show episodes
 
2,5 Mal pro Woche Sex ist der perfekte Schnitt. Männer wollen häufiger, Frauen brauchen Motivation. Und wer nur die Missionarsstellung kennt und nicht mal zum Höhepunkt kommt, hat schon verloren. Ist das normal, stimmt das alles? Nein, zum Glück nicht. Über Mythen, Ängste und Fragen rund um Sex, darüber spricht Sven Stockrahm, stellvertretender Ressortleiter Wissen und Digital bei ZEIT ONLINE, mit der Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner. Das Beste: Hier geht’s um tatsächliche Fakten, nicht ...
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Der Soziologe Andreas Reckwitz widmet seine Arbeiten der Ausarbeitung einer Theorie der Moderne. In diesem Podcast bringt er uns seine präzise Analyse der spätmodernen Gesellschaft näher. Ausgehend von seiner 2017 veröffentlichten Monographie „Die Gesellschaft der Singularitäten“ beschreibt Andreas Reckwitz im Gespräch mit dem Redakteur des Philosophiemagazins Dominik Erhard die Singularisierung als sozialen Metaprozess. Beim Zuhören schärft sich der Blick auf eine Gesellschaft, die im 21. J ...
 
Sie wollen an der Spitze führend bleiben! Sie wollen etwas bewegen, wollen, dass Ihre Visionen Wirklichkeit werden – gleichzeitig wollen Sie sich nicht verbiegen. Der Druck von außen ist immens. Und ca. 22 % Ihrer Kollegen auf gleicher Ebene scheitern – obwohl Sie gut sind. Das wollen Sie nicht, oder? Sie brauchen einen Weg den Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden – die Mitarbeiter zum Mitdenken zu bewegen und gleichzeitig mehr Zeit für Wesentliches zu gewinnen. Für Ihre individuell ...
 
Medienlos ist der Podcast aus Berlin, der sich aus Themen füttert, die uns intuitiv auffallen und gliedert sich in folgende Themen: 1. Wir sind voll auf Schnack (der Buddiepodcast mit Marcus und Marc) 2. Dinge die nicht vergessen werden dürfen (DDNVWD) -mit Dirk und Marcus- Ausstattung: Zoom H4n Recorder mit BOYA Lavalier-Condenser-Mics Veröffentlichung / Schnitt: via Garageband by Apple
 
GAIN vs. ISO ist ein Audiopodcast über Videoproduktion. Markus Valley und Bernd Gareis sprechen und vor allem diskutieren über Equipment, Technik, Workflows. Zu DSLRs und Cinekameras, Codecs, Licht, Ton, Schnittsystemen und Farbkorrektur haben beide eine – durch ihre Berufserfahrung geprägte – oft unterschiedliche Meinung. Markus arbeitet als Videojournalist und -producer für TV und Web, gibt als VJ-Coach Workshops und Seminare, ist Autor von „Das VideoTrainingsbuch“ (vj-coach.de). Bernd ist ...
 
"Die Quadrataugen" ist ein Podcast des fabelhaften Fabian Behrends vom YouTube Channel "GigaTV Mag". Er redet mit wechselnden Gästen über Streaminghighlights, Kinoreleases und Serienstarts. Zu den wiederkehrenden Gästen gehören "Nerdkultur" Host Marco Risch und Julius Busch von der "Gamestar". Der Podcast erscheint alle 2 Wochen am Donnerstag. Die Quadrataugen ist ein Podcast, der im Auftrag von Vodafone von Jellyfish Germany GmbH produziert wird. Schnitt: Ron Harupa, Maximilian Prenger Prod ...
 
Der gesangsstarke Paradiesvogel und die Königin des Lachyoga haben sich zusammengetan, um wöchentlich die guten Seiten des Lebens hervorzuheben und ihren HöhrerInnen den Alltag zu versüßen. Im Gespräch sind Tagesthemen,Bekenntnisse,Albernheiten und Neuerfindungen in spielerischen Kategorien. Gisela Kloppke ist eine echte Rampensau und zurecht,da sie regelmäßig auf der Bühne erstrahlt, ihr Publikum verzückt und zum Lachen bringt. Pauline ist eine sonnige Idealistin, die schon immer das Wort o ...
 
Wie? Eine nackte Zwiebel zwischen Vollgas und Ommm? Das passt doch gar nicht? Oh doch! Und es hat vor allem etwas mit dir zu tun. Ja, richtig gelesen, mit DIR! Denn dieser Podcast ist ein alchemistischer Prozess in dein bewusstes SEIN. Vergiss 0815, Mainstream und Statussymbole. Was wir brauchen ist TIEFGANG mit LEICHTIGKEIT und ECHTHEIT. Katja selbst und auch ihre mutigen Interviewgäste bringen an jedem Neu- und Vollmond, Verborgenes aus den vielschichtigsten Lebensdimensionen zum Vorschein ...
 
Die EduCouch — Der Bildungspodcast Seit drei Jahren geht es im EduCouch-Podcast um Digitalisierung und Bildung. Seitdem lädt das Institut für digitales Lernen interessante Leute mit inspirierenden Ideen, spannenden Projekten und beachtenswerten Erfahrungen auf die Couch ein. Jede Woche erscheint eine neue Folge, um zu inspirieren und manchmal auch aufzurütteln. Keine Angst vor endlosem Gelaber, eine Folge dauert im Schnitt 20 Minuten. Die perfekte Länge für das morgendliche Pendeln, eine sch ...
 
Das "Lubera Gartenstudio" ist der neue grüne Video-Podcast zu gärtnerischen Themen querbeet. Dauergast und Pflanzen-Experte Markus Kobelt macht, was er (fast) am liebsten macht: er referiert über (Nutz-)Pflanzen und neue Züchtungen, über Gärten und das Gärtnern und verrät Tipps und Tricks aus seiner über 30jährigen Erfahrung.
 
Mit SUMMA – Der Podcast wollen wir zeigen, wie Mathematik unser Leben bestimmt und dass Rechnen Spaß machen kann. Mathematik ist überall – und Rechnen ist neben Lesen und Schreiben eine der wichtigsten Fähigkeiten, die wir erlernen. Die Welt der Zahlen, Mathematik, Finanzbildung, Rechnen … das sind die Themen, zu denen wir unter dem Motto „Wir rechnen mit …“ regelmäßig spannende Gäste zum Interview einladen. Sie alle haben einen Bezug zur Mathematik – aber nicht immer so wie man es erwartet …
 
Nach Monaten voller intensiver Arbeit haben wir es endlich geschafft dieses Baby auf die Welt zu bringen. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Lula, Robl, Mario und Adrian, aber auch den vielen Unterstützern verschiedenster Art. Nachdem Teile unseres Teams in den vergangen Monaten noch damit beschäftigt waren ihre Energie für und mit anderen Menschen zusammen zu investieren, mit dem Ziel die alternative Medienszene von Wien aus weiter beleben zu wollen, so entstand nach einigen persönl ...
 
Loading …
show series
 
Genitalverstümmelung ist in einigen Ländern nach wie vor Brauch. Weltweit werden täglich etwa 8000 Mädchen beschnitten. Auch aus Fürsorge, damit sie gesellschaftlich akzeptiert werden. Durch die Migration wird das Thema in Deutschland relevant. Von Stephanie Kowalewski www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Autoren wie Christoph Meckel haben sich mit den Verstrickungen ihrer Väter im Nationalsozialismus auseinandergesetzt. Jetzt sucht eine andere Generation nach väterlichen Leitbildern und Denkweisen, die für sie prägend waren. Von Ralph Gerstenberg www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Du brauchst dringend ein Bike oder Ersatzteile? Da kann man dir aktuell nur viel Glück bei der Suche wünschen. Die Liefersituation in der Bikebranche sieht momentan alles andere als rosig aus. Unser Kollege Gregor hat sich mit den aktuellen Lieferengpässen intensiv auseinandergesetzt und berichtet eine Menge Details. Direkt loshören: document.addEv…
 
djb-Stellungnahme zum Zweiten Führungspositionen-Gesetz (FüPoG II): https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/st20-35?actbackPid=65&cHash=c9142df8fa13b40d276b799f229f42e0 djb-Pressemitteilung: Gesetzliche Regelungen für Frauen in Führungspositionen der Privatwirtschaft – die Zeit ist reif: https://www.djb.de/presse/stellungnahmen/detail/pm20-…
 
In der sechsten Folge spricht Andreas Reckwitz über den Wandel der Sozialstruktur im Zuge der Singularisierung. Dabei beobachtet er einen Paternostereffekt: sozialer Aufstieg und Abstieg finden für unterschiedliche Klassen parallel statt. Dabei entsteht eine neue Mittelklasse, die sich vor allem durch ein hohes kulturelles Kapital, Mobilität und da…
 
Im Mittelalter wütet in Europa die Pest, im 19. Jahrhundert sterben Hunderttausende Menschen an Cholera und in den 80er-Jahren versetzt Aids die Menschen in Panik. Epidemien sind Teil der Menschheitsgeschichte – im Negativen wie im Positiven. Von Tobias Barth und Lorenz Hoffmann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
CONTENT - Aus dieser Folge werden Sie mitnehmen, wie Sie das eigene Profil zum Maßstab für Ihre Karriere nutzen. Und: Wie Sie sich in nur 1 Satz auf den Punkt bringenHeute möchte ich Sie mit dem Thema "Positionierung“ begeistern. Wie Sie es schaffen mit Hilfe der Chipkarte endlich auf den Punkt zu kommen. Wie finde ich heraus, was ich wirklich will…
 
Über Jahrzehnte haben Forscher wie die Nobelpreisträger Daniel Kahneman und Reinhard Selten über rationales und irrationales Verhalten in der Wirtschaft geforscht. Neue Ansätze könnten gerade in der heutigen Zeit hilfreich sein. Von Wolfgang Streitbörger www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Es plappern die Münder im rauschenden Fluss, wenn das nicht der dufteste Podcast sein muss. Gisela klatscht durch die Gegend und Pauline hat Einen an der Klatsche. So gelingt der Einstieg in den klimatisch verrückten (welche passende Doppeldeutigkeit) Frühling doch ausgezeichnet. Diese Folge enthält das Tinderella Update - Achtung inklusive gefährl…
 
Engagiert: Birgit Gudjonsdottir, DoP und Bildgestalterin (Foto: privat) Auch Birgit Gudjonsdottir, DoP von „Die Rüden“, hat meine drei Fragen beantwortet – und noch ein paar mehr. Birgit erzählt mir von ihrem Engagement für weibliche Filmschaffende und wie es dazu kam, von ihren liebsten, eigenen Szenen und warum sie bei jedem Projekt dazulernen wi…
 
Unsere Review Wonder Woman 1984 von Patty Jenkins Wonder Woman von 2017 war ein Megaerfolg. Es war also klar: Es muss ein Sequel geben. Seit dem 18. Februar läuft “Wonder Woman 1984” statt im Kino bei uns auf Sky. Aber kann der Film an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen? Die Quadrataugen Laura, Marco und Fabian diskutieren, ob der Film jetzt genia…
 
Zu Lebzeiten war Lucia Berlin wenig Ruhm beschieden. Erst zehn Jahre nach ihrem Tod eroberte eine Neuausgabe ihrer Stories die Bestsellerliste der "New York Times". Auch in Deutschland wurde ihr Werk zum Erfolg. Von Lore Kleinert und Mechthild Müser www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Früher stellte man sich den Mars als eine Art Zwilling der Erde vor, bevölkert von kleinen grünen Männchen. Doch obwohl wir heute wissen, dass er eine tödliche eisige Wüste ist: Der Traum vom Leben auf dem Mars geht weiter. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 17.02.2022 23:59 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In der fünften Folge diskutiert Andreas Reckwitz die Singularisierung vor dem Hintergrund der technologischen Entwicklung in der Spätmoderne. Mit der kommunikativen Vernetzung durch digitale Kulturmaschinen wird das persönliche Profil – das Einzigartigkeit dokumentieren soll – zur zentralen Form. Die Tendenz zur Singularisierung schlägt sich im Wet…
 
Kulturhäuser gab es in der DDR selbst in kleinen Dörfern. Nach 1990 waren sie als Orte kulturpolitischer Machterhaltung der SED verpönt und wurden abgerissen oder dem Verfall überlassen. Einige aber sind wiederentdeckt und neu belebt worden. Von Ulrike Sebert www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
CONTENT - Aus dieser Folge werden Sie mitnehmen, wie Sie die Vision Ihrer beruflichen Idealposition entwickeln. Sie finden 4 Methoden, wie Sie genau vorgehen können Heute möchte ich Sie mit dem Thema Vision und Mission begeistern und Ihnen praxiserprobt zeigen: Was ist eine Vision? Welche Vorteile bringt sie mit sich? Was ist eine Mission? Wie find…
 
Mehrere Fernreisen pro Jahr, ein SUV in der Garage und jeden Tag Fleisch auf dem Teller: Die Konsumfreiheiten sind mit dem Wohlstand enorm gewachsen. Doch Klimawandel und andere Krisen verlangen rasches Handeln. Zur Not auf Kosten der Freiheit? Von Mirko Heinemann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
„Wir rechnen mit…“ Antje DittrichIn dieser Folge bekommen wir einen tiefen Einblick in die Welt der Innovationsberaterin Antje Dittrich. Wir sprechen mit ihr über ihre zahlreichen Projekte: angefangen beim Hamburger Micro Amusement Park „Discovery Dock“, über ihre Rolle als Strategieberaterin bei fischerAppelt, aber auch über ihren abwechslungsreic…
 
Falleri fallera wer spricht denn da? Genau, unser beiden Held*innen Pauline und Gisela! Und mit Guter Laune startet der frivole Podcast wieder querbeet durch. In der Regel geht es Pauline ganz gut, aber in dieser Woche hat Sie Besuch bekommen, nein, nicht von einer alten Dame, sondern einer guten Bekannten. Gisela wird da natürlich neugierig, lässt…
 
Unpolitisch, bunt, unverfänglich: So inszenieren sich die neuen chinesischen Kulturexporte, etwa Videospiele wie Genshin Impact, und begeistern damit junge Leute. Doch eigentlich geht es dabei vor allem um Imagepflege Chinas - und um Einfluss. Von Tassilo Hummel und Jan Karon www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Warum kommen Männer öfter als Frauen? Mit Biologie hat das wenig zu tun, sondern mit unserem Verständnis von Sex. Das ist überholt – und betrifft alle Geschlechter. Was Frauen, Männer und andere Menschen für den Höhepunkt brauchen, wird nicht nur häufig falsch verstanden, sondern auch falsch erklärt. Wieso kommt er, sie aber nicht? In Studien mit h…
 
Fast das gesamte Land liegt seit Jahren mal wieder unter einer geschlossenen Schneedecke. Grund genug, unsere Bike-Gewohnheiten im Winter mal genauer zu betrachten – inklusive Tipps für gute Bike-Kleidung. Das Wetter soll aber nur der Einstieg sein, wir beleuchten außerdem noch mal das Thema Brexit in der Bikebranche genauer und stellen zwei neue, …
 
Migräneattacken können einen völlig außer Gefecht setzen. Lange Zeit gab es für Betroffene wenig Hoffnung auf Linderung der Schmerzen. Forscher wissen mittlerweile einiges über die Volkskrankheit und haben erfolgversprechende Therapien entwickelt. Von Carina Schroeder www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Besonders spürbar wird die Singularisierung der Ökonomie in der Arbeitswelt. Neben einer Polarisierung zwischen kognitiver Arbeit und service class verändern sich Organisationen und Arbeitsformen, sowie die Erwartungen an Arbeit und Arbeitende. Selbstverwirklichung und Performanz sind Schlagworte der neuen Arbeitskultur.…
 
... zwischen Vollgas & Ommm Die Informationen zum Home-Retreat im März gibts im nächsten Newsletter unter www.KatjaSterzenbach.com. Ebenso die Informationen zum Frauen-Special! Wenn du mit Verena arbeiten möchtest, dann schau mal hier: Magical Mind Group ist eine magische Master Mind Group auf Basis von Astrologie. Start am 20.3. Bewerbung und Info…
 
In diesem Jahr feiert die Kommunistische Partei Chinas ihr 100-jähriges Bestehen. Sie spricht von einer Erfolgsgeschichte. Bald könnte das Land zur größten Volkswirtschaft der Welt aufsteigen. China – der Mittelpunkt der Welt. Wie einst das Kaiserreich. Von Andre Zantow www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
INTERVIEW: Warum es ein Unterschied ist, ob man selbst einen Fehler macht oder andere – und Sie dafür gerade stehen müssen. Im Teil 2 unserer Interview-Reihe geht es um Fehlerkultur und den Umgang mit Fehlern. Wir schauen uns gemeinsam mit Olaf Kapinski aus dem “Leben-Führen” Podcast und als Experte für IT-Ler sowie für Mitarbeiter und Führungskräf…
 
Häfen, Fischzuchtanlagen, Ölplattformen und Windparks zerstören das Ökosystem Meer. Bisher wird unter Wasser oft ohne Absprachen der Länder, ohne Raumplanung Neues konstruiert. Auch in Nord- und Ostsee bedrohen Großbauprojekte die Unterwasserwelt. Von Marko Pauli www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login