show episodes
 
Herzlich Willkommen bei dem Podcast „Wall Street mit Markus Koch - featured by Handelsblatt“. Seit Mitte der 90er Jahre berichte ich unter anderem für nTV und das Handelsblatt direkt von der Wall Street und dort auch aus der New Yorker Aktienbörse über das Auf und Ab am amerikanischen Aktienmarkt. Ob Profitrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist für alle, die sich für Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren. Welche Aktien liegen im Trend und welchen ...
 
R
RT DE

1
RT DE

RT DE – Kritisch bleiben

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
RT International gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet bisher in englischer, spanischer, arabischer, französischer, russischer und deutscher Sprache. Unter den Moderatoren von RT-Sendungen waren der legendäre US-Journalist Larry King und WikiLeaks-Gründer Julian Assange. RT-Dokumentationen und Nachrichtensendungen wurden mit dem Monte Carlo TV Festival Award ausgezeichnet und mehrmals für den Emmy News Award nominiert – unter anderem für die Bericht ...
 
Alles rund um die Börse. Die Börse zum hören: mit Vorstandsinterviews, Expertenmeinungen und Marktberichten. Börsen Radio Network AG ist der größte Audio-Content-Produzent und -Lieferant für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist „Börsenradio“ eine Nachrichtenagentur mit den Schwerpunkten Börse, Wirtschaft und Finanzen. Zu den Leistungen zählen neben Interviews mit Experten, Analysten, Vermögensverwaltern, Portfoliomanagern, Unternehmensführern, IR-Managern, Politikern und Spreche ...
 
Der ntv Business-Podcast aus New York. Mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi zu den Themen Wirtschaft, Finanzen und Politik. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinander bringt – und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und Audio Now.
 
Loading …
show series
 
Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Kein Land in Sicht. Die Fed Funds Rate zieht weiter…
 
DAX beendet Minusserie, Wall Street dreht ins Minus, News zu Porsche IPO, Oliver Hagedorn erklärt die Finanzwende Der DAX beendet zu Wochenbeginn seine Minusserie nach 4 Minustagen in Folge. Zunächst sah es nach Minustag 5 aus, mit der positiven Eröffnung der Wall Street drehten aber auch in Europa die Indizes ins Plus. Der DAX schloss mit +0,5 % u…
 
Der russische Außenminister Sergei Lawrow gab am heutigen Samstag eine Pressekonferenz am Rande der 77. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York. Sie schließt sich an seine Rede während der Generaldebatte an. Gestern nahm Lawrow an der Sitzung des UN-Sicherheitsrates über den Ukraine-Konflikt teil. Heute geht seine viertägige Reise ins UN…
 
Am heutigen Samstag hielt der russische Außenminister Sergei Lawrow eine Rede vor der 77. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York City. Er äußerte sich ausführlich unter anderem zum Konflikt in der Ukraine und ging auf andere aktuelle Fragen der internationalen Lage ein. Die Generaldebatte der Vollversammlung ist seit Jahren eine der eta…
 
Kontrolle über die Welt - das ist der klare Machtanspruch der USA. Das unterstrich der Ex-Vorsitzende von SPD und Linkspartei Oskar Lafontaine bei den Pleisweiler Gesprächen. Es war eine Rede der geopolitischen Vernunft und eine Abrechnung mit der reaktionären Außenpolitik der Bundesregierung. https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/149624-von-kri…
 
Sieben Monate sind seit Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands vergangen. Friedensverhandlungen erscheinen weiter entfernt denn je. Trotzdem stellt sich die Frage: Was dürfte die gegnerischen Parteien zu einer Lösung des Konflikts veranlassen, und wie könnte eine Einigung aussehen? https://pressefreiheit.rtde.live/russland/149507-ukrai…
 
Sieben Monate sind seit Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands vergangen. Friedensverhandlungen erscheinen weiter entfernt denn je. Trotzdem steht die Frage: Was dürfte die gegnerischen Parteien zu einer Lösung des Konflikts veranlassen, und wie könnte eine Einigung aussehen? https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/149503-ukraine-konf…
 
DAX mit Jahrestief, Börsen fast überall im Minus, Manipulation bei Conti? Pioneer Natural Resources in der Aktien Analyse Thomas Timmermann nannte den Freitag im Börsenradiointerview einen rabenschwarzen Tag für Aktionäre. Fast überall Minus, vor allem in Europa fallen die Indizes quer durch die Bank auf neue Jahrestiefs. Der DAX ging sogar auf den…
 
Multilaterale Diplomatie umfasst mehr als zwei Akteure. Parallel zur UNO sind regionale Organisationen entstanden. Zuletzt vermehrt unter wichtigen Energielieferanten und deren Kunden, wie die Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit. Die Welt dreht sich in neue Richtungen, teils kriegerisch und teils über Diplomatie. Ein Gastbeitrag von Karin K…
 
Versucht der Westen gerade, Iran durch eine gesteuerte Farbenrevolution zu destabilisieren und als geopolitischen Akteur zu neutralisieren? Iran ist zu einem wichtigen Partner Russlands geworden ist, und russische Analysten sind besorgt. https://pressefreiheit.rtde.live/asien/149655-russische-analysen-unruhen-im-iran/…
 
Der Frieden in Bosnien-Herzegowina ist zerbrechlich und erfordert ein Gleichgewicht zwischen den drei großen Volksgruppen. Der Deutsche Bundestag hat sich nun auf gefährliche Weise zwischen ihnen positioniert; nicht nur durch die regelwidrige Einsetzung eines deutschen Hohen Repräsentanten.Von RT DE – Kritisch bleiben
 
Washingtons Vorgehensweise folgt immer demselben Muster: erst in einem Land Probleme kreieren, danach das Land beschuldigen, diese Probleme verursacht zu haben, anschließend Sanktionen über das Land verhängen und den Einfluss Washingtons ausweiten. Von Rachel Marsden https://test.rtde.tech/meinung/149325-washington-will-china-sanktionieren/…
 
Die weiß-blau-rote Flagge Russlands und der Doppeladler auf dem Wappen sind auf der ganzen Welt bekannt. Aber woher stammen diese Symbole und welches ist die Geschichte dahinter? Ein kleiner Exkurs in Heraldik und in die Geschichte der russischen Flagge. Ein Aufsatz von Jewgeni Norin https://pressefreiheit.rtde.live/russland/148651-jesus-byzanz-und…
 
Die russische Armee hat sich aus den Gebieten um Charkow zurückgezogen. Das bringt schreckliche Folgen für viele dort verbliebene Menschen. Ukrainische Behörden und Truppen nehmen Rache an Zivilisten, deren ganzes Ausmaß zurzeit nur erahnt werden kann. Eine Analyse von Anton Gentzen https://test.rtde.tech/europa/149343-kiews-rache-filtration-und-re…
 
In einem Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian" gibt die ehemalige weißrussische Präsidentschaftskandidatin Einblicke in ihr Denken und offenbart so, wer sie führt und wofür sie arbeitet. Das Wohl Weißrusslands ist es nicht. Ihre Heimat hat Tichanowskaja längst verloren. Von Gert Ewen Ungar https://test.rtde.tech/meinung/149344-die-tra…
 
Öffentliche-Rechtliche Formate stimmen junge Menschen regelmäßig über ihre Veröffentlichungen auf entbehrungsreiche Zeiten ein. Das Motto lautet: Weniger ist mehr, gewöhnt euch schon einmal daran. Das WDR-Format "kugelzwei" schließt sich den Empfehlungen der Politik an – warum Duschen, wenn auch ein Waschlappen reicht. Von Bernhard Loyen https://de…
 
Fed drückt Börsen noch weiter nach unten, DAX schaut in Richtung Jahrestief, SFC Energy spürt dynamische Nachfrage wegen Geopolitik Die Fed hebt die Zinsen weiter an, erneut um 75 Basispunkte, das trübt die Stimmung an den US-Börsen noch weiter ein. Der DAX stemmt sich zwischenzeitlich mal kurz gegen die schlechte Laune, es geht aber schnell wieder…
 
Seit Ausbruch des Ukraine-Konflikts versuchen sich die NATO-Staaten mit Geschichtsverdrehungen: Es habe zu keinem Zeitpunkt Versprechungen gegeben, keine Staaten aus dem Osten Europas in das Verteidigungsbündnis aufzunehmen. Ist es tatsächlich so? Die Antwort liegt über drei Jahrzehnte zurück. Eine Analyse von Thomas Frank https://test.rtde.tech/in…
 
Die ab Oktober geltende Aktualisierung des Infektionsschutzgesetzes umfasst unter anderem auch die Meldepflicht für Krankenhäuser. Die DKH weist in einer Resolution darauf hin, dass die politischen Vorgaben nicht umsetzbar seien. Zudem sei die Aussagekraft der Daten zur tatsächlichen Beurteilung einer pandemischen Lage zweifelhaft. https://pressefr…
 
Heute bei "Kontrovers": Zunehmend erleben wir, dass die Bundesregierung unter der „Ampel“ immer mehr Waffen und Munition in die Ukraine befördert. Zahlungen und das Versenden von Panzern über den sogenannten Ringtausch an die Ukraine tragen dafür Sorge, dass die Bundeswehr ihre Kampfkraft Stück für Stück einbüßt. Sobald eine kritische Stimme sich z…
 
Die Inflation steigt, und es steigen die Preise. Es steigen die Nebenkosten, und es steigt die Gefahr, im ukrainischen NATO-Krieg mehr zu werden als ein Waffenlieferant: Deutschland wird zum Kombattanten. Eine verantwortungslose Regierung führt einen Wirtschaftskrieg gegen Russland – auf Kosten der deutschen Bevölkerung. Von Uli Gellermann…
 
Spätestens seit dem Beschuss des Reaktors von Energodar ist klar, dass der russische Einsatz in der Ukraine verschärft werden muss. Aber erst das Treffen in Samarkand machte den Weg dazu frei. Eskalation oder nicht – diese Entscheidung liegt jetzt beim Westen.Von Dagmar HennVon RT DE – Kritisch bleiben
 
Eine tiefgehende Untersuchung der Psyche von Politikern der Grünen, allen voran Anton Hofreiter, wäre ziemlich aufschlussreich. Selbst als Laie kann man ahnen, dass das Ergebnis verheerend wäre und weitreichende Konsequenzen für die weitere Ausübung der politischen Tätigkeit haben müsste. Von Tom J. Wellbrock…
 
Den Westmedien scheint Pelosi-Reise nach Jerewan gelegen zu kommen, um Russlands Rolle im Südkaukasus zu kritisieren. Trotzdem sehen die USA Aserbaidschan als NATO-Kandidaten, da Washington damit den Nord-Süd-Korridor und die Neue Seidenstraße gefährden könnte.Von Seyed Alireza MousaviVon RT DE – Kritisch bleiben
 
DAX legt vor Fed-Sitzung wieder zu und trotzt russischer Teilmobilmachung, Golf Aktien im Gespräch mit Andrey Wolfsbein Noch kann die Börse die Fed Sitzung nicht verarbeiten bzw. die Ergebnisse dort und die Worte von Fed Chef Jerome Powell. Doch die Nervosität im Vorfeld zeigt sich darin, dass nach dem deutlichen Minus am Dienstag die Käufer am Mit…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Es ist endlich soweit: An diesem Mittwoch tagt die amerikanische Notenbank und der Leitzins dürfte, so vermutet man, um 75 Basispunkte angehoben werden. Auch für die Novembertagung werden mittlerweile 75 Basispunkte vom Markt angepeilt. In anderen Worten: So wah…
 
Börsen vor Fed-Sitzung deutlich im Minus, wie hoch geht die Fed mit den Zinsen? BAT mit Dividende, 20 Jahre TBF, HeidelbergCement wird Heidelberg Materials Letzter Tag vor Fed-Sitzung und da zeigt der Markt ganz klar seine Haltung: Pessimismus. Überall sinken die Kurse, der DAX gab -1 % ab auf 12.670 Punkte, der ATX in Wien verlor -1,8 % auf 2.870 …
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360obp * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Leicht anziehende Renditen bei US-Staatsanleihen und der feste US-Dollar belasten die Futures genauso, wie die Gewinnwarnung von Ford. Im Vorfeld der morgigen FED-Entscheidung sind die Renditen 2-jähriger Staatsanleihen auf jetzt fast 4% gestiegen, mit den Renditen…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360kochpc * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Wie bereits in der vergangenen Woche, sitzen die US-Staatsanleihen am Lenkrad der Wall Street. Die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen haben die Marke von 3,5% durchbrochen und erreichen damit das höchste Niveau seit April 2011. J.P. Morgan hebt den erwarteten Z…
 
Fed Ex Gewinnwarnung - Edelmetall Osmium? Aller schlechten Dinge sind nicht nur drei, sondern vier. Verlusttage in Folge. Und Schuld sind nicht die Hexen am dreifachen Verfallstag. Sondern die Gespenster. Das Inflationsgespenst. 100 Basispunkte wird die US-Fed kommende Woche den Zinssatz nach oben setzen. Davon geht der Markt definitiv aus. Nur so …
 
Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Die erheblichen Ertragseinbrüche und ausgesprochen …
 
Langfristige Einstiegschancen bei Aktien und Anleihen Aller schlechten Dinge sind drei: Auch am Donnerstag zog es der DAX vor, zu fallen. Und zwar unter 13.000 Punkte. (DAX-0,6 % 12.956, MDAX -1,4 % 24.455). Das Inflationsgespenst mit dem dazugehörigen Schock treibt weiter sein Unwesen. Auch die US-Börsen wollen nicht anspringen. Im frühen Handel a…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3taRYbF * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Keine Lust auf Aktien, so kann man die Stimmung an der Wall Street seit Bekanntgabe der Verbraucherpreise beschreiben. Dass der Streik der Eisenbahner abgewendet werden konnte, ist zwar erfreulich, wird die Wall Street aber nicht nachhaltig beeinflussen. Was Börsi…
 
DAX gibt Gewinne der Woche wieder ab, aber 13.000 Punktemarke hält, Osmium in der Analyse Da sind wir wieder: DAX 13.000. Die Gewinne des Wochenstarts sind wieder dahin und der DAX folgt den negativen Vorgaben der Wall Street. Schlusskurs am Mittwoch: 13.028 Punkte und -1,2 %. Die gute Nachricht: die 13.000 hält. Zwischenzeitlich war der DAX unter …
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Nach dem Einbruch am Dienstag, sehen wir eine vorbörslich vorsichtige Stabilisierung. Die Erzeugerpreise sind im August gemischt ausgefallen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Raten um 0,1% gesunken und lagen damit im Rahmen der Erwartungen. Die Kernrate, exklusi…
 
US-Inflationszahlen drücken Börsen deutlich ins Minus, vor allem Technologiewerte verlieren, Interviews vom Derivatetag, Forum Financials und Rüttnauer IR-Fahrt Die Inflationszahlen geben jetzt die Richtung an der Börse vor. Es sah am Dienstag zunächst so aus, als würde die positive Entwicklung weitergehen, der DAX war bis auf 13.550 Punkte gestieg…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Die freundliche Stimmung wurde mit den Verbraucherpreisen ausradiert. Die Verbraucherpreise sind im August stärker gestiegen als befürchtet. Die Gesamtrate ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1% gestiegen. Erwartet wurde ein Rückgang von 0,1%. Im Vorjahresvergleich…
 
Woche startet fulminant, DAX über 13.400, wird alles besser oder schlimmer als erwartet? Die Börsen starten fulminant in die Woche, allen voran der DAX mit ganzen +2,4 % auf 13.402 Punkte und der ATX in Wien mit ebenfalls +2,4 % auf 3.033 Punkte. Der ATX TR stieg auf 6.400 Punkte. Offenbar gab den Anlegern Mut, dass die wichtige Marke von 13.000 Pu…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Die Rallye der vergangenen Woche setzt sich fort. Dass der S&P die Marke von 4.000 im Vorfeld der großen Terminverfalls am Freitag überwinden konnte, führt zu verstärktem Rückenwind, so Goldman Sachs am Freitag. Zudem hatten Investmentfonds letzte Woche ein Rekord…
 
Marktbericht, Markt mag die EZB-Klarheit, DAX über 13.000, Queen ist tot, die finanziellen Folgen für Großbritannien Die größte Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank seit Einführung des Euros. Folge: Der Deutsche Aktienindex steigt relativ komfortabel über die 13.000er-Marke. DAX Schlusskurs: +1,43 % bei 13.088 Punkten. MDAX +2,3 % bei 25.700 P…
 
👉 Zur Opening Bell+: https://bit.ly/3tUqoRm * Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Dass die EZB den Leitzins um 75 Basispunkte angehoben hat, wurde bereits im Vorfeld der Entscheidung von Marktteilnehmern eingepreist. Auch die Rede von Jerome Powell war keine Überraschung für Marktteilnehmer. Wichtig ist der anhaltende Trend zu Disinflation, den…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login