show episodes
 
Was macht den Zauber der Wildnis aus? Haben Bäume Gefühle? Wie funktioniert ökologische Forstwirtschaft? Deutschlands bekanntester Förster Peter Wohlleben spricht mit Experten, Wissenschaftlern, Aktivisten und Prominenten über Wege, wie wir das Klima und den Wald besser schützen können, warum Artenvielfalt so wichtig ist – und was jeder von uns tun kann, damit die grüne Wende in Deutschland gelingt.
 
Plastikstrudel im Ozean sind Fakenews, sagt mein Onkel. Darf ich mich noch Öko-Mutter nennen, wenn das Einzige was meine Kinder essen wollen, Chicken Nuggets sind? Verdammte Menstruationstasse, sie rutsch einfach immer wieder raus! Ihr alle so bäää. Wir alle so: müsst ihr hören! Denn ein nachhaltiger Lifestyle ist nicht Hochglanz, es ist nicht mal eben so easy-peasy umgesetzt, unverpackt fotografiert mit 'nem fancy-Filter drüber, und schon habe ich meinen CO2-Abruck halbiert. Wir wollen ja n ...
 
Loading …
show series
 
Peter nimmt uns wieder mit in seinen alten Buchenwald und erklärt uns diesmal, wie Survival richtig geht. Was macht man eigentlich, wenn man sich mal so richtig im Wald verlaufen hat? Was kann ich eigentlich da draussen essen? Wie geht richtiges Übernachten im Wald? Und was muss ich tun, damit ich schnell wieder aus dem Wald raus komme? Probiert do…
 
Von Motten und Mythen: Diesmal trifft Peter Wohlleben den Biologen und Professor für Nature Conservation Pierre Ibisch. Beide nehmen sich die Narrative der deutschen Forstwirtschaft vor und erklären, warum es für das Klima und uns alle am besten wäre, den Wald in Ruhe zu lassen. Sie erklären, warum Holz kein Ökorohstoff ist, Ökosysteme sich sehr gu…
 
Wieder geht’s in den Wald! Peter Wohlleben spaziert mit uns durch den alten Buchenwald und erläutert, wie Bäume eigentlich miteinander kommunizieren, was es mit dem WoodWideWeb auf sich hat und warum Sprache nicht nur Schallweiterleitung ist. Und wir lernen, wie wir in der Mittagspause von der Baumkommunikation profitieren können. Für alle Hörer de…
 
Sollen wir mehr mit Holz bauen? Sind Eigenheime zukünftig überhaupt noch möglich? Und wir erreichen wir trotz des enormen Verbrauch des Bausektors unsere Klimaziele? In dieser Folge trifft Peter Wohlleben die Bauingenieurin, Professorin und Mitglied des Club of Rome Lamia Messari-Becker, die für eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsbetrachtung im Bauw…
 
Peter zieht es wieder in den heimischen Buchenurwald. Er nimmt uns mit und zeigt uns die Probleme der Artenvielfalt: die meisten Arten sind nämlich noch gar nicht entdeckt! Wir kennen alles, was groß und noch einigermaßen zu sehen ist, aber was ist mit den Kleinstlebewesen? Wusstet ihr, dass es mehr Hornmilbenarten als Vogelarten gibt? Dass in eine…
 
Wer Mut zeigt, macht Mut! Über dieses Lebensmotto spricht die Umweltschützerin, Klimaaktivistin und Mitglied der Kohlekommission Antje Grothus mit Peter Wohlleben. Denn Sie hat sich mit vielen anderen wegweisend für den Erhalt des Hambacher Waldes eingesetzt. Wir lernen, warum er eben nicht Hambacher Forst genannt werden sollte, von roten Linien un…
 
Die Tage werden länger, es wird endlich wärmer. Beste Voraussetzungen für einen Waldspaziergang! Peter Wohlleben geht mit uns durch den erwachenden Frühlingswald und erklärt die Frühaufsteher- und Langschläferbäume, Tierkinder, Pilze und Vögel, die alle mit ihrer individuellen Risikostrategie aus dem Winterschlaf zurückkehren und den Frühling einlä…
 
Darf man eigentlich im Wald übernachten? Wie geht „Survival“? Und was braucht man dafür wirklich? Diesmal stellt sich der GEO-Chefredakteur, Macher des Magazins WALDEN und Pfadfinder Markus Wolff den Fragen von Peter Wohlleben rund um das Thema „Mikroabenteuer im Wald“. Beide klären, wo ein Abenteuer eigentlich beginnt, was im Wald ganz ok schmeck,…
 
Diesmal hat Peter eine ganz besondere Gesprächspartnerin zu Gast: die Polar- und Tiefseeforscherin Prof. Dr. Antje Boetius. Sie beschäftigt sich derzeit überwiegend mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität des Arktischen Ozeans. Wir lernen in dieser Folge, dass Wald und Meer aber doch viel mehr verbindet, als wir gemeinhin glaube…
 
Was macht eigentlich ein Förster oder eine Försterin? Und warum wird man das? Und macht diese Berufswahl heute überhaupt noch Sinn? Peter Wohlleben trifft diesmal den jungen Förster Josef Eichler. Beide sprechen darüber, warum sie Förster geworden sind und vergleichen ihre Ausgangspositionen, Vorstellungen und Zukunftswünsche für diesen noch immer …
 
Was ist Millionen Jahre alt, weder Tier noch Pflanze und auch kein Pilz und mag gern Haferflocken? Diesmal trifft Peter Wohlleben die Biophysikerin Karen Alim und spricht mit ihr über die faszinierende Welt der Schleimpilze. Wir erfahren, wo der Schleimpilz sich am liebsten aufhält, warum er Informationen verarbeiten und speichern kann, obwohl er k…
 
Was machen Fuchs, Maus und Mücke im Winter? Ist ein milder oder harter Winter besser für Flora und Fauna? Was ist Haareis? Und können Bäume eigentlich träumen? Peter Wohlleben nimmt uns wieder mit auf einen Spaziergang: diesmal durch den Winterwald. Er erklärt uns, was in dieser Zeit so besonders dort ist und welche Phänomene wirklich nur in der ka…
 
Zu Gast bei Peter Wohlleben ist diesmal Sophia Kimmig. Sie ist Autorin und Wildbiologin und erforscht, wie sich Wildtiere an die sich verändernden Lebensumfelder anpassen – aktuell am Beispiel des Fuchses in Berlin. Beide unterhalten sich darüber, warum man einen Fuchs 10-15 mal öfter in der Stadt als auf dem Land treffen kann, wieso er sich trotz …
 
Diesmal treffen Bestseller-Autor und Philosoph Richard David Precht und Peter Wohlleben zusammen, um über ethische und moralische Fragen zu sprechen: Kann man Tiere fair erlegen? Muss die Natur vom Menschen gestaltet werden? Warum kann der Mensch kein Heiliger sein? Beide diskutieren, was der Hauptunterschied von Mensch und Tier ist und wie eine be…
 
Woher kommt der Begriff Nachhaltigkeit? Wer hat ihn definiert? Was ist wirklich sozial gerecht? Wieviel schlechte Nachrichten verträgt der Mensch? Über diese Fragen unterhalten sich Peter Wohlleben und die Autorin, Moderatorin und Influencerin Louisa Dellert. Ausgehend von ihrem neuen Buch „Wir“ diskutieren die beiden auch darüber, welche neue Deba…
 
Bald ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür und damit die Frage, welcher Weihnachtsbaum es denn in diesem Jahr sein soll? Ein echter Baum? Doch ein künstlicher? Ein Baum mit Ballen? Selbst geschlagen? Was ist sinnvoll? Peter Wohlleben nimmt uns mit auf einen seiner Waldspaziergänge und erörtert, was die Vor- und Nachteile unterschiedlicher We…
 
„Ich wollte schon immer mal im Wald übernachten. Und dann habe ich es einfach getan!“ Wie macht man denn das? Ist das eigentlich erlaubt? Und was brauche ich dafür? In dieser Folge des Podcasts tauschen sich Peter Wohlleben und die Waldführerin und Naturpädagogon Laura von Witzenhausen darüber aus, wie man ein Abenteuer im Wald erleben kann, welche…
 
Respektieren wir eigentlich die Bedürfnisse unserer Mitgeschöfpfe? Gehören wir zur Natur oder nicht? Um diese zentralen Fragen dreht sich diesmal alles im Gespräch zwischen Peter Wohlleben der Diplompsychologin und Ethologin Uta Maria Jürgens. Sie erklären, warum der Mensch im Wald Angst hat und woher dieses ungute Gefühl, Beute zu werden, kommt. W…
 
Was sind eigentlich Parasiten, die immerhin bis zur Hälfte aller Tierarten stellen? Heute sprechen Peter Wohlleben und der leitende Redakteur von „Wohllebens Welt“ Rainer Harf über eine viel zu wenig beachtete Nische im Ökosystem. Wir erfahren, welche gigantischen Auswirkungen die tierischen Zechpreller haben können, was es mit der hustenden Schnec…
 
Conrad Amber - Wie Bäume auf die Dächer kommen Was kann man eigentlich in der Stadt für Bäume tun? Macht gießen wirklich Sinn? Welche Bäume können sich überhaupt an die Stadt gewöhnen und wie warum ist es besser, wenn Sie nicht alleine wachsen müssen? Peter Wohlleben trifft heute den internationalen Spezialisten für Hausbegrünungen und Stadtanpflan…
 
Öko-Vibratoren – jetzt wirklich? Wenn jetzt schon unsere Sexspielzeuge grün sind – übertreiben wir es nicht ein bisschen? Darüber sprechen Alex und Liske mit Journalistin Ronja Ebeling, die sich für einen Artikel im kommenden BE GREEN Magazin einen nachhaltigen Dildo hat bauen lassen und live bei der Produktion dabei war. Warum es tatsächlich einen…
 
Eigentlich ist ein Ausflug in den Wald immer schön, erholsam und erfreulich. Doch es gibt Tage mit Wetterlagen, an denen man den Wald lieber meiden sollte. Peter Wohlleben nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch den Wald und erklärt uns, warum Gewitter und Stürme, aber auch Nebel und Nassschnee uns in gefährliche Situationen bringen kann. Darüber…
 
Kaum starten wir in den Urlaub, kickt der Ökostress: Wie nachhaltig ist eigentlich meine Reise? Kann ich überhaupt noch jemandem erzählen, dass ich nach Mallorca fliege, ohne gleich den erhobenen Zeigefinger zu kassieren? Ändert es etwas, wenn ich meinen einzigen Übersee-Urlaub im Jahr der Umwelt zuliebe streiche? Und welche Tricks und Hacks gibt e…
 
Über 1.000 Wölfe leben in Deutschland. Eigentlich besteht die Möglichkeit, ihnen mittlerweile fast überall zu begegnen. Doch was tut man, wenn dieser Zufall wirklich eintritt? In dieser Folge trifft Peter Wohlleben die Wolfsforscherin, Naturliebhaberin und Autodidaktin Elli Radinger, die schon vor 30 Jahren durch ihre Hunde auf den Wolf kam und nac…
 
Weniger Konsum - dieses Mantra begegnet uns so ziemlich überall, wo es um Nachhaltigkeit und grünen Lifestyle geht. Doch macht es die Welt wirklich besser, wenn wir weniger Dinge kaufen? Darüber sprechen BE GREEN-Redaktionsleitung Alexandra Zykunov und Journalistin Anne Dittmann. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://ar…
 
Diesmal hört ihr eine Folge aus dem erfolgreichen Podcast Brigitte BeGreen. Hier war Peter Wohlleben zu Gast und hat viele Fragen rund um das Aufforsten beantwortet. Seine These: Bäume werden uns am Ende des Tages allein auch nicht retten! Warum? Was muss bei der Aufforstung gänzlich anders gemacht werden? Bringen die ganzen Baumpflanzungskompensat…
 
In der letzten und dritten Special-Takeover-Folge geht es um ein Thema, das gefühlt gerade jede*n umtreibt, der klimafreundlich wählt, aber seine Eltern oder Großeltern oder Onkel oder Tanten nicht. Wie gehe ich mit Verwandten, die seit 30 Jahren konservativ denken und wählen, ins Gespräch? Wie überzeuge ich sie, diesmal fürs Klima zu wählen? Welch…
 
Greenfluencerin und Brigitte BE GREEN-Coverfrau Lou Dellert am Mikro! In dieser Special-Folge verrät sie, wie sie entscheidet, welches Feuer auf der Welt (Klimakrise, Rassismus, Frauenfeindlichkeit, you name it!) sie als nächstes löscht und wie oft sie das schlechte Gewissen plagt, nicht überall gleichzeitig helfen zu können. Dazu gibt sie Tipps, w…
 
Diesmal verlassen wir den heimischen Wald und tauchen in die Urwälder ein. Peter Wohlleben trifft den Fotografen, Autor und Umweltaktivisten Markus Mauthe, der seit einigen Jahren auf einer Farm in den Kakaowäldern Brasiliens lebt und sich dort für den Regenwaldschutz einsetzt. Sie diskutieren darüber, ob die Welt allein nicht zu retten ist oder es…
 
Es ist Urlaubszeit und weil Liske und Alex auch mal paar Tage verschnaufen wollen, euch aber nicht allein lassen möchten, gibt es die kommenden drei Wochen unsere Special-Takeover-Folgen! Wir übergeben das Mic an drei verschiedene Expert*innen und löchern sie mit besonders ehrlichen Fragen – und freuen uns auf ihre ebenso ehrlichen Antworten. Den A…
 
Wo rein mit dem Briefumschlag mit Klarsichtfenster? Altpapier, Verpackung oder geht vielleicht beides? Und was mache ich mit dem Rasierer, wenn da Plastik und Metal miteinander verschweißt sind? Jeder zweite Abfall landet in der falschen Tonne. Aber wie holen wir das Meiste aus unserem Müll heraus, damit er recycelt werden kann? Eure Hosts Liske un…
 
Volker Brenn - Zeckenbisse und Borreliose-Heilungschancen Hilfe, ich habe eine Zecke! Wie und wo kann das leicht passieren? Was muss man tun, um sie wieder los zu werden? Und warum können Zeckenbisse manchmal richtig gefährlich sein? All diesen Fragen geht der schon selbst von zahlreichen Zeckenbissen und auch Borreliose betroffene Peter Wohlleben …
 
Dear Home Office, nach der langen Corona-Zeit können wir dich manchmal nicht mehr sehen! Sobald die Fallzahlen sinken, haben jetzt aber viele die Wahl: Zuhause arbeiten oder im Büro? Fragen wir doch mal das Klima! Alex und Liske sagen euch, wann Home Office gewinnt und wann das Büro. Mit massig Tipps und Hacks zum CO2- und Energiesparen! Unsere all…
 
Hol den Grill raus, es ist Sommer! Wir haben Bock, aber das schlechte Gewissen nagt: Dürfen wir überhaupt noch grillen? Ja, aber bitte in grün! Liske und Alex haben das Starter-Kit für euren grünen Grillabend am Start. Und die größten Abfucks – oder wusstet ihr, dass die meisten beim Grillen ein Stück Regenwald abfackeln? Unsere allgemeinen Datensc…
 
Diesmal trifft Peter Wohlleben das Gesicht der Klimaklage, die Biologin Silke Backsen aus Pellworm. Sie sprechen darüber, was die Klage bewirkt hat, was die Politik nun endlich tun müsste, um die gesteckten Ziele zu erreichen und warum es so schwer ist, in den Köpfen der Gesellschaft ein Bewusstsein für ein klimafreundlicheres Handeln zu schaffen. …
 
Alex und Liske sind beide Journalistinnen. Aber Alex und Liske wollen auch beide das Klima retten – geht das eigentlich zusammen?! Es wird heiß diskutiert: Wie unabhängig müssen wir in unserem Job sein? Wie politisch dürfen wir werden? Ist die Klimakrise nicht DAS eine Thema, bei dem man gar nicht neutral sein kann? Oder spielen wir damit den Lügen…
 
Liske und Alex haben tief in das Buch "Die 100 besten Eco Hacks" von der Autorin Katarina Schickling reingeschaut und sich die überraschendsten Öko-Tricks für den Alltag rausgepickt. Es geht um richtiges Brot-lagern, um Ladegeräte und die alles entscheidende Frage: Was ist ökologischer – Wasser im Wasserkocher erhitzen oder doch aufm Herd? Na, wiss…
 
In dieser Folge nimmt Peter Wohlleben uns wieder mit in den Wald. Bei einem ausgiebigen Spaziergang lernen wir alles über die tierischen Gefahren, die dort lauern können und warum die kleinsten Tiere die gemeinsten sein können. Trotzdem sind Begegnungen mit Wölfen, Wildschweinen und Füchsen in erster Linie natürlich wunderschöne Naturerlebnisse. Fü…
 
Wir fangirlen sehr, denn heute ist Mimi Sewalski bei Alex und Liske im Podcast. Sie war mit Avocadostore eine der Vorreiterrinen auf dem Feld der nachhaltigen Onlineshops in Deutschland. Wir quetschen Mimi aus: Wie grün kann ein Onlineshop wirklich sein? Wie fühlt sich das an, ein nachhaltiges Unternehmen zu führen, aber privat gar nicht so grün un…
 
Was kann man gegen Schnecken tun? Was ist „Blackbox Gardening“? Ist Selbstversorung ein Fulltime Job? In dieser Folge trifft Peter Wohlleben die experimentierfreudige Journalistin, Autorin und jetzt auch Gärtnerin Meike Winnemuth. Beide sprechen über die Freuden des Gärtnerns, was man dem Garten beibringen kann, er einem aber auch selbst beibringt,…
 
Die Bienen sterben aus – very bad auf vielen Ebenen für uns und unsere Umwelt. Deshalb löchern eure Hosts Alexandra und Liske heute Garten-Profi, Autorin und Bloggerin („Hauptstadtgarten“) Caro Engwert über die Dos und Don’ts fürs Bienenparadies. Was sind Must-Haves auf dem Balkon und im Garten? Welche Blumen sind super, welche gehen gar nicht? Und…
 
Pilze sind erstaunlich! Sie sind weder Mensch noch Tier, viel größer als man glaubt und wirklich schon uralt. Dieses Mal trifft Peter Wohlleben den Pilzkenner Otmar Diez, der eine Menge über die Urbewohner der Erde zu erzählen weiß. Denn hätten Sie gewusst, was es mit dem Internet des Waldes auf sich hat? Warum es überlebenswichtig sein kann, Pilze…
 
Worein mit dem leeren Joghurtbecher? Restmüll, Verpackungstonne oder beides? Und das Papp-Etikett vorher noch abknibbeln? Puh, Mülltrennen ist nicht ohne. Und tatsächlich: Jeder zweite Abfall landet in der falschen Tonne. Aber wie holen wir das Meiste aus unserem Müll heraus, damit er recycelt werden kann? Kann aus der Käsepackung überhaupt wieder …
 
Frank Schätzing – schlägt die Natur irgendwann zurück? Werden Pflanzen uns irgendwann bekämpfen? Sind wir nicht eine Tierart wie alle anderen auch? Wie lässt sich unsere friedliche Koexistenz erhalten? Diesmal trifft Peter Wohlleben den Bestseller-Autor Frank Schätzing und spricht mit ihm darüber, wie wir die Welt eigentlich noch retten können und …
 
Flohmärkte, Second-Hand-Läden, Tauschcafés – seit fast einem Jahr durchgehend dicht. Gleichzeitig sortieren wir Kleidung alle aus wie blöd. Wohin mit den ganzen Klamottenbergen? Sind Alt-Kleider-Container wirklich so böse wie alle sagen? Was mache ich mit ausrangierter Bettwäsche, was kann ich mit alten Jeans machen und wo meine wirklich durchgelat…
 
Was ist das Internet des Waldes? Warum steht der Baum quasi Kopf? Und wie kommt das Wasser eigentlich von oben nach unten? Diesmal gibt’s keinen Podcast von drinnen, sondern Peter Wohlleben nimmt uns mit nach draußen in den Wald und erzählt vom Leben der Bäume. Denn die stummen Gesprächspartner sind alles andere als langweilig und langsam. Für alle…
 
In der Sonderfolge von "Peter und der Wald" zum "Earth Day" spricht Deutschlands bekanntester Förster Peter Wohlleben mit Journalist und Moderator Maik Meuser über ihre persönlichen Bemühungen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Sie diskutieren darüber, wie sinnvoll es wirklich ist, einen Baum zu pflanzen und warum Nachhaltigkeit positive Nach…
 
Trommelwirbel für diese Sonderfolge und unser fantastisches Covermodel der neusten Ausgabe der Brigitte BE GREEN ... SARA NURU!!! Hostin Alexandra und Sara sprechen in dieser Folge über das brandneue Heft, darüber, was sich in der Modewelt schon Richtung Nachhaltigkeit verändert hat und was eben nicht. Mit welchen Unternehmen Sara als Influencerin …
 
Ist es eine knarrende Schubkarre oder was war das eben im Garten? Wenn man genau hinhört, singen sie überall: die heimischen Vogelarten. Die Journalistin Johanna Romberg spricht mit Peter Wohlleben über ihr liebstes Hobby und wie man sich Vögeln auf ganz unterschiedliche Art und Weise nähern kann. Denn Amsel, Kohlmeise und Krähe können durch ihre v…
 
Ach ja, träumt nicht jede*r von uns vom einfachen Selbstversorger-Life im eigenen Garten oder zumindest auf dem eigenen Balkon? Aber geht das in Wirklichkeit überhaupt oder ist das nur ein urbaner Öko-Hipster-Mythos? Darüber spricht Hostin Alexandra Zykunov mit dem Gardening-Profi, der Bloggerin und Buchautorin Caro Engwert von ihrem erfolgreichen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login