Amt öffentlich
[search 0]
×
Die besten Amt Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Amt Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Außenpolitik auf die Ohren! Der „Podcast von Posten“ ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland. Feedback sehr gerne an: podcast@diplo.de Mehr Informationen unter: www.diplo.de/podcast Das Auswärtige Amt vertritt die Interessen Deutschlands in der Welt, es fördert den internationalen Austausch und bietet Deutschen im Ausland Schutz und Hilfe. www.diplo.de/Impressum_Datenschutz
 
Wir sind zwei langjährige Freunde (durch Sport zusammengeführt), Südtiroler Wissenschaftler, Marc der Minderheitenforscher und David der Astrophysiker, und wir unterhalten uns bei einem, manchmal auch zwei, Bier über Forschung aus Südtirol und von SüdtirolerInnen bzw. über Themen die Südtirol bewegen. Ausgewählte Expertinnen helfen uns dabei. Weil Wissen vermittelt werden muss. Gefördert vom Land Südtirol/Amt für deutsche Kultur.
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Auf die Frage warum sich ein Quereinsteiger aus der Wirtschaft um ein wichtiges politisches Amt, nämlich um den Posten des Bürgermeister, bewirbt, habe ich eine Antwort: "Mein Burscheid lieb ich". Ich nehme Euch wöchentlich mit auf eine Hörreise ins Bergische Land. Begleitet mich mit dem Fahrrad auf der Balkantrasse, kauft mit mir regional ein, besucht mit mir die eine oder andere Gaststätte und lernt meinen Lieblingsbäcker kennen. Das Vitalbad freut sich ebenso auf uns wie der Thomashof. Gu ...
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen - und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast. Wie gehen die einzelnen Medienhäuser mit den aktuellen Entwicklungen um? Welche Entwicklungen gibt es in der Kommunikationsbranche? In unserem Podcast sprechen wir über konkrete Themen, liefern Hintergründe und jede Menge Insider-Wissen. Der FLURFUNK-Podcast ist eine ...
 
„PeacebyPeace“ ist ein Podcast zu Friedens- und Sicherheitspolitik, der der Frage nachgeht, wie wir in Deutschland und in Europa besser dazu beitragen können, Krisen zu verhindern und Frieden zu fördern. Der Podcast ist Teil des PeaceLab-Blogs (www.peacelab.blog), ein Projekt von GPPi, welches vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt wird. Moderation und Produktion: Sarah Brockmeier. Feedback zum Podcast gerne an peacebypeace@gppi.net.
 
Pater Brown ist ein englischer katholischer Pfarrer, der als Hobby Kriminalfälle löst. Dies gelingt ihm, indem er sich in den Täter hineinversetzt, dabei das Verbrechen selbst begeht, wie er sagt. Dabei ist er aber weniger daran interessiert, Verbrecher der irdischen Gerechtigkeit auszuliefern, sondern er will sie zu Gott führen; eine freiwillige Beichte des Täters genügt ihm. Dabei spielt es für ihn keine Rolle, welches Amt diese Person bekleidet. (Zusammenfassung von Wikipedia)
 
Uwe Alschner, Jahrgang 1965, ist Unternehmensberater und Coach. Uwe hat sich 1994 als einer von 200 aus 50.000 Bewerbern als Laureat du Concours bei der Europäischen Kommission durchgesetzt und im Auswärtigen Amt gearbeitet. Er war "die deutsche Stimme von John P. Strelecky", Erfinder des Big Five for Life Konzepts, und hat seine Ausbildung zum zertifizierten Big Five for Life Coach bei John Strelecky persönlich absolviert.
 
GAME OF CREATIVITY | Bei Game of Creativity geht es um Persönlichkeiten, Identität, Marke, den Menschen hinter der Position, dem Amt oder dem Beruf. Es geht um den persönlichen Weg mit allen Herausforderungen und Erfolgen. Wir destillieren den Mut und die Entscheidungen heraus, die den Menschen zu dem gemacht haben, was er heute ist. Unser Ziel ist zu inspirieren und Mut zu machen. In jeder Episode erwarten Dich inspirierende Gespräche mit außergewöhnlichen Menschen. Höre Geschichten aus dem ...
 
WirKommunalen - nachgefragt ist der Podcast des Netzwerks der Jungen Bürgermeister*innen. In Zeiten von Corona, in denen direkte Kommunikation und Veranstaltungen nicht mehr möglich sind, ist der Podcast ein Angebot von den und für die Jungen Bürgermeister*innen, um den gerade jetzt notwendigen Austausch untereinander aufrecht zu erhalten. Es geht um Erfahrungsaustausch, Informationen zu Hintergründen, über gute Ideen und politische Einschätzungen. Gastgeber von WirKommunalen - nachgefragt i ...
 
Loading …
show series
 
Dominika Blonski übernahm ihr Amt mitten im Lockdown. Die Corona-Krise habe die Sensibilität für den Datenschutz gestärkt, stellt sie fest. Der Verwaltung des Kantons Zürich stellt sie eine gute Note aus. Weitere Themen: * Die 1000er-Grenze fällt: Wie die Sportclubs und Veranstalter reagieren. * Prozessauftakt: Ehepaar soll jahrelang die eigenen Ki…
 
Nurhan Soykans Berufung als Beraterin für das Projekt "Religion und Außenpolitik" des Auswärtigen Amtes stößt auf Kritik. Die stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland soll sich antisemitisch geäußert haben. Das Auswärtige Amt hat das Projekt gestoppt - und schweigt. Von Sebastian Engelbrecht www.deutschlandfunk.de, Ta…
 
Trotz großer allgemeiner Zustimmung zur Politik der regierenden Koalition verharrt die SPD im Umfragetief. Dass die Partei die Bindung an viele Wähler verloren habe, sei "ein sehr schmerzhaftes Eingeständnis", sagte Michael Roth (SPD), Staatsminister im Auswärtigen Amt, im Dlf. Michael Roth im Gespräch mit Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Interv…
 
Ist die Welt noch zu retten? Viktoria Cologna Cologna, V. & Siegrist, M. (2020) The role of trust for climate change mitigation and adaptation: A meta-​analysis. Journal of Environmental Psychology. https://doi.org/10.1016/j.jenvp.2020.101428 Nicht scihub folgen! Seid gewarnt! Merchants of doubt von Naomi Oreskes Buch Fake Facts von Pia Lamberty un…
 
Die 1000er-Grenze fällt, ab Oktober sind Grossveranstaltungen in der Schweiz wieder grundsätzlich durchführbar. Welche Auflagen dafür erfüllt werden müssen, wird zwar erst noch ausgehandelt. Doch FC Zürich, ZSC Lions und die Betreiber des Hallenstadions freuen sich auf die Lockerung. Weitere Themen: * Schaffhauser Regierung fordert schweizweit einh…
 
Kamala Harris sei die perfekte Kandidatin für den Posten der Vizepräsidentin, kommentiert Thilo Kößler. Mit ihrer Nominierung durch den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden fange der Wahlkampf nun richtig an. Beide stünden für die Rückkehr der Vernunft in die Politik. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Direkter Link zur Aud…
 
Wir haben die Füße ins Eiswürfel-Wasserbad gesteckt und bringen Euch trotz Hitze die Medienthemen aus Mitteldeutschland. Die femMit als Magazin Website der femMit The Female Explorer Website des Projekts Link zur Crowdfunding-Kampagne FLURFUNK: „The Female Explorer“: Neues Print-Magazin aus Leipzig will 50.000 Euro einsammeln Worüber wir auch hätte…
 
Er habe irgendwann angefangen, fremden Leuten ungefragt Feedback auf Texte zu schreiben, bekennt unser Kolumnist Matthias Dell. Meist seien das Journalistinnen und Journalisten. Doch diejenigen, die Sprechverbote beklagten, würden fast nie antworten. Ein Widerspruch, findet Dell. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Direkter Link zur A…
 
Die meisten Jugendlichen im Kanton Zürich haben trotz Corona eine Lehrstelle gefunden. Für eine Entwarnung sei es aber noch zu früh, sagen die Verantwortlichen. Weitere Themen: * Der Flughafen im Juli: Die Zahl der Flüge hat deutlich zugenommen. * Bäume und eine langer Sitzbalken: Der Merkur-Platz in Winterthur ist fertig saniert. * Steuerstatistik…
 
Nurhan Soykans Berufung als Beraterin für das Projekt "Religion und Außenpolitik" des Auswärtigen Amtes stößt auf Kritik. Die stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland soll sich antisemitisch geäußert haben. Das Auswärtige Amt hat das Projekt gestoppt - und schweigt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Direkte…
 
Nurhan Soykans Berufung als Beraterin für das Projekt "Religion und Außenpolitik" des Auswärtigen Amtes stößt auf Kritik. Die stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland soll sich antisemitisch geäußert haben. Das Auswärtige Amt hat das Projekt gestoppt - und schweigt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Di…
 
Der stellvertretende Schulleiter des Humboldt-Gymnasiums Köln, Michael Wittka-Jelen, kritisiert, dass nicht alle Corona-Auflagen rechtzeitig zum Schulstart in NRW umgesetzt werden konnten. In vielen Schulen seien Klassenräume zu klein und es könnten nicht überall die Fenster geöffnet werden, sagte er im Dlf. Michael Wittka-Jelen im Gespräch mit Jas…
 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schaut "sehr skeptisch" auf den kürzlich in Russland zugelassenen Coronavirus-Impfstoff. Es könnte gefährlich sein, zu früh einen Impfstoff einzusetzen, sagte Spahn im Dlf. Für Deutschland zeigte er sich besorgt, wenn die aktuelle Dynamik der Neuinfektionen bleibe. Jens Spahn im Gespräch mit Jasper Barenberg www…
 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schaut "sehr skeptisch" auf den kürzlich in Russland zugelassenen Coronavirus-Impfstoff. Es könnte gefährlich sein, zu früh einen Impfstoff einzusetzen, sagte Spahn im Dlf. Für Deutschland zeigte er sich besorgt, wenn die aktuelle Dynamik der Neuinfektionen bleibe. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Di…
 
Nach der Explosion und dem Rücktritt der Regierung ist der Libanon weiterhin in Aufruhr. Elmar Brok (CDU) warnte vor dem großen Einfluss der schiitischen Hisbollah-Miliz. Diese sei der eigentliche Machthaber im Land und habe als einzige Bürgerkriegspartei ihre Waffen nicht abgegeben, sagte Brok im Dlf. Elmar Brok im Gespräch mit Jasper Barenberg ww…
 
Nach der Explosion und dem Rücktritt der Regierung ist der Libanon weiterhin in Aufruhr. Elmar Brok (CDU) warnte vor dem großen Einfluss der schiitischen Hisbollah-Miliz. Diese sei der eigentliche Machthaber im Land und habe als einzige Bürgerkriegspartei ihre Waffen nicht abgegeben, sagte Brok im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik D…
 
Es ist eine Première in der Deutschschweiz: Eine ganze Buslinie ist vom Dieselbetrieb auf elektrischen Betrieb umgestiegen. Die Zürcher Verkehrsbetriebe, VBZ, haben die Busse der Linie 83 auf Batterie-Trolleybusse umgestellt. Damit können die VBZ pro Jahr rund 540 Tonnen Co2 sparen. Weitere Themen: * Der Klimafonds der Stadt Winterthur ist ein Erfo…
 
In Hamburg ist der Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit bereits teilweise verboten. Nun wird auch in Berlin diskutiert, ob das in Coronazeiten nicht sinnvoll wäre. Unser Autor Philip Banse ist dafür und nennt fünf Gründe. Von Philip Banse www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Dass Joe Biden Kamala Harris zu seiner Kandidatin für den Posten der Vizepräsidentin erkoren hat, hat eine historische Dimension: Sie ist die erste woman of color in der Geschichte der USA für diese Position. Im Falle eines verfrühten Ausscheidens Bidens könnte sie zur ersten Präsidentin des Landes aufsteigen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal P…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login