regierungsbeteiligung! Wir sprechen über bisherige Erfahrungen mit Rot-Rot-Grün, die Treue zur NATO und die Rolle des Staates. Steht RRG für Räterepublik Germany oder sind viele Hoffnungen in diese Koalitionsoption fehlplatziert? Quellen: 1. Deutschland 3000: https://www.youtube.com/watch?v=1lBRAeIlXus 2. Mr. Wissen2go: Das p…
 
Mit unseren Ausscheidungen wollen wir Menschen in der Regel möglichst wenig zu tun haben. Wenn sie allerdings versteinert und ein paar rausend Jahre alt sind, dann wird es schon wieder spannend. Denn dann verraten uns die sogenannten Koprolithen einiges über unsere Vorfahren. Und so wollen wir heute darüber sprechen warum sich unser Darm radikal ve…
 
Warum kann unser Gehirn den Satz des Pythagoras erfassen, aber nicht beschließen jeden Abend nur ein Stück Schokolade zu essen? In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem archaischen Gehirn, der Frage warum bei Daniel dreiviertel leere Flipstüten nicht verschlossen bleiben, warum es Impfneid gibt und warum Ärzte beim Mittagessen schlingen! 00:07 …
 
In dieser Folge sprechen wir über Yoga, männliche Eitelkeit beim Sport und was passiert, wenn uns die Studienlage zu einem Thema fehlt. Wenn wir die gesundheitliche Relevanz von Yoga schon nicht belegen können, klären wir zumindest über Bier- und Ziegen-Yoga auf, entdecken die Vorteile von Hypermobilität und erklären warum es von Vorteil sein kann,…
 
Manch Sportler gibt lieber mit der Intensität seines Muskelkaters an als mit den Kilometern, die er hinter sich gebracht hat. Aber was wissen wir überhaupt über den Muskelkater? Wir klären, warum die Gartenarbeit einen schlimmeren Muskelkater verursacht als ein Dauerlauf, warum nach dem Sport die Eistonne besser ist als die Sauna und warum Sportler…
 
Die CDU schlittert von Skandal zu Skandal, schafft keine konsequente Coronapolitik und hat nun auch noch Laschet als Kanzlerkandidat am Hals. Gleichzeitig poltert die sogenannte politische Mitte in Form von 50 Wohlstandsverwahrlosten Schauspieler:innen "ironisch" über die Coronapolitik - was, wenn wir uns den Inhalt gemeinsam anschauen, wohl nach h…
 
Einen geliebten Menschen wegen eines Suizids zu verlieren, ist furchtbar. Und Daniel ist das gerade passiert. Er spricht darüber mit Magnus, um das Geschehene zu verarbeiten und durchzusprechen. Ihm ist es wichtig, dass andere Menschen, die Angehörige in dieser Art und Weise verlieren, wissen: Alle stellen sich die gleichen Fragen. Immer und immer …
 
Falls Ihr bei unserem Titel denkt: „Clickbait wird auch immer dreister“, dann stimmt das nicht ganz: Wir reden wirklich darüber. Darüber, wie Clickbait funktioniert, ob man sich dagegen wehren kann und: Warum man das vielleicht gar nicht sollte. Außerdem sprechen wir über schnelles und langsames Denken! 00:58 So sieht Scarlett Johansson heute aus! …
 
Wir alle bewegen uns - mehr oder weniger grazil. Dennoch: Jeder, der laufen oder Fahrrad fahren kann, vollbringt ein kleines Wunder! Eine wichtige Rolle dabei spielen unsere Muskeln. Doch es bleibt ein Rätsel, wie das Gehirn lernt diese Muskeln anzusteuern. Wir versuchen es dennoch zu lüften. 01:23 Daniel wackelt mit den Ohren 05:16 Schreiben mit d…
 
Jeder der schon mal im Straßenverkehr unterwegs war – egal ob als Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger – weiß, dass Wut ein enger Begleiter von uns Menschen ist. Darum klären wir heute, warum die Evolution uns wütend gemacht hat. Wir sprechen darüber, dass Don Quijote Leben retten kann und warum Franz Josef Strauss in asiatischen Ländern ein Verlie…
 
Wie unterscheiden sich eigentlich Intelligenz und Genie? Bedingt das eine das andere? Und warum kann ein Schlag auf den Kopf dabei helfen zum Genie zu werden? Das alles klären wir in dieser Folge! 01:52 Was ist Intelligenz? 13.08 Was ist Genialität? 15:28 Die Nanny im Kopf 16:25 Vom Kneipenschläger zum Genie…
 
In dieser Folge erklären wir das Gehirn für Kinder ab ca. 8 Jahren. Kleinere können sicher auch einiges verstehen, sollten den Podcast aber besser gemeinsam mit ihren Eltern hören. Wir hoffen, dass euch die Folge gefällt – egal wie jung oder alt ihr seid! 01:04 Woher wissen wir, dass wir mit dem Gehirn denken? 02:50 So können wir in das Gehirn „rei…
 
Das Kindergehirn hat viel mehr Verbindungen als das eines Erwachsenen, obwohl es viel kleiner ist. Und irgendwann reduzieren sich die Verbindungen dann auf das „Wesentliche“. Wenn man Glück hat, würde ich sagen. Jedenfalls reduzieren sie sich. Aber was genau hat Einfluss darauf? Und können wir unser Gehirn auch später im Leben noch entscheidend ver…
 
Wir sind nun wirklich Impf–Fans! Vor allem was die Corona-Impfung angeht. Vielleicht sogar im wahrsten Sinne des Wortes Impf–Fanatiker. Magnus und ich würden uns sofort impfen lassen, wahrscheinlich sogar mit dem chinesischen oder russischen Impfstoff. Und trotzdem: Manchmal muss man Dinge kritisieren, besonders, wenn man sie selbst erlebt hat. Und…
 
In der vergangenen Woche haben wir darüber gesprochen welchen Nutzen die Haut für uns Menschen hat und warum wir das Fell abgelegt haben. Dieses Mal soll es um die schönsten Eigenschaften der Haut gehen: Das Tasten und das Fühlen! Warum wir uns regelmäßig streicheln lassen sollten erfahrt Ihr, warum man Männer und Frauen zur Begrüßung gleichermaßen…
 
In dieser Folge diskutieren wir die brisante Frage der Akademisierung der Partei DIE LINKE aus. Im Gespräch mit dem Parteienforscher Janis Ehling sprechen wir darüber, was in der Partei fehlt. Warum deswegen zum Beispiel Raves zukünftig wichtige politische Arbeit sein könnten, erfahrt ihr in dieser Folge von Spitzen schneiden! Quellen: Zu welcher S…
 
Die Haut ist das größte und wahrscheinlich unterschätzteste Organ unseres Körpers. Sie muss viel aushalten und kann hat – bei uns haarlosen Primaten – noch nicht mal richtiges Fell. Warum die Haut unser Gehirn wachsen lässt, uns Fleisch auf den Tisch bringt und unsere Sexualpartner überzeugt: All das besprechen wir in dieser Folge. 00:50 Wie die Ko…
 
Schöne Menschen bekommen bessere Noten, einen besser bezahlten Arbeitsplatz, ihnen wird größeres Vertrauen entgegen gebracht und sie werden von den allermeisten Menschen auch als schön empfunden, wir können uns kaum dagegen wehren. Aber: Schönheit entsteht im Gehirn. Warum das so ist und warum Sozialisation, Lebensumstände und - ein Bisschen - der …
 
Irgendwie ist es heute rappelvoll! So viele Leute gab's noch nie in einer einzigen Folge Spitzenschneiden. Nicht einen Gast, nein, gleich ZWEI haben wir eingeladen in dieser Folge rund ums Thema Impfen und Lockdown. Wir reden mit Sascha Wagner über die Europäische Bürgerinitiative Right to Cure, die Impfpatente zugänglich machen will, damit die Pro…
 
Brauchen wir ein Wörterbuch "Arzt - Deutsch, Deutsch - Arzt"? Vielleicht gibt es das sogar schon, als Gag, aber die Tatsache ist: Ärzte und Patienten verstehen sich nicht unbedingt immer. Das kann an der Fachsprache liegen oder an mangelnder Sensibilität. Aber manchmal liegt es auch einfach daran, dass der Arzt gar nicht verstanden werden will: Wei…
 
Unser Gehirn kann nur sehr sehr schwer unterscheiden zwischen Realität und Fiktion. Das ist auch bei Erfolgs-TV-Serien wie „The Crown“ so. Oder bei Biopic wie "Bohemian Rhapsody". Die Queen oder Freddie Mercury könnten sich so verhalten haben – es könnte aber auch von Autoren und Regisseuren erfunden worden sein. Was sind die Konsequenzen daraus? S…
 
Am 27. Januar 2021 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz zum 76. Mal. In dieser Folge erzählen wir die Lebens- und Leidensgeschichten von Menschen im (kommunistischen) Widerstand gegen das Nazi-Regime und ihre Erlebnisse in den Arbeits- und Vernichtungslagern und vom faschistische Terror des NS-Regimes. Eine traurige Folge, a…
 
In dieser (spät abends aufgenommenen) Folge sprechen wir über Frühaufsteher und Nachtmenschen. Es geht um innere Uhren, deren Tag 25 Stunden hat und die immerzu neu gestellt werden, um eine gesellschaft, die den "Nachtigallen" oder "Eulen" nicht gerecht wird und über den Schlafräuber Thomas Edison. 00:53 Warum Eulen depressiv werden 06:52 Von Etapp…
 
Der Name ist Programm. Eigentlich braucht es keinen Preview (und okay, es geht auch um die ZeroCovid-Initiative und die Kritik an ihr. Hört rein!). Rosa Luxemburg: Interview mit Waldemar Pabst: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45139766.html https://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Luxemburg https://www.rosalux.de/stiftung/historisches-zentrum/rosa-…
 
In dieser Folge sprechen wir über Operationen. Es geht darum, warum manche Operationen unnötig sind, aber trotzdem heilen können. Warum eine „konservative“ Behandlung manchmal richtig progressiv sein kann und: Warum die Warteliste für Operationen trotz Coronakrise gar nicht länger wird. 01:39 Geld verdienen mit OPs! 07:33 Ein Hoch auf die Zweitmein…
 
In dieser Folge geht es um Tests. Wir sprechen darüber, was für eine Errungenschaft eigentlich diese kleinen medizinischen Teststreifen sind, die wir heute für ganz selbstverständlich halten. Wir sprechen über die wahre Zukunft der medizinischen Tests und über die erlogene Zukunft, die mit einem milliardenschweren Betrug in Zusammenhang steht. Wir …
 
Wenn wir auf eine heiße Herdplatte fassen, ziehen wir blitzschnell die Hand weg. Das geht aber nur, weil unsere Nerven beachtliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Außerdem sind sie viel dicker als ihr vielleicht denkt! Wenn ihr darüber hinaus wissen wollt, warum Nerven manches "zum Kotzen finden" oder warum nach langen Radfahrten auf harten Sät…
 
Diese Folge erscheint am Heiligen Abend und wir sprechen darüber, was die Schlemmereien zum Fest mit uns und unserem Körper machen. Das ist zum Glück gar nicht so schlimm, wie Ihr vielleicht befürchtet. Außerdem könnt ihr in dieser Folge entdecken, dass manche religiöse Tradition auch ihr Gutes hat. Und wir verraten euch unsere schönsten und schlim…
 
Es gibt einen Impfstoff gegen Corona. Gleich mehrere sogar! Aber wie funktionieren die Impfstoffe eigentlich? Warum will jede Großmacht ihren eigenen Impfstoff haben? Und woher kommen die Ängste von Impfkritikern? Darüber sprechen wir in dieser Folge. Eins aber sei verraten: Uns geht es wie den meisten Krankenschwester, Pflegern, Ärztinnen und Ärzt…
 
In dieser Folge geht es um Nocebos - über Dinge die krank machen können, wenn man an sie glaubt. Wenn Ihr die Folge aus der letzten Woche über Placebos noch nicht gehört habt, dann solltet Ihr das am besten vorher tun. 00:55 Was ist ein Nocebo? 02:13 Der Morbus Mohl 06:55 Nocebo und ein Selbstmordversuch 13:35 Rückenschmerzen richtig chronifizieren…
 
Fast jeder hat schon mal vom Placebo-Effekt gehört, aber wie funktionieren Placebos? Sollte man sie möglicherweise viel mehr einsetzen, wenn sie doch so gut funktionieren? Und soll das auch für Placebo-Operationen gelten? Darum geht es in dieser Folge. 01:17 Was ist eigentlich ein Placebo? 05:32 Schauspielunterricht für Ärztinnen und Ärzte? 09:58 D…
 
Wenn ein Mensch stirbt, dann haben viele Menschen den Impuls, ihn so schnell wie nur möglich los zu werden - ganz unabhängig davon, wie sehr sie den Verstorbenen auch geliebt haben. Aber damit nimmt man sich auch die ein oder andere Chance für einen Abschied. Magnus hält in unserer 50. Folge ein Plädoyer für die Aufbahrung. Dafür, gemeinsam mit Fre…
 
Die AfD ist doof, das wissen wir alle. Wir quatschen heute über die neusten Entwicklungen ihrer Dreistigkeit. Außerdem: Wie läuft es in der neuen Fraktion, wie geht es Daniel und Theresa während der Pandemie und was ist unter Salvador Allende in Chile passiert? Hört rein bei Spitzen schneiden! Folgt uns auf Twitter: Tink & Daniel Folgt uns auf Inst…
 
Falls Ihr Euch gerade für gesund halten solltet: Wie sicher seid Ihr Euch? Wir finden was! Mit Sicherheit! Vielleicht eine Ader, die platzen könnte, oder möglicherweise eine tödliche Krankheit die sich irgendwo in Euren Genen versteckt (zu 5% oder zu 0,5% oder 0,05% - aber die Chance wäre da). Wir sprechen über gesundheitserhaltende und krankmachen…
 
Die Nase - ist Fluch und Segen zugleich! Sie schenkt uns die schönsten Momente, wenn wir an einer Rose riechen oder an frisch aufgebrühtem Kaffee. Aber sie präsentiert uns auch Dinge, die wirklich eklig sind: Zum Beispiel die schwedische Fisch-"Spezialität" Surströmming. Was es damit auf sich hat? Ihr werdet es hören! 01:23 Surströmming - eine olfa…
 
Alles, absolut alles zur Wahl in den USA. Naja, alles, was in eine Stunde halt passt. Und ein Ergebnis gibt es auch noch nicht hundertprozentig. Aber Fakten haben wir euch hier wirklich viele reingepackt. Wer ist Sleepy Joe und Orange Donald? Ist die Sehnsucht nach Obamas Regierung berechtigt? Das und vieles mehr: diese Woche bei Spitzen schneiden!…
 
Ist es eigentlich „normal“ den Wunsch zu haben sich bei einem Vortrag nackt auszuziehen? Oder Schwäne zu zählen? Wir sprechen über Ticks, darüber wann sie problematisch und vielleicht pathologisch werden und auch über den berühmten Erfinder Nikola Tesla. Der konnte keinen Bissen essen, ohne dessen Volumen vorher im Kopf zu berechnen zu haben. Ein T…
 
Wir sprechen über einen Chip im Kopf eines Schweines. Erstmal macht der nur einen Ton in einem Gerät außerhalb des Schweins. Aber was wäre, wenn ein Chip in unserem Kopf säße? Wir sprechen über die Wechselwirkung zwischen Gehirn und Gerät und über die Frage: Wollen wir am Ende den Chip, der uns zu einer besseren Version unserer Selbst werden lässt?…
 
Ein Lächeln sagt mehr als 1000 Worte“ heißt es und darum soll es in dieser Folge gehen. Die Mimik verrät uns nicht nur, in welcher Stimmung unser Gegenüber ist, sondern auch ob es meint was es sagt. Wir sprechen darüber, ob Mimik überall auf der Welt gleich verstanden wird und was passiert, wenn man sie sich "wegbotoxt". 00:35 Daniel und der doppel…
 
In Bolivien ist der Sozialist Luis Arce, nachdem seine Partei vor einem Jahr weggeputscht wurde, ins Amt gewählt worden. Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten! Also feiern wir in dieser Folge Spitzen schneiden seinen Wahlsieg. Ganz Corona-konform versteht sich. Wie kann es eigentlich sein, dass es da so schnell Verordnung gibt? Und sind Verordn…
 
Trump hatte Corona! Aber wie schlimm war es eigentlich? Wurde er beatmet oder nicht? Hat er Leute getroffen, als er schon positiv getestet worden war? Oder als er noch ansteckend war? Es geht in dieser Folge nicht in erster Linie darum, wie der US-Präsident sich verhält. Es geht darum, wie seine Ärzte sich verhalten. Sagen sie die Wahrheit? Verhalt…
 
Es gibt so viele Vorurteile über Kaffee. Dass er schlecht für das Herz ist und für den Magen, dass man davon dehydriert und er zu Nervosität und Konzentrationsschwächen führt. Statt dessen ist Kaffee eines der gesündesten Nahrungsmittel überhaupt. Und nein, wir sind nicht von der Kaffee-verarbeitenden Industrie gesponsert. 01:23 Espresso-Baby 06:58…
 
Folge 15, 16... 18? Moment mal, könnt ihr nicht zählen? Wo ist Folge 17? Warum hat diese Folge so einen beschissenen Namen? Ist ja widerlich, wer legt den bitte Finger in Wunden? Ihr hängt wohl zu viel auf Twitter rum und habt nur noch Flausen im Kopf! Das und vieles mehr in dieser Folge Spitzen schneiden mit Daniel und Theresa! Folgt uns auf Twitt…
 
Angst vor Spinnen, Angst vor Höhe, Angst vorm Fliegen - fast jeder von uns hat Angst vor irgendetwas. Das hat unsere Vorfahren möglicherweise irgendwann einmal geschützt, steht uns aber oft im Weg, wenn wir den Urlaub am liebsten schwimmend antreten würden. Kann man Ängste wieder loswerden? Und wenn ja, wie? Darum geht es in dieser Folge 01:42 Dani…
 
Über all die schönen Dinge im Leben, die uns Menschen Lust bereiten, haben wir in der letzten Woche gesprochen. In dieser Folge soll es darum gehen, warum aus eben dieser Lust manchmal ganz schnell Sucht werden kann. Wir sprechen über körpereigene Drogen, darüber, warum der gesittete Alkoholiker immer ein Mundwässerchen zu Hause hat und darüber, da…
 
Essen, Urlaub, Sex, Drogen - auf sowas haben wir Menschen Lust. Und die wollen wir dann unbedingt befriedigen! So unbedingt, dass wir dafür sogar unser Leben geben würden - und das nicht nur sprichwörtlich. Warum? Das erfahren Sie in dieser Folge! 0:31 Lust bis zum Tod 5:23 Die Lustschalter im Gehirn 8:02 Lass Dich überraschen! 14:49 Wenn sich Ärzt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login