show episodes
 
U
Unter Strom

1
Unter Strom

Gastgeber: Stefan Knerrich & Michael Plum, Redaktion: Ivano Diconto

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der energiegeladene Podcast mit Doc Power & Mr. Cool! «Unter Strom» ist der neue Podcast von Schneider Electric. Im Podcast werden Themen wie Energie-Management, Digitalisierung, Energie-Effizienz, sichere Infrastruktur, Edge und vieles mehr behandelt. Mit «Unter Strom» will Schneider Electric ihr spannendes Tätigkeitsfeld und dessen Bedeutung für die Gesellschaft offen diskutieren und mit Beispielen und Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag von Doc Power & Mr. Cool sympathisch veranschaulichen. ...
 
Am 2. Mai 2007 veranstaltete die energiewerk Stiftung die Konferenz "Mnchen Erneuerbar - Lokale Strategien zur Stromversorgung der Zukunft". Referenten waren: Dr. Martin Altrock, Dr. Axel Berg, Dr. Kurt Mhlhuser, Dr. Harry Lehmann, Stephan Schwarz, Adolf Strack, Christof Timpe. Moderiert hat Ekkehard Pascoe. Konferenzorganisation: Lars Mentrup
 
Am 2. Mai 2007 veranstaltete die energiewerk Stiftung die Konferenz "Mnchen Erneuerbar - Lokale Strategien zur Stromversorgung der Zukunft". Referenten waren: Dr. Martin Altrock, Dr. Axel Berg, Dr. Kurt Mhlhuser, Dr. Harry Lehmann, Stephan Schwarz, Adolf Strack, Christof Timpe. Moderiert hat Ekkehard Pascoe. Konferenzorganisation: Lars Mentrup
 
Loading …
show series
 
Die Energiekrise, die durch den Krieg in der Ukraine ausgelöst wurde, ist auch eine Chance, den Umstieg auf erneuerbare Energien voranzutreiben. Noch hinkt Deutschland seinen Zielen etwa bei der Windenergie hinterher. Doch das ließe sich mit geeigneten Maßnahmen ändern, meint Thorsten Lenck, Experte für Erneuerbare Energien beim Thinktank Agora Ene…
 
Vor 50 Jahren traten die sogenannten Ostverträge in Kraft. Seitdem hat sich Deutschland um ein gutes Verhältnis zu Russland bemüht: "Wandel durch Annäherung" lautete das Motto. Doch angesichts des Ukraine-Krieges hat sich diese Haltung geändert. Vor allem die SPD, aber auch Merkels Russland-Politik stehen seitdem in der Kritik. Zu Recht? Ein Gesprä…
 
Finnland und Schweden könnten in den nächsten Tagen den Antrag auf Mitgliedschaft in der NATO stellen. Das sei angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine ein sehr verständlicher Schritt, sagt Dr. Ulrich Kühn vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik. Die Zeit neutraler Pufferstaaten in Europa sei vorbei.…
 
Während der Krieg in der Ukraine fortdauert, feiert Moskau am 9. Mai den Tag des Sieges mit einer von Waffen strotzenden Feierlichkeit. Wir haben den deutsch-russischen Schriftsteller und Kolumnist Wladimir Kaminer gefragt, wie er auf diesen Tag blickt.Von hr-iNFO
 
Fast 400.000 Geflüchtete aus der Ukraine sind offiziell in Deutschland. Tatsächlich dürften es noch mehr sein. Viele sind gut ausgebildet, gleichzeitig suchen Unternehmen Beschäftigte. Oft ist es mit der Jobsuche dann aber doch nicht so leicht. Wir haben Geflüchtete in Deutschland auf Jobsuche getroffen.…
 
#SEunterstrom #042 Abonniere unseren Podcast und finde alle 14 Tage eine neue, unterhaltsame Folge direkt aus den Secure Power Home Studios. Folge uns auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcast, PlayerFM und Deezer... https://unter-strom.simplecast.com/ ------------------------------------- 01:00 50'000+ Mitarbeitende an einem Standort 02:00 Wer is…
 
Was eigentlich ein schöner Fußballabend hätte sein können, wurde von Gewalt überschattet: hr-Reporter Philipp Hofmeister und Tim Brockmeier wurden während ihrer Live-Sendung von West-Ham-Fans angegriffen. Philipp Hofmeister erzählt, was vorgefallen ist.Von hr-iNFO
 
Der weitere Kriegsverlauf hänge jetzt auch davon ab, was die Ukraine wolle, sagt General a.D. Harald Kujat. Wenn die Armee mithilfe des Westens so stark würde, dass sie es wagen könnte, Donbass und Krim zu erobern, müsse man damit rechnen, "dass wir in diesen Krieg mit hineingezogen werden", so Kujat.…
 
Emmanuel Macron hat die Stichwahl um das Präsidentenamt zwar gewonnen, seine Herausforderin vom rechten Rand, Marine Le Pen konnte aber ein für ihre Partei historisch gutes Ergebnis erzielen. Ein Gespräch mit Ex-Europaparlamentarier Daniel Cohn-Bendit.Von hr-iNFO
 
Marjana Schott kritisiert den Umgang ihrer Partei Die Linke mit den Vorwürfen sexueller Übergriffe. Sie könne nicht fassen, wie man mit den Beschuldigten umgehe, sagt Schott - und hat ihren Posten als stellvertretende Landesvorsitzende aufgegeben. Die Partei reagiere einzig und allein auf eine Kampagne, die überwiegend in den Medien und im Netz lau…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login