show episodes
 
Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut. Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und die Krankheit wird immer wieder verharmlost. Betroffene, Freunde, Angehörige und Kollegen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden! Sonja Koppitz und Sara ...
 
P
Psychiatrie im Alltag

1
Psychiatrie im Alltag

Andreas Pfeiffer & Werner Höhl

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Psychiatrische Krisen sind alltäglich… über ein Drittel aller EU Bürger sind im Laufe des Lebens von einer behandlungsbedürftigen psychiatrischen Erkrankung betroffen. Andersherum wirken sich seelische Erkrankungen stark auf den Alltag der Menschen aus, die davon betroffenen sind. Andreas Pfeiffer (Ergotherapeut) und Werner Höhl (Psychologe) wollen durch Gespräche mit Experten über die Auswirkungen auf den Alltag, Herausforderungen und Chancen informieren.
 
K
Kanackische Welle

4
Kanackische Welle

Marcel Aburakia, Malcolm Ohanwe, funk - von ARD und ZDF

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kanackische Welle ist ein Podcast, der Gesprächen über Zugehörigkeit, Diskriminierung und Rollenklischees im Einwanderungsland Deutschland eine Bühne gibt. Wir lachen und gackern viel, wir streiten uns, aber vor allem recherchieren wir sehr intensiv. Wir diskutieren Geschlechterrollen, rassistische Zuschreibungen, Sexualverhalten und wollen erklären, warum wir wie über gewissen Personengruppen in Deutschland denken und helfen dabei, dass sich unsere Zielgruppe immer für demokratische Teilhab ...
 
Im Podcast Hochsensibel-AuJa erhältst du Inspirationen, Tipps und Anregungen rund um Hochsensibilität und Hochsensitivität. In inspirierenden Interviews und einzelnen Episoden erfährst du wie du deine besonderen, sensiblen, empfindsamen Anlagen positiv betrachtest und erfüllend im Leben integrierst. Um das Leben mit Hochsensibilität zu genießen. Dem Problem-Stigma dieser Thematik setzt dieser Podcast viel entgegen. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit – und in diesem Sinne hörst du von den s ...
 
H
Hallo Angst

1
Hallo Angst

Katharina Altemeier

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Angststörung ist in Deutschland noch vor der Depression die häufigste psychische Erkrankung. Circa 10 bis 14 Prozent der Bevölkerung sind betroffen. Jede/r Vierte leidet ein Mal im Leben an einer Angststörung. Gleichzeitig ist das Thema Angst in unserer Gesellschaft ein Tabu. Mit meinem Podcast "Hallo Angst" möchte ich dazu beitragen, die Angststörung von ihrem Stigma zu befreien. "Hallo Angst" ist für alle, die den Mut haben, sich dem Thema Angst zu stellen. Für alle, die mehr wissen mö ...
 
Über viele alltägliche Dinge denken wir gar nicht nach - aber eigentlich sind sie voller Einflüsse einer sexistischen, rassistischen und heteronormativen Gesellschaft. Wirf wöchentlich mit mir, Geraldine, einen tieferen Blick auf gesellschaftliche Konstrukte und Phänomene. Überdenke mit mir Vorgegebenes und gewinne neue, reflektierte Perspektiven. Für alle FeministInnen und die, die nicht wissen, warum sie welche werden sollten - leicht verdaulicher, moderner und intersektioneller Feminismus.
 
Echt jetzt? Schon wieder ein Podcast? Ja! Und zwar dringend! Man kann ja nie genug über Politik reden. Man kann ja nie genug über Sex reden. Man kann aber auch nie genug über psychische Gesundheit reden. Tja, letzteres passiert aber leider immer noch viel zu selten. Ich war auch so eine, die sich schämt. Tu’ ich manchmal immer noch. Achtung, ich mach mich jetzt zwar ganz schön nackig, aber wir müssen endlich den Mund aufmachen: Mein Name ist Barbara, ich bin Schauspielerin und ich bin bipola ...
 
A
Akte Appenzell

1
Akte Appenzell

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Der Podcast über den langen Weg zum Frauenstimmrecht in Appenzell Innerrhoden. Erst seit 1991 haben die Frauen dort die gleichen Rechte wie die Männer. Ist dieser Kanton eine Insel der Ewiggestrigen, wo Frauen noch heute gegen erzkonservative Wertvorstellungen ankämpfen müssen? Eine Spurensuche mit Beatrice Gmünder und Gülsha Adilji. Videos zum Thema auf dem Youtube-Kanal von SRF Archiv.
 
Ein satirisch reißerischer Podcast über das Datingleben von der mysteriösen Lady N. Lady N. ist Single, Anfang 30 und lebt in der deutschen Metropole Köln. Sie hat genau drei Laster: Schokolade, Schuhe und Männer! Mit Witz, Charme und einer Prise Wut erzählt Lady N. über ihre Erfahrungen als Single in einer Großstadt und lässt dabei keine Peinlichkeit aus. Sie deckt gesellschaftliche Stigmata auf, Ungerechtigkeiten sowie die heimlichen Träume der Generation Y. Dabei nutzt sie die Erzählform ...
 
Loading …
show series
 
Der Präsident Kasachstans Tokajew ist eigentlich ein enger Verbündeter von Russland und vom russischen Präsidenten Putin. Doch seit dem Kriegsbeginn in der Ukraine gelten andere Regeln: So gab Tokajew bei seinem Besuch in Sankt Petersburg auf offener Bühne bekannt, dass sein Land die sogenannten Volksrepubliken Lugansk und Donezk nicht anerkenne. P…
 
China, die neue Supermacht! Darum geht's heute im Weltspiegel Podcast. Moderator Philipp Abresch holt sich jemanden dazu, der das China von heute so gut kennt, wie kaum ein anderer deutscher Journalist: Daniel Satra, unser Korrespondent in Peking. Daniel ist gerade wieder zurückgekehrt nach Deutschland. Er kennt China seit fast 15 Jahren. Die letzt…
 
In dieser Sendung sprechen wir über unsere Reise von NRW nach Dänemark, Schweden und Norwegen mit unserem Miinicamper mit Dachzelt. Hierbei stellen wir euch unsere TOP 5 Punkte vor, die wir an der Reise toll fanden, bzw. auch 5 Punkte, die so besser nicht passiert wären. Aber auch schauen wir auf Schweden und Norwegen mit dem Fokus der Gleichberech…
 
Diversity-Coach Ellen Wagner spricht mit Sara und Frank über Diversität und Inklusion am Arbeitsplatz. Warum Unternehmen oft andere Erwartungen haben als sie, was genau Traumapflaster sind und wieso schnelle Lösungen eher nicht zu erwarten sind. Über Fachbegriffe wie Silencing, Token, Representation und: wie man Delfinen, Straußen und Haien im Job …
 
Wer einmal die funkelnde Skyline von Shanghai gesehen hat, wird beeindruckt sein: China, das Riesenreich - faszinierend, mächtig, aber auch autoritär. Für unseren Korrespondenten Daniel Satra war Peking die letzten drei Jahre Zuhause. Mitten in der Pandemie. Daniel kennt China seit vielen, vielen Jahren. 2009 hat ihn die ARD das erste Mal ins Land …
 
Andreas und Werner sprechen heute mit Pfarrer Claus Scheven und Nico Budden über das Thema „Trialog“. Gemeint sind damit in der Regel trialogische Gesprächsforen deren Kerngedanke eine gleichberechtigte Verständigung über Psychosen bzw. psychische Erkrankungen ist. In solchen Foren sind folgende drei Gruppen gleichermaßen vertreten (1) Menschen, di…
 
Seit Monaten demonstrieren die Bürgerinnen und Bürger Sri Lankas gegen ihre Regierung, gegen ihren Präsidenten, gegen ihren Ministerpräsidenten. Denn das Land steckt in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit der Unabhängigkeit: Der Strom fällt täglich aus, Medikamente fehlen, Benzinvorräte reichen nicht. Schuld daran sei vor allem die Regierung, sag…
 
David Mayonga aka Roger Rekless ist Musiker, Produzent, Autor und Podcaster. Als Person of color ist er in den 80er Jahren im bayerischen Markt Schwaben schon sehr früh in Kontakt gekommen mit Rassismus. Welchen Einfluss seine frühen Diskriminierungserfahrungen bis heute auf seine psychische Gesundheit haben und wie stark sie Selbstliebe und Selbst…
 
Wir importieren weniger Gas aus Russland – und das setzt den Energiemarkt unter Druck. Kommende Woche soll auch noch die Pipeline Nord Stream 1 gewartet werden. Die Sorge ist groß, dass Wladimir Putin den Gashahn danach gar nicht wieder aufdreht. Alternativen müssen also her. Wer wittert Chancen, als Gaslieferant? Moderatorin Joana Jäschke ist dies…
 
Über 1.000 Menschen gehen in Bern in der Schweiz an einem Juni-Wochenende auf die Straße, weil sie zeigen wollen, dass sie da sind, dass es sie gibt, die Menschen mit psychischen Problemen – und dass sie nicht akzeptieren, aufgrund ihrer Beschwerden stigmatisiert zu werden. Mad Pride nennt sich diese Parade, angelegt an die Pride Parades der LGBTQ-…
 
Ein Abschied ist oft gleichzeitig von Traurigkeit UND der Vorfreude auf das Neue geprägt. Das ist jetzt auch bei mir der Fall, denn dies ist die letzte Podcastfolge im Format Hochsensibel-Auja. Mein wichtigstes Anliegen, als ich mit den Podcastfolgen startetet war es, einen positiven Blick auf dieses Thema zu lenken, weil ich es immer auch schon er…
 
Chaotische Szenen am Kabuler Flughafen, das war vor knapp einem Jahr, als die internationalen Truppen das Land verließen und die Taliban die Macht in Afghanistan übernommen haben. Seitdem hat sich die humanitäre Situation und das Leben für Frauen und Mädchen deutlich verschlechtert. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung hat nach Schätzungen der Verei…
 
Patricia Cammarata ist Buchautorin, Bloggerin der ersten Stunde, Angestellte in der IT und dann auch noch Mutter und Familienmanagerin. Über die Gefahr all der unsichtbaren Aufgaben, die, SPOILER: in der Regel noch immer die Mütter übernehmen, hat sie ein Buch geschrieben: "Raus aus der Mental Load-Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie …
 
Warum stagniert der Frauenanteil in der Politik bei ca. 30%? Ist die Frauenquote eine echte Lösung? Und was könnten potentielle Nebenwirkungen sein? Politik ist noch immer eine Männerdomäne. Dominante, engagierte Frauen erleben Diskriminierung aus der Politiklandschaft und den Medien. Und frauenspezifische Themen werden mehrheitlich von Männern ent…
 
Für nur 7 Millionen US Dollar haben die USA damals Alaska Russland abgekauft. Was für ein Schnäppchen! Vor 150 Jahren konnte sich niemand vorstellen, wie wertvoll die Gegend mal wird, mit seinen Ölvorkommen, seinem Fischreichtum und mit seiner strategischen Lage. Mit den in Alaska stationierten Kampfjets vom Typ F-35 kann die US-Luftwaffe in kurzer…
 
Was genau verstehen wir unter Hochsensibilität und Hellsinnlichkeit? Gibt es Gemeinsamkeiten? Und wie können wir gut damit umgehen und diese Talente bereichernd erleben? Wir alle sind in unterschiedlichen Bereichen besonders sensibel für bestimmte Wahrnehmungen. Je höher unsere Sensibilität ist, desto weiter sind unsere Wahrnehmungskanäle geöffnet,…
 
Andreas und Werner sprechen heute mit Andreas Kernchen über das Thema der Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen und wie dies überwunden werden kann. Andreas Kernchen sieht sich als Psychiatrie erfahrener Mutmacher und langjähriger Selbsthilfe-Aktivist. Er gehörte zu den ersten, die nicht nur privat, sondern auch im Beruf und in der Öffentli…
 
Indigene Kinder wurden ihren Eltern weggenommen, durften ihre Muttersprache nicht sprechen, wurden sexuell missbraucht, deren ungewollte Babys wurden in Heizkesseln verbrannt – Horrorgeschichten über Internate in Kanada aus dem 19. bis zum Ende des 20. Jahrhundert. Ähnlich ging es auch Kindern der Aborigines in Australien: Auch sie wurden ihren Elt…
 
Mandy Capristo wurde schon mit 16 Jahren in Deutschland zum Star. Als Mitglied der Casting Band Monrose führte sie über Jahre ein Leben weit entfernt von der Normalität: Einkaufen, ungeschminkt vor die Tür gehen, im Heimat-Dialekt sprechen: Alles nicht möglich. Wie es ist, wenn jede*r eine Meinung über dich hat und wie der Druck sich den Marktmecha…
 
Mit dem Thema Kraft und Macht hadern wir oft – besonders wenn es um unsere Hochsensibilität und Feinsinnigkeit geht – oft aufgrund unangenehmer Erfahrungen, in denen wir kein Verständnis, kein Wohlwollen und keine Empathie für unsere Sensibilität bekommen haben, sondern ganz im Gegenteil: Ablehnung oder Unverständnis. Das hat in uns häufig ein Gefü…
 
Nadjeschda Taranczewski ist Diplom-Psychologin und bietet mit ihrer Firma "Conscious U" Programme an, die die Unternehmenskultur verbessern sollen. Mit Frank und Sara spricht sie über das veraltete Feindbild Chef, wieso konventionelles Führungskräfte-Coaching wenig bringt und warum das Zwischenmenschliche so entscheidend ist für funktionierende Tea…
 
Die Schriftstellerin und Übersetzerin Beate Felten Leidel hat seitdem sie denken kann mit unterschiedlichen Ängsten zu tun. Irgendwann merkte sie jedoch, dass nicht alle ihrer Ängste wirklich zu ihr gehören. Aber wo kommen sie her? Beate Felten Leidel fing an, nachzuforschen: In psychiatrischen Büchern, die sie übersetzte, in Psychotherapien, in de…
 
Gemüse, Fleisch, Kaffee, die Lebensmittelpreise haben sich in der Türkei mittlerweile verdreifacht. Das Land kämpft zurzeit mit einer Inflation von 70%. Das ist die amtliche Zahl. Wirtschaftsexperten sprechen sogar von 156 %. Zwar muss in der Türkei niemand hungern, doch die meisten Menschen können sich immer weniger leisten, jeder braucht sein Gel…
 
Elektrosmog ist ein Begriff, den wir alle kennen und der in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Die Strahlung von künstlich erzeugten elektromagnetischen Feldern (kurz EMF) betrifft uns alle und unsere hohe Sensibilität kann sich auch in diesem Bereich zeigen. Elektrosmog kann ein konstant belastender und beeinflussender Faktor im Leben s…
 
Weltspiegel Podcast 184: Es begann mit Demonstrationen vor 11 Jahren – und wurde rasch zu einem Bürgerkrieg, zu einem Krieg, an dem sich immer mehr Kriegsparteien beteiligten, in dem Kriegsverbrachen begangen wurden, in dem die Zahl der Toten auf eine halbe Million geschätzt wird – und der in der Öffentlichkeit kaum noch wahrgenommen wird. In unser…
 
In dieser Folge sprechen Sara und Frank mit Ex-Kopfsalat-Moderatorin Sonja Koppitz über ihr erstes Buch: "Spinnst du? Warum psychische Erkrankungen ganz normal sind." Über den Wert von selbstbestimmtem Arbeiten, das Schreiben über Depression in der Depression, warum Pausen so wichtig sind und wie heilsam der Satz: "Du musst gar nichts" bei ihr gewi…
 
Im vergangenen August nehmen die Taliban Kabul praktisch kampflos ein. Sie sind zurück an der Macht - kurz nachdem die NATO-Truppen mit ihrem Abzug aus Afghanistan begonnen hatten. Tausende von Menschen bangen um ihr Leben und suchen einen Weg raus aus dem Land. Einige klammern sich in ihrer Verzweiflung sogar an das Triebwerk eines startenden Flug…
 
Gerade wir als hochsensible, feinsinnige Menschen wissen, dass es mehr gibt als unseren Körper und die materielle Umgebung. Das es unsichtbare Ebenen gibt – die wir mit Sinnen erfassen, die über unsere fünf Sinne hinausgehen. Das, was als 6. oder 7.Sinn bezeichnet wird oder auch dem Bereich der Sensitivität oder der Intuition zugeordnet wird. Um di…
 
Das vielleicht berühmteste Fitnessvideo aller Zeiten kommt aus Naypyidaw in Myanmar. Morgens früh, junge Frau, Aerobic-Lehrerin, streamt wie jeden Morgen ihre Übungen, und im Hintergrund – ohne dass sie es bemerkt – rollen Panzer. Es sind die ersten Bilder, die es von diesem historischen Tag gibt, vom Putsch in Myanmar. Sie gehen später um die Welt…
 
In der zweiten Folge der fünfteiligen "Work-Edition" sprechen Sara und Frank mit der Sinnforscherin Tatjana Schnell. Die Psychologin und Professorin von der Universität Innsbruck erklärt, warum schmerzhafte Sinnkrisen manchmal wichtig sein können, was genau "Bullshit-Jobs" sind und welche vier Faktoren darüber entscheiden, ob deine Arbeit wirklich …
 
Die Vereinten Nationen sprechen von der größten humanitären Katastrophe unserer Zeit. 80 Prozent der Bevölkerung ist auf Hilfe angewiesen, auf Nahrung und Medizin. Seit sieben Jahren herrscht im Jemen Krieg. Zur Zeit gilt eine zweimonatige Feuerpause (April und Mai), es ist die erste seit 2016, aber die ist fragil. Was bedeutet das für die Menschen…
 
N.s Vater Wladimir ist besorgt: Seine Tochter ist über 30 und immer noch nicht verheiratet! Prompt nimmt er selbst das Liebesleben seiner Tochter in die Hand und stellt N. seinem Kollegen Waldemar vor, den "erfolgreichen, russischen Beau mit Haus". Leider hat N. andere Pläne und Vorstellungen von ihrem Liebesglück...…
 
Ihr wollt der Ukraine helfen? Möglichkeiten gibt es viele. Wir stellen in unserem Weltspiegel-Podcast einige vor, denen ihr euch auch selbst anschließen könnt und welche, bei denen Expert:innen ihr Wissen dazu zur Verfügung stellen. Alle diese Initiativen sind gewaltfrei – und alle haben ein Ziel: Das Leid des Krieges für die Betroffenen zu beenden…
 
Viele Jahre waren Heiko und Roman Lochmann (beide 22) bekannt als "Die Lochis". Nach Millionen von Klicks, zwei Kinofilmen und etlichen Konzerten gaben sie 2019 ihren Abschied von ihrem Youtube-Kanal bekannt. Jetzt sind die Zwillingsbrüder als HE/RO unterwegs. Mit Sara und Frank sprechen sie über surreale Erfolge, fehlende Unbeschwertheit und trage…
 
Hannah führt ihren neuen Liebsten in den Freundeskreis ein. Victoria und die mysteriöse N. sind alles andere als begeistert. Erfahrt in dieser Folge warum... Möglicherweise habt ihr auch eine Hannah in eurem Freundeskreis. Was würdet ihr Hannah raten?
 
Warst du schon einmal als Single mit Anfang 30 auf einer Hochzeit? Es gibt nichts Schlimmeres als die mitleidigen Blicke, Menschen die einem gut zureden wollen: "Du findest noch den Richtigen!". Noch schlimmer sind die Verkupplungsversuchen von Freunden und Verwandten oder Dating Apps. Ihr wollt meine Erfahrung dazu wissen? Dann hört euch diese Fol…
 
Seit Wochen berichten wir über den Krieg gegen die Ukraine. Ein Bild, das sich besonders eingebrannt hat: Neugeborene Babys, wenige Tage alt, liegen eng aneinander in einem Luftschutzbunker in Kiew. Zur Welt gebracht – mitten im Krieg – von Leihmüttern. Denn in der Ukraine ist Leihmutterschaft legal. Doch wenn auf einmal Krieg ist, wird es besonder…
 
Andreas und Werner sprechen heute mit Renate Reichmann-Schmidt, der Initiatorin und Vorsitzenden des Düsseldorfer Vereins „Tabu Suizid e.V.“. Sie sprechen über Rückzug und Sprachlosigkeit in Zusammenhang mit Suizidalität und wie diese überwunden werden können. Es geht dabei sowohl um die Überwindung der Sprachlosigkeit bei Menschen, die sich in ein…
 
In dieser Folge geht es um die „Angst der Ängste“: Die Angst vor dem Tod. Eine Angst, die sehr existenziell ist und uns alle angeht. Aus dem einfachen Grund: Weil wir alle sterben werden. Irgendwann. Die Angst vor dem Tod – ist sicher auch eine Angst, die vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und dem Krieg gegen die Ukraine und den dazugehörigen …
 
Moldawien, oder offiziell die Republik Moldau, ist eines der ärmsten Länder Europas. Noch dazu ist das kleine Land geteilt durch eine nicht anerkannte Grenze: Der Westen will nach Europa. Der Osten will nicht mal Moldau heissen: Er nennt sich Transnistrien und fühlt sich mehrheitlich russisch. Jetzt, da im Nachbarland Ukraine der Krieg ausgebrochen…
 
Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren abhängig gemacht von russischer Energie. Das könnte uns nun teuer kommen – nach Putins Angriff auf die Ukraine. Wie halten wir unsere Wirtschaft am Laufen, unser Leben und unseren Lifestyle? Können wir auf Öl und Gas aus Russland verzichten? Was nutzen wir stattdessen?Darüber reden wir heute mit Kersti…
 
In der ersten Folge der "Work-Edition" sprechen Sara und Frank mit dem Arbeits- und Gesundheitspsychologen Tim Hagemann übers Krank sein im Job. Warum sind manche Krankheiten tolerierter als andere? Was löst den meisten Stress am Arbeitsplatz aus und wie können wir Arbeit inklusiver machen? Über den Sinn von Fußball-Kicker im Büro, wie Arbeit sein …
 
„Hier gibt es keine Zukunft. Nicht für mich, nicht für meine Kinder“, sagt Dima aus Moskau. Als russische Panzer in der Ukraine rollen, steht für ihn fest: Wir müssen hier raus. Schnell. Zu groß ist die Sorge, dass jetzt alles wieder wird wie damals, im kalten Krieg. „Ich will nicht, dass meine Kinder großwerden in einem Land, in dem man bestraft w…
 
Dies ist eine Sonderausgabe von HALLO ANGST: Denn genau vor einem Jahr ging die erste Folge von HALLO ANGST on air. Und wer hätte das gedacht – ich jedenfalls nicht: In ein paar Wochen erscheint mein erstes Buch im dtv Verlag, das in Anlehnung an meinen Podcast auch HALLO ANGST heißt. Darin geht es - oh Wunder! - um meine persönliche Angstgeschicht…
 
Seit über zwei Wochen herrscht Krieg in der Ukraine. Der Krieg hat massive Auswirkungen und ist eine Zäsur. Unser Sicherheitsgefühl hat sich verändert. China rückt nicht von Putin ab, im Gegenteil, die beiden Länder präsentieren sich als strategische Partner, während die EU eine Geschlossenheit wie nie zeigt und bei den Sanktionen aufs Tempo drückt…
 
In dieser Folge sprechen Sara und Frank mit der Sängerin LOTTE über ihre Emotionen nach einem sexuellen Übergriff, warum sie ihre Therapiestunden so "nice" fand und was sie gegen ihre "schlimme Work-Life-Balance" macht. (Anmerkung: Diese Folge wurde vor dem Krieg in der Ukraine aufgenommen.) Seit 2001 klärt "Freunde fürs Leben e.V." Jugendliche und…
 
Vertrauen geht uns als Thema alle an. Wir alle haben eine Sehnsucht danach, anderen Menschen oder dem Leben zu vertrauen – weil wir uns dann sicher fühlen. Weil wir uns dann mehr trauen, ganz wir selbst zu sein. Doch genau das fehlt uns hochsensiblen Menschen häufig besonders, wenn wir gelernt haben, dass wir nicht richtig sind. Wir denken dann, wi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login