show episodes
 
„Neugierig auf Morgen": Das ist der Claim des Wissensmagazins P.M. und so sind auch die Frauen und Männer in der Redaktion. Alle haben ihre Expertise und fragen sich gegenseitig Löcher in den Bauch: Wo gibt es heißes Eis und wie wird man Sternenstaubjäger? Wer baut Laserschwerter und was steht im Vertrag von Versailles? Ihr könnt den Redakteuren jetzt zuhören, wie sie spannende Fragen beantworten, knackig-kurz, von Montags bis Freitags. Es geht um kuriose Phänomene in Natur und Wissenschaft, ...
 
Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.
 
Loading …
show series
 
Große Fische wie beispielsweise Thunfische könnten dabei helfen, den Klimawandel einzudämmen. Das hat ein internationales Forscherteam in einer Langzeitstudie herausgefunden. Denn Fische, die auf dem Meeresgrund verwesen, speichern Kohlenstoff und sorgen so dafür, dass dieser nicht so schnell wieder als CO2 an die Oberfläche gelangt.| Diese Podcast…
 
Zu den guten Vorsätzen im neuen Jahr gehört meist auch mehr Sport und weniger Süßigkeiten. Doch obwohl bereits viel über die schädliche Wirkung von Zucker bekannt ist: es ist immer wieder schwer, zuckerhaltigen Leckereien zu widerstehen. Zumal viele das Gefühl haben, nach dem Verzehr glücklicher und vor allem auch satt zu sein. Doch ob die Geschmac…
 
Ein Jahrzehntelaltes Problem der Biologie ist die sogenannte Proteinfaltung: Lässt sich die 3D-Struktur von Proteinen anhand ihrer Aminosäuresequenzen bestimmen? Die Firma DeepMind will das mithilfe von künstlicher Intelligenz jetzt geschafft haben. Das ist ein riesiger Schritt, denn auf Proteinen und ihre vielfältigen Funktionen begründet alles Le…
 
Früher wurden Fakten gerne mit Wahrheit gleichgesetzt. Doch seit einigen Jahren hat dieser Begriff etwas gelitten, dank sogenannten Fake News, Verschwörungstheorien oder alternativen Fakten. Diese Dinge verbreiten sich mit Hilfe von sozialen Netzwerken rasend schnell und werden daher auch gerne mit wirklichen Fakten verwechselt oder gleichgesetzt. …
 
Hämmernde Bässe, vibrierende Körper – wenn wir uns ganz viel Mühe geben, dann können wir uns vielleicht ein bisschen daran erinnern, wie das in den Clubs mal war. Meistens hat einen der Sound ja eher auf die Tanzfläche gescheucht, manch einer ist dabei aber trotzdem schon mal eingeschlafen. Eine Erklärung dafür, wie das möglich ist, kommt jetzt aus…
 
Bestimmt ist ihm auf einer seiner zahlreichen Alpenüberquerungen auch schon mal ein Exemplar der Gattung Fritillaria begegnet – oder auch nicht. Denn Forscher der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der University of Exeter haben mehr zufällig entdeckt, dass in Tibet beheimatete Arten dieser Gattung sich erstaunlich gut gegen menschliche B…
 
Manche Geschichten aus der Natur hören sich wie Science-Fiction an. Aber tatsächlich existieren Tiere, die in die Gehirne anderer Lebewesen eindringen – und Kontrolle über deren Verhalten gewinnen. Besonders erschreckend: Das Ganze spielt sich vor unserer Haustür ab. Kontakt zur Redaktion: schlau@pm-magazin.de…
 
Autos, Züge und Flugzeuge brauchen zukünftig viel grünen Strom. Wo soll der herkommen? Und muss das Land mit Windrädern vollgestopft werden? Darüber redet Martin. +++ Partner dieser Folge ist Kia, der bereits jetzt eine überraschend große Range mit acht verschiedenen, attraktiven E-Modellen bietet. Ob klassische Hybrid-Modelle wie den Kia Sorento H…
 
Auch wenn uns das Gefühl in diesem Jahr wohl schon öfter begegnet ist, ist es doch eher ein Luxus-Problem, nach welchem wir uns momentan ein bisschen zurücksehnen: Die Langeweile. Während die meisten psychologischen Studien den Fokus eher auf die daraus entstehenden Blödeleien wie Alkohol- und Drogenkonsum legen, gibt es kaum Forschungsergebnisse z…
 
Flugzeuge sind einige der schlimmsten Klimasünder überhaupt. Warum ist es so schwer, sie so klimafreundlich zu machen wie moderne Autos? Martin erklärt´s. +++ Partner dieser Folge ist Kia, der bereits jetzt eine überraschend große Range mit acht verschiedenen, attraktiven E-Modellen bietet. Ob klassische Hybrid-Modelle wie den Kia Sorento Hybrid, P…
 
Anhand der Stimme eine Covid-19-Infektion erkennen? Daran arbeiten Forscher der Universität Augsburg. Sie haben eine App entwickelt, die anhand eines vorgelesenen Textes oder auch freier Sprache die Wahrscheinlichkeit errechnet, mit dem Coronavirus infiziert zu sein. Die Trefferquote liegt im Moment bei 80 Prozent, die App wird aber noch weiter ver…
 
Tanken wir in der Zukunft künstlich hergestelltes Benzin und Diesel? Wären sie die bessere Alternative zu E-Autos? Die Frage beantwortet Martin. +++ Partner dieser Folge ist Kia, der bereits jetzt eine überraschend große Range mit acht verschiedenen, attraktiven E-Modellen bietet. Ob klassische Hybrid-Modelle wie den Kia Sorento Hybrid, Plugin-Hybr…
 
Anika Chebrolu aus Texas ist 14 Jahre alt, hat indische Wurzeln und darf sich seit kurzem als Amerikas Top-Nachwuchswissenschaftlerin bezeichnen. Die Schülerin hat einen berühmten Wissenschaftswettbewerb gewonnen, weil sie ein Molekül identifiziert hat, das sich an das sogenannte Spike-Protein des Coronavirus bindet und so den Eintritt des Virus in…
 
Man hörte es immer wieder: Bloß nicht alles Wärmedämmen, die Wände müssen doch atmen können. Naja, das stimmt so nicht. Jens, Chefredakteur P.M., erklärt heute ein großes Missverständnis der Bauphysik – und seine interessante historische Entstehung. Kontakt zur Redaktion: schlau@pm-magazin.de
 
Ganz Deutschland stößt weniger Treibhausgase aus? Nein, LKWs pusten sogar mehr aus als früher. Will man die Energiewende schaffen, muss man diese Giganten mit alternativen Antrieben ausstatten. Bloß wie? Die Antwort hat Martin. +++ Partner dieser Folge ist Kia, der bereits jetzt eine überraschend große Range mit acht verschiedenen, attraktiven E-Mo…
 
Das Schwarmverhalten von Fischen ist in der freien Natur eine Überlebensstrategie: In gefährlichen Situationen ist die Wahrscheinlichkeit für einzelne Schwarmfische geringer, von Räubern gefressen zu werden. Allerdings erklärt dieser Ansatz nicht, warum auch Raubfische ihre Bewegungen untereinander abstimmen. Eine Gruppe von Verhaltensbiologen hat …
 
In Dublin haben irische Forscher einen Bluttest entwickelt, der den Verlauf einer Corona-Infektion vorhersagen kann - also ob der Verlauf der Krankheit eher schwer oder leichter sein wird. Unser Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke erklärt uns, was Interleukin ist und was es damit zu tun hat. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Liz…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login