show episodes
 
Der MIXEDCAST (mixed.de) ist Deutschlands Podcast über Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality, Künstliche Intelligenz und generell neue Formen der Mensch-Computer-Interaktion. Wir sprechen über Themen wie Virtual Reality für Games, Entertainment und das Business, neue Augmented-Reality-Technologien oder Transhumanisums und wie sich die Beziehung zwischen Mensch, Computer und digitaler Welt verändert.
 
New Realities ist ein Podcast von 1E9 und dem XR HUB Bavaria, in dem wir neue Realitäten vorstellen – also Projekte, Ideen, Konzepte und Produkte in Virtual, Augmented und Mixed Reality. Oder kurz gesagt: in Extended Reality. Und weil wir mit der Corona-Krise gerade eine ganz andere Art „neuer Realität“ erleben, geht‘s in den ersten Folgen dieses Podcasts darum, wie wir XR-Technologien nutzen können, um besser mit Ausgangssperren und Kontaktverboten klarzukommen.
 
Der ultimative Wissenschaftspodcast zur Digitalisierung unserer Welt. Über und für das Leben mit Web und App, Social Media, Smartphones, Gamification, Sprachassistenten, Targeting, Virtual Reality, künstlicher Intelligenz, Daten, Online-Shopping, Influencern, Algorithmen. ...achwas!? hinterfragt, wie Menschen, Firmen und Organisationen dies nutzen - und was dabei richtig und falsch gemacht wird. Beobachtungen und Erkenntnisse des Data Scientist Hans-Werner Klein und des Psychologen Prof. Dr. ...
 
In unserem Interview-Podcast klären wir euch rund um die Geschehnisse im gesamten Spektrum der Extended Realities (XR) auf – Virtual- , Augmented- & Mixed Reality in allen Facetten haben bei uns ihr zuhause! Mit spannenden Gästen aus der XR-Industrie diskutieren wir über deren Erfahrungen, Projekte, Ambitionen und aktuelle Entwicklungen der XR-Branche
 
Hier geht's um Kunst und Fragen mitten aus der Gesellschaft. Heute hat sich die Kunst neue Räume erobert, in denen sich auch die Gesellschaft bewegt – ob Social Media, Virtual Reality oder digitale Kunst in Form von NFTs. Die Kunst ist ständiger Begleiter der Gesellschaft und verbildlicht ihre Fragen und Debatten. Die Fragen, die wir uns hier stellen, sind impulsiv, aktuell und ohne Konventionen: das, was uns wirklich beschäftigt, kommt ungeschönt auf den Tisch und kann mit allen Menschen de ...
 
I
Immersiv

1
Immersiv

VRtual X

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Immersiv ist ein Podcast für Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und 360°-Videos. Die Hamburger VR- und AR-Produzenten Tim B. Frank und Matze Wolk plaudern hier regelmäßig über spannende Themen aus der Welt der immersiven Medien. Dabei geht es sowohl um technische Details rund um VR-Produktion und VR-Nutzung, als auch um die Potentiale und gesellschaftlichen Auswirkungen dieses Mediums in der digitalen Zukunft.
 
Wie passen Kunst und Virtual Reality zusammen? In 'Virtuell Virtuos' sprechen die Kuratorin Tina Sauerländer und die Journalistin Tanja Lepczynski 1x im Monat mit ihren Gästen über Virtual-Reality-Kunst. Es geht um Fragen wie: Was ist das Besondere an Kunst in der virtuellen Welt und wie funktioniert das Ganze? Ist das alles wirklich so neu? Was macht es mit uns, wenn wir in ein Bild eintauchen können, als wären wir mittendrin und wie verändert sich die Kunstwelt durch die neuen Medien? Tanj ...
 
i
indy4 podcast

1
indy4 podcast

Tim Mittelstaedt, Marius Roth

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast über die Industrie 4.0. Mit der aufkommenden Bedeutung von Industrie 4.0 hat sich in Hannover eine Gruppe von Experten aus verschiedenen Fachbereichen und mit unterschiedlichem Hintergrund gebildet, um sich mit den verschiedenartigen Auswirkungen dieser technologischen Entwicklung auseinanderzusetzen. Diese Gruppe ist das Indy4 Netzwerk. Der Indy4 Podcast erweitert die Bearbeitung des Themenfeldes und gibt ihr eine Stimme. Tim Mittelstaedt (Timmersive UG) und Marius Roth (inwendo ...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Die inoffizielle erste Folge vom ZockZilla Podcast ist ein Pilot. Audioqualität und technische Gegebenheiten wurden hier getestet. Inhaltlich beschäftigen sich die Journalismus-Studenten mit der anstehenden Gamescom 2016, virtuelle Realitäten oder auch die kommenden Games-Highlights.
 
T
Tongestalten

1
Tongestalten

Detlef Halaski, André Klar – Verband Deutscher Tonmeister e. V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
André Klar und Detlef Halaski sprechen mit "Tongestalten" warum sie so gerne Ton gestalten. Unsere "Tongestalten" Gäste sind Menschen, die professionell in allen Bereichen der Tonbearbeitung aktiv sind. In ihrem Berufsalltag sieht man sie selten, hört wenig von ihnen als Person und weiß fast nichts über ihren Beruf. Mit dem Podcast stellen wir interessante "Tongestalten" in den Vordergrund und beleuchten deren ganz persönliche Vorlieben für die Arbeit beim Ton und ihren Werdegang. Damit woll ...
 
Der Performance Manager Podcast ist der erste und einzige deutschsprachige Podcast für Controlling, Business Intelligence und Performance Management. Er richtet sich vor allem an Controller und CFO, die noch erfolgreicher sein wollen. Regelmäßig begrüßt Peter Bluhm Führungskräfte, Experten und Persönlichkeiten, die in ihrem Fachgebiet zu den Besten zählen. Mit ihnen spricht er über Strategien, Inspirationen und Impulse für glasklare Entscheidungen und Erfolg im Business. Peter Bluhm ist Expe ...
 
Lernen und Weiterentwicklung in Unternehmen, Schulen, in der universitären Lehre - wie wird Lernen geiler? Influencer aus Wissenschaft und freier Wirtschaft stehen hier Rede und Antwort mit coolen Ideen und Best Practices. Die Lernlandschaft revolutionieren will die Macherin hinter dem Podcast, Jennifer Withelm, Learning & Development Professional aus München. Als Mama einer Tochter im Kita-Alter sieht sie: Menschen wollen sekündlich dazulernen - aber wo geht diese naturgegebene Neugier verl ...
 
Hörblicke mit ZEISS – Gutes und schlechtes Sehen ist das Thema dieses Podcasts. Sehen ist etwas, das wir einfach tun – so wie riechen, hören, schmecken oder atmen. Jeder Mensch sieht anders und auch unsere Augen verändern sich während unseres Lebens. Alle zwei Wochen sprechen Optiker, Entwickler und Fachleute von ZEISS und Gäste miteinander und möchten damit helfen, dass Sehen besser verstehen zu lernen. Augenoptik, Medizin, Neues und Historisches über Brillengläser, Veränderungen des Sehens ...
 
Loading …
show series
 
Die digitale Darstellung einer virtuellen Welt reift zunehmend als Technologie heran. Virtual Reality findet erste Anwendung im Feld der Lehre und Bildung und prägt das moderne Lernerlebnis. Wie die Technologie nicht nur das Lernen verändern kann, sondern auch, welche Potenziale sich für Unternehmen ergeben, zeigt Prof. Dr. Korbinian von Blanckenbu…
 
VR Depression - Revopoint POP2: Precise 3D Scanner - Wave: Next-Gen MR Smart Glasses Eine etwas andere Folge gibts heute von uns für euch. Hört sie euch in Ruhe an und dann schreibt uns eure Meinung und schickt uns Schokolade ;) Kick-Blick: Revopoint POP2: Precise 3D Scanner Wave: Next-Gen MR Smart Glasses…
 
(Folge 22 vom 28.11.2021) Geschichten erzählt zu bekommen lockte Menschen schon immer an's Lagerfeuer, in's Theater, zum Radio oder in's Kino oder vor die Mattscheibe. Heutzutage erfüllen diese Aufgabe zusätzlich Podcasts wie achwas?!® und Anbieter wie Netflix oder Amazon. Die ewige Frage: Was wollen die Menschen eigentlich wirklich hören oder sehe…
 
Springinsfeld wird heute ein Mensch genannt, der unerfahren, leichtsinnig und unbekümmert durchs Leben geht. Im 17. Jahrhundert hatte der Begriff noch eine andere Bedeutung. Für den Schriftsteller Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen war in seinem Schelmenroman Simplicius Simplicissimus die Figur des Springinsfeld ein Soldat oder Landsknecht, …
 
Der englische Lyriker ist fasziniert von der Natur. Seit über 20 Jahren schreibt er Bücher und Gedichte über Pflanzen, Wege und Landschaften, die er durchwandert. Dabei lässt er sich immer wieder von Namen mit magischer Klang inspirieren, wie etwa denen von Nachfaltern: Jakobskrautbär, Blaues Ordensband, Mondvogel oder Lindenschwärmer.…
 
Im Herbst 2020 ist das Deutsche Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music (DMSUBM) in Frankfurt und Berlin eröffnet worden. Es hat zwei Standbeine: Temporäre Ausstellungen mit Livetalks, Performances und einem Online-Auftritt auf der Website „dmsubm.de“. Die Sammlung stellt über 200 schwarze Entertainer*innen aus dem deutschen Musik- und Sho…
 
Seit 20 Jahren blickt der Kabarettist auf das vergangene Jahr zurück. Angesichts der Corona-Pandemie hätte er fast den Rückblick vom vergangen Jahr wieder auflegen können. Wären da nicht die Flutkatastrophe, das Hin und Her um Armin Lachet, die Koalitionsverhandlungen und der Abgang von Angela Merkels gewesen, die der gebürtige Aschaffenburger 16 J…
 
Gleichzeitig mit Beginn der Corona-Krise gründete die Kunsthistorikerin Annette Emde aus Mainz eine kleine Galerie für zeitgenössische Kunst. Ihre „Emde Gallery“ liegt in der Mainzer Neustadt, in den Räumen einer ehemaligen Pizzeria. Auf rund 50 Quadratmetern präsentiert sie aktuelle Bilder und Installationen von Newcomern genauso wie von etabliert…
 
Es war die Band „Placebo“, die Mitte der 1990er Jahre dem Britpop-Hype ein Ende und einen Gegenentwurf lieferte. Brian Molko, der schillernde Sänger und Gitarrist der Band, präsentierte sich demonstrativ androgyn - und machte seine hohe Stimme zum Markenzeichen, der bis heute sehr erfolgreichen britischen Punkrockband.…
 
Libbys Eltern starben, als sie noch ein Baby war. Nun, mit 25, bekommt sie ihr Erbe: ein riesiges Haus in Chelsea. Dort sind mysteriöse Dinge geschehen und Libby macht sich daran, ihre Familiengeschichte zu ergründen. Ein Hörbuch, das süchtig macht, will man doch unbedingt herausfinden „Was damals geschah“. Schauspielerin Sandrine Mittelstädt hat d…
 
Der Literaturreferent des Landes Rheinland-Pfalz Michael Au und SWR-Literaturredakteur Alexander Wasner haben mit dem inzwischen dritten Band dieser Reihe eine schöne Tradition geschaffen. Hier findet sich Literatur aus und über den Südwesten. Prominente wie Monika Rinck oder Charles Bukowski kommen darin ebenso vor wie der Rhein und die Texte werf…
 
Kunst ist diskriminierend. Koloniale Kunst ist häufig rassistisch, sexistisch und vieles mehr. Trotzdem stellen wir unsere "großen Meister" weiterhin stolz im Museum aus. Doch ist das noch so vertretbar? Wollen wir die alten Werktitel, wie etwa "Mohr mit Smaragdstufe" , die für uns heutzutage zutiefst diskriminierende Begriffe enthalten, weiter sor…
 
Die digitale Transformation bietet Unternehmen die Möglichkeit, Strukturen zu verändern und neue wertgenerierende Prozesse und Tätigkeiten zu schaffen. Ein Unternehmen, dass davon massiv profitiert, sich aber auch selbst massiv verändert, ist Microsoft. Im Performance Manager Podcast spricht Peter Bluhm mit Christian Schätz, dem CFO von Microsoft D…
 
Im MIXEDCAST #274 geht's um Nvidia und wie sich der Konzern vom Grafikkartenhersteller zum KI-Unternehmen wandelt. Außerdem sprechen wir über Metas Sorge vor Metaverse-Trollen.Nvidia: Auf dem Weg in die Top 3 der KI-Konzerne?Auf Nvidias Entwicklermesse GTC (GPU Technology Conference) jubelten vor ein paar Jahren noch Gamer und Bitcoin-Miner den neu…
 
Die digitale Transformation bietet Unternehmen die Möglichkeit, Strukturen zu verändern und neue wertgenerierende Prozesse und Tätigkeiten zu schaffen. Ein Unternehmen, dass davon massiv profitiert, sich aber auch selbst massiv verändert, ist Microsoft. Im Performance Manager Podcast spricht Peter Bluhm mit Christian Schätz, dem CFO von Microsoft D…
 
Mit Mike John Otto haben Susanne und Simon, heute als Co-Hosts aktiv, einen der umtriebigsten Kreativdirektoren der deutschen Digitalbranche vor dem Mikrofon. Wenn Mike, Chief Creative Officer bei ACNE u. Deloitte Digital, ADC Mitglied, Cannes' Lion Juror und Gründer des blackbeltmonkey Kreativkollektivs, über seine Leidenschaft für Kreativität, Hu…
 
Wir kümmern wir uns um eine weitere tragende Säule der Psychologie und ihre Bedeutung in sozialen Medien. Oder besser: wir kratzen an der Oberfläche des Themas. Es geht um „soziale Vergleichsprozesse“. Wir müssen eigentlich gar nicht erklären, was das ist, denn wir alle kennen das aus eigener Erfahrung. Man beobachtet ja permanent andere Menschen, …
 
Der Naturforscher Agricola benutzte im 16. Jahrhundert den Begriff „Fossil“ zum ersten Mal. Damals tappte man noch ziemlich im Dunkeln und wusste nicht, woher die zum Teil seltsam geformten Objekte kamen. Später fanden Wissenschaftler heraus, dass die versteinerten Überreste von Lebewesen aus früherer Zeit stammten. Ihnen hat der Dichter Eduard Mör…
 
Am 29. August 2021 verstarb der Produzent, Remixer und Sänger Lee „Scratch" Perry im Alter von 85 Jahren in seiner Heimat Jamaika. Er gilt als Reggae-Ikone und hat die Entwicklung der Dub Music maßgeblich geprägt. Schon früh war er bekannt für seine ungewöhnlichen Studioeffekte, aus denen er den „Dub Reggae“ genannten Stil entwickeln sollte. 2003 e…
 
Zu den Umweltkatastrophen der Gegenwart zählt ohne Frage die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll - ein heiß diskutiertes Thema. In diesem Kontext hat sich der Begriff „Geisternetz“ verfestigt - ein Wort, das seit den 1980er Jahren belegt ist und im Meer treibende, verwaiste Fischernetze bezeichnet. Sie gingen entweder verloren oder wurden w…
 
Seit ihrer Kindheit steht Anke Engelke vor der Kamera - sie ist eine Berühmtheit, überzeugt seit Jahrzehnten im Showgeschäft als Moderatorin, Synchronsprecherin und Komikerin - und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Aber Anke Engelke ist schon seit vielen Jahren auch eine verdammt gute Schauspielerin. Wie gut, stellt sie in ihrer ernsten Hauptroll…
 
Kunst kennt keine Grenzen – auch nicht, was das Material anbelangt, aus dem Kunstwerke entstehen. Ein gutes Beispiel dafür ist Fritzi Haußmann aus Frankenthal, die unlängst unter anderem den Pfalzpreis für Bildende Kunst in der Sparte Plastik erhalten hat. Denn die 51-jährige Künstlerin hat für Ihre Installationen ausgediente Fahrradschläuche entde…
 
Olives Vater ist traurig. So traurig, dass er ständig von einem riesigen grauen Elefanten begleitet wird. Zumindest sieht Olive das so und sie weiß, dass sie diesen Elefanten loswerden müssen. Natalia Belitski wechselt in ihrer Lesung spielerisch leicht zwischen kindlichem Staunen und erwachsenem Ernst. So verleiht sie der Geschichte – gemeinsam mi…
 
Patrick Kavanagh gehört zu den bekanntesten Schriftstellern Irlands. Aus seiner Feder stammt auch das traurige Liebesgedicht „On Raglan Road“, das wie ein uraltes irisches Volkslied klingt. Verantwortlich dafür ist unter anderem der irische Sänger Luke Kelly, der mit seiner Band „The Dubliners“ das Gedicht vertont hat. Diese musikalische Interpreta…
 
Angesichts zunehmend despotischen Verhaltens von US-Präsident Trump hat der Historiker Timothy Snyder bereits 2017 einen Essay „Über Tyrannei“ formuliert. Seine „Zwanzig Lektionen für den Widerstand“ hat jetzt die in Karlsruhe geborene und in New York lebende Illustratorin Nora Krug in einer Mischung aus Collage, alten Fotos und handschriftlichen T…
 
Die Whistleblowerin Frances Haugen hatte Facebook zuletzt vorgeworfen, in Ländern wie Äthiopien den eigenen Profit über Sicherheit zu stellen und damit mitverantwortlich für den Tod von Menschen zu sein. Der Konzern gelobte Besserung. Doch noch immer rufen Aktivisten mit tausenden von Followern in dem sozialen Netzwerk dazu auf, Menschen aus Tigray…
 
Thorsten Jekel ist Digital Working-Experte und gilt als Vordenker für digitales Arbeiten. Als Unternehmer unterstützt er seit Jahrzehnten Menschen und Unternehmen bei der produktiven Nutzung von IT-Technologien. Zudem ist er einer der Pioniere bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Events. Der gefragte Technology-Speaker spricht mit Peter Bluhm…
 
Im MIXEDCAST #273 geht's um den Pokémon-Go-Erfinder John Hanke, der sehr auf das AR-Metaverse steht und so gar nicht auf eine Virtual Reality-Digitalwelt. Sind seine Ängste berechtigt - oder ist Hanke einfach ein guter Geschäftsmann?Schon seit Jahren hackt der Pokémon-Go-Erfinder John Hanke auf der Virtual Reality rum: Unsozial, unkomfortabel, absc…
 
Zweimal im Jahr befragt die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte die CFO in Deutschland, wie sie die aktuelle wirtschaftliche Lage einschätzen. Dr. Alexander Börsch, Chefökonom und Leiter Research von Deloitte Deutschland, teilt im Podcast die wichtigsten Ergebnisse und seine Interpretationen des CFO Herbst Survey 2021. Link zur Studie Der Perf…
 
Der Roman "Minority Report" von Philip K. Dick spielt im Jahr 2054. Eine Spezialabteilung der Polizei in Washington ist in der Lage, Morde weit im Vorfeld vorauszusagen und die zukünftigen Mörder frühzeitig auszuschalten. Verurteilen ohne Tat? Ein Dilemma. Und: was ist, wenn die Hellseher irren? Im Jahr 2020 erscheint ein Bericht über SKALA, das in…
 
Ein brennendes Kleid, Schuhe aus Wasser, T-Shirts, die die Farbe wechseln – immer mehr Designer und Designerinnen verkaufen Mode, die ausschließlich virtuell existiert. Das Prinzip: Man schickt eine Porträtaufnahme ein und erhält das bearbeitete Foto zurück. Für Videokonferenzen gibt es Filter, die das erworbene Kleidungsstück auf das Bewegtbild pr…
 
Als Nastja bei der Ich-Erzählerin als Putzhilfe anfängt, bringt sie ein Stück Familiengeschichte mit. Denn Nastja kommt aus der Ukraine, wie die Mutter der Erzählerin und auch ihr Heimweh ist dasselbe. Natascha Wodin erzählt Nastjas Geschichte voller Verständnis für ihre Situation und voller Bedauern über eine gescheiterte Annäherung zwischen Ost u…
 
Er ist einer der vielseitigsten deutschen Schauspieler. Man kennt ihn einfach:Johann von Bülow. Mal bringt er in der Serie „Mord mit Aussicht” als Bürgermeister frischen Wind ins Eifelstädtchen Hengasch, dann wieder gibt er den eiskalten Gestapochef in „Elser”, dem Drama um den Hitler-Attentäter. Daneben steht der 49-jährige reglmäßig auf der Theat…
 
Die Schattenseiten eines freien Künstlerdaseins, ohne Kranken- und Rentenversicherung, hat er selbst erlebt. Rudolf Bräuker forderte schon früh eine soziale Absicherung für Berufsmusiker. Heute gilt Rudolf Bräuker als geistiger Schöpfer der Künstler-Sozialkasse, über die freischaffende Künstlerinnen und Künstler bis heute sozial abgesichert sind. S…
 
Die vierte Corona-Welle rollt. Über alle erdenklichen Kommunikationswege melden sich Mediziner, Statistiker, Politiker und viele selbsternannte Fachleute und Verschwörungsttheorier zu Wort. Die enorme und oft auch widersprüchliche Informationsflut in Zusammenhang mit dem Virus lässt sich treffend mit dem Begriff Infodemie umschreiben.…
 
Alex Mayr ist nach ihrem Studium an der Mannheimer Popakademie deutschlandweit bekannt geworden. Ihr Debütalbum „Wann fangen wir an?“ produzierte sie mit Konstantin Gropper von Get Well Soon. Im Juli erschien ihr zweites Album „Park“. Für ihre Musik hat Alex Mayr einen neuen Genre-Begriff eingeführt, der diese nach ihrer Ansicht perfekt charakteris…
 
Am 9. November wurde an vielen Orten an die sogenannte „Reichspogromnacht“ erinnert, als die Nationalsozialisten am 9.11.1938 Synagogen in Brand setzten und jüdische Geschäfte zerstörten. Am Sonntag, dem 14. November ist Volkstrauertag, ein staatlicher Gedenktag seit den 1920er-Jahren. Ursprünglich gedachte man an diesem Tag der getöteten deutschen…
 
Bereits fünf Mal ist Max Annas mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet worden. In seinen Krimis nimmt der Journalist, Sachbuchautor und Schriftsteller gerne die gesellschaftlichen Verhältnisse genauer unter die Lupe. Sein neuester Krimi „Der Hochsitz“ spielt in Rheinland-Pfalz, in der südlichen Eifel, an der Grenze zu Luxemburg. Dort ereignen si…
 
Frank Kruse ist ein Berliner Sound Designer für Filme und Serien. Seine internationale Filmografie beeindruckt mit Titeln wie Rush, Cloud Atlas, Das Parfum oder die Serie Babylon Berlin. Frank erzählt uns in dieser Folge alles über seine Anfänge im Film, von der Arbeit am Set bis hin zu Projekten als leitender Sounddesigner. Zudem gibt er uns einen…
 
Wie Sie strukturiert sowie ohne kostspielige und zeitaufwändige Fehlstarts ein Business Intelligence-Projekt vorbereiten und umsetzen können – das erfahren Sie auch im Buch „Business Intelligence ganz einfach. Die besten Impulse für Analyse, Planung und Reporting.“ Dieser Link führt Sie zu allen Details und zu Ihrem Projekterfolg: https://www.atvis…
 
Im MIXEDCAST #271 sprechen wir über Microsofts Metaverse-Comeback, Metas Metaverse-Dystopie aus 2018 und ein Datenschutz-Manöver.Microsoft: Metaverse-Update für TeamsMicrosoft kündigt auf der Innovationskonferenz Ignite ein Teams-Update für VR und AR an. Sogar umfangreiche Online-Videospiele wie Halo oder Minecraft gelten bei Microsoft-Chef Satya N…
 
Zusammen mit Prof. Dr. Christoph Müller von der Universität St. Gallen hat die WirtschaftsWoche ein strenges Verfahren entwickelt, auf dessen Basis die Weltmarktführer jährlich zusammengetragen werden. Über das diesjährige Ranking, das in der Ausgabe der WirtschaftsWoche vom 8.11.2021 veröffentlicht wurde, die Sieger, Verlierer und vielleicht auch …
 
Loco Dojo Unleashed - Ultraleap Gemini - Mojo Lens - Magic Leap 2 Infos: John Carmack über VR Brillen die im Schrank liegen Ultraleap Gemini Handtracking Mehr Leistung durch neue Oculus Rendertechnik AR Kontaktlinse Mojo Lens Magic Leap 2 Spieletest: Loco Dojo Unleashed Kick-Blick: Ufactory Lite 6 Robot Arm…
 
Frances Haugen ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Whistleblower/innen der jüngeren Geschichte und hat uns den Stoff für unsere 19. Folge beschafft: jede Menge Interna über die Gepflogenheiten eines gigantischen Tech-Konzerns, der mit "Facebook" eigentlich nur ungenügend beschrieben ist. Dessen CEO - Mark Zuckerberg - hat sich ja konsequenterwe…
 
Die Stockente ist ein bemerkenswertes Tier – 10.000 Federn halten sie warm und über Wasser, sie kann daher auch im Winter bei frostigen Temperaturen überleben. Doch das Wort Stockente wurde vom Tier auch auf den Menschen übertragen, genauer: auf Sportler*innen, die Nordic-Walking betreiben. Eine Anspielung auf den Nordic-Walking-Stock und auf den „…
 
Am Anfang stand die Bühne – doch schon bald kam der große Erfolg in Film und Fernsehen: Seit 1997 hat der Schauspieler Oliver Wnuk in etwa 100 Produktionen mitgewirkt, er zählt zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Von der Komödie über das Drama bis hin zum Krimi hat er die Bandbreite seines schauspielerischen Könnens gezeigt.…
 
In „Blinded by Rembrandt“ befasst sich der erklärte Barockmalerei-Banause Michel Abdollahi eingehend mit der „Blendung Simsons“. Der Podcast bietet einen frischen, unverstellten Blick auf ein altes Gemälde. Damit sollen auch Zuhörer*innen angesprochen werden, die eigentlich nicht zur klassischen Zielgruppe des Museums gehören und der Ansatz funktio…
 
Ohne Wurzel ist ein Baum nicht lebensfähig. Und für Menschen sind ihre Wurzeln ebenfalls wichtig – denn auch ein Stammbaum braucht Wurzeln. Wurzeln sind also eine gute Sache, problematisch wird es, wenn sie beschädigt werden – Stichwort Wurzelbehandlung – oder gar verschwinden. Denn ohne Wurzeln kein „back to the roots“.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login